Welches ÖL nehmen????

Diskutiere Welches ÖL nehmen???? im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo,:icon_smile: Bald steht ein Öl wechsel an jetzt möchte ich gerne mal wissen was es für alternativen gibt,habe zu zeit Castrol 0W30 drin....

  1. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Hallo,:icon_smile:

    Bald steht ein Öl wechsel an jetzt möchte ich gerne mal wissen was es für alternativen gibt,habe zu zeit Castrol 0W30 drin.
    bin viel in der Stad unterwegs und viel autobahn,was kommt da in frage.

    habe mal gegoogelt und habe Castrol EDGE Formula RS 0W-40 gefunden..
    was sagt ihr.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    würde entweder weiterhin 0W30 fahren, für den winter und die stadt sicherlich gut! oder mal über 0W40 nachdenken (gerade wenn du sagst, dass du auch mal mehr autobahn fährst).
    wichtig wäre bei benzinern LL01 soweit ich weiß! kannst ja mal bei mobil 1 schauen.
     
  4. #3 Happy2k7, 30.03.2011
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich kann dir nur das Castrol Edge Formula RS 0W-40 empfehlen. Das wird nicht so verbrannt, wie es beim 0W-30 der Fall ist.
     
  5. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ich habe nur positives gehört über Castrol Edge Formula RS 0W-40.
    hoffe es stimmt auch..?!?!

    ich habe gestern geschaut im handbuch steht das man doch bei 0W-30 bleiben sollte nicht das Probleme auftauchen sollten..??
     
  6. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hi
    na dann bleib dabei - schau mal auf z.b.Öldepot24.de
    fuer Benziner soll das Öl Castrol LL-01 0W30 genügen...

    lg
    indo5
     
  7. #6 blackraven, 30.03.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    0W30 ??? Wie kommt ihr denn auf sowas?

    Entweder 5W30 wies es BMW Standardmäßig reinkippt oder 0W40 (Castrol, Mobile1).
     
  8. Cjris

    Cjris Guest

    0w40 ll01 oder ll04
    alternativ kann man auch 5w30 reinkippen.
     
  9. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..bei meinem wurden 100% BMW LL-01 0W30 reingekippt, unlängst stand ich daneben als der :icon_smile: eine Liter reinkippte.
    LL-04 ist eher fuer DIESEL, kann aber auch fuer Benziner genommen werden.
    also
    LL-01 - 0W30 oder
    LL-04 - 0W30 oder 0W40

    mit keinen machst was falsch....

    lg
    indo5
     
  10. #9 BMWlover, 30.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    3w30??
     
  11. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    wo steht das ?? :icon_cool:
    habs korrigiert

    lg
    indo5
     
  12. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ok..
    Finde sehr interessant die Meinungen von euch.
    Die andren sagen bleib dabei und die anrdern empfehlen 0w40.!

    Wäre es für mein Motor Vertragbar weil hatte immer 0w-30 Dirne
    Ob es was ausmacht.
     
  13. #12 BMWlover, 30.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein 0W40 Öl ist halt bei höheren Temperaturen besser als das 0W30. Da sich die beiden preislich eh kaum was geben, würde ich auch zum 0W40 greifen. Und kein Castrol sondern Mobil1!
     
  14. #13 Emty, 30.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Naja am Tag fahre ich schon in der stadt so 80km bis 130km
    Und ab und ab Autobahn..

    Naja wenn es denn Motor nicht schadet und besser sein soll nehme ich es zu 100%
     
  15. #14 ultimate-user, 30.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
  16. #15 BMWlover, 30.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, du kannst es nehmen.
     
  17. #16 ultimate-user, 30.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    top! füllt der händler mit das auch problemlos ein? bei denen kann mir nämlich auch keiner mit gewissheit sagen, was da rein muss... nicht dass ich das jetzt kaufe und dann weigert der sich...
     
  18. #17 Emty, 30.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ich glaube nicht
    sobald dir das klar ist was du gekauft.
    warum sollen sie es dir verweigern die verdienen doch auch geld dran.

    frag doch an.??
     
  19. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    also ich warte mal bis sich ihr im Forum leute melden die Gute erfahrung mit Castrol Edge Formula RS 0W-40 gemacht haben..
    naja da gibt es denn ein oder andren der sagt es ist gut mal abwarten..?!?!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMWlover, 30.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die meisten machen es. Wenn er sich weigern sollte, dann geh zu nem anderen. BMW füllt sonst nämlich das übliche 5W30 ein...
     
  22. #20 spitzel, 01.04.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    0w40 hat gerade was Kurzstrecken betrifft mehr reserven. Grund liegt hier in der höhren Viskosität bei stärkerer Verdünnung.
    Ob man den Unterschied jetzt so stark merkt ist eine Glaubensfrage!
    Castrol würde und werde ich nicht kaufen, da es die Normen immer nur gerade so erfüllt. Besser sind die Öle von Mobil1 da es laut Tests die Normen im oberen Bereich erfüllt.

    Grundlegend kann man sagen BMW LL-01 drauf und rein damit in den Motor. Auch sollte man darauf achten über lange Zeit das gleiche Öl von der Viskosität fährt.

    Wenn dir die Antworten nicht langen dann benutze bitte die Suche hier im Forum oder die von Googel. Ich denke du wirst dann für die nächsten 6 Wochen genügend Lesestoff erhalten.
     
Thema:

Welches ÖL nehmen????

Die Seite wird geladen...

Welches ÖL nehmen???? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...
  5. Wohin geht das Öl?

    Wohin geht das Öl?: Hallo Zusammen, mein 118i (Baujahr 2007, ca 150.000km) verbraucht seit ca 3Wochen unwahrscheinlich viel Öl. Wir haben in den letzten 500Km ca 5...