Welches Handy für CIC High Apps?

Diskutiere Welches Handy für CIC High Apps? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, habe einen F20 aus 2012 mit dem Navi Prof, Connected Drive und Apps. Habe jetzt das BMW Connected Basispaket Online/Assist gebucht...

  1. #1 120DF20, 26.11.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo,

    habe einen F20 aus 2012 mit dem Navi Prof, Connected Drive und Apps.

    Habe jetzt das BMW Connected Basispaket Online/Assist gebucht (einzig verfügbares Paket für mein Auto) und BMW Online funktioniert soweit.

    Nur um Apps zu öffnen kriege ich immer noch die Meldung, ich soll ein Gerät über USB Anschließen.

    Habe gelesen, dass es nur mit dem iPhone geht. Doch die meisten Beiträge sind Jahre her.

    Welches ist aktuell das am besten kompatible Handy für den F20 aus 2012?

    Und funktioniert es auch mit einem Android (Samsung Galaxy)?

    Sonst würde ich für das Auto ein iPhone 4s kaufen, oder hätte ein neueres iPhone mehr Funktionen?
     
  2. #2 Randberliner, 27.11.2020
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Moin,

    funktioniert nur mit iPhone und nur bei Anschluss des iPhone kabelgebunden an der USB-Dose...oder wenn entsprechende SA vorhanden auch mit passendem Snap-In Adapter in der Mittelkonsole.
    Die kompatiblen Apps sind (waren zumindest vor einigen Jahren, als ich diese Ausstattung im E81 hatte) sehr überschaubar...eigentlich funktionierte damals nur die alte Connected-App in der wiederum einige Funktionen wie z.B. Webradio integriert waren. Diese App ist aber im App-Store nicht mehr erhältlich. Inwieweit das Ganze mit der aktuellen Connected-App oder sogar anderen Apps heute funktioniert, kann ich nicht sagen.

    Gruß
     
  3. #3 120DF20, 27.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hmm das klingt nicht gut.

    Wenn ich in der Connected App auf dem Android Handy auf Hub gehe, steht unten bei Apps nur Spotify. Klicke ich drauf, werde ich zur Spotify Seite vom Play Store weitergeleitet und muss dort auf öffnen drücken. Dann komme ich auf die ganz normale Spotify Startseite. Verstehe den Sinn davon nicht...
    Auch weil da steht "Die folgenden Apps.....können in Ihrem Fahrzeug benutzt werden". Nur mit dem Android komme ich trotz USB nicht in die Fahrzeug-Apps rein und mit dem Handy kann ich ja auch andere Apps außer Spotify benutzen. Mir wird momentan meistens nicht mal der Titel angezeigt, da steht nur bitte warten oder unbekannt.
    Und für mein altes Samsung Note 3 mit Android 5.0 gibt es nicht mal die BMW Connected App.

    Heißt das mit einem iPhone hätte ich nicht mal Webradio?
    Das ist eigentlich der einzige Grund weshalb ich ein älteres iPhone kaufen wollte...um Webradio über das iDrive bedienen zu können.

    Grüße zurück
     

    Anhänge:

  4. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die BMW Apps (Spotify und Co) waren bis zuletzt fast ausschließlich nur mit einem iPhone und iPod verfügbar, bei deinem Baujahr bis 2017/2018 glaube ich, muss das Handy auf jeden Fall per USB über die Mittelkonsole verbunden werden und unter ConnectedDrive (in der Regel einmalig) über den Verbindungsassistenten gekoppelt werden danach wird es automatisch erkannt wenn es über USB verbunden wird. Android Nutzter hatten lediglich die Apps aus der alten App darunter News, WikiLocal, Twitter, Audioplayer, Kalender, EcoPro Analyser und Last Mile. Ein Teil davon ist auch in BMW Online als App unter vielen anderen verfügbar.

