[E81] Welches Öl für den grandiosen N52?

Diskutiere Welches Öl für den grandiosen N52? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, ich habe meinen 30er gerade neu (Gebrauchtwagen - 90tkm) und möchte ihm zum einstand einen Ölwechsel gönnen (innerhalb des...

  1. #1 Zeimen, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    65
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Hallo Leute,

    ich habe meinen 30er gerade neu (Gebrauchtwagen - 90tkm) und möchte ihm zum einstand einen Ölwechsel gönnen (innerhalb des Intervalls). Bei meinem MINI habe ich immer Mobil1 5W30 gefahren und war damit über 100 000 km zufrieden. Beim N52 würde ich eher auf 0W40 gehen - was meint ihr?
    Welches Öl verwendet ihr für euren Sauger?

    Gruß!
     
  2. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    0w-40 ist die beste Wahl:daumen:

    Nimm Org. BMW-ÖL, Castrol, Mobil 1,kannste nichts falsch machen.

    Und keine 30.000km drin lassen(10-15.000km)

    Rest über:suchen_im_forum:
     
  3. #3 jack_daniels, 07.04.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Nimm das Mobil 1 0W40 NewLife.
    Gibt nichts besseres für den Preis.

    Um BMW-Originalöl (was ebenfalls von Castrol ist), mache ich persönlich einen Bogen.
     
  4. #4 Patty7879, 07.04.2013
    Patty7879

    Patty7879 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Patrick
    Ich werde Castrol Prof. Edge 5W30 nehmen.
     
  5. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    alle 15 tkm liqui moly synthoil high tech 5w40...(sehr hohe scher- und alterungsstabilität und extrem niedriger verdampfungsverlust) :wink::daumen:
     
  6. #6 Bastuck, 07.04.2013
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    Ich habe auch Castrol edge 5w30 also noch hält der Motor :D
     
  7. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Beim Öl scheiden sich die Geister. Glaubensfrage.
    i
    Ich verwende auch Mobil 1 0W40 NewLife.
     
  8. #8 jack_daniels, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Wie wär's damit, sich einfach mal zu informieren? :-s

    User Schied hat schon einge sehr wichtige Punkte genannt:
    1. Alterungsbeständigkeit
    2. Scherfestigkeit
    3. Resistenz gegen Verdampfungsverlust

    Vergleichen wir mal die aussagekräftigsten technischen Daten con Castrol 5W30 und Mobil1 0W40:

    Castrol
    TBN - 7
    HTHS - 3.5

    Mobil1
    TBN - 11.8
    HTHS - 3.8


    Die TBN (Total Base Number) gibt an, wieviel saure Verbrennungsrückstände im Öl gelöst werden können. Je höher dieser Wert ist, umso mehr Rückstände können aufgenommen werden und umso besser/länger ist der Motor vor Korrosion geschützt.
    Das Castrol 5W30 hat mit ner TBN von 7 einen im vergleich zum Mobil1 (11.8 ) sehr niedrigen Wert, sodass übertrieben gesagt Mobil1 0W40 Altöl genauso gut ist wie frisches Castrol 5W30.


    Der HTHS-Wert (High temperature high shear) gibt an, wie stabil der Ölfilm unter Scherbelastung ist. Je geringer dieser Wert umso eher neigt der Ölfilm zu reissen (z.b. zwischen Kolben und Zylinder) und hätte damit enorm hohen Verschleiss zur Folge.
    Auch hierbei ist das Mobil1 0W40 mit HTHS 3.8 besser positioniert als das Castrol 5W30 mit HTHS 3.5.

    Das Castrol Öl ist nicht per se schlecht und man macht damit grundsätzlich nichts falsch, nur sollte man wissen, dass es aus technischer Sicht betrachtet besseres Öl gibt.


    Ich empfehle diesen Link hier für ernsthaft interessierte:
    F.A.Q. und Ratgeber zum Thema Motor-Öl - Motor (VR6) & Fahrwerk (allgemein A3) - Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3
     
  9. Gecko1

    Gecko1 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Koblenz
    Vorname:
    Manuel
    :daumen:
     
  10. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Egal welches Markenöl entscheidend ist wann der Ölwechsel gemacht wird und ob viel Kurzstrecke vor allem im Winter(Kondenswasser im Öl)
     
  11. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,
    ich habe das Mobil 1 new life 0W40 in meinem 130i schon gefahren und habe es jetzt auch im N55 drin. Bin damit sehr zufrieden und werde es wieder einfüllen (lassen). Da stimmt Preis/Leistung einfach und wenn man diversen Berichten im Netz traut, tut man dem Motor noch was Gutes dabei :daumen:
     
  12. #12 130Titan, 09.04.2013
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Addinol 5W-40 hat in Tests noch besser abgeschnitten als das Mobil1 0W40.
    Egal, bei mir kommt Mobil1 rein und alle 10Tkm wird gewechselt.
     
