welches Motoröl fuer den 120d?

Diskutiere welches Motoröl fuer den 120d? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Bei mir steht demnaechst wieder mal nen Ölwechsel an und ich wuerde mir gerne das Öl im vorhinein kaufen. Welches Öl wuerdet Ihr fuer den 120d...

  1. #1 curacao, 17.11.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Bei mir steht demnaechst wieder mal nen Ölwechsel an und ich wuerde mir gerne das Öl im vorhinein kaufen.

    Welches Öl wuerdet Ihr fuer den 120d BJ 2005 empfehlen_

    ist das Castrol Edge RS 0W-40 gut? Gibts noch andere (guenstige) Alternativen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alpinweiss, 17.11.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Aral Supertronic 0W-40 ist identisch mit dem Castrol jedoch günstiger, da Castrol lediglich "Handelsmarke" von Aral ist bekommt das Öl dort die Castrol Kleber auf die Flasche und wird teurer verkauft ;)
    Alternativ Mobil1 0W-40 mit leicht erhöhtem Ascheverbrennungsgehalt aber besseren Additiven.
     
  4. #3 curacao, 17.11.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Danke für die schnelle Antwort!
    Ich denke mal dass ich das aral Öl bei aral bekomm? ;) gibt's das evtl irgendwo günstiger, im Netz o.ä?

    Wenn ich mich recht erinnere brauche ich 5,5 Liter Öl für einen Wechsel, richtig?

    Danke
     
  5. #4 Alpinweiss, 17.11.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ich bestelle schon seit Jahren dort
     
  6. #5 curacao, 17.11.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    das ist ja mal ein guter Preis - danke!!!

    die 6 Liter reichen auch, oder?
    Werde dann mal zuschlagen :)
     
  7. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Welche denn?

    Detergenzien, Dispersants, Friction Modifier, Viskositätsindex-Verbesserer, Pourpoint-Erniedriger, Korrosionschutz- oder Antischaum-Additive oder Antioxidantien??
     
  8. #7 curacao, 17.11.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hab jetzt das letzte Paar bei Ihm geschossen. Danke nochens ;)
     
  9. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Dein 120d sollte 5,5 Liter Motoröl brauchen. Sollte also reichen.
     
  10. #9 Alpinweiss, 17.11.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Bin kein Chemiker, von daher sind mir die Begrifflichkeiten egal.
    Das Mobil 1 unbestritten das aktuell (und seit Jahren) beste Additiv Paket bietet wurde mir sowohl aus Zuffenhausen als auch aus Affalterbach bestätigt.
    Unterm Strich überwiegt für mich gerade bei den geringeren Ölmengen die BMW im Gegensatz zu MB einfüllen lässt das dort vorhandene Verschleißschutz Additiv.
    Alles messbar bzw. im Labor bestimmbar ;)[/u]
     
  11. #10 bursche, 08.12.2008
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Dies steht mir jetzt auch bevor... allerdings habe ich mal Nachgeschaut und am "Etikett" steht 5W-40.
    Heißt das jetzt, dass ich wieder 5W-40 kaufen muss oder kann ich auch 0W-40 reinkippen lassen.
    Welche Unterschiede haben die Öle/welches ist besser? Kenn mich gar nicht aus...

    Danke schon mal. :)
     
  12. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bursche,
    wenn ich mich richtig errinnere, sagt die erste Zahl etwas über die Viskosität des Öles aus.

    0W ist praktisch wie Wasser, dadurch kann sich der Verbrauch des Wagens etwas senken, aber im Gegenzug verbraucht Dein Motor mehr Öl.

    Ob es schon einen Unterschied zwischen 0 und 5 W gibt, weiß ich nicht.

    Weiß nur es macht nen riesen Unterschied wenn Du vorher 15W gefahren bist und dann auf 5W umsteigst.

    Viele Grüße
    Mekki
     
  13. koeppy

    koeppy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum // Meschede
    Fahrzeugtyp:
    120d
    hm, also 0-w40 fuern 120d?
    weil gibt irgendwie auch noch sonnen öl extra fuern diesel von aral welches auch 0w40 is? :D
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 MickMack, 04.03.2009
    MickMack

    MickMack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    it's nice to be a bayer, but the best you can denk
    Thread mal wieder auffrischen

    hier habe ich mein Öl bestellt: http://stores.ebay.de/Oelshop24de

    Kann ich nur empfehlen, bei Aral kostet der Liter 0W40 25€ dort habe ich für 5L 40€ gelöhnt - ein preisknaller. Und keine Angst die Flaschen waren noch verschweist, also es ist kein Billigöl drin.

    Aber um das Thema nochmal auf die Viskosität zu lenken, muss es denn 0W sein? Ich erinner mich dunkel an Diskussionen in einem anderen BMW Forum, bei denen Motorinstandsetzer vor Ölen kleiner 10W "warnten" und viele Motorschäden auf das dünnflüssige Öl zurück führten. Da ging es aber immer um Benziner - weiss jemand ob sich das beim Heizö .. ähh Diesel genauso verhält?
     
  16. #14 Simorbucks, 06.03.2009
    Simorbucks

    Simorbucks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Wichtig: Alle Fahrzeuge mit Partikel-Filter (DPF) sollten unbedingt ein abschearmes (sog. "Low-SAPS") Öl verwenden!
    Bei anderen "normalen" Schmierstoffen setzt sich sonst der DPF mit der Zeit langsam zu.

    BMW schreibt hier als Freigabe "Longlife 04" vor.

    Von welchen Hersteller man das Öl nehmen sollte ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Auch wenn ich jetzt eine Diskussion lostreten sollte :D , aber ich persönlich würde ein gutes Markenöl einer
    "Baumarkt-, No-Name oder Billigsorte" auf jeden Fall vorziehen.

    Meinen 120d bekommt nur das Shell Helix Ultra AP 5W-30

    Aber jeden das Seine :)
     
Thema: welches Motoröl fuer den 120d?
Die Seite wird geladen...

welches Motoröl fuer den 120d? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. [E87] 120D Preiseinschätzung

    120D Preiseinschätzung: Hallo zusammen, ich will meinen 120d verkaufen und bin mir nicht sicher wie viel er noch Wert ist im Verkauf an Privat. Im Dezember hat mir ein...
  3. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Haltbarkeit Motoröl

    Haltbarkeit Motoröl: Hello! Bei meinem 120d e87 ist ein Ölwechesl fällig. Um Geld zu sparen habe ich mir das original BMW Öl (SAE 5W-30 twin power turbo) im Internet...
  5. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!