[E87] Welches Öl emfehlt ihr für meinen 118D ?

Diskutiere Welches Öl emfehlt ihr für meinen 118D ? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, mein 118d muss nächste Woche zum :icon_smile: ( Ölwechsel, ... ) Das Öl würde ich selber kaufen und vom :icon_smile: einfüllen lassen....

  1. #1 =MR-C=KinG[GER], 30.11.2012
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Hi,
    mein 118d muss nächste Woche zum :icon_smile: ( Ölwechsel, ... )
    Das Öl würde ich selber kaufen und vom :icon_smile: einfüllen lassen.
    Welches Öl habt ihr reingekippt und emfehlt ihr ? Es sollte qualitativ hochwertig sein.
    Danke schon mal für die Antworten :blumen:

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 30.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    das Öl sollte erstmal die BMW Norm erfüllen

    dann kannst nen Castrol, Mobil1, usw. verwenden.

    Ich hab z.B. für meinen Original BMW 0W40 gekauft (so gibts auch keinen Ärger mitn Händler)
     
  4. #3 snowwhite, 30.11.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Dazu gibt´s hier schon gefühlte 100 threads - einfach mal die Suchfunktion benutzen.
    Aber um´s etwas abzukürzen, dass mit dem "richtigen Öl" ist auch immer ne Glaubensfrage. Heißt, frgst du zwei Leute bekommste schon mindestes drei Antworten. "BMW recomends CASTROL" - schonmal gehört?

    Ich persönlich fahre das Castrol Edge 0W40 weil es auch beim Kaltstart schon super schmiert, da sehr dünnflüssig, aber bei hohen Belastungen noch ausreichen Reserven bietet.
    Wichtig bei deinem Diesel ist eigentlich nur die BMW Longlife 04 Freigabe.
     
  5. #4 =MR-C=KinG[GER], 30.11.2012
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    ok, dankeschön :wink:
     
  6. #5 =MR-C=KinG[GER], 30.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2012
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Ich finde irgendwie kein Castrol Öl in 0W40 mit "BMW Longlife-04" :confused:
    Die sind dann alle "BMW Longlife-01" :aufgeregt:

    kann ich dann auch zum 0W30 greifen ? Das hat die Kennzeichnung "BMW Longlife-04" : https://oeldepot24.de/motoroel/moto...r/castrol/castrol-edge-fst-0w-30-5-liter.html
     
  7. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :winkewinke:
    warum nimmst du nicht das BMW Longlife 4 0W-40 gibts auch um 7€ pro Liter

    :winkewinke: Thomas
     
  8. #7 snowwhite, 01.12.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Das liegt höchst wahrscheinlich daran, dass dieses Öl offiziell von Castrol nicht mehr produziert wird :angry:
    Das was du noch bekommst, sind alles Restbestände. Ich hab vor nem Monat noch 5 Liter in der Bucht bekommen. Alternativ nimm einfach das original BMW ÖL - dieses ist nämlich nichts anderes als Castrol Öl :wink:

    Klar kannst du auch das 0W30 nehmen. Nur ich persönlich genehmige meinem Motor nur das Beste und das ist halt m. M. n. das 0w40. Wichtig für dich ist wie gesagt, dass das Öl ne BMW Longlife 04 Freigabe hat. Ansonsten könntest du Probleme mit dem DPF bekommen - muss aber nicht sein.
     
  9. #8 AlpinaD1, 01.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2012
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
  10. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Genau die sind richtig. BMW LL04 und MB 229.51. Die auch guten Öle xW-30 mit LL04 und MB 229.51 sollte man nicht mit Dauervollgas verwenden. xW-30 sind im Heißzustand dünner, werden schneller warm und kühlen auch besser. Der Kraftstoffverbrauch sinkt theoretisch ein winziges bisschen. Aber eben nicht empfehlenswert bei Dauervolllast.
     
  11. #10 =MR-C=KinG[GER], 02.12.2012
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
  12. #11 CSchnuffi5, 02.12.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    puh das ist schon 1,5 Jahre alt
     
  13. #12 AlpinaD1, 02.12.2012
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
  14. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Castrol EDGE Formula RS SAE 0W-40:

    MB-Freigabe 229.31/229.51
    BMW Longlife-04

    Das Öl ist ideal für den 118d. Für Motoren ohne Partikelfilter würde ich MB 229.5 und LL 01 bevorzugen. Das sind aber Spitzfindigkeiten. Eineinhalb Jahre alt? Das gilt als frisch. Das Formula RS wird seit einem Jahr nicht mehr hergestellt.
     
  15. 118ddk

    118ddk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denmark
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    No longer made...
     
