Welches Hifi System?

Diskutiere Welches Hifi System? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo. Habe ein paar Fragen. Ich habe seit 2 Monaten einen 120d BJ 2005 mit Buisiness Radio. Habe das Radio schon gegen ein JVC...

  1. #1 mcpatrikk, 13.01.2011
    mcpatrikk

    mcpatrikk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserbillig / Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Hallo.

    Habe ein paar Fragen.

    Ich habe seit 2 Monaten einen 120d BJ 2005 mit Buisiness Radio.
    Habe das Radio schon gegen ein JVC ausgetauscht und MuFu am Lenkrad hab ich mit einem Adapter zum laufen gekriegt.

    Gestern habe ich hinten links im Kofferraum einen Verstärker entdeckt.
    Dachte nur 120er mit Prof Radio hätte einen Verstärker verbaut?

    Kann mir wer sagen welche Leistung dieser bringt und ob es sich lohnt ihn gegen einen anderen zu tauschen und wenn ja,welcher würdet ihr mir empfehlen?

    Will vielleicht eine Baxbox hinten in den Kofferraum verbauen. Was denkt ihr davon? Gibts vlt eine Anleitung wie man die Kabel verlegt usw. oder die Kabel vom Verstärker hinten nutzen kann?

    Ich weiss es sind viele Fragen auf einmal :)

    MFG MC
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Havanna2010, 13.01.2011
    Havanna2010

    Havanna2010 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ..würd mich auch mal interessieren
     
  4. #3 123d Alpinweiß, 13.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Kauf dir für hinten ne Aktivbox mit Hi-Eingang, das ist am einfachsten und reicht vollkommen, zumindest wenn du nicht beim db-drag teilnehmen willst.

    Edith: Verstärker müsste 180W haben.
     
  5. #4 mcpatrikk, 13.01.2011
    mcpatrikk

    mcpatrikk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserbillig / Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Und den schliess ich gleich ans Radio an?

    Brauch ich dafür kein extra Verstärker?

    Könntest du mir vlt ein link posten mit einem beispiel für solch ein Teil?

    Vielen dank schonmal im voraus.

    Mfg mc
     
  6. #5 123d Alpinweiß, 13.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Mac Audio SX 110 Reflex Active 250 mm Aktiver: Amazon.de: Elektronik

    Den schließt du an die Batterie an (ist ja praktischer weise gleich im Kofferraum).

    Dann hat das Ding schonmal Strom.
    Das Signal holst du dir von den hinteren Boxen.( Kabel durchknipsen und mit ner Listerklemme wieder zusammenmachen, auf der Seite die zur Box geht zusätzlich eine Strippe zum Subwoofer). Es kommen also 2 Kabel in die Listerklemme rein und es gehen 4 raus.(Das machst du links und rechts)

    Das Teil aus dem Link hab ich drin, das rummst schon gewaltig.
    (Ich habe HiFi Prof)
    Hab das Ding nur, weil die Boxen bei lauter Musik anfangen zu verzerren. Jetzt hab ich den Bass auf halb gestellt und der Woofer übernimmt die tiefen Frequenzen, so dass sich die Türlautsprecher und die an der Hutablage nicht mehr quälen müssen.
     
  7. #6 mcpatrikk, 13.01.2011
    mcpatrikk

    mcpatrikk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserbillig / Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Ah das geht einfach die Box an die Lautsprecher anzuschliessen?

    Hatte im Wagen den ich vorher hatte,den Verstärker ans Radio angeschlossen mit Cinch Kabel.

    Aber wenns so geht,ist ja besser :)

    Danke erstmal

    MFG
     
  8. #7 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Das kannst du bei diesem Woofer auch machen.

    Der hat Hi-(Signal von den Lautsprechern) und Low-Eingang(mit Chinch vom Radio). Am Woofer ist ein Schalter da kann man das umstellen.
     
  9. zorro

    zorro Guest


    Dir reicht es vollkommen ;)

    Da an den hinteren Lautsprechern zum Teil beim Facelift mit einer Frequenzbereich betrieben werden, werden tiefe Töne herausgefiltert. Da diese dann hinten nicht mehr ankommen bringt es nichts dort das Signal abzugreifen.

    Radio auf halb stellen und dann übernimmt der Woofer die tiefen Frequenzen? So ein Schwachsinn. Das passt hinten und vorne nicht zusammen. Würd mir eher mal Gedanken machen warum das ganze verzerrt ;)

    Lüsterklemmen sind Pfusch am Bau. Solche Sachen haben in einem Auto nichts zu suchen und deutet nicht gerade auf Einbauqualität hin.
     
