Wer hat DAB?

Diskutiere Wer hat DAB? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; 1. Frage :D Wer hat DAB? 2. Frage :D Wer hat es nachgerüstet ?

  1. #1 LightingMcQueen, 05.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    1. Frage :D Wer hat DAB?

    2. Frage :D Wer hat es nachgerüstet ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    1. ich

    2. ich nicht

    finde DAB hier in Bayern eine angenehme Sache...bereue die Entscheidung pro DAB nicht.
     
  4. #3 KarlPeter, 06.01.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Interesse hatte ich auch mal gezeigt, aber hier in TH ist leider so gut wie kein Empfang möglich - wir leben halt immer noch hinter 'm "eisernen Vorhang" :crybaby: :crybaby: :crybaby:

    Gruß Peter
     
  5. #4 betty73, 06.01.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    so ist das halt Du wilst es haben und bekommst es nicht, wir habens hier in München seit 10-12Jahren und keine Sau intressierts... :?
    Die Nachfrage hier in D nach DAB ist gleich null!Ich verkaufe im Jahr vielleicht fünf DAB Empfänger :klo_kotzen: .Dabei ist es echt ne tolle Sache!

    verzweifelnde Grüße

    Marco
     
  6. #5 micha182, 06.01.2009
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht weil es gar nicht hinreichend vermarktet wird und es auch kaum entsprechendes Angebot gibt.
    Zum Nachrüsten sind die Empfänger auch meist zu teuer finde ich... ich höre viel und gerne Radio, aber was würde mich z.B. ein Empfänger+Einbau für den 1er kosten? Vielleicht verkaufst du ja noch einen ;D

    Viele Grüße
     
  7. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    habs und mag es gern ABER nur sinnvoll wenn du in einer Grosstadt wohnst bzw fährst .. auf der Autobahn ist halt oft kein DAB Empfang und es gibt weniger Sender etc also ich finde es lohnt nicht wirklich ich würde beim nächsten neuen Wagen es nicht dazu nehmen da ist der usb anschluss sinnvoller ! Höchstens wenn ich nen jahreswagen hole und der hats drin dann ja aber sonst nein und nachrüsten schon mal gar net ...
     
  8. #7 betty73, 06.01.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    ich verkauf die Dinger für Zuhause :wink:
    Nachrüsten macht nicht wirklich Sinn... Ich werde mir in den nächsten Wochen ein neues Autoradio einbauen lassen (Bluetooth&USB), das Radio kostet 279.- €.Allein die Adapter dass ich das Radio einbauen kann und über die Lenkrad FB bedienen kann kosten über 200.-€ zusätzlich
    :shock:
    Mit der Vermarktung hast Du recht, wissentlich kann ich mich an keine DAB-Werbung jemals erinnern...In England haben sie es richtig gemacht (wie bei us mit DVB-T), neue Technik eingeführt alte nach kurzer Zeit abgeschaltet.Bei uns wurde bei der Einführung von DAB im selben Atemzug festgelegt das UKW noch bis 2017 laufen soll.So kann man tolle Innovationen auch zum scheitern verurteilen... :roll: :shock:

    Grüße

    Marco
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Die DAB-Tuner von BMW sind auch einfach viiiiiiiiiieeeeeeeeel zu teuer: Klick MwSt, Kabelsatz und Einbau kommen noch dazu :shock: Nein Danke!
     
  10. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Ich nehme an, dass das von Bundesland zu Bundesland verschieden ist. Ich bekomme in Bayern ÜBERALL wo ich bisher war DAB, auch auf Autobahnfahrten und in entlegendsten Gebieten. Lediglich in manchen Tiefgaragen bricht der Empfang hin und wieder ein.
     
  11. #10 betty73, 06.01.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    Bayern war aber auch Pilot bzw. Referenzbundesland (wo eigendlich nicht :grins: :woohoo: ).Wir haben hier das bestausgebauteste Gebiet.

    Grüße aus München

    Marco
     
  12. #11 LightingMcQueen, 06.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... analoge Sender werden doch irgendwann abgeschaltet (2015 ?) ...

    Bis dahin ist es aber noch etwas hin... wenn das Jahr korrekt / fix ist.

    In USA gibt es das Digitale Sat-Radio SIRIUS (o.ä.) mittlerweile quasi-Standard neben den sehr lokalen Stationen...

    ... wenn man überlegt, das DAB in den 80er angeleiert wurde... sollte man langsam ernsthaft darüber nachdenken.

    Leider gab es DAB im Modelljahr 2008 noch nicht, sonst wäre es ein klares Muss gewesen...

    Kann jemand die Klangvorteile bestätigen? In England redet man von niedrigen Datenraten=schlechter Qualität ...!?
     
  13. #12 LightingMcQueen, 06.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... ein (veralteter :roll:) CD-Wechsler ist auch nicht wirklich billiger...
     
