Wer geht mit seinem 130i auf die Rennstrecke?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von funkydoctor, 26.05.2007.

  1. #1 funkydoctor, 26.05.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    bin ein Nordschleifenneuling und sammel gerade die ersten Erfahrungen. Der 120d im Serientrimm hat schon richtig Spaß gemacht und die Performance war für einen Anfänger ideal.

    Nun bin ich doch schon etwas ambitionierter und möchte das ganze halbwegs seriös angehn.

    Wer nutzt hier seinen 130i auf der Rennstrecke und welche Veränderungen wurden dafür vorgenommen? Reifen, Fahrwerk....

    Hat sich sogar wer ein Differenzial nachgerüstet?

    Für jede Info und Erfahrung die in diese Richtung geht wäre ich dankbar. Vielleicht kommt auf diesem Wege ja auch mal eine gemeinsame Aktivität zu stande!?


    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 äidschäi, 26.05.2007
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
  4. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ich nicht, zu untalentiert, zu alt, zu arm. :roll:

    Aber such dich doch mal durch die alten postings... Sperren gibts hier ein paar, wohl von Drexler. Scheinen prima zu funktionieren.

    Der Ambitionierteste hier war wohl ein Holländer, ich glaube, sein Nick war Advevo oder so ähnlich.
    Der hat gleich zwei 130i, einer ein ganz ernster Renner.
    Er hat auch einige Drift- und Nürburg-Filme gemacht.
     
  5. #4 nightperson, 27.05.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    @ funkydoctor

    War mit meinem 130i letztes Jahr auf der Nordschleife. Auto ist absolut serienmäßig, 205er rundum und keine Sperre :( Trotzdem waren unter 9 min. drin auf der kpl. Runde. War im Rahmen eines Lizenzfahrerlehrgangs, sonst hätte die Döttinger Höhe nicht genutzt werden können, sondern nur die Touri-Strecke (BTG).

    Allerdings dürfte hier unser belgischer Freund advevo der kompetentere Ansprechpartner sein, da er - wie von Ulf schon berichtet - einen rennmäßigen 130i besitzt und BTG-Zeiten so um die 8 min. fährt. Mußt ´mal die postings durchforsten.

    Gruss,
    Andreas
     
  6. #5 funkydoctor, 27.05.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ja, den Thread hatte ich schon gesehn und mit offenem Mund seinen Umbau bestaunt.

    So kostspielig will ich die Sache aber nicht machen. Der 1er soll durch ein paar kleine Modifikationen auf seinen gelegentlichen Einsatz vorbereitet werden und wollte daher mal hören wer hier hobbymäßig etwas schneller unterwegs ist und was er dafür getan hat.



    Gruß
     
  7. #6 funkydoctor, 27.05.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
  8. #7 mirutec, 12.06.2007
    mirutec

    mirutec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30900 Wedemark
    habe mit meinem 130i jetzt so ca. 20 Runden Nordschleife hinter mir - und muss sagen: fährt sich dort einfach genial!!! - Super Handling!!!
    Habe das M-Sportpaket drin - sonst (so ziemlich :wink: ) alles Serie.
    Gruss
    Michael
     
  9. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    fahrwerk und felgen dürften fürs erste reichen ...


    bissl sturz auf der VA und gleiche felgen/reifen rundum helfen die untersteuertendez beim einlenken stark zu verringern.

    mehr habe ich bei meinem 120d auch nicht geändert, fährt sich doch um einiges besser. 8)
     
  10. badqo7

    badqo7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stgt
  11. badqo7

    badqo7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stgt
    130i auf rennstrecke ohne diff

    hi doc,

    mein 1er ist diese woche in der werkstatt weil ich mir das drexler diff. einbauen lasse, aber wie du vielleicht in meinen videos gesehen hast kann man auch ohne diff einigermaßen driften und auf der rennstecke fahren. zumindestens auf der nordschleife ist es noch ertragbar, da wünscht man sich eher bessere bremsen...
    aber so stellen wie wehrseifen, ex-mühle, bergwerk, etc. oder die spitzkehre auf hockenheim sind ohne sperre zum verzweifeln, da fühlt sich das auto an als hätte es einzelradantrieb. du kennst das wahrscheinlich wenn du auf nasser strasse ohne dtc fährst... der selbe effekt.
     
  12. #11 funkydoctor, 14.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Re: 130i auf rennstrecke ohne diff

    Coole Sache!

    Wie sieht das mit der BMW-Garantie aus - hast Du Deinen Händler mal danach gefragt? Was kostet der Spaß mit Einbau? Die Sperre kostet alleine so 2000€, richtig!?

    Bin echt mal auf Deine ersten Eindrücke auf der Strecke gespannt.

    Grüße

    P.S: Solche Modifikationen kannn ich an meinem leider nicht vornehmen, da ich nicht vorhabe den Wagen länger als 3 Jahre zu halten.
     
  13. #12 Max Power, 15.07.2007
    Max Power

    Max Power 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    @ badqo7

    Ui, ich sehe du hast meine Bilder online gestellt. :D

    Nächste Woche Do. dann wieder?

    Greetz Alex
     
  14. badqo7

    badqo7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stgt
    hi doc,

    mit der garantie hat das eigentlich nichts zu tun, denn das teil gab es ja vorher nicht.. wenn es kaputt geht muss ich das mit drexler ausmachen. aber um ehrlich gesagt zu sein hab ich nicht gefragt, hab da auch gar nicht dran gedacht. der hänlder bei dem ich es einbauen ließ hat auch nicht in diese richtung kommentiert.

    aber das lief so ab: ich hab das auto zu bmw gebraucht, die haben das hinterachsgetriebe ausgebaut und zu drexler geschickt, drexler hat die sperre eingebaut und dann das HAG wieder zu bmw geschickt..
    die sperre kostet 2200+220(einbau bei drexler)+230(ein-ausbau HAG bei bmw), also nicht gerade billig:(

    hab mein auto auch nicht länger als 3-4 jahre aber ich muss sagen es ist auch nur notwendig wenn man öfters auf die rennstrecke geht oder viel driften will, im normalen strassenverkehr kann man auch darauf verzichten..

    wenn es do regnet gehe ich auf jeden fall auf den hockenheimring um das diff richtig auszuprobieren, dann kann ich ja mal schreiben

    grüsse..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    @badqo7:

    hast du den sturz auf der VA schon ein wenig optimiert ?
     
  17. #15 HavannaClub3.0, 19.07.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    und vor allem wie??? :?:

    oder ist kein Standard Fahrwerk verbaut?
     
Thema:

Wer geht mit seinem 130i auf die Rennstrecke?

Die Seite wird geladen...

Wer geht mit seinem 130i auf die Rennstrecke? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]