  13. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Liegt wahrscheinlich daran Addinol = Vollsynthetisch,
    Mobil 1 nur noch SHC Synthese.
     
  14. #14 lupus99, 11.04.2013
    lupus99

    lupus99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei meinem steht morgen ein Ölwechsel an.

    Bisher war's das Castrol Edge-RS 0w40: Auf 30000 Km seit dem letzten Ölwechsel habe ich ungelogen keinen Tropfen Öl nachgefüllt bzw. nachfüllen müssen.

    Leider gibt es dieses Öl nicht mehr. Deshalb habe ich 7 Liter Castrol Edge FST A3/B4 0w40 bestellt und werde das morgen reinfüllen lassen. (Plus Rest :icon_smile:).

    Mal sehen wie sich dieses Öl schlägt.

    Gruß
    Rainer
     
  15. #15 jack_daniels, 13.04.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    "Kein Tropfen Öl nachfüllen" mag im ersten Moment ein Vorteil sein, aber wenn man bedenkt, dass mit jedem zusätzlich eingefüllten Tropfen das Öl ein "Lifting" erhält, kann der Ölverbrauch aus dieser Perspektive nicht hoch genug sein.

    Ein Bekannter hat in seinem alten Benz seit 100k km das Öl nicht mehr gewechselt, weil er pro 2000 km nen Liter nachkippen muss. Und die Kiste läuft ohne zu murren. ^^
     
  16. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Wenn ich jetzt einen kaufen müsste würde ich den mit wenig Ölverbrauch nehmen!
     
  17. #17 Crunchy, 14.04.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Habe gestern mit Schied auf das Liqui Moly synthoil 5W40 gewechselt... Und das bekannte N52 Klackern war auf einmal weg. Bisher habe ich es auch nicht mehr gehört, werde das jetzt auch mal beobachten.
     
  18. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    ???Hat das überhaupt freigabe für BMW LONGLIFE OIL 01???


    Hab nichts dazu gefunden.
     
  19. #19 Crunchy, 14.04.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wieso sollte ich LongLife Öl verwenden, wenn ich sowieso jedes Jahr wechsle und weniger als 12k damit fahre?

    Ob das jetzt LL01/03 Freigabe hat oder nicht ist egtl egal, wenn man sowieso keine 30k km damit rumfahren will.
     
  20. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Das gute Öl hat sowieso LL04
     
Thema: Welches Öl für den grandiosen N52?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n52 öl

    ,
  2. n52 öl

    ,
  3. N52B30 Öl

    ,
  4. n52 Motoröl,
  5. n52b30 welches öl,
  6. bmw n52 ölfreigabe,
  7. bmw n52 0w40 oder 5w30,
  8. welches öl n52,
  9. bmw n52 ölwechsel,
  10. bmw n52 motoröl,
  11. n52b30 motoröl,
  12. BMW N52 Ölverbrauch,
  13. bmw n52 welches öl,
  14. n52,
  15. motoröl n52 freigabe,
  16. bmw n52b30,
  17. bmw n52 bestes öl ,
  18. welches öl n52b25,
  19. bmw n52 öl freigabe,
  20. öl n52b30,
  21. abfülldatum cepsa,
  22. motul x-cess 1erforum n52,
  23. ölmenge n52,
  24. bmw e60 530i motoröl mobil 5w30,
  25. n52 welches öl
Die Seite wird geladen...

Welches Öl für den grandiosen N52? - Ähnliche Themen

  1. Öl Verbrauch extrem hoch.

    Öl Verbrauch extrem hoch.: Hi ich habe ein BMW 1er 114 i Baujahr 2013 . Er hat 78 .000 km runter und ist zu jeder Inspektion gewesen. Mein Auto Verbraucht seit ca 8...
  2. 125i n52 e82 e88 Optimierung + Tüveintragung Aktion!

    125i n52 e82 e88 Optimierung + Tüveintragung Aktion!: Hallo n52 Fans, nachfolgend bieten wir euch aktuell die Optimierung für den 125i n52 mit Tüveintragung und Messung auf unserem hochmodernen...
  3. F20 118i verbraucht viel Öl raucht stark

    F20 118i verbraucht viel Öl raucht stark: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem Probleme mit meinen 118i F20 Bj. 2011 mit 95tkm auf der Uhr. Ölleitungen zum Turbolader wurden vor kurzem...
  4. [F20] Rauchbildung und Öl am Turbolader

    Rauchbildung und Öl am Turbolader: Hallo Leute, bin neu hier und wäre ohne meine Problematik wohl auch nicht hier gelandet. Ich hoffe, dass jmd. von Euch meine Problematik dennoch...
  5. Suche: N52 Zylinderkopfschraube

    Suche: N52 Zylinderkopfschraube: Moin, habe gesehen dass eine meiner Zylinderkopfschrauben abgerissen ist und möchte diese ersetzen. Bei BMW gibt's die nur im Set - hat zufällig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden