Welches Öl ist gut für den 125d ???

Diskutiere Welches Öl ist gut für den 125d ??? im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Moin moin Welches Öl könnt/würdet ihr empfehlen wenn ich es selber mitbringe zum Service und warum dieses ??? Die selbe Frage gilt auch für...

  1. #1 icke-whv, 01.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Moin moin

    Welches Öl könnt/würdet ihr empfehlen wenn ich es selber mitbringe zum Service und warum dieses ??? Die selbe Frage gilt auch für den Filter .
    Ich möchte nach dem Einfahren einmal Öl und Filter wechseln (nur so für mich) und wüsste gern welches gut ist.
    Schon mal vielen Dank im voraus für eure Beiträge :blumen: . (über suche nix dazu gefunden, wie immer :roll: )
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deftl, 01.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    empfehle original MANN filter, sind besser als der original BMW filter:

    http://catalog.mann-filter.com/EU/ger/vehicle


    zum Thema öl:

    http://www.1erforum.de/allgemeines-zum-bmw-1er-f2x/olverbrauch-im-f20-124191.html


    und noch dazu:

    http://www.1erforum.de/allgemeines-zum-bmw-1er-f2x/dichtring-olwechsel-136122.html

    http://www.1erforum.de/allgemeines-zum-bmw-1er-f2x/ol-selbst-mitbringen-129118.html

    ich fahre ab 3000km das fuchs Titan, alles bestens.

    werde wegen viel Kurzstrecke nun nochmals bei 12k wechseln, bei 28k ist regulärer Service. und nen Ölwechsel bekommt man auch selber noch gut hin, kostenn dann so um 80€ incl filter und titanöl.

    TITAN GT1 PRO C-3 SAE 5W-30

    gibt auch andere Shops die ähnliche preise haben. hab damals gleich für 4 wechsel eingekauft, spart Geld.

    die Entsorgung beim Händler (shop) im original Gebinde KOSTENLOS! Händler vor ort wollen oft 3€ für die kanisterentsorgung (ist natürlich nicht korrekt, aber....).
     
  4. #3 icke-whv, 01.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Danke für diese preziöse Antwort :icon_smile: .
    Dann hoffe ich mal das mein Teilehändler das öl bekommt , wechseln lass ich das dann in der Werkstatt.
    Ist dieses öl denn auch Kurzstrecken geeignet??? Fahre zwar recht viel deshalb Diesel aber eben zur arbeit nur 8km.

    mfg.icke
     
  5. #4 deftl, 01.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    du bekommst halt bei viel Kurzstrecke (bei 8km einfach ist der Motor so bei 50-80°C, aber nicht warm) verhältnismässig viel ruß ins öl, es wird schnell schwarz.....daher ist ein guter filter so wichtig.

    da scheints aber bei BMW etwas zu hapern.

    mal zum vergleichen:

    Von oben nach unten:

    F20 5000km viel Kurzstrecke, 118dA
    Frisches Öl Titan GT1
    F11 auch so 5000km nach 1 Ölwechsel, Langstrecke, 120dA
    F11, größerer Tropfen, 120 dA


    [​IMG]


    und hier links golf 7 (105PS) mit 7k in einem Monat Langstrecke versus dem f20 mit 7k viel Kurzstrecke, vor allem jetzt auch im winter, das macht ordentlich dreck ins öl!.


    [​IMG]


    was sieht man: vergleicht man f11 mit f20, ist der schwärzungsgrad (ruß) bei kurz und Langstrecke praktisch gleich, somit haperts beim Ölfiltern.....(die Motoren machen unabhängig von erwärmung anscheinend ähnlich viel/wenig dreck)

    ist beim golf anscheinen besser gelöst, entweder motortechnisch und/oder auch filtertechnisch.

    ich mach beim wechsel nun den MANN filter rein und hoffe auf besseres Ergebnis.

    kurzstreckentauglich ist das öl allemal.
     