  14. #13 betty73, 06.01.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    die Klangqualität ist sehr gut wenn der Empfang gut ist!Ist halt wie bei DVB-T.Wenn der Empfang schlecht ist wird alles abgehackt bzw. stark verzerrt.
    Ich glaube das die Zeit von DAB schon wieder vorbei ist.Die gute Technik wird sich halt zu MiniDisk,HD-DVD und anderen guten (aber toten) Techniken gesellen.

    Transrapidgrüße

    Marco
     
  15. #14 LightingMcQueen, 07.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... dann werde ich statt Nachrüstung wohl das Geld zur Seite legen als Teilsumme für ein HiFi-Professional-System im nächsten Auto (...irgendwann)... :roll:
     
  16. #15 KarlPeter, 07.01.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja leider ist es wirklich bedauerlich, daß solche zum Teil ausgereiften Techniken wieder so schnell vom Markt verschwinden.

    Ich persönlich bin ein absoluter Fan der MiniDisc und da speziel der Hi-MD, aber fast mit jedem mit dem ich spreche, hat noch nie etwas davon gehört.
    Nun ist die auch vom Markt verschwunden da SONY keine weitere Interesse daran zeigt.
    Oft ist hier aber auch das fehlende Marketing der Firmen schuld.

    Und zum Schluß hält man sich dann halt in Foren auf und jammert der guten Technik hinterher. :crybaby: :crybaby: :crybaby: MiniDiscForum :wink:

    Gruß Peter
     
  17. #16 LightingMcQueen, 07.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... neben den bereits "Toten" gibt es auch einige High End Medien wie SA-CD und DVD-Audio ... aber es sind zu wenige Kunden, die sich ernsthaft dafür interessieren. Auch wenn es phänomenal gute Aufnahmen gibt, die wirklich mehr bieten als eine CD....


    Natürlich ist beides kaum ein Thema für's Auto ... aber auch ein Hinweis, dass sich nicht immer Qualität durchsetzt.

    Ich kenne auch Leute die bis heute auf Mini-Disc schwören - wobei das eigentlich nichts anderes ist als eine quasi-MP3-Komprimierung auf einer "eigentümlichen" Datenscheibe ...

    Mit Festplatte und hochwertigen (= hohe Datenrate) MP3-Files sollte es keinen Unterschied machen zu MiniDisc. Sony hatte doch lediglich ein eigenes datenreduziertes Format (= ATRAC ) und bietet pro Disc "nur" bis zu 80 Minuten.

    Ohne Datenverlust und extrem gut im Klang war DAT-Band. ... aber eben unpraktisches Band.

    Prinzipiell könnte man aufgrund der extrem großen Festplatten eigentlich auf Komprimierungen verzichten und CD datentreu auf einer 1TB-Platte ablegen... reicht locker für 10000 bis 15000 Lieder oder etwa 700-1000 CDs.
     
  18. #17 M to the x, 07.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also bei aller Liebe zur Minidisc (ich hab auch noch ein MD-Radio mit CD-Wechsler im Keller liegen), aber die ersten ATRAC waren eine Katastrophe.... ATRAC 1.0 oder wie das hieß, meine Fresse, war das schlecht... und das entsprechende Autoradio kostete 2.000 DM ](*,)
     
  19. #18 LightingMcQueen, 07.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... als "early adopter" ist man schon auf einige vorbeifahrende Züge aufgesprungen...


    Die allgemeine Meinung ist also, dass DAB schon wieder "out" ist ?!



    Mich hätte das Werbeversprechen "CD-Qualität" gelockt ... verbunden mit der Hoffnung auf besseren Radio-Empfang.

    Kann man beides abhaken?

    BMW bietet es ja eigentlich erst seit kurzem vermehrt an... ( im 1er seit Einführung QP...).
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 M to the x, 07.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kumpel hats im 3er und meint "schlechteste Investition in seinem Leben"...
     
  22. #20 LightingMcQueen, 07.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d

    ... irgendwann wird er sicher eine noch "bessere" finden :wink:

    Aber danke für die Info. Seufz - wieder eine mögliche Aufrüstung wegen Unvernunft gestrichen ... :roll:
     
Thema:

Wer hat DAB?

Die Seite wird geladen...

Wer hat DAB? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive

    Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive: Liebe M- Gemeinde, mich würde interessieren wer am meisten Kilometer am 135/140i Xdrive ohne Reparatur am Getriebe/Differential hat. lg. Peter
  2. [F20] BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.

    BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.: BMW M140i als Halbjahreswagen von BMW-Mitarbeiter. Frei ab Juli und wird bei Übergabe ca 4500km gelaufen sein. Das Fahrzeug befindet sich in einem...
  3. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  4. Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?

    Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?: Hallo zusammen, hat jemand an seinem M135i (Bj.2012-2014) den M-Performance Schalldämpfer verbaut? Und wohnt max. 150 km von Stuttgart entfernt?...
  5. BMW Schäfer Usingen. Wer hat Erfahrungen ?

    BMW Schäfer Usingen. Wer hat Erfahrungen ?: hello. Da mein Händler 1100€ für bremsen inkl Scheiben und Beläge haben möchte habe ich bei BMW Schäfer mal angefragt. Sind in usingen. Möchte...