WER HAT DIE ERSTEN BEULEN IN DEN TÜREN??

Diskutiere WER HAT DIE ERSTEN BEULEN IN DEN TÜREN?? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hello together, ich frage mich ob es sinn macht in einer stadt wie berlin ohne seitliche stossleisten-türen- zu fahren! ich bestelle meinen...

  1. #1 bmwpower, 23.02.2006
    bmwpower

    bmwpower 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hello together,

    ich frage mich ob es sinn macht in einer stadt wie berlin ohne seitliche
    stossleisten-türen- zu fahren!
    ich bestelle meinen 130i erst im märz aber mich grausst es jetzt schon wenn ich auf den parkplatz eines einkaufcenters fahre dann vom einkauf wieder komme und in meinem baby:roll: ist eine beule von irgendeinen gti fahrer oder so...! :x

    was habt ihr für erfahrungen? gibt es eine alternative?

    bis bald

    bmwpower
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berthold, 24.02.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    :)
    Hallo bmwpower,

    guck' doch mal etwas weiter unten im Forum unter: "Heul- Ein böser Mensch hat meinem kleinen weh getan", da findest du eine Menge zu dem Thema.

    :? Apropo GTI-Fahrer: Ich fahre seit Jahren einen, der bald durch einen 1er abgelöst wird. Leider habe ich auf Parkplätzen jede Menge Dellen und sogar einen ziemlich heftigen Heckschaden abbekommen. Jedesmal war der Verursacher weg. Seitdem meide ich Großparkplätze ( Einkaufszentren, Verkehrsverbundparkplätze, etc. und nehme lieber einen Fußweg in Kauf ). Das werde ich auch künftig so halten.

    PS: Habe mal einen Anfahrunfall beaobachtet: Ford, ältere Fahrerin, es hat heftigst gescheppert. Die gute Frau fuhr einfach weiter. Ich habe mir das Kennzeichen notiert und dem Geschädigten an die Windschutzscheibe gehängt. Es kam tatsächlich zu einem Verfahren, bei dem sich die Beteiligten vor Verhandlungsbeginn einigten.
    Moral von der Geschichte: Es gibt fast immer Jemanden, der eine solche Sache beobachtet. Würde dann konsequent gehandelt ( siehe oben ) glaube ich, dass die Anzahl der Fahrerfluchten abnähme. Aber unsere Gesellschaft ist leider zum "Ich und sonst nix" Verhalten übergegangen und scheut Verantwortung und Aufwand. Anwesende selbstverständlich ausgenommen!!!!

    In diesem Sinne: Bleib' beulen- und schrammenfrei!

    Berthold
     
Thema:

WER HAT DIE ERSTEN BEULEN IN DEN TÜREN??

Die Seite wird geladen...

WER HAT DIE ERSTEN BEULEN IN DEN TÜREN?? - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  2. [E87] Mein erster BMW

    Mein erster BMW: Servus BMWler, Nachdem ich hier schon seit April aktiv bin, möchte ich mich und meinen 1er mal vorstellen und euch auf dem aktuellen Stand der...
  3. Beifahrer Tür Verriegelungen ..

    Beifahrer Tür Verriegelungen ..: Schönen guten Abend zusammen Ich habe seit heute ein Problem mit der Beifahrertür ... Diese lässt sich nicht mehr verriegeln weder mit der...
  4. keine Unterbodenträger M140i 5-Türer?

    keine Unterbodenträger M140i 5-Türer?: Hallo in die Runde ich schon wieder \:D/ hat sich damit schon mal jemand auseinander gesetzt?...
  5. Vogelmist in der Tür / Fenster

    Vogelmist in der Tür / Fenster: Servus zusammen, unglücklicherweise hat mir ein Vogel so blöd ans Fenster geschissen, dass die Soße in die Tür gelaufen ist... Hab leider beim...