  10. #9 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Lars,

    du kannst gerne vorbeikommen und probehören!

    Ich kann es nicht leiden, wenn Leute die mich oder mein Auto nicht kennen pauschal alles zu Schrott erklären, denn du weißt überhaupt nicht wovon du sprichst.

    Es verzerrt dann, wenn das HiFi Prof für sich allein dudelt und Bässe in einer Lautstärke wiedergeben soll wie ich es gern hätte. Deshalb hab ich mir ja den Woofer geholt.

    Zum Herausfiltern:
    Das gilt nicht nur hinten sondern fürs ganze Auto!

    Zur Einbauqualität:
    Das ist mir doch schei§§egal, erstens sieht es keiner und zweitens werd ich nicht anfangen mit Lötzinn und Schrumpfschläuchen in meinem Kofferraum rum zu mehren! Es ist eine einfache Lösung und elektrisch sauber, darauf kommt es mir an, drittens muss das Ding einfach und schnell wieder ausbaubar sein.

    Nochmal zur Einstellung:
    Bässe sind auf halb gedreht! Verstanden? Gut.
    Damit sind die Boxen "entlastet", weil sie die Bässe nicht mehr wiedergeben müssen. Ergo kann ich lauter Musik hören ohne das die Boxen anfangen zu scheppern oder zu knallen.
    Der Woofer übernimmt die tiefen passagen und füllt das Auto gut mit Bass aus (das macht er übrigens unabhängig davon ob du sagst das passt oder es passt nicht :mrgreen:).

    Erfahrungsberichte über meine "Kofiguration" kannst du schreiben, wenn du sie gehört hast.

    dafür hast du ne lahme Krücke :narr:
     
  11. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Lars hat allerdings recht, Lüsterklemen sind Pfusch...
    Sowas macht man am Auto mit Stoßverbindern. Elektrisch sauber, wie du es so schön ausdrückst, sind die allemale. Desweiteren billig, einfach anzuwenden, besser verbaubar in engeren Passagen, sicherer und deutlich professioneller.

    Ausserdem bekommt nicht jeder Mech, der mal was an deinem Auto machen soll, glleich dieses `Aaaah, ja, so einer ist das´-Grinsen, wenn er den Kofferraum aufmacht. :roll:
     
  12. #11 tobi120, 14.01.2011
    tobi120

    tobi120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Doch, tut er :wink:
     
  13. #12 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    In dem Fall nicht, weil er mein Auto nicht kennt. :wink:

    Wie auch immer, es ist ne saubere und einfache Sache.

    Bull, das mit den Stoßverbindern ist ja ok, aber nur wenn ich das Ding da dauerhaft drin lasse und nicht alle paar Wochen mal ausbaue, weil es was zu transportieren gibt. Sicher und professionel sind Lüsterklemmen elektrisch gesehen auch.
    Ich bin mit der Lösung zufrieden und fertig.

    Es gibt ja nicht nur Lüsterklemmen, man kann auch Clipswagos nehmen oder irgendwas in der Richtung.

    Wago Kontakttechnik | Produkte - Verbindungsklemme 222 mit Hebeltechnik

    Ich geb euch ja recht, das "nicht dauerhafte" Verbindungen immer gepfuscht aussehen, aber in meinem Fall gehts nicht anders.
     
  14. zorro

    zorro Guest

    Dann mal zu deiner "Kofiguration" wie du so schön schreibst.

    Das es Schrott ist hast du selber geschrieben. Mir geht es oben nur durch deine Pauschale Aussage das es vollkommen reicht. DIR reicht es vollkommen und das ist deine persönliche Aussage.

    Was ich nicht verstehe was du ohne Weiche filtern willst. Dein Radio kann es nämlich nicht! Es kann sein das du durch dein Aktivwoofer diese Problematik einfach überblendest und nicht mehr hörst. Akustisch gesehen behebst du das Problem des verzerrens aber in keinster Weise.

    Desweiteren gibt es Varianten beim Facelift bei denen die hinteren Lautsprecher mit einem Highpassfilter versehen sind. Somit ist es nicht möglich das High Signal dort für einen Verstärker zur Basswiedergabe abzugreifen. Dann kommt dann schlichtweg nichts an.

    und danke anhören um mir meine Meinung darüber zu bilden muss ich definitiv nicht. Habe schon mehr als genug Musikanlagen gehört und auch selber eingebaut.
     
  15. #14 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Du hast doch geschrieben das tiefe Töne heraugefilter werden. Siehe oberer Post von dir.

    Mir ist es schnurzpiep ob es irgendwelche Varianten gibt, die einen Highpassfilter haben, wenn dann doch wohl das HiFi Prof? Das hab ich. Und der Woofer spuckt tiefe Töne aus, also kommt was an.