  6. #5 icke-whv, 01.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Und nochmals danke für die ausführlichen Infos . :blumen:
    Kannst du mir jetzt noch sagen wieviel liter ich für den 125d brauche :eusa_shifty: und ob es in der Garantiezeit Probleme geben kann wenn ich den wechsel nach dem einfahren nicht bei BMW machen lasse. Was ist wenn die bei ihrem Service einen anderen Ölfilter finden (den MAN filter ) als den originalen ???
    Auf garantieverfall wegen sowas hab ich nämlich auch nicht wirklich lust. Hab hier ja nun auch schon einiges gelesen ( auch von dir ) was man so alles haben kann, wobei ich ja hoffe das einige Sachen jetzt mittlerweile schon ab Werk behoben sind :nod:
     
  7. #6 deftl, 01.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :winkewinke:
    der filter sieht ja identisch aus, ist ja ein passgenaues teil, da schaun die nicht drauf....

    dann musst du BMW auch nichts davon erzählen; "garantierelevant" ists formell auch nicht, denn NUR der eigentliche serviceintervall muss eingehalten werden (und dann nicht mal bei BMW...ok, man machts dann dort wegen den durchsetzungsansprüchen)....

    also, ein wechsel mit deinem zugelassenen öl und filter bei ner frein Werkstatt ist nicht das Problem.....selbst BMW hat bei mir schon den filter beim einschrauben den dichtring verzogen und dann war die sauerrei groß.....

    wichtig: anzugsmomente beachten für filter und ablasschraube, neuen dichtring an der ablasschraube und neuen filter (mit neuer Gummidichtung) verwenden.

    ich schraube da nicht viel, das war kein Hexenwerk für mich (hab 2 drehmomentschlüssel) und das schwierigste war anfangs die frage, wie die akustikabdeckung runter geht und wo der filter sitzt.....

    Ölmenge beim 125D, muss ich echt passen, beim 118,D sinds 5,2l (ich hoffe mich da jetzt richtig zu erinnern?!).

    würde beim 125 von einem aähnlichen wert ausgehen, hat ja den gleichen Hubraum.

    edit:

    wer sucht der findet :

    http://www.1erforum.de/allgemeines-zum-bmw-1er-f2x/olfuellmenge-143097.html#post1843230

    5,2l:blumen:
     
  8. #7 icke-whv, 01.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Und vielen dank nochmal :blumen::eusa_clap:
    Dann sind für mich wieder einige Klarheiten beseitigt :nod:
    Ich musste aber mal wieder feststellen das ich entweder zu blöd bin für die Suchfunktion oder sie hier nicht so funktioniert wie sie soll :shock: , aber zum glück gibt es hier ja ein paar pfiffige Leute die einem gut helfen :daumen:
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    es hilft schon, wennman weiss, das es die Themen gibt.....die Ölmenge hab ich auch über ne externe Suchfunktion wieder gefunden....im Forum war ich da auch erfolglos.....:aufgeregt::mrgreen:
     
  10. #9 icke-whv, 02.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich bin da im allgemeinen nicht so talentiert dinge im inet zu finden (bin allgemein kein computerspezi.) :icon_neutral: und die Suchfunktion hier im Forum findet bei mir meist garnix :cry:
    Ich hatte hier mal einen Beitrag gelesen zum Produktionsstaus bei BMW, habe jetzt 3 tage gesucht und ihn verdammt, einfach nicht wiedergefunden.
    Ich bin mir sicher das er noch da ist aber es versteckt sich im netz alles vor mir :narr:
     
  11. #10 wutknut, 02.03.2014
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hi,
    ich möchte nur anmerken das der 125d wegen den 2 Ladern eigentlich mit 0W40 befüllt wird.
     
  12. #11 icke-whv, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Gibt es denn das Titan GT1 Pro Flex welches deftl empfohlen hat nicht als 0W40 ???

    Welches Öl kippt BMW denn eigentlich in den Motor ???
     
  13. #12 wutknut, 02.03.2014
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Bei meinem Händler wird Castrol Edge verwendet.
     
  14. #13 icke-whv, 02.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Und das auch als 0W40 ???
    Welches öl fährst du und welches würdest du empfehlen ???


    Allgemein mal gefragt , was haltet ihr vom ölwechsel nach dem einfahren ???
     
  15. #14 wutknut, 02.03.2014
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ich befürchte in der werkseitig vorgegebenen Spezifikation unterscheiden sich die verschiedenen Öle der Hersteller nicht wirklich.
    Ich fahre 0W40 Castrol Edge. (LL04)
    Ich habe gelesen das Castrol dies nur noch bei BMW zum Einsatz bringen soll.
    Im Handel soll angeblich nur noch das Castrol Edge FST mit (LL01) angeboten werden.
     
