[E87] Welches Öl kriegt euer 118i?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von SM1, 03.11.2013.

  1. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Nabend zusammen,

    unszwar interessiert mich gerade was für Öl ihr mit eurem 118i (129PS) fährt.
    Meiner hat gerade 5W30 und verbraucht bisschen zu viel Öl. Verdacht war Ventildeckungdichtung, wurde gewechselt hat aber nichts gebracht.
    Außer das jetzt der Motorraum schön trocken ist.
    Viel liest man, dass das 5W30 Öl einfach nicht gut für den Motor ist.

    Was würdet ihr mir empfehlen? 5W40?

    Wenn es so einen Thread schon gibt entschuldigt mich bitte... habe zwar gesucht aber nichts gefunden. Mit Tapatalk verständlich denke ich. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Castrol edge 0w-30, das was in der weebung von bmw und castrol kommt
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das 5W30 von BMW.
     
  5. #4 olderich, 04.11.2013
    olderich

    olderich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2011
    Macht die BMW-Werkstatt

    Hallo,

    meine füllt LL04 5W30 ein (auch in meinen 325iA).
    ciao olderich
     
  6. #5 rrdesign, 05.11.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Castrol Edge 0w40 LL01
     
  7. E88-DD

    E88-DD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    find ich auch ganz interessant, ich bin mit meinem 118i im januar drann ;)
     
  8. #7 bmwfreak12, 14.11.2013
    bmwfreak12

    bmwfreak12 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab eine Frage.

    Ich hab ein BMW 118 I BJ2008 mit 5w30 drin möchte aber jetzt 0w40 rein kippen soll ja besser sein welches soll ich nehmen LL01 von Castrol oder mein Favorit Mobil 1 ESP LL04 möchte mein Motor nicht kaputt machen fahre auch nur Autobahn und das nur bis 140KMH bitte um Hilfe.
     
  9. #8 diggnboy, 15.11.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Wer sagt das 0W-40 besser ist?
    Ich mein ich habs auch drin aber ich fahr auch viel Kurzstrecke.
    Hab übrigens auch Mobil 1 drin, allerdings das NewLife.
    Hab nen Benziner und du?
     
  10. #9 bmwfreak12, 15.11.2013
    bmwfreak12

    bmwfreak12 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch ein Benziner .

    Wenn du das New life drin hast kann ich es ja auch rein machen.

    Was ist nun mit den LL01 und LL04 welches wäre da besser ? Also ich tendiere zum LL04.



    Lh
     
  11. #10 diggnboy, 15.11.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Wenn ich das richtig in erinnerung habe dann is dann LL04 für Diesel Fahrzeuge besser. Kann allerdings auch bei Benziner verwendet werden.
    LL01 hingegen ist nur für Benziner.
     
  12. #11 DominikS66, 15.11.2013
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Ich hab BMW LL04 0W40 drin. Ich hatte auch ursprünglich BMW LL01 0W40 beim Öldepot24 bestellt, bekam aber BMW LL04 0W40 zum gleichen Preis geliefert. Laut meinem :icon_smile: ist das richtig so, da BMW LL01 anscheinend nicht mehr geliefert werden kann. Mein N43B20 genehmigt sich auch nur 0,5l/20 tkm :daumen:
     
  13. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das 0W40 hat doch auch bessere Eigenschaften?

    Meiner hat im April Service + TüV, und überlege ob wieder 5W30 oder was anderes rein soll.
     
  14. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Mal ne Frage an die Öl-Spezialisten hier.
    Bei meinem 118i Facelift steht ein Ölwechsel glaube ich erst in ca. 10Tkm. an.
    Meine Ölanzeige zeigt aber "nur" halb an. Also, der Balken ist ca. in der Mitte.
    (hab ich das richtig verstanden, wenn das Auto einen zu niedrigen Ölstand
    meldet, kann 1 Liter nachgekippt werden?)

    Im Motorraum hängt ein Schildchen, auf dem steht das
    Castrol Magnatec Professional LL04 5W-30 drin ist.
    Da der Service beim Vertragshändler gemacht wurde, geh ich davon aus, das
    das auch stimmt.

    Aber allein um des Gewissens halber, hätte ich gerne ne nachfüll Pulle im
    Kofferaum.
    Kann ich da jetzt beispielsweise auch auch das Mobil New Life 0w-40 dazu
    kippen oder sollte ich beim 5W-30 bleiben?
    Vom Mobil Life hab ich noch etwas vom letzen Auto, das ist kein halbes Jahr alt.
    Und falls ich ein 5W-30 LL04 nehmen sollte, darf ich da auch nen anderen
    Hersteller nehmen?

    Danke euch im Vorraus.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 diggnboy, 17.11.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    In 10TKm? Also erst vor kurzem eins gehabt.
    Wieso fehlt dann schon so viel Öl?

    Jedenfalls würde ich an deiner Stelle das nachkippen was schon drin ist.
    Zur Not kann man mischen, würde auch nichts passieren wenn es BMW freigabe hat.
    Egal ob 0/5W-30/40. Sind alles Viskositätsangaben.
    Aber da du noch 10TKm bis zum nächsten wechsel hast würde ich es nicht drauf ankommen lassen.
    Länger als 6 Monate sollte man geöffnetes Öl auch nich verwenden behauptet man.
     
  17. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Wie vor kurzem?
    Ich meine das im Serviceheft was mit 68tkm steht und nu hat er 87tkm.
    Wenn dann erst in 10tkm Ölservice kommt, dann wären es alle 30tkm.
    Dachte das kommt hin mit dem Wechelsintervall?

    Ich schau da morgen nochmal genauer nach...
     
Thema: Welches Öl kriegt euer 118i?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i öl

    ,
  2. bmw 118i 2011 öl

    ,
  3. motoröl für bmw 118i baujahr 2005

    ,
  4. bmw 118i 5w30,
  5. bmw e87 öl,
  6. bmw e87 118i welches öl,
  7. bmw 118i welches öl,
  8. bmw 118i motoröl,
  9. motoröl 1er bmw 118i,
  10. motoröl 18i,
  11. bmw 118i 129 ps,
  12. ölmenge bmw 118i,
  13. castrol 5w30 ölanalyse,
  14. öl e88 bmw 118i,
  15. motoröl bmw 118i,
  16. fuchs 5w30 oelanalyse,
  17. öl bmw e88 118i,
  18. öl menge bmw 1er 118i,
  19. welches öl brauch ich für ein bmw 118i,
  20. welches motoröl für bmw 118i,
  21. 1er cabrio 118 i ol,
  22. welches öl für bmw 118 i,
  23. motoröl 118i e87,
  24. 118i bmw bj 2008 öl welches öl kommt rein,
  25. 118 bmw bj 2008 öl
Die Seite wird geladen...

Welches Öl kriegt euer 118i? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  4. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...
  5. Inside Performance auf 118i

    Inside Performance auf 118i: Hi hat zufällig einer schon einen ESD von Inside Performance auf einen F20LCI 118i Dreizylinder verbaut,oder ähnliches??? Hätte diesbezüglich ein...