[E87] Weniger staudruck

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von outofbed, 20.09.2012.

  1. #1 outofbed, 20.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Moin!
    Mir ist nach 20000 km mit chiptuning mein turbolader hops gegangen. Angekündigt hat sich das ganze durch pfeifen unter volllast. Nach begutachtung des defekten laders (er hatte axiales und radiales spiel) liegt der schaden am zu hohen staudruck.
    Hat jemand schonmal was optimiertes bezgl kat verbaut?!

    Gruß, tommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mark289, 20.09.2012
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Jop, gibt ein paar User hier im Forum die den Rußpartikelfilter durch ne Downpipe, als ein Leerrohr ersetzt haben... Besserer Durchzug, weniger Verbrauch und TÜV merkt auch nichts. Allerdings musst du nochmal zum Chiptuner um die dpf-Überwachung in der Motorsteuerung rauszunehmen

    Ich überlege auch schon... (Auch gechippt und hatte schon nen Laderschaden allerdings war er da noch ungechippt)

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 xinghui, 20.09.2012
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    wenn man ein downpipe runter zieht, sollte das der tüv schon bemerken oder? die abgaswerte werden sich doch etwas verändern, oder spielt der dpf nicht so ne große rolle wie der kat?
     
  5. #4 outofbed, 20.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Wo bekommt man denn so ein downpipe her? Ist da denn auch der lamda 2 anschluss drann?
     
  6. #5 BLACK-APEX, 21.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2012
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Als ob das am Staudruck liegen würde. Bei einer riesen Anzahl von anderen 120d hält der Turbolader komischer Weise weit über 100.000km :eusa_shhh:

    Mit der Downpipe fängt das Gebastel dann an... das Zeugs ist selten so genau gefertigt, wie das originale Teil ;)


    Auf welche Leistung und auch welches Drehmoment war dein 120d denn gechippt? Und von wem?

    Evtl. hattest auch nur Pech mit dem Turbo.
     
  7. #6 -14187-, 21.09.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    och, bei dem titel hab ich an was anderes gedacht :narr:
     
  8. #7 outofbed, 21.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    der turbo wurde von heron optimiert..

    angeblich 200 ps.. ich habe extra erläutert das "file mit geringster Ladedruckerhöhung" zu bekommen.
    Der Wagen hat nun 110000 km drauf.
    Um Fehldiagnosen zu vermeiden: Er wurde immer die ersten 15 km nur bis 2500 gedreht und dabei nicht volllast bewegt. Der Wagen lief immer nach und wurde nie "heiß" abgestellt. Dauervollgas gab es auch nicht auf der AB.

    Lt. meinen Turbospezis ist es der zu hohe Staudruck..
     
  9. #8 outofbed, 21.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    haha, das nächste mal schreib ich: "wie werde ich meinen Staudruck los?!" :mrgreen:
     
  10. #9 -14187-, 21.09.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    ich wüßte da was :wink: :mrgreen:
     
  11. #10 oVerboost, 21.09.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das koennen halt mal Konsequenzen eines Chiptunings sein, die man dann eben in Kauf nehmen muss.

    DPF entfernen entspricht nicht nur fahren ohne Betriebserlaubnis, sondern auch Steuerhinterziehung.

    Gesendet aus der Galaxy!
     
  12. #11 outofbed, 21.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Vielen Dank für den informativen Post! Genau das wollte ich wissen zum Thema "weniger Staudruck".
    Ich gebe mich jetzt damit zufrieden, dass ich es halt "hinnehmen" muss, obwohl man Schäden durch einfache Eingriffe wie z.B. "Steuerhinterziehung" durch Entfernen des RPF vermeiden kann.

    Hat jemand mal nen link für nen Downpipe?!
     
  13. dodolo

    dodolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
  14. #13 outofbed, 21.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DW330

    DW330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Gögging / Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Also das mit und ohne dpf steuerhinterziehung ist glaub ich nicht ich zahl für meinen 120d auch nur 308€ im jahr ohne dpf und mein kumpel hat nen 320d e90 mit dpf und zahlt das gleiche! mein kleiner ist auch schon seit 20000km gechipt laut prüfstand 218ps und bis jetzt keinerlei probleme obwohl alles serie ist. trotzdem hatte ich auch schon an eine downpipe gedacht da die nochmal 8-10ps bringen soll.

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
     
  17. #15 outofbed, 21.09.2012
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    sammelbestellung oder was?!:lol:
     
Thema: Weniger staudruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staudruck turbolader bmw

    ,
  2. bmw staudruck

Die Seite wird geladen...

Weniger staudruck - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!

    BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!: Hallo an alle Interessierten! Mein E82 muss einem F22 M235i Platz in der Garage machen. Verkaufe also BMW 120i Coupé E82 mit sehr guter...
  2. Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?

    Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?: Hallo liebes Forum. Ich beschäftige mich schon länger mit dem folgenden Thema und wollte mal eure Meinung dazu hören, vllt. hat jemand von euch...
  3. Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser"

    Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser": Guten Tag zusammen Auto : E87 118D BJ 2004 (166ps), Styling 269, R18/225 180.000km Laufleistung . Fahrstil: Ich fahre sehr vorrausschauend und...
  4. 50PS am Rad weniger Als Motorleistung

    50PS am Rad weniger Als Motorleistung: Ist es normal dass ich da so ne hohe Abweichung habe?
  5. Zu wenig Öl wird nicht erkannt

    Zu wenig Öl wird nicht erkannt: Moin liebe Leute, ich habe gestern durch Zufall folgendes Problem an meinem 116i Bj 12 (55.000 km) feststellen können. Den Wagen fahre ich nun...