  16. #15 icke-whv, 02.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Also meinst du alles nach BMW vorgaben machen und gut ist ??? :roll:
    Ich würde unserem Auto eben gern etwas gutes tun.:nod:
     
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das sind die öle mit longlife 4 freigabe:

    BMW Longlife-04

    ein 0W ist da nicht dabei.....

    wobei die freigabe ja schon besagt, dass das öl im BMW Motor eingesetzt werden darf...

    kannst ja mal bei liqui Molli gucken....
     
  18. #17 icke-whv, 02.03.2014
    icke-whv

    icke-whv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Da unser wagen ja erst diese Woche kommt haben wir ja noch etwas zeit zu schauen und uns weiter schlau zu machen. Mal schauen was hier noch so für Anregungen kommen. Auch ob es lohnt oder nicht, den wechsel schon nach dem einfahren zu machen. Habe auch schon gelesen das ein gutes öl nicht nur für den Motor gut ist sondern auch den verbrauch positiv beeinflussen soll.
    Sind alles interessante Sachen wie ich finde und wo ich gern mehr drüber erfahre (und andere User bestimmt auch).Also tobt euch aus :wink:
    In diesem sinne einen schönen Sonntag Abend noch.:winkewinke:
     
  19. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Weil die Suchfunktion im Forum ein echter Mixxx ist, das liegt daran das hier die veraltete Forensoftware 3.xxx verwendet wird.
    In der Version kann die Suchfunktion eigentlich gar nichts.
    In der Version 4.xxx kann man * u. verschiedene Begriffe verwenden.
    Wer also wirklich was finden möchte, der soll Google erweiterte Suche benützen.

    Aber um nicht OT zu sein, Du hast Post, das sollte deine Fragen beantworten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wollen wir das auch wissen?
     
  22. #20 FM 01, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Der Händler wird kein 0W-40 mit LL04 und MB 229.51 haben. Es gibt so viele 0W-40 mit LL04 und MB 229.51.
    Ich empfehle zunächst den Blick in die Betriebsanleitung. Findet sich dort bei den freigegebenen Viskositätsklassen die Klasse 0W-40 würde ich nach 0W-40 Ölen mit der LL04 und MB 229.51 suchen. Da gibt es eine Menge, z.B. das
    Aral Schmierstoffe
    SuperTronic 0W-40, welches teilweise frei Haus in der 5-Liter Kanne für unter 30 Euro kommt. Da gieße ich doch nicht 5W-30 Plörre für Leasingfahrzeuge in den wertvollen Motor.

    Zum Vergleich bitte hier
    http://origin-qps.onstreammedia.com...tives/100132RPtool2012Deploy/rp/pc/index.html
    die Anforderungen von LL04 und MB 229.51 vergleichen. MB 229.51 ist noch hochwertiger. Wichtig ist wegen der Garantie LL04. Ist das Öl noch besser kann das nur gut sein.
     
Thema: Welches Öl ist gut für den 125d ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 225d öl

    ,
  2. Ölwechsel beim 125d

    ,
  3. ölwechsel bmw f20

    ,
  4. bmw 125d f21 ölwechsel liter,
  5. dünnflüssiges öl gut für bmw ? ,
  6. welches öl bmw 125d,
  7. motoröl für bmw 125d,
  8. castrol edge bmw 125d,
  9. bmw 125d getriebeöl,
  10. bmw 125d öl freigegeben ,
  11. bmw 125d serviceintervalle,
  12. bmw 125d welches öl,
  13. öl bmw 125 d,
  14. bmw 125d ölmenge,
  15. bmw 125d motoröl,
  16. service bmw 125d
Die Seite wird geladen...

Welches Öl ist gut für den 125d ??? - Ähnliche Themen

  1. [E81] BMW 120d Limited Sport Edition , viele Extras, sehr guter Zustand

    BMW 120d Limited Sport Edition , viele Extras, sehr guter Zustand: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen geliebten BMW 120d (E81) in der seltenen Limited Sport Edition. Leider benötige ich das Auto einfach...
  2. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  3. M436 Felgen mit Pilot Super Sport in sehr gutem Zustand

    M436 Felgen mit Pilot Super Sport in sehr gutem Zustand: Suche so einen Satz, bitte alles anbieten
  4. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  5. [F20] Heckumbau 120d auf 125d

    Heckumbau 120d auf 125d: Moin zusammen, Nächste Woche hole ich meinen F20 120d ab. Das erste was direkt geändert werden soll ist der Umbau auf das Doppelendrohr vom 125d....