wenn man öfters poliert schadet man dem Lack?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von burky, 26.02.2011.

  1. burky

    burky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Burak
    Hallo,
    habe leztes monat mein auto poliert
    und wollte heute auch mein auto polieren
    aber mein vater sagte zu mir wenn mann öfters poliert
    schadet man dem Lack
    stimmt das ?
    habe Sonax polish+wax 2
    nano pro

    LG

    Burky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 26.02.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Beim polieren trägst du ja immer etwas vom Lack ab... also jede Woche ist auf jeden Fall zu oft! Ich hab meinen bisher gar nich poliert. :D
     
  4. #3 Turbo-Fix, 26.02.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    dein Papa ist ein kluger Mensch :daumen:
     
  5. #4 1ercruiser, 26.02.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    ich poliere ihn 2 mal im Jahr, einmal im Frühjahr kurz vor Sommerbeginn und einmal bevor der Winter beginnt!
     
  6. #5 DennHamann, 26.02.2011
    DennHamann

    DennHamann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dennis
    :daumen:
     
  7. #6 Kurvensau, 26.02.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Mit deinem Sonax Polish + Wax wirst du nie die Klarlackschicht runterkriegen.
     
  8. #7 gixxerin, 26.02.2011
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Kurvensau hat Recht , mit dem Polish & Wax von Sonax brauchst Du Dir keine allzugroßen Sorgen zu machen . Die Frage ist nur warum Du schon wieder Polieren willst ?

    Defekte im Lackbild = Politur
    glatter Lack = da hilft meißt schon die Lackknete



    Greetzzz Gabi
     
  9. burky

    burky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Burak
    Hallo,
    habe auf der Motorhaube steinschläge (nicht eingedrückt sondern kratzer)
    habe angst dass die Kratzer anfangen zu rosten

    MFG

    Burky
     
  10. #9 oVerboost, 27.02.2011
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    So is es. Da bekommst davor noch eher eine Schleimbeutelentzündung im Schulterblatt oder der Knorpel in der Schulter ist abgenutzt. :icon_cool:
    Mit einer Maschine und einer "scharfen" Politur sieht das schon anders aus. :wink:
     
  11. #10 gixxerin, 27.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i

    Wenn die Kratzer durchgehen , musst Du sowieso richtig tätig werden , eine Politur nutzt da nix . Ich habe für die Steinschläge einen passenden Lackstift . Sieht nicht toll aus aber die Schadtelle ist wieder geschützt .

    Wenn es nur oberflächliche Kratzer sind , kannst Du mit einer Maschinenpolitur schon gut was bewirken . Aber das sollte man nur ab und zu machen , sonst ist der Lack irgendwann runter :wink: Es werden ja immer wieder Kratzer dazu kommen . Aber wenn Du meinst das Polish & Wax hilft gegen die Kratzer , dann kannst Du ruhig öfter drüber gehen , wie schon gesagt , da passiert nix .

    Greetzzz Gabi
     
  12. #11 JohannesK., 28.02.2011
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    2 mal im jahr mit etwas qualitativ hochwerigen polieren und in der restlichen zeit, reicht einfache handwäsche, wirst staunen wie lange gute politur hält und wie einfach dann eine nomale wäsche von der hand geht :)

    vorraussetzung natürlich, es wurde alles richtig gemacht! :)
     
  13. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Ich hab in meinem Leben bestimmt viel poliert und gewachst mit billigen und teuren Mitteln. 16Jahr lang 14-tägig Motorrad und dann 25 Jahr 5-6mal jährlich das Auto. (verschiedene) .Ich habs nicht geschafft mal die Grundierung zu sehen.:nod:Vielleicht waren die älteren Lacke auch wiederstandsfähiger? Es war aber immer Handpolitur -keine Maschine.
    Gruß Bernd.
     
  14. #13 oVerboost, 02.03.2011
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Maschine oder Hand?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kurvensau, 02.03.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! :grins:
     
  17. #15 oVerboost, 03.03.2011
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    :eusa_doh:
     
Thema: wenn man öfters poliert schadet man dem Lack?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schadet polieren dem auto lack

    ,
  2. polieren schadet auto

Die Seite wird geladen...

wenn man öfters poliert schadet man dem Lack? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  2. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  3. Bmw Performance 624 in 20" poliert

    Bmw Performance 624 in 20" poliert: Verkaufe meinen exclusiven Bmw Styling 624 Radsatz in 4x 8,5x20" ET 47 mit 225/30 R20 Nankang Ns2 und Reifendruck-Sensoren. Radsatz ca 6000 km...
  4. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...
  5. Lack der Amamturen platzt

    Lack der Amamturen platzt: Guten Morgen, seit längerem stört mich etwas an meinem Innenraum, unzwar ist beim Fach links neben der Handbremse der "Lack" geplatzt. Es sieht...