Wellige Lackoberfläche? Bei Euch auch?

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Flo902, 07.06.2011.

  1. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi allerseits,

    gestern abend bin ich im Münchner Westen in ein Unwetter mit stürmischem Regen mit kleinen (ca. 1-3mm) Hagelkörnern geraten.

    Obwohl ich der Meinung war, dass Körner dieser Größe dem Lack eigentlich nicht schaden dürfen/sollten, habe ich mir den Lack trotzdem mal angesehen.

    Nun habe ich keine Hagelbeulen gefunden, allerdings ist mir aufgefallen, dass der Lack meines Einsers mitnichten eine glatte Oberfläche, sondern mehr eine gleichmässig wellige Oberfläche hat.

    Es ist schwer zu beschreiben, aber es sieht aus, als wären in ca 3-4 mm Abständen gleichmässig (mit dem Finger nicht spürbare) Mini-Beulen im Lack.

    Wenn man sich in der Tiefgarager beispielsweise die Spiegelung der Neonröhre im spitzen Winkel ansieht, dann sieht man keine gerade Kante der Neonröhre, wie man sie auf einer glatten Oberfläche sehen würde, sondern eben eine gewellte. Da das Ganze allerdings sehr regelmässig gewellt ist, auch an Kanten bzw. an allen Stellen so auftritt, kann es eigentlich nur an der Lackierart liegen. Hagel würde ja schliesslich kaum derart gleichmässig oder an Kanten dieses Muster bewirken.

    Jetzt wollte ich mich mal bei Euch erkundigen, wie der Lack beu Euren 1ern aussieht.

    Vielen Dank schonmal für Rückmeldungen und VG

    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperflyHOF, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Bin Sonntag auf der A9 unterwegs gewesen und war auch mitten im Hagel unterwegs. Von der Autobahn runterfahren und unterstellen war nicht mehr möglich. Die Körner waren etwa Kirschkerngroß, zwischendrin hatte es aber ordentlich gerummst, da muss auch etwas größeres dabei gewesen sein.....

    Habe noch keinen Schaden entdeckt, wird sich zeigen wenn das Auto sauber ist.

    Ich hatte bereits einen Hagelschaden, waren aber nur leichte Dellen, die Körner waren damals aber auch etwas größer, so groß wie einen Kirsche würde ich sagen. das Fahrzeug stand geparkt. Bei der Abwicklung mit der Versicherung gab es keinerlei Probleme, es kam noch am gleichen Tag ein Gutachter der Versicherung und schrieb alles auf. Schaden war ca. 350 Euro, wurde über die Teilkasko abgewickelt und beim Dellendoktor gerichtet, man sieht überhaupt nichts mehr.

    Der Lack ist immer etwas wellig, dass dürfte normal sein, zumindest ist es auch bei meinem so. Sollten Hageldellen vorhanden sein, dann sieht man diese auch richtig. Nimm irgendetwas gerades und schwenke es im Abstand von paar Zentimeter über den Lack hin und her, du wirst dann schon sehen wo es sich dann richtig krümmt....

    [​IMG]
     
  4. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hmm nach ein bisschen mehr Googlen abe ich gelernt, dass das was ich meine wohl als "Orangenhaut" beim Lack bezeichnet wird.....

    Dieses Bild zeigt das was ich meine, wobei mein Lack lange nicht so extrem aussieht.

    Das Ganze scheint wohl, wenn man ein bisschen liest, quasi normal zu sein....
     
  5. Flo902

    Flo902 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muc
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)

    Danke!

    sieht wohl so aus, als sei das normal.
    Genau, auf diese Art und Weise, wie auf Deinem Bild, habe ich mal nach Hagelbeulen gesucht -> nix zu finden.
    Und auch auf Deinem Bild, sieht man ja die leichten Wellen im Lack.

    Dann hab ich wohl Orangenhaut :narr:
     
  6. #5 SuperflyHOF, 07.06.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    das bild ist nicht von meinem 1er aber so siehts bei mir eigentlich auch aus....

    Gegen Orangenhaut ist halt noch kein Kraut gewachsen.....
     
  7. #6 Diobrando, 07.06.2011
    Diobrando

    Diobrando 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Florian
    meiner ist in spacegrau metallic und bei mir ist diese "orangenhaut" noch viel schlimmer als auf deinem bild... das gehört wahrscheinlich zum premium flair der marke...

    man kann das ganze, vorrausgesetzt man nimmt sich die (viele) zeit, auspolieren
     
  8. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hat leider jeder BMW, egal wie teuer.
    Liegt nicht an der Lackierung sondern an der Verzinkung.
    Leider musst du zu Audi greifen (obs Porsche und Mercedes hinbekommen weiß ich nicht, Audi aber definitiv), wenn du eine glatte Oberfläche möchtest.
     
  9. #8 SuperflyHOF, 07.06.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Welche Teile vom 1er sind verzinkt und wie wird das genau gemacht? Kann ich auf ein rostfreies 1er Leben hoffen? Wird alles verzinkt? Wäre ja toll, nachdem mir mein Vorgänger weggegammelt ist.....
     
  10. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..wie Recht du hast...:lach_flash:

    lg
    indo5
     
  11. SMuDo

    SMuDo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Sven
    Das würde mich auch Interessieren
     
  12. #11 DaimosX, 19.12.2014
    DaimosX

    DaimosX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    Bei mir ist hinten rechts im seitenteil eine presskanten.
    Hat aber nichts mit Orangensaft zu tun, sonder das kommt vom stanzen im Werk. Achte da mal drauf und sag mir bitte Bescheid.
     
  13. #12 baumgartner, 19.12.2014
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Anschleifen und mit mattem Klarlack lackieren lassen :unibrow:
    Sieht zumindest beim 1er M coupe in orange krass aus.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 treehacker, 11.01.2015
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Der 1er ist vollverzinkt ;-)
     
  16. #14 fastclimber, 11.01.2015
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    @treehacker : bist du dir da sicher? Ich habe an meinem nahe der Achse des Heckwischers einen kleinen Rostpickel. Es gibt im Forum sehr wenige Rostthreads, somit gehe ich davon aus dass der 1er einen guten Rostschutz hat, aber vollverzinkt?
     
Thema: Wellige Lackoberfläche? Bei Euch auch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackierung wellig

    ,
  2. lack sieht wellig aus

    ,
  3. autolack wellig

    ,
  4. wellen im lack an autotür,
  5. klarlack macht wellige oberfläche
Die Seite wird geladen...

Wellige Lackoberfläche? Bei Euch auch? - Ähnliche Themen

  1. Welliger Klarlack nach polieren mit der Poliermaschiene

    Welliger Klarlack nach polieren mit der Poliermaschiene: Tach zusammen, ich wollte grade kurz mit meiner Poliermaschiene einen kratzer in Klarlack an meiner Ladekante enfernen. Leider ist anscheinend...