Welches Oel nutzt ihr?!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von BombastiC, 30.11.2010.

  1. #1 BombastiC, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Hallo zusammen,

    heute morgen dachte ich mir mal schaust mal vorsichtshalber nach deinem Oelstand und musste dann vor entsetzen feststellen das er mal wieder bei Minimum liegt...

    Also los nachfüllen, leider hatte ich in meiner Garage nur noch 0-W30 LL98..
    So musste ich also los neues kaufen, und da bei mir der nächste BMW Partner näher ist als irgend ein Baumarkt oder Tankstelle fuhr ich dort hin...

    Der gute Herr gab mir dann 1Liter Flasche 0-W30 mit für gute 22€...
    aus einem dummen zufall musste ich dann auf dem Rückweg doch noch an einem Baumarkt vorbei und wollte einfach nur mal interesser halber schauen was es dort kostet...
    Ich sagmal der Unterschied ist nicht so gross
    aber mir fiel dann im Regal auf 0-W30 Turbodiesel Oel...

    Nun meine frage an euch...
    Macht sich das Turbodiesel Oel im Gegensatz zum Normalen Oel, so rapide unterschiede das sich die 5€ mehr für den Liter lohnen würden?!

    update: oder ist das Turbodiesel Oel nur besser weil sich der DPF damit nicht so schnell zusetzt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich hol mir immer originales BMW Öl aus dem Internet für rund 7,50 pro Liter. Ist exakt das gleiche, das der Freundliche für rund 22,00 verkauft!
     
  4. #3 BombastiC, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    also das Castrol Oel...
    stink normales 0-w30

    oder kann es auch sein das der wenn ich 0-w30 Turbodiesle Oel aufkippe der verbrauch vom Oel etwas weniger wird
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Wieviel Öl "verbraucht" denn dein 1er? Ich hab meinen jetzt seit 2005 und hab noch nie Öl nachfüllen müssen, außer beim kompletten Ölwechsel!
     
  6. #5 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    also ich habe meinen am 01.07.10 gebraucht gekauft...
    am 01.10 war er in der werkstatt wegen der wischerdüse dort sagte man mir es fehlt ca 1Liter
    habe daraufhin zuhause 0-w30 nachgekippt ca 300ml (dazu gesagt war leider nicht so das ganz richtige es war LL98) :eusa_shifty:
    naja und heute hab ich mir ebend vom :) das 0-w30 LL04 geholt und ca 500ml nachgekippt

    also das LL98 hat nichtmal 2Monate gehalten
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Rein rechnerisch fehlt dir aber immernoch Öl.

    Wenn Anfangs ca. 1000ml fehlten, du erst 300ml reingekippt hast und dann nochmal 500ml, dann ist auch ohne Ölverbrauch noch zu wenig drin!

    Oder hab ich jetzt was falsch verstanden?
     
  8. #7 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    nene hast richtig verstanden
    aber ich brauch ja nicht massig reinkippen wenn bei 3000km eh der nächste wechsel ansteht... also kippe ich soviel rein das ich bis dahin hinreiche ^^

    ps hab zwar nach dem auffüllen geschaut da war er dann bei MAX aber war ja rund 30km auto gefahren so war das oel warm...
    ich warte nun 2stunden und schaue dann nochmals nach
     
  9. #8 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    So hatte mal bei Castrol nachgefragt und bekam diese Antwort hier

    also das Turbodiesel Oel ist gut wenn man eher kurzstrecken hat...

    v
     
  10. #9 Matze118D, 30.11.2010
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Seit dem letzten Ölwechsel bringe ich mein Öl auch selber mit. Das Einsparpotential ist wirklich super.

    Ich hab mir im Internet das Castrol Edge Formular RS 0W40 mit LL04 Freigabe gekauft. Hat soweit ich weiß um die 54,00 EUR für 6 Liter (5,5 l werden benötigt) gekostet. Bei meine vorletzten Ölwechsel musste ich noch 121 EUR nur fürs Öl (0W30) bezahlen.
     
  11. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Pass auf, jetzt kommt gleich wieder einer ums Eck und beschuldigt uns, wir wären schuld, dass immer mehr Freundliche den Bach runter gehen, weil wir das Öl selbst mitbringen!
     
  12. #11 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    wusste garnicht das der 118d ne freigabe für 0-w40 hat
    dachte hauptsächlich 0-w30 und 5-w30
     
  13. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Viskosität ist nicht (immer) entscheidend - ausschließlich die Hersteller-Freigabe zählt (LL04). Siehe auch Castrol-Antwort.
    So gibt es etwa Turbodiesel-Öle, die auch für Benziner geeignet sind - und umgekehrt.
     
  14. #13 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    naja hab ja auch nur das normale 0-w30 ll04 genutzt bzw bekommen von bmw
    das wird wohl für benzin uns dieselmotoren die freigabe haben
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 surlaender58, 30.11.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Castrol EDGE Formula RS 0W-40:daumen:
     
  17. #15 BombastiC, 30.11.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    aber das geilste war ja
    der 1te mechanicker wollte mir 10w 60 raufkippen

    :shock::shock:
     
Thema:

Welches Oel nutzt ihr?!

Die Seite wird geladen...

Welches Oel nutzt ihr?! - Ähnliche Themen

  1. Welchen Skisack nutzt ihr im e87?

    Welchen Skisack nutzt ihr im e87?: Hallo, da ich meinen 1er dieses Jahr das erste Mal im Winter in die Alpen scheuchen möchte, interessiert mich welche Lösungen ihr so für die Ski...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  5. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...