[E87] welches öl für ölwechsel

Diskutiere welches öl für ölwechsel im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo. Nächste woche möchte ich bei meinem 118d vfl das motoröl wechseln. Welches brauche ich denn genau? Muss ich den Filter auch wechseln?? 5,5l...

  1. perli

    perli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Andi
    Hallo. Nächste woche möchte ich bei meinem 118d vfl das motoröl wechseln. Welches brauche ich denn genau? Muss ich den Filter auch wechseln?? 5,5l benötige ich, dass weiß ich schon. mfg Perli77
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DBobrowski, 02.03.2012
    DBobrowski

    DBobrowski 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    ...Suchfunktion und Bordbuch haben nichts ergeben?
     
  4. #3 BombastiC, 02.03.2012
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    auf die Sufu kann man sich nicht verlassen,
    da viele Händler unterschiedliches Oel nutzen...

    einige hier im Forum fahren 5-W30 LL04
    und bei mir zB kippen die 0-W30 LL04 hinein...

    schau im Motorraum nach da müsste eigtl ein Schildchen hängen ;)
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Solange es LL04 ist, bist Du immer auf der richtigen Seite!
     
  6. g3cKo

    g3cKo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Daniel
    Habe original BMW LL04 0W40 drin. Online gekauft für gute 6€ den Liter.
     
  7. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich empfehle oeldepot24.de ... Da hab ich schon zwei mal dort bestellt und bin immer zufrieden gewesen und die Preise sind auch super :)

    Ich würde Mobil 1 oder Castrol Edge nehmen.
     
  8. Dadi

    Dadi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bleiburg / Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    DADI
    Mein kleiner brauch jetzt in 700km auch neues öl, hat dann 140.000km drauf!! Ein paar Mechaniker raten ab solchen laufleistungen ein anderes Öl....stimmt das?? Welches soll ich nehmen??
     
  9. #8 Alex-88, 03.03.2012
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Ich kann die 0W-40 Variante empfehlen, nach dem Ölwechsel hatte ich das Gefühl, dass er mit diesem Öl ruhiger und seidiger läuft als mit dem 5W-30 vorher.

    Bei mir kommt nix anderes mehr rein :daumen:
     
  10. #9 Tim_Taylor, 03.03.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Der Kumpel von meinem Schwager der hat einen Freund und der kennt jemanden der das auch sagt :eusa_clap:

    Welches Öl steht in der Bedienungsanleitung und das ist beim 118d ein Öl mit der Freigabe 'BMW LL04' egal was für eine Viskosität

    Nun kannst Du die gefühlten 100 Threads durchlesen welche der Öle von Castrol, Mobil, Liqui Moly oder vom Aldi das beste Öl ist.
    Es gibt sogar originales Öl von BMW, bzw. es steht BMW drauf und es ist Castrol drin.

    Von 10 Leuten bekommst Du allerdings 200 Meinungen und letztendlich findet jeder 'sein' Öl am besten.
     
  11. #10 lochi83, 03.03.2012
    lochi83

    lochi83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Christoph
    Spritmonitor:
    :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
     
  12. #11 spitzel, 04.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Meinung 201 kauf das mobil1 öl 5w30 esp formula. Soll ganz gute additive haben zweck scherfestigkeit und verkocken.
    Man kann grundsätzlich den hersteller oder den typ wechseln nur sind ölverbrauch wenn vorhanden nicht zu vergleichen.
    Wenn man vom 10w40 baumarktöl mineralöl 100tkm damit gefahren auf ein 0w40 von mobil wechselt mit höchster reinigungskraft der additive macht es zwar den motor sauber aber auch die schadhafte dichtung welche vom dreck abgedichtet wurde.

    Fährt man grundsätzlich mit sythetiköl ist ein wechsel nicht gefährlich.
    Die visko empfinde ich heute nicht mehr als zeitgemäß zum vergleichen.


    Sent from Arcas 737
     
  13. #12 surlaender58, 05.03.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Oder Aral SuperTronic 0W-40, baugleich mit dem Castrol Edge und etwas billiger !:daumen:
     
  14. Drchem

    Drchem 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Wir fahren im 320d E90 seit dem ersten Ölwechsel mit Castrol SLX 0W-30 (jetzt ca. 95.000 km).

    Der 116d meiner Bekannten, für die ich hier angemeldet bin, hat das beim ersten Ölwechsel auch bekommen.
     
  15. #14 -14187-, 06.03.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    den filter zu wechseln ist noch viel wichtiger, als das öl zu wechseln, denn dort fängt sich der schmutz. es gibt heute so gute öle, die kannst du theoretisch ewig im motor lassen, nur den filter sollte man von zeit zu zeit wechseln und entsprechend öl nachfüllen. habe schon berichte gesehen, wo leute über 200.000km mit demselben öl gefahren sind, nur den filter haben sie regelmäßig gewechselt. interessant war dabei die meinung der hersteller, wie wichtig der ölwechsel doch sei :wink:
     
  16. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Ich werde in ein paar Wochen das Castrol Edge Turbo Diesel 5W-40 reingießen und dann mal berichten...
     
  17. #16 spitzel, 08.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hab letztens mit einem studenten von opel gesprochen. Seine meinung war die viskoklassen sind nicht mehr wichtig. Scherfestigkeit und verkokung sind beim turbo sehr wichtig.
    Ein audi rs entwickler meinte wir testen die öle auf den motoren bis zum tod. Gibt es vorzeitig probleme wirds einfach nicht zugelassen.

    Hab letztens ein geniales tool im internet gefunden. Dort wird im diagramm aufgezeigt welche herstellernorm welche anforderungen darstellt. Das ll04 war am anspruchvollsten.




    Sent from Arcas 737
     
  18. #17 Drchem, 08.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
    Drchem

    Drchem 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Du meinst wohl das hier :


    dataStack


    Leider sieht man da, dass LL04 NICHT die anspruchsvollste Norm ist...
     
  19. #18 surlaender58, 09.03.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten

    Was willste denn da berichten ?:mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 surlaender58, 09.03.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    @1 LOW SAPS-Öle nehmen, sollte man bei TD mit Partikelfilter drauf achten !
    @2 :daumen:
     
  22. #20 chipsy16d, 10.03.2012
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Lo
    Was ist mit LOW SAPS gemeint?
     
Thema: welches öl für ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120i welches öl

    ,
  2. bmw 120i motoröl

    ,
  3. bmw e87 ölwechsel

    ,
  4. e87 118d motoröl,
  5. bmw e87 118d ölwechselintervall,
  6. welches Motoröl kommt in den 120 i,
  7. bmw 120i öl,
  8. öl bmw e87118d bedienungsanleitung,
  9. bmw 1 Lenkrad öl,
  10. bmw e87 120i motoröl,
  11. bmw e87 120i öl
Die Seite wird geladen...

welches öl für ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  3. Öl Spezifikation

    Öl Spezifikation: Moin, ich muss diesen Monat noch zur Inspektion. Das Öl dafür habe ich selber besorgt, lauf Infos soll diese geeigent sein für den F20 116i...