    Die Connected Classic App wurde wohl vor kurzem aus dem Store genommen, aber sollte über alternative App Stores mit der APK zu finden sein. Die neuere Connected App wurde für Fahrzeuge ab 2014 entwickelt, würde bei dir also selbst wenn du Spotify wirklich nutzen könntest in der Regel nicht funktionieren. Webradio ist auch ein Relikt aus der alten Connected Classic App die 2012/2013 rauskam also genau für dein Baujahr, aber Webradio gab es glaube ich nur beim iPhone, ob das heute noch funktioniert selbst wer die App hat weiß ich nicht, bei mir gibt es kein Webradio in der App (Android) und bei meiner Freundin müsste ich schauen ob wir die alte App installiert hatten, aber da mit ihrem Handy die ganzen Apps Spotify usw automatisch im Auto (Bj 2016) erkannt wurden hatte sie glaube ich nur die neuere installiert irgendwann später.

    Das dir Spotify angezeigt wird ist eher eine allgemeine Info welche App du mit dem Android nutzen kannst, glaube da wird nicht spezifisch dein Auto berücksichtigt da meines Wissens bei Android jedem nur Spotify angezeigt wurde. Das du beim drauf klicken in den Play Store kommst liegt daran dass das bloß ein QuickLink ist falls du die App nicht installiert hast direkt aus dem Play Store installieren kannst (oder eben aktualisieren).

    Mit einem deutlich neueren Auto hättest du Spotify nutzten können, aber seit mehreren Monaten jetzt hat Spotify die Integration für BMW beim Android entfernt, entweder also müsste man eine alte Version installieren (also wieder downgraden) oder eben die Basis Bluetooth Methode nutzen.

    Es gibt die App AndroidAutoiDrive die quasi die priviligen eines iPhones auf dem Android aktiviert, habe ich vor kurzem entdeckt und es sind hunderte von Apps kompatibel die im BMW genutzt werden können.

    Inwiefern es bei dir geht weiß ich nicht da deiner von 2012 ist, musst du ausprobieren. Bitte sorgfältig durchlesen um zu verstehen wie die App zu nutzen ist, wenn du fragen hast kannst du dich melden.

    https://github.com/hufman/AndroidAutoIdrive

    Note 3 und Android 5.0 ist das nicht schon ewig alt?
     
    120DF20 gefällt das.
  5. #5 KingofRoad, 29.11.2020
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    12/2019
    Spritmonitor:
    Ich habe meinen F20 vor einem Jahr abgegeben. Aber bis dahin gegen die Apps auf meinem iPhone 7 auch mit iOS 13 per USB problemlos.
     
    120DF20 gefällt das.
  6. #6 120DF20, 29.11.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke @LANCR für die detailreiche Antwort, auf sowas habe ich gehofft.

    Probiere mal AndroidAutoiDrive aus, vielleicht geht es^^

    Habe auch daran gedacht einenalte Connected App als .apk zu laden, doch besteht dann nicht die Gefahr, dass die Datei manipuliert wurde mit Keylogger oder so und so Diebe mein Auto selber öffnen können? Ich muss dann ja schließlich meine Zugangsdaten eingeben.

    Ja Note 3 und Android 5.0 ist sehrnalt, aber mir reichts :D Wollte eigentlich bei Android 4.4.2 bleiben, da mir dieses am besten gefallen hat, musste aber vor 2 Jahren updaten.
    Nutze am Handy fast ausschließlich nur WhatsApp, Wetter und den Browser. Jetzt für Connected Drive und der Bertha Tank-App muss ich mein Tablet nutzen, darum werde ich wohl ein neues Handy kaufen^^

    @KingofRoad Danke, dann kaufe ich ein gebrauchtes iPhone 6 oder 7 und teste es mal
     
  7. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Gefahr sollte eigentlich nicht bestehen, die alte Connected Classic App (Rotes Logo) braucht keine Anmeldung und keinen Account. Musst du die App ja nur von einem alternativen App Store ziehen, es gibt ja dutzende legitime zb. apkmirror.com. Da habe ich mir schon selber Apps gezogen zb. iHeartRadio und ziehe mir da auch regelmäßig Updates (Die App ist nur in Nord Amerika verfügbar deswegen) und als in den USA war vor 3 Jahren habe ich mir nen Account erstellt (aufgrund von Standortlokalisierung kam bei der Account hier nicht sehr weit).

