[E87] Welches Fahrwerk?

Diskutiere Welches Fahrwerk? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Forum :winkewinke: Da mein kleiner Einser mittlerweile 200tkm auf dem Buckel hat und das originale M-Fahrwerk daher ganz schön am Ende...

  1. #1 max-120d, 07.11.2013
    max-120d

    max-120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    76...
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Max
    Hallo Forum :winkewinke:

    Da mein kleiner Einser mittlerweile 200tkm auf dem Buckel hat und das originale M-Fahrwerk daher ganz schön am Ende ist, würde ich das gerne tauschen.
    Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, will ich in so ein altes Auto keine Unsummen mehr investieren.
    Gebraucht wäre auch kein Thema, hauptsache das Verhältnis Preis zu Leistung stimmt. Ich hatte schon überlegt, auf ein gebrauchtes Original M-Fahrwerk zu lauern. Allerdings ist da grade nur eins in Ebay und der Verkäufer wirkt sehr unseriös (hat schon zig 1er M Fahrwerke verkauft die angeblich alle aus F13 mit 9tkm stammen...)
    Ich habe jetzt auf Ebay eine ganze Menge 200€ Fahrwerke gesehen. Taugen die was? Welche Alternativen gibt es sonst noch? Habt ihr einen "Geheimtipp"?
    Gewinde muss es übrigens nicht sein, aber gerne im Stil vom M-Fahrwerk. Würde meinen Fahrstil als sportlich und zügig beschreiben, stehe aber nicht auf Rückenschmerzen beim aussteigen ;)

    lg, Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    ein geheimtipp gibt es sehr wohl :mrgreen:

    Bilstein B12 Pro-kit :daumen:

    kostet 558 euro, 4 federn + 4 dämpfer, ist ein sehr gutes fahrwerk, damit kannst du nix falsches machen, vor allem für den preis ist es TOP :nod:

    LINK: Sound & Tuning Garage GmbH - Alufelgen, Reifen, Kompletträder, Fahrwerke u.v.m.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    2.024
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
  5. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    42
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wenn du bisher mit dem M-Fahrwerk zufrieden warst, dann hole doch einfach neue Dämpfer im Zubehör. Du kriegst die M-Technik Dämpfer von Sachs auch im freien Handel im Internet. Kannst ja mal bei Daparto schauen was so was kostet.
    Gruß Peter
     
  6. #5 Dominik92, 09.11.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Meiner Meinung nach der Falsche Ansatz. Wer mit dem M Fahrwerk zufrieden ist ist noch kein anderes Fahrwerk gefahren. Um den unterschied zu merken muss man auch kein Rennfahrer sein. Allein der Komfort des M-Fahrwerks ist unter aller sau.
    Das B12 stellt eine bessere, kostengünstigere Alternative dar.
    Würde mich auch in dem Segment umsehen.
     
  7. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    das B12 lässt sich auch um einiges ''besser'' fahren ala B8 dämpfer :wink:
    deckt so ziehmlich alle erwartungen im alltag mehr als genug ab :daumen:
     
  8. #7 Fabian1986, 09.11.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Ich habe leider keinen Vergleich zu dem M-Fahrwerk von BMW allerdings habe ich seit 2 Wochen (1300km) das Bilstein B12 Fahrwerk verbauen lassen da 2 Original Stoßdämpfer nach 81TKM hinüber waren.

    Ich bin echt positiv überrascht da mir folgendes aufgefallen ist was ich so nicht erwartet hätte:

    - perfekter Mittelweg aus Sport und Komfort
    - straff, aber dennoch alltagstauglich
    - für mein Empfinden super "Direktes Ansprechverhalten der Lenkung"
    - Preis-/ Leistung meiner Meinung nach i.O.

    Mehr kann ich natürlich erst sagen wenn ich damit noch ein paar Kilometer gefahren bin :mrgreen:


    Gruß Fabian
     
  9. #8 BonbonausWurst, 11.11.2013
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Habe auch das B12 Pro-Kit verbaut und bin wirklich sehr angetan davon. Wenn du den Sieger in der Preis/Leistung-Wertung suchst, bist du damit sehr gut beraten. Tolles Fahrwerk!
     
  10. #9 Pecoloco, 11.11.2013
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Da kann ich nur zustimmen! Selbst Serie plus Prokit ist besser, als das M-Fahrwerk (m.M.n.)

    Du siehst also - noch einer der sagt: Hau Dir das B12 rein! :daumen:
     
  11. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    und hast jetzt das b12 gekauft ? prokit oder sportline ? :mrgreen:

    wir warten alle auf dein fazit bericht :haue::mrgreen:
     
  12. #11 Fabian1986, 13.11.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Er ist erschlagen von Fakten und schreibt wohl daher nicht mehr:lach_flash:

    Aber interessieren würde mich auch was er nun genommen hat.
    Für die Alltagstauglichkeit würde ich aber eher zu dem Pro-Kit raten, da es sonst doch schon aufgrund der Tieferlegung vom Sportline desöfteren mal zu Problemen führen könnte.

    Aber das muss ja jeder für sich entscheiden :wink:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    das sportline ist nicht so krass tief, 50mm hören sich nur viel an, in wahrheit sind es 45mm :wink:
    wer einen leichten keil haben will, holt sich sportline, wobei kommt auf das auto drauf an, prokit wäre auch die bessere wahl meiner meinung nach.
     
  15. #13 max-120d, 19.11.2013
    max-120d

    max-120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    76...
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Max
    Moin Männer,
    manchmal dauert es halt ein bisschen länger ;) Noch habe ich garnichts genommen, werde mir aber spätestens im Dezember das Pro Kit bestellen. Fazit kommt dann selbstverständlich auch hier rein :)
     
Thema: Welches Fahrwerk?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches fahrwerk für bmw 130i

Die Seite wird geladen...

Welches Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Zuverlässigkeit Stilllegungssatz adapt. Fahrwerk

    Zuverlässigkeit Stilllegungssatz adapt. Fahrwerk: Hallo Zusammen! Wie zuverlässig sind die angebotenen Stilllegungssätze für das adaptive Fahrwerk bei Einbau eines anderen, nicht verstellbaren...
  2. [E87] Fahrwerk oder Serie - die Qual der Wahl

    Fahrwerk oder Serie - die Qual der Wahl: Hallo! Mein Problem: Ich fahre einen 2008er E87 118d FL und habe vorgestern beim Ölwechsel festgestellt, dass mein vorderer, rechter Stoßdämpfer...
  3. M-Fahrwerk bei 130.000 km schwammig / Durchzug bei 2.000 Umdrehungen

    M-Fahrwerk bei 130.000 km schwammig / Durchzug bei 2.000 Umdrehungen: Hi, mein 123d Coupé gefällt mir noch genauso gut wie am ersten Tag :icon_smile: Nur sind in den letzten Tagen / Wochen einige Problemchen...
  4. BMW F21 120D mit M Fahrwerk Anschlagpuffer

    BMW F21 120D mit M Fahrwerk Anschlagpuffer: Hallo Kennt jemand die Teile Nr. von den hinteren Stoßdämpferanschlaghummis mit M-Fahrwerk??.Im Zubehör finde ich nur immer ohne M-Fahrwerk??Hat...
  5. Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung

    Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir einen M140i zusammenzustellen und einzig der Punk bzgl. dem Fahrwerk bereitet mir noch Kopfzerbrechen. :? Da...