    Verzerren war dann schlicht das falsche Wort, die Boxen knallen und scheppern bei lauter Musik mit viel Bass, würdest du das dann übersteuern nennen?

    Noch was:
    Ich kann keine unpersönliche Meinung schreiben, das fällt mir immer total schwer als unpersönliches Subjekt etwas zu posten :mrgreen:.
    Ja, MIR reicht es vollkommen. Ich hab ja auch dazugeschrieben das man damit keine Wettbewerbe für sich entscheiden kann.
    TE fragte nach einer Basskiste im Kofferraum, die Antwort hab ich gegeben.
     
  16. #15 mcpatrikk, 14.01.2011
    mcpatrikk

    mcpatrikk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserbillig / Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Wow wegen einer harmlosen Frage entsteht hier eine lange Diskusion :)

    Wenn Alpinweiß unrecht haben soll,dann erklärt mir mal die saubere,bessere Lösung ;)

    Also Subwoofer doch gleich an Radion anschliessen über Cinch?
     
  17. #16 tobi120, 14.01.2011
    tobi120

    tobi120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Am Radio gibts kein Chinch Eingang! Daher geht man über einen High/Low-Adapter an die vorhandene Lautsprecher-Verkabelung! Es sei denn du möchtest auch noch das Radio tauschen.

    Eine saubere Lösung wäre alle Lautsprecher gegen vernünftige LS zu tauschen und eine Endstufe zu verbauen, welche dann entsprechende Frequenzweichen "onboard" hat.

    Aber vielleicht solltest du dich hier mal etwas einlesen. Beiträge gibt es mittlerweile genug zum Thema! -> "Suche" :wink:
     
  18. #17 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Vieleicht solltest du dich mal einlesen!:narr:

    Er hat doch schon ein JVC Radio drin, steht im ersten Post.^^
     
  19. #18 tobi120, 14.01.2011
    tobi120

    tobi120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ok, hab ich überlesen. Dann kann der TE natürlich via Chinch ne Endstufe anschließen.

    PS: Ich habe mich wochenlang in die Thematik eingelesen, bevor ich meinen Hifi-Umbau gemacht habe :winkewinke:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 123d Alpinweiß, 14.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich nicht, ich hab das Ding gekauft, eingebaut und bin zufrieden.

    Wie man hier sieht gibts zu einem recht simplen Thema 7913 Meinungen von 972 Personen. Das dauert mir zu lange und bringt mich nicht weiter.

    Wenn ich heut was bestelle, will ichs gestern schon haben :narr:.
     
  22. #20 tobi120, 14.01.2011
    tobi120

    tobi120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Es gibt aber Leute die es eingiermaßen "vernünftig" haben wollen und dazu sollte man sich einlesen/informieren.

    Für Leute die am Gesamt-Klang nichts ändern wollen, sondern einfach nur mehr Bass haben möchten, gehts natürlich wie beschrieben recht schnell + einfach.
     
Thema: Welches Hifi System?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches Audiosystem ist im BMW 118d

Die Seite wird geladen...

Welches Hifi System? - Ähnliche Themen

  1. SCC Spurplatten System 2 10mm

    SCC Spurplatten System 2 10mm: Servus Verkaufe 4 SCC Spurplatten mit Zentrierung 10mm pro Seite Mit Gutachten 4 Stück 75€ 2 Stück 40€ [IMG] Gesendet von meinem MIX mit...
  2. Hifi Tieftöner Gehäuse

    Hifi Tieftöner Gehäuse: Hallo liebe Freunde, ich bin auf der Suche nach 2 Hifi Tieftöner Gehäusen.
  3. Hifi Umbau Hilfe F21

    Hifi Umbau Hilfe F21: Hi zusammen, so ich habe folgendes Problem, ich suche jemanden von euch, der schon mal einen Hifi Umbau ala Eton B100W inklusive Endstufe im...
  4. [E87] X-ION 200 - nicht auf Niveau des HiFi Pakets?

    X-ION 200 - nicht auf Niveau des HiFi Pakets?: Guten Morgen! Meine Geschichte: Habe bei einem Freund in seinem E90 das originale HiFi Paket probegehört (mit Navi professional, aktiv system mit...
  5. [F21] Beurteilung ausgewähler Hifi Komponenten F21

    Beurteilung ausgewähler Hifi Komponenten F21: Hi, ich würde gerne wissen ob ihr die Teile, welche ich für das Hifi Upgrade bei meinem F21 ausgesucht habe für passend erachtet. Zur Zeit...