    Wenn du dir ein altes iPhone holst, beachte dass es die alte und erste Connected App nicht mehr im Apple Store gibt und bei Apple kannst du meines Wissens nicht so einfach Apps von Fremdseiten installieren, grundsätzlich aber sollte Spotify und Co. ohne die BMW Apps gehen das ist zumindest bei mir so, da dein Wagen etwas älter ist als BMW die App eingeführt hat um Spotify zu benutzten kann es bei dir aber Notwendig sein.
     
    120DF20 gefällt das.
  8. #8 120DF20, 29.11.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Okay danke, dann probiere ich es mal mit dem Note 3.
    Finde aber bei apkmirror.com nicht die Connected Classic App. Hast du einen Link?

    Finde es nur bei apkpure.com, ist die Seite auch sicher?

    Und mit dem alten iPhone könnte man die App per Jailbreak und Cydia kriegen oder?
     
  9. #9 120DF20, 30.11.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe die App vorhin über apkpure geladen und wenn ich das Note 3 über USB an der Mittelarmlehne anschließe, wird das Auto von der App nicht erkannt und auch im Navi wird das Handy unter Apps nicht erkannt.

    Über Multimedia kann ich aber lieder vom Handy abspielen, wusste das gar nicht. Nur die Wiedergabe stockt ziemlich oft.
     
  10. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Du musst unter Umständen einmalig im Connected Drive Menü, nach unten Scrollen und wenn vorhanden, sollte dort unter BMW Apps "Verbindungassistent" stehen, den einmal ausführen damit dein Handy parallel in den Zubehörmodus geschaltet wird.

    Dieser Schritt setzt voraus, dass es ähnlich wie bei meiner iDrive Version aufgebaut ist.

    Es kann natürlich sein, das bei deinem Baujahr strickt nur iPhone unterstützt wurde, da ich von 2012/2013 nur Videos seitens BMW finde die How-To Anleitungen haben wie man mit der App und iPhone zb. Spotify benutzen kann.

    Alternativ, schaue mal ob es für dein Auto ein Software Update gibt, dieses dann installieren über nen USB Stick.

    Hier einmal die VIN Nummer eingeben:

    https://www.bmw.com/en/footer/software-updates.html

    Ich kenne mich mit Jailbreak beim iPhone nicht aus nie gemacht, deswegen kann es dir nicht sagen theoretisch aber ja, fraglich ist natürlich auch ob es eine Seite gibt die die App fürs iPhone anbietet.
     
    120DF20 gefällt das.
  11. #11 120DF20, 07.12.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke für die Infos.
    Anscheinend geht bei meinem Baujahr wohl wirklich nur ein iPhone.

    Habe jetzt ein gebrauchtes iPhone 6s gekauft (das älteste iPhone aktuellster Software) und es wurde direkt vom Auto erkannt. Musste nicht mal den Verbindungsassistenten öffenen (der Banner erschien aus nicht), sondern habe sofort eine Liste mit verfügbaren Apps auf dem Navi bekommen.
    Habe erstmal Spotify vom App Store geladen und die Steuerung per iDrive funktioniert jetzt super.

    Nur jetzt verstehe ich, was oft bemängelt wird, dass Spotify nicht automatisch nach Motorstart startet, sondern man erst das Display entsperren bzw. die App öffnen muss. Den Lockscreen kriegt man deaktiviert wie bei Android.

    Nächster Schritt wäre Jailbreak, dann soll man den Lockscreen komplett deaktivieren können. Hoffe, dass dann direkt Spotify auf dem Navi erscheint.


    Update für mein Auto wird keines angezeigt.
    Aber die BMW-Seite soll ja nicht immer aktuell sein.

    Habe jetzt auch die 2020-2 Navikarte installiert (hatte bis jetzt 2012 drauf), jetzt gibt es mehr 3D-Modelle und deutlich mehr Autobahnausfahrten werden in 3D angezeigt.
    Nur das GPS hängt seitdem manchmal hinterher.

