Welches Öl benutzt ihr?

Diskutiere Welches Öl benutzt ihr? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Servus Leute, Bei mir steht demnächst der Ölwechsel an. Beim letzten Service bei BMW wurde 5W 30 Original Öl von Bmw verwendet. Da ich viel...

  1. #1 Mert911, 25.08.2020
    Mert911

    Mert911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Servus Leute,
    Bei mir steht demnächst der Ölwechsel an.
    Beim letzten Service bei BMW wurde 5W 30 Original Öl von Bmw verwendet. Da ich viel Kurzstrecke fahre möchte ich mein Öl wechseln beziehungsweise die Viskosität. Mit welchem Öl fahrt ihr beziehungsweise seid zufrieden? Ich habe mich bisschen im Internet umgeschaut und habe 0W 30 von Castrol vollsynthetisch gefunden. Würde mich über Antworten freuen da ihr mir sehr weiterhelfen würdet.
     
  2. #2 andreasstudent, 25.08.2020
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    RAVENOL RSP Racing Super Performance SAE 5W-30
     
  3. #3 Dexter Morgan, 25.08.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.593
    Zustimmungen:
    14.539
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
  4. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Wir haben jetzt dieses Öl in unseren Mini Cooper S einfüllen lassen:

    https://www.ebay.de/itm/5-Liter-5W-...rentrq:25dfe2a11740a4e863cd1332ffffee62|iid:1

    Ein no-name Produkt, das Longlife 04 erfüllt, wobei der Mini - mangels OPF - nur Longlife 01 verlangt. Übliche Viskosität 5W-30 und supergünstig. Hat unser BMW-Händler ohne Bedenken in den Mini eingefüllt. Das Öl werden wir jetzt für alle unsere BMWs nutzen. Es muss nicht immer Kaviar sein. :wink:

    Jonni
     
  5. #5 Champloo, 25.08.2020
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    168
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Randberliner, saibot003 und Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 Maniac79, 25.08.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Addinol Super Light 0540, damit hatte ich und viele andere im Bekanntenkreis sehr gute Erfahrungen.
     
  7. #7 Tomtheschmälzer, 26.08.2020
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Mobil 1
    New life
    0W-40
    von 2017 bzw 2018
    Gibt es zwar kaum noch zu kaufen-aber das beste für den Motor vom 135er. Hatte damit 0,2 Liter Ölverlust auf 2000 km.
     
  8. #8 Tomtheschmälzer, 26.08.2020
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Man kann ein 5W30 einfüllen, es sei denn man fährt nur Langstrecke.>30 km pro Strecke. Da war die info der Werkstatt wohl total daneben!
     
  9. #9 Tomtheschmälzer, 26.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2020
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
  10. #10 Tomtheschmälzer, 26.08.2020
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Für die Sauger Motoren ok, aber nicht für Tubo!! Fahre ich noch im E46 Ender!
     
  11. #11 andreasstudent, 26.08.2020
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Und warum nicht?
     
    Calandy gefällt das.
  12. #12 Maniac79, 26.08.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Schau dir einfach ein paar Ölanalysen an, dann sieht man schon welches Öl für bestimmte Einsatzgebiete besser oder schlechter geeignet ist. Für den Normalbetrieb spielt das Öl zu 99% keine nennenswerte Rolle.
    Beim Öl ist viel Glaube und Aberglaube dabei.
     
    Matze K., andreasstudent, BMWAndi und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 BMWAndi, 26.08.2020
    BMWAndi

    BMWAndi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Honovere
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Letztens erst in einem BMW Motorradforum gelesen. Ein Biker kippt in sein Motorrad Mannolöl (wogegen nichts einzuwenden ist), schon kamen die Schlauschwätzer aus der letzten Reihe und meinten das Öl taugt nichts, da
    billig!
    Das aber jeder Konsument Werbung mitzahlt, was bei Mannol deutlich geringer ist, haben die Typen nicht begriffen.
    Daher, wenn die Spezifikation passt, dann rein in den Motor, Getriebe, HA-Getriebe. Diesen Vodoo über flüssiges Gold mache ich nicht mit.
     
