[E8x] Welches Motoröl?

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von azazel79, 19.10.2012.

  1. #1 azazel79, 19.10.2012
    azazel79

    azazel79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwanewede
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Nabend,
    ich such für mein 120i 07/07 neues Motoröl. Nun gibt es die Qual der Wahl. Ich weiß nicht so ganz welches ich nehmen soll. Liqui Molly habe ich ins Auge gefasst 5w 30 aber da gibt es ja auch Unterschiede!
    Einmal das normale im blauen Gebinde und das Toptec, wo ist den da der Unterschied?
    Oder habt Ihr andere Alternativen?

    Zur Zeit ist noch von BMW ein drinn mit 0w 40.


    mfg Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hidden1011, 20.10.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Du brauchst ein Motoröl mit LL01 Freigabe, was du reinkippst ist dir überlassen
     
  4. #3 azazel79, 20.10.2012
    azazel79

    azazel79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwanewede
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Danke, also am besten das billigste Baumarktöl für Trecker?

    Solche Antworten kann ich nich gebrauchen!

    Hat sonst noch jemand vernünftige Antworten?



    MfG Thomas
     
  5. #4 Tim_Taylor, 20.10.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Welche Antworten kannst Du denn gebrauchen ?

    Fakt:
    Für Dein Auto muss es ein Öl sein mit der Freigabe LL01 oder besser LL04.
    Welche Marke besser ist ?

    Da gibt es hundertausende Meinungen, doch wer will das objektiv beurteilen ?

    Catsrol, Liqui, Mobil usw. sind alles hochwertige Markenöle.
    Im Internet z.B. bei oeldepot24.de gibts das als BMW gelabelte Öl von Castrol für kleines Geld.

    Noch ein kleiner Hinweis:
    Es hat keine Auswirkung auf die Lebensdauer Deines Motors ob Du nun Castrol oder Liqui Moly oder Motul oder sonstwas verwendest, selbst das Öl aus dem Baumarkt kannst Du benutzen solange es von BMW freigegeben ist.
     
  6. #5 azazel79, 20.10.2012
    azazel79

    azazel79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwanewede
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Ich weiß nicht wie man zitiert. Ich meine die Aussage "was du reinkippst ist dir überlassen"
    Die Anforderung von BMW kenne ich!

    mfg Thomas
     
  7. #6 Tim_Taylor, 20.10.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Die Aussage klingt zwar etwas flapsig, aber der Kern der Aussage stimmt.

    Um bei Liqui Moly zu bleiben, da gibts drei Möglichkeiten:
    1. Leichtlauf Special LL 5 W-30
    2. Top Tec 4200 5 W-30
    3. Top Tec 4100 5 W-40

    Ich würde, wenn ich Liqui Moly verwenden würde und einen Benziner hätte, das Top Tec 4200 5 W-30 nehmen.
    Warum ?
    In meinem letzten, hochdrehenden Benziner(1,8l und 192PS) habe ich bis zum Schluß ein 5W-30 Öl genommen(100.000 km).

    Nun habe ich einen Diesel und nehme Castrol Edge 0W-30
     
  8. #7 EinserHD, 20.10.2012
    EinserHD

    EinserHD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    ich hab nen 120i auch aus 2007. Erst vor Kurzem gekauft Neulich 0,5 l Öl nachgefüllt, also die Anzeige anging. Und der Test im BC ergab ich muss was nachfüllen ("+1L"). Bei BMW Service Hotline für Pannen (ja ich weiss, war keine , hehe), meinte der Mechaniker 0,5 l reichen zum NAchfüllen.

    5W30 irgenediner Marke von irgendeiner Tankstelle. Die restlichen 0.5 l sind jetzt Mitfahrer im Kofferraum, falls irgendwann mal wieder was nachgekippt werden muss. Nur nicht den Einfüllstutzen verwechseln, sonst landest das Zeug in der Scheibenwaschanlage :mrgreen:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mb_120i, 20.10.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Für mich hört sich >> das Angebot << sehr interessant an.
     
  11. #9 olderich, 22.10.2012
    olderich

    olderich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2011
    Ölsorte ist schon wichtig

    Hallo,

    LL01 ist nicht gleich LL01. Meine BMW-Werkstatt hat einmal Castrol 5W30 eingefüllt (bei einem 325i) was plötzlich zu einem Ölverbrauch von 1l/4000 km führte. Jetzt haben die auf Fuchs 5W30 gewechselt und der Ölverbrauch ist bisher 0,5l/8000 km.
    Der Hersteller ist entscheidend für den Ölverbrauch, also bei hohem Ölverbrauch unbedingt den Ölhersteller erstmal wechseln.
    ciao olderich
     
Thema: Welches Motoröl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 120i ölsorte

    ,
  2. welches motoröl bmw 120i

Die Seite wird geladen...

Welches Motoröl? - Ähnliche Themen

  1. Original BMW Motoröl Quality Longlife 04 SAE 5W-30 ACEA C3 1 Liter 83210398507

    Original BMW Motoröl Quality Longlife 04 SAE 5W-30 ACEA C3 1 Liter 83210398507: http://www.ebay.de/itm/322016879995?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
  2. Motoröl für 118i LCI

    Motoröl für 118i LCI: Hallo, gehe ich recht in der Annahme, dass sich an der Ölanforderung des LCI (Dreizylinder 118i) nichts geändert hat? Also weiterhin 5W-30...
  3. [E87] Motoröl nachfüllen?

    Motoröl nachfüllen?: Hallo ihr Lieben, So, als ich gestern Abend zum Training gefahren bin kam, nachdem ich den Motor ausgeschaltet habe, die Warnmeldung ich solle Öl...
  4. [E81] Motoröl

    Motoröl: Hi, in meinem Bmw wurde bisher immer 5W30 eingefüllt, auch von Bmw selbst, soll ich das nun soweiter führen oder lieber auf das Mobil1 0w40 New...
  5. [E87] Welches Motoröl

    Welches Motoröl: Handelt sich um den 118d bj 2006 ist das 5w40? Und suche eine heckstoßstange mit pdc wenn jmd was weis wäre cool in grau