    BMW Connected hat ja eine neue App, die heißt My BMW. Finde aber die Connected App besser, weil bei My BMW kann ich nicht mehr das Auto hupen lassen. Finde auch unsinnig, dass man das Auto nur bis 2km (bzw my bmw bis 1,5km) Entfernung orten kann. Wenn man in einer unbekannten Stadt geparkt hat und das Auto wieder finden will oder erst recht wenn das Auto geklaut wurde, was für mich die 2 wichtigsten Gründe für Ortung wären, dann funktioniert es nicht.
     
  12. #12 SilberE87, 07.12.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    Beim iPhone kann man die automatische Sperre in den Einstellungen abschalten. Vielleicht hilft Dir diese Funktion schon weiter.
     
    LACNR gefällt das.
  13. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja, mit einem iPhone brauchst du nur verbinden mit USB/Bluetooth und es wird direkt erkannt. Das kann gut sein, da meine Freundin meistens beim einsteigen sowieso schon am Handy war bzw. in Spotify um unsere Playlsit anzumachen und den richtigen Tune abzuspielen weiß ich nicht ob es bei mir schon automatisch an geht. Allerdings, kann ich verstehen dass es nicht von selbst an gehen würde, schließlich kannst du ja theoretisch auch eine andere App hören wollen.

    Was heißt dir wird keins angezeigt, steht da dann das dein Wagen auf dem aktuellsten Stand ist?

    Ich glaube vorgestern kam ein Update für MyBMW wo das Hupen wieder hinzugefügt wurde oder so (vorausgesetzt man hat natürlich Remote Services gebucht), irgendwas stand da bin mir aber nicht mehr sicher.
    Ich wusste gar nicht dass da eine eingeschränkte Distanz ist nie aufgefallen aber selbst wenn du in einer unbekannten Stadt bist, geht man ja selten über 2km vom Parkhaus weg und versucht möglichst nahe dem Zentrum/Shoppingmeilen zu parken und den meisten Weg kannst du dich ja selbst noch zurück orientieren.

    Ist die Ortung im Online Portal weiter ausgeprägt auf der Website meine ich?
     
    120DF20 gefällt das.
  14. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    das mit den 2km war auch auschliesslich beim cic so allen neueren HU´s ist es egal wie weit du weg bist
     
    120DF20 gefällt das.
  15. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Deswegen ist es mir nicht aufgefallen dass es eine Grenze gibt :)
     
  16. #16 120DF20, 09.12.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ah okay dann liegt es leider am CIC mit den 2km.

    Und bzgl. Software-Update, ja bei bmw.com/update steht meine Software ist auf dem aktuellen Stand.

    Habe jetzt die Codesperre auf dem iPhone deaktiviert, der Lockscreen bleibt aber trotzdem und muss durch den Homebutton entsperrt werden aber halt ohne Code oder Fingerabdruck.

    Habe aber Probleme mit der TuneIn App.
    Mit der kostenlosen TuneIn erschien das Logo nicht im Navi unter Apps.

    Habe jetzt die Pro Version gekauft und es geht immer noch nicht.

    Wenn ich Connected Drive auf dem iPhone und auf dem Navi öffne, wird mir unter "Weitere Apps" TuneIn angezeigt und dort kann ich es auswählen, dann wird TuneIn Pro auf dem iPhone geöffnet, doch auf dem Navi passiert nichts, ausser dass alle Apps grau werden.
     
  17. #17 LACNR, 09.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2020
    LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Puhh ich hätte jetzt nicht direkt die Pro Version gekauft aber gut... nach einmal googlen beschreibt dies immer mehr dein Problem je weiter man liest.

    https://www.motor-talk.de/forum/cic...grund-kein-app-wechsel-moeglich-t5853676.html

    Ich gehe davon aus, dass es einfach an der App liegt und der Version der letzten Jahre, vielleicht kann es jemand hier bestätigen ob es immer noch so ist unabhängig des Bj vom Auto.