  16. #15 Tim_Taylor, 02.12.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Die Qualität eines 0W-30 mit Freigabe von BMW reicht auch für Dauervollgas, ist eher ein Problem mit Dauervollgas zu fahren bei den vollen Straßen.
    Habe das inzwischen in meinem Trecker drin, weil es das 0W-40 von Castrol nicht mehr gibt.
     
  17. #16 snowwhite, 03.12.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Warum hast du denn dann ein Öl mit anderen Viskosität genommen anstatt einfach nur den Hersteller zu wechseln (Aral Supertronic z. B.)?
    Habe auch lange gesucht bis ich in der Bucht dann doch noch was von dem Castrol Formula RS 0W-40 gefunden habe.
     
  18. #17 Tim_Taylor, 03.12.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Weil die Viskosität überbewertet wird, denn die Herstellerfreigabe ist viel wichtiger.
    Da ich ein 0W-XX Öl wollte welches freigegeben ist bin ich beim Castrol Edge 0W-30 gelandet.
    Öl selber zu kaufen ist bei der Werkstatt meines Vertrauens nicht notwendig, der leistet gute Arbeit und hat sehr faire Preise.
     
  19. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Die Viskosität wird richtig bewertet. Es gibt 0W-40 mit LL04 und MB 229.51. Dass ein 0W-30 mit LL04 und MB 229.51 für Motoren im 1er BMW geeignet ist, ist unzweifelhaft. Für noch besser halte ich das 0W-40 mit LL04 und MB 229.51. Es kann vorkommen, einige Minuten mit 3500 - 4000 zu fahren, vor allem bei den nicht ganz so starken Motoren. Da sind die Reserven des 40ers besser. Wenn ich die Wahl des Maximums habe, dann nehme ich das.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 snowwhite, 06.12.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    :daumen: Der Meinung schließe ich mich ausnahmslos an.
     
  22. #20 Tim_Taylor, 07.12.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Hast Du ausser Deiner eigenen Meinung eine Quelle die das belegt ?
    Leider denken immer noch viele ein 0W-40 oder 0W-300 wäre besser wie ein 0W30.

    Das mag bei einem hochdrehenden Benziner noch teilweise zutreffen, aber nicht bei einem Diesel.
     
Thema: Welches Öl emfehlt ihr für meinen 118D ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d öl

    ,
  2. bmw 118d welches öl

    ,
  3. motoröl bmw 118d

    ,
  4. bmw 118d motoröl,
  5. welches öl für bmw 118d,
  6. öl für bmw 118d ,
  7. 118d welches motoröl,
  8. welches motoröl für bmw 118d,
  9. welches öl für 1er bmw diesel,
  10. motoröl für bmw 118d,
  11. bmw118 d öl,
  12. bmw 118d ölwechsel,
  13. 118d ölsorte,
  14. bmw e87 118d motoröl,
  15. 118d öl,
  16. bmw 1er diesel motoröl,
  17. bmw 118d e87 öl,
  18. bmw e87 118d öl,
  19. 1er bmw diesel welches öl,
  20. motoröl 1er bmw 118d,
  21. bmw e87 diesel öl,
  22. bmw 118d welches motoröl,
  23. bmw e87 118d welches öl,
  24. bme e81 118d öl,
  25. Bmw 118d Öl Vorgabe
Die Seite wird geladen...

Welches Öl emfehlt ihr für meinen 118D ? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter vom 123d an 118d?

    Partikelfilter vom 123d an 118d?: Hey Leute, ich wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob man vom einem 123d e reihe den Partikelfilter an einen 118d facelift bauen kann. Ich...
  2. [Verkauft] BMW Performance Schalldämpfer ESD 1er E81 E87 116d 118d 120d

    BMW Performance Schalldämpfer ESD 1er E81 E87 116d 118d 120d: Hallo, verkaufe meinen Performance ESD. Er war ca. ein Jahr unter einem E81 120D montiert. Er ist aus Edelstahl und in einem Top Zustand. 300...
  3. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  4. [E81] 118d M-Paket, Performance Parts, 1.Hd, Keyless, ...

    118d M-Paket, Performance Parts, 1.Hd, Keyless, ...: Hallo! Ich verkaufe schweren Herzens meinen BMW 118d aus erster Hand. Ich habe ihn damals im Januar 2011 aus der BMW Welt abgeholt und seitdem...
  5. 118d Partikelfilter aus dem Zubehör (Walker oder Bosal)

    118d Partikelfilter aus dem Zubehör (Walker oder Bosal): Hallo, am Fahrzeug meiner Frau (118d aus 2008) ist nun der Partikelfilter def. fällig. Er ist voll bis oben hin und muss ca. alle 90km...