[E8x] Welches Öl? 0w40 oder 5w30?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von DEDE2005, 09.05.2012.

  1. #1 DEDE2005, 09.05.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Hi zusammen.

    Leider hat mein Auto keinen Waschzettel im Motorraum welcher mir sagt welches Öl drin ist?!
    Auto hat jetzt 2000km und es wird ja früher oder später was nachgefüllt werden müssen, die frage ist nur welches Öl muss/soll/darf ich benutze?

    Danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowwhite, 09.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Fahr mal zu den Ludolfs - die können das schmecken :lach_flash:
    Nein im ernst jetzt, kannst beides nehmen Hautpsache BMW Freigabe Long Life 1
     
  4. #3 spitzel, 09.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Falsch!
    Der diesel fl brauch LL04 als vorgabe. Ab werk wird 5w30 verwendet.
    5.2 liter mit filter beim wechsel ;-) kannste gleich mitkaufen im internet.
    Und welches genau du magst, da gibts genügend themen dazu. Einfach mal suchen.


    Sent from Arcas 737
     
  5. #4 DEDE2005, 09.05.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Ok, alles klar. Dann sollte ich auch 5w30 nachkippen und kein 0w40. Saublöd das die nicht reinschreiben was ab Werk drin ist!
    Kann ja nicht so dolle sein wenn ich zwei Ölsorten mische.

    Danke!
     
  6. #5 Grouara, 09.05.2012
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Macht nix, da es synthetische sind. Das einzige was passiert, ist dass die Qualität sich ändert. Also kippst du 0w40 rein und es sind noch Rest vom 5W30 drin, hast du halt nicht ganz die Qualität vom 0W40 sondern etwas schlechter.
     
  7. #6 lassmich_nicht überholen, 10.05.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
  8. #7 snowwhite, 10.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Hab irgendwo gelesen, dass es das LL04 gar nicht mehr gibt - nur noch Restbestände aus 2011 :? Auf der Castrol homepage gibt´s definitiv kein 0W40 mehr mit der LL04 Freigabe, ich hab mir für den nächsten Ölwechsel schnell noch 6 Liter aus 2011 organisiert :wink:
    War das dann als alternative die LL02 Freigabe?
     
  9. #8 hidden1011, 10.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Beim Diesel mit DPF brauchst du LL04
     
  10. #9 snowwhite, 10.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Alled klar :daumen: - DANKE!!! Heißt dann bald auf ne Suppe mit anderer Viskosität umsteigen, wenn ich das Castrol Edge 0W40 mit der LL04 Freigabe bald nicht mehr bekomme oder was???
     
  11. #10 hidden1011, 10.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Es gibt ja noch andere Motorölmarken als Castrol. LiquiMoly, Mobil usw
     
  12. #11 FabianB., 10.05.2012
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Nimm das Mobil 1 ESP 0W-40, damit läuft der Motor vom Kaltstart an ruhiger (0W) und es ist hitzebeständiger (40). Hier ist es: Mobil 1 ESP 0W-40 - 5 Liter | Motoröl 0W40 | Öldepot24.de

    Ich bin vom 5W-30 auf das Mobil 1 umgestiegen und das bessere Kaltstartverhalten hat man bei den eisigen Wintertemperaturen gespürt.
     
  13. #12 snowwhite, 10.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Danke :daumen: Ja wegen dem Kaltstartverhalten hab ich mich auch für das 0W40 entschieden! Hab nur gute 30 km zur Arbeit und brauch daher gerade im Winter ne Suppe die schnell alles schmiert.
    Wenn´s das Castrol Edge mit der LL04 Freigabe gar nicht mehr gibt, steig ich dann auf das Mobil 1 ESP 0W-40 um :nod:
     
  14. #13 Tim_Taylor, 11.05.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Wir warten mal wieder auf das 0W 300 Öl ?

    Die Viskosität des Öls ist in unseren Breitengraden relativ egal.
    0W 40, 5W 30, 0W 30, 5W 40 usw. geht alles, solange die Freigabe LL04 von BMW dabei ist.

    Das Marketing der Hersteller Castrol und Mobil ist zwar gut, es ist dennoch egal welcher Hersteller auf der Ölflasche steht, Hauptsache es steht die Freigabe LL04 von BMW dabei.

    Die Zeiten in denen das gute Öl nur von Castrol kam sind vorbei, so ähnlich wie beim Benzin/Diesel gibts da zwischen den einzelnen Herstellern nur noch geringe Unterschiede in der praktischen Anwendung.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hidden1011, 12.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    :daumen:
    Haben wir schon in tausenden von Beiträgen gelesen. Ist halt ein Glaubenskrieg.
     
  17. #15 Bärtchen, 08.10.2012
    Bärtchen

    Bärtchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Im Endeffekt ist es doch wie mit allen anderen Produkten:
    Es gibt ca. 3 Hersteller, alles andere ist "Handelsware" d.h. einfach nur umgelabelt.
    Meistens arbeiten diese drei Hersteller sogar noch untereinander zusammen und vertreiben jeweils Produkte des Konkurrenten unter eigenem Namen.

    Jedoch quält mich eine Frage, welche mir leider trotz der Vielzahl der Ölthreads nicht beantwortet werden konnte:

    WARUM ausgerechnet LL04, wenn ich einen DPF habe?
    LL04 gibt doch nur die Lebensdauer des Öls an, hat aber mit Viskosität und Co. nichts am Hut.
    Laut Handbuch sind folgende Öle zugelassen:
    LL04, LL01,LL-98 sowie ACEA A3/B4.

    Ich befinde mich in der glücklichen Lage, solche Ölwechsel mittels Hebebühne etc. selbst durchführen zu können. Von daher mache ich generell alle 15k km einen Ölwechsel und benutze hier 5W30 mit ACEA A3/B4.

    Kann mir jemand erklären, warum 30-40k km mit ein und demselben Öl (LL04) fahren besser sein soll, als alle 10-15k km frisches Öl und einen neuen Ölfilter zu haben?
     
Thema: Welches Öl? 0w40 oder 5w30?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied 5w30 0w40

    ,
  2. bmw 120d öl

    ,
  3. 5w30 oder 0w40

    ,
  4. 0w40 oder 5w30,
  5. bmw 120d welches öl,
  6. bmw e87 120d motoröl,
  7. 0w40 oder 5w30 was ist besser,
  8. bmw 120d 5w30,
  9. bmw 120d 0w40,
  10. bmw e87 120d welches motoröl,
  11. bmw 118d dpf 5w30 oder 0w40,
  12. mobil 1 0w40 oder 5w30,
  13. welches öl für 1er bmw,
  14. bmw 120d e82 motoröl,
  15. bmw 120d was fuer oel,
  16. 1er bmw 118d öl,
  17. öl bmw 120d,
  18. bmw 1er 5w30,
  19. bmw 1er e87 tecar öl,
  20. bmw 116d welches öl,
  21. ow40 ll04,
  22. bmw e87 longlife 1,
  23. 0w40 besser als 5w30,
  24. welches öl ist besser 5w30 oder 0w40,
  25. bmw öl für 120d
Die Seite wird geladen...

Welches Öl? 0w40 oder 5w30? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...
  5. Wohin geht das Öl?

    Wohin geht das Öl?: Hallo Zusammen, mein 118i (Baujahr 2007, ca 150.000km) verbraucht seit ca 3Wochen unwahrscheinlich viel Öl. Wir haben in den letzten 500Km ca 5...