[E88] Welches Öl...

Diskutiere Welches Öl... im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Sorry für die Öl-Frage Nummer 100.000... kann mir jemand sagen welches Öl ich für mein 125i (Bj. 05/2011) benötige? Ich hab so viele...

  1. felixf

    felixf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Sorry für die Öl-Frage Nummer 100.000...

    kann mir jemand sagen welches Öl ich für mein 125i (Bj. 05/2011) benötige? Ich hab so viele unterschiedliche Aussagen gefunden, dass ich mir jetzt überhaupt nicht mehr sicher bin.

    LL01 oder LL04?

    5W-30 oder 0W-40?

    Vielen Dank!

    Felix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Beste wahl ist 0w40-bei Original BMW 0w40 haste LL01+LL04 :daumen:
     
  4. felixf

    felixf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  5. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Genau damit kannst Du nix falsch machen und ist Vollsynthetisch!
    Verwende es seit Jahren,mein Motor sieht von innen aus wie NEU:daumen:
    Keine Ablagerungen-Ölkohle-Gelber Schleim-etc.
     
  6. felixf

    felixf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, Öl ist bestellt.

    Danke!
     
  7. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Eins noch,ich wechsle nach 10-15000km mein Öl.
     
  8. #7 Clamshell, 14.04.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Warum nimmt man dann Longlife Öl?
     
  9. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Was würdest du nehmen?
     
  10. #9 Clamshell, 14.04.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Das kann man ja ruhig nehmen, aber nach 15k wieder raus?? Ganz ehrlich, das ist Verschwendung :wink:
     
  11. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Ist es nicht :eusa_naughty:
    Schau einen Motor innen nach immer 30000km Ölservice an und einen nach 15000km Ölservice an. (zb. meinen)
     
  12. #11 HiggsBoson, 14.04.2013
    HiggsBoson

    HiggsBoson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Spritmonitor:
    Doch es ist Verschwendung LONGLIFE Öl bei einem Wechselintervall von max 15tkm zu fahren.
     
  13. #12 Clamshell, 14.04.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    :daumen:
     
  14. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Und wie heißt dann die Alternative für die Kurzintervallwechsler?
     
  15. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Da hat halt jeder sein Meinung,ein Ölwechsel kostet für mich ca.60,-€


    Für mich ist Mischbereifung Verschwendung (ist nur ein Beispiel)
     
  16. #15 TierparkT0ni, 15.04.2013
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    ...des deutschen liebstes Kind... :mrgreen:
     
  17. #16 Steak1986, 16.04.2013
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Das Mobil 1 New Life 0W40 is meiner Meinung nach das beste. Hat eine Longlife 01 Zertifizierung. Motor schnurrt wie ein Kätzchen. Ich benutze es schon länger und mein Vater mit seinem E93 325i hat auch schon 2x damit einen Ölwechsel (nach Intervall) gemacht. Und da sind auch keinerlei Ablagerungen im Motor.

    Bei www.oeldepot24.de kaufen wir das immer. 6,5L braucht man, also 7L kaufen ;)
     
  18. #17 BlackHunterX, 16.04.2013
    BlackHunterX

    BlackHunterX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln!
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Vorname:
    Patrick
    :daumen:
     
  19. BeSc86

    BeSc86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Ben
    Das Thema ist jetzt zwar schon etwas älter, aber ich würde es gerne noch einmal aufgreifen. Bei unserem 125i steht bald auch der Ölwechsel an und ich würde das Öl gerne online kaufen.

    Habe jetzt gesehen, dass Mobil 1 New Life vom Mobil 1 FS abgelöst wurde. (siehe: hier) Laut einigen Seiten hat das "neue" Öl die LL01 Freigabe (siehe: hier), laut anderen Seiten jedoch nicht. Auf der Seite von Mobil Oil ist das FS gar nicht zu finden. Stattdessen wird dort noch immer das New Life geführt.

    Weiß einer etwas hierzu, hat Erfahrungen oder kann ich gleichwertiges Öl mit Freigabe empfehlen? Ich finde das Mobil 1 vom Preis-/Leistungsverhältnis nämlich ganz gut,
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gotcha43, 24.05.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    1.519
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Nimm das Motul XCess 5W40 LL01. Fahre ich selbst und ist optimal. Für den N52 ist das 5w40 sogar etwas passender als das 0W40.
     
    BeSc86 gefällt das.
  22. BeSc86

    BeSc86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Ben
Thema: Welches Öl...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Welches Motoröl beim BMW 125i Bj2010 5w/30 ?

    ,
  2. welches leichtlauföl für e82

    ,
  3. bmw e88 welches öl

    ,
  4. bmw e88 öl,
  5. welches ol nun bmw e88,
  6. motoröl für bmw e88,
  7. e88 125 öl,
  8. was für öl bmw e88,
  9. welches öl bmw 1er cabrio,
  10. BMW 125i e88 Motorenöl 5W30?,
  11. bmw 125i öl,
  12. bmw E88 öl? ,
  13. 125i welches öl,
  14. Motoröl bmw e88,
  15. öl bmw 125i,
  16. 125i e88 motoröl ,
  17. Welches Öl braucht BMW 125i Cabrio e88 Bj2010,
  18. BMW 1 ÖLKOHLE,
  19. welches öl für e88
Die Seite wird geladen...

Welches Öl... - Ähnliche Themen

  1. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  2. Öl Spezifikation

    Öl Spezifikation: Moin, ich muss diesen Monat noch zur Inspektion. Das Öl dafür habe ich selber besorgt, lauf Infos soll diese geeigent sein für den F20 116i...
  3. Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen

    Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen: Sehr aufschlussreich... Möglicherweise gibt es auch Ähnlichkeiten zu anderen Herstellern? Wer weiß... "Laut Audi wurden 785.000 Motoren mit den...