    Vielleicht hilft dir das, also TuneIn muss wohl im Vordergrund als geöffnete App auf dem Handy an sein und nichts anderes. Der Entwickler der AndroidAutoiDrive App hat eine Info die hier sicher auch hin passt, manche Apps sind so entwickelt dass sie es nicht erlauben automatisch gestartet zu werden, bei solchen Fällen müsste man die Entwickler der jeweiligen App kontaktieren und bitten, eine ausnahme Berechtigung zu gestatten in deinem Fall eben für das BMW System. Manche Apps musst du halt erst manuell starten damit die erscheinen bzw erkannt werden. Habe ich mit Amazon Music, iHeartRadio, Samsung Music Player.. war mir aber auch bekannt und AM nutzte ich nicht hatte die App nur Testerweise installiert.

     
    120DF20 gefällt das.
  18. #18 120DF20, 10.12.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke probiere es gleich mal aus als einzige laufende App.

    Sonst gibt es keine andere kompatible Webradio App oder?
     
  19. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Stitcher und iHeartRadio (Amerikanisches Radio) sollten noch kompatibel sein aber iHeartRadio hat RegionLock im Google und Apple Store ist halt in Deutschland nicht verfügbar, aufs iPhone würdest das wie schon mal erwähnt höchstens durch Jailbreak bekommen wenn ein alternativer App Store die App zum Download anbietet für Apple Geräte.

    Vielleicht gibt es noch andere Webradio Apps, müsste man halt durchsuchen. Es gibt so ein tolles Bild wo (zu der Zeit) alle oder viele der kompatiblen Apps drauf waren. Das Ausland hätte halt noch Pandora meines Wissens in den USA aufjedenfall.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    120DF20 und Manu1995 gefällt das.
  20. #20 120DF20, 10.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke, also habe gerade TuneIn Pro als einzige App geöffnet und es erscheint auf jeden Fall nicht im Navi. Nach dem, was ich gelesen habe, ist es die Schuld von TuneIn, da sie vor ein paar Updates mal die BMW-Unterstützung deaktiviert haben.

    Da man für die Pro-Version, wo mit werbefrei geworben wird zahlen muss und dann in der App noch Werbung kriegt und nochmal ein Premium-Abo buchen soll, finde ich die App extrem schlecht und nehme sehr gerne eine andere App.

    Probiere es mal mit Stitcher.

    Zu den USA-Apps: Mit wird im Navi unter weitere Apps auch EnLighten angezeigt, womit man die Ampelphasen auf der Strecke sehen kann. Das wäre sehr gut, wenn es sowas hier gäbe.

    Edit: Finde nur Stitcher Podcast, wo findet man das Webradio?
    Würde gerne ausländische Sender hören, darum wollte ich TuneIn.
     
Thema:

Welches Handy für CIC High Apps?

Die Seite wird geladen...

Welches Handy für CIC High Apps? - Ähnliche Themen

  1. Huawei Handy

    Huawei Handy: Verkaufe Huawei Handy voll funktionsfähig Mit 512MB Speicherkarte Ohne Zubehör ohne Ladekabel Privatverkauf keine Garantie keine Rücknahme...
  2. Stromversorgung Handy Fahrerseite

    Stromversorgung Handy Fahrerseite: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Stromversorgung auf der Fahrerseite - vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Die...
  3. ORIG BMW E91 3er E81 1er E60 E61 5er Ejectbox Halterung Handy 84216941464 NEU

    ORIG BMW E91 3er E81 1er E60 E61 5er Ejectbox Halterung Handy 84216941464 NEU: [IMG] EUR 79,95 End Date: 05. Jan. 21:52 Buy It Now for only: US EUR 79,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er F20 X4 Freisprecheinrichtung Telefon Handy Adapter Grundplatte 9220652

    BMW 1er F20 X4 Freisprecheinrichtung Telefon Handy Adapter Grundplatte 9220652: [IMG] EUR 39,54 End Date: 06. Jan. 19:01 Buy It Now for only: US EUR 39,54 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Track pack hereincodieren und OBD über das Handy ansteuern

    Track pack hereincodieren und OBD über das Handy ansteuern: Moin. Hatte zwischenzeitlich mal etwas über die beiden o.a. Punkte gelesen und wollte nachfragen, A) wie genau die Steigerung der...