  14. #14 Mert911, 29.08.2020
    Mert911

    Mert911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
  15. #15 Maniac79, 30.08.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Wenn es für den 135 sein soll, würde ICH ein LL01-Öl nehmen, 5W40 oder auch 0W40...wenn man schon noch die guten Öle fahren darf
     
  16. #16 dr.chiller, 19.11.2020
    dr.chiller

    dr.chiller 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2013
    Hallo zusammen, ich wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen: Welche Bezugsquellen sind vertrauenswürdig für das originale BMW 0W-30 Öl?
    Seitdem ich einmal etwas gelesen habe, dass von Händlern tweilweise Fälschungen vertrieben werden, bin ich sehr vorsichtig geworden bei dem Thema.
     
  17. #17 Maniac79, 19.11.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
  18. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.369
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Hier z.B. https://oeldepot24.de/BMW-TwinPower-Turbo-SAE-0W-30-Longlife-04-1-Liter

    Kannst aber auch ein 5W40 wie das Motul x-clean fahren zwecks Steuerkette und Kraftstoffeintrag
     
  19. #19 dr.chiller, 20.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2020
    dr.chiller

    dr.chiller 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2013
    @Flo95 bisher bin ich immer das 0W40 von Castrol gefahren, allerdings hat das keine LL04 Freigabe mehr. Kann es sein, dass das Motul x-clean 5W40 auch keine LL04 Freigabe mehr hat? Mir scheint es so, wie wenn es außer dem Liqui Moly Top Tec 4110 5W-40 aktuell kein 0W40 oder 5W40 mit LL04 Freigabe gibt (nach Prüfung der Herstellerseiten)?

    Meinst ein 0W40 oder 5W40 wäre besser für den 120d als das 0W30?
     
  20. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.369
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Genau, das Motul hat auch keine Freigabe mehr. Das Öl ist aber weiterhin das Gleiche.
    BMW hat leider die LL01/04 komplett geändert, anstatt für eine neue Freigabe eine neue Nummer zu vergeben.

    Meine persönliche Meinung - ja ein 0W40/5W40 ist für den N47 besser.
    Hab mich mal viel damit beschäftigt, auch mit den ganzen Analysen bei zB oil-club.de
    Ein xxW40 hat am Ende mehr Reserven gegen Kraftstoffeintrag und bietet einen dickeren Schmierfilm, der die Steuerkette trägt.

    Ölverbrauch ist bei meinem mit 5W40 auch mit Abstand am Besten bzw kaum vorhanden, trotz knapp 250tkm.
     
Thema:

Welches Öl benutzt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welches Öl benutzt ihr? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Richtiges Öl? Bin lost.

    Richtiges Öl? Bin lost.: Hallo liebe Community, ich habe heute mein Fahrzeug (120d e87 2005) wegen die funktionierender Scheibenwischer zu ATU gebracht. Wurde relativ...
  2. Ölwechsel in BMW Werkstatt, Unterbodenschutz vollgesogen mit Öl

    Ölwechsel in BMW Werkstatt, Unterbodenschutz vollgesogen mit Öl: Hallo Leute, ich war letzte Woche beim BMW Händler einen Ölwechsel bei meinem 114i Benziner Vierzylinder (nur Ölmesstab) durchführen zu lassen....
  3. Öl im Motorraum und Öldruckproblem

    Öl im Motorraum und Öldruckproblem: Hallo, habe einen E87 116i N43B20A. Seit kurzem leuchtet die Öldruckkontrolle, erst nur sporadisch (nach Motor aus/an ne Weile weg), nun permanent...
  4. Welches ÖL ? Motul ? 5W40 besser als 5W30 ?

    Welches ÖL ? Motul ? 5W40 besser als 5W30 ?: Ich fahre einen BMW 1 er F20 116i 136ps bj 2014 mit 95 tsd gelaufen . Ich habe einen Ölverbrauch gemerkt . Bei 2300 Kilometer wollte er 1 Liter...
  5. Welches Öl benutzt ihr?

    Welches Öl benutzt ihr?: Hallo zusammen, ich habe in der Suche leider nichts gefunden und deshalb meine Frage, welches Öl benutzt Ihr in eurem 125i? Da ich in 3...