Welches Fahrwerk (KW III vs KW DDC vs KW Clubsport)

Diskutiere Welches Fahrwerk (KW III vs KW DDC vs KW Clubsport) im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Die Sachs Probleme sind wohl nicht an AC Schnitzer spurlos vorbei gegangen und so hat man sich für einen anderen Fahrwerkshersteller entschieden....

  1. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    KW :wink:
     
  2. #182 M-Speedy, 16.06.2014
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Hm. An meinem Ac Schnitzer Fahrwerk wurde bisher nur einmal
    ein Dämpfer der HA getauscht, weil der Verstellring der Druck,-Zugstufeneinstellung fest gebacken war.
    Sonst null Probleme.

    Ist das KW ? Wenn ja, welche Konfiguration ?
     
  3. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    das kam mir im SportAuto M135i Vergleich schon spanisch vor, warum da KW Fahrwerke montiert waren in den Schnitzer BMW.

    Entweder ist es ein V3 oder halt ein Clubsport oder ein Zwitter dazwischen. Ob man sich die Mühe gemacht hat, andere Federn zu verwenden sei mal dahingestellt. Die Domlager scheinen so in der Preisliste nicht vorgesehen, im SportAuto Test waren sowohl im xDrive als im sDrive Unibaldomlager verbaut. Im sDrive von KW, im xDrive ein fester Eigenbau von Schnitzer. Das Fahrwerk kostet 2290€. Allerdings für den F20. Für den E82/M ist noch das Sachs in der Preisliste.
     
  4. #184 M-Speedy, 16.06.2014
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Ich denke das sind KW V3 Fahrwerke in AC Schnitzer Konfiguration.
    Die Einstellempfehlungen für z.B, Rennstrecke, sprechen dafür.
    Druckstufe 3-0, also fast komplett zu, Zugstufe 5-6 Klicks offen.

    Ja, 1er M noch AC Schnitzer / Sachs. Gefällt mir auch besser wie
    das KW V3.
     
  5. hubraum

    hubraum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz ZH
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Klicks beim KW V3

    hallo zusammen
    bin soeben mit dem verbauen von dem kw-v3 fertig geworden.
    in der Anleitung von kw steht was von einem einstellbaren Bereich von ganz zu bis ganz auf 0-16klicks.(druck sowie zugstuffe)
    wenn ich nun aber die klicks zähle komme ich auf insgesammt 20klicks, bin ich dämlich oder habe ich zu heiss bekommen beim einbau oder kann ich nicht zählen?
    danke für eure hilfe
     
  6. #186 Wolfermann, 20.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2014
    Wolfermann

    Wolfermann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Die Anzahl der Klicks ist doch letztendlich egal, da man sich das Setup je nach Anwengung selbst erfahren sollte. Kann man was nicht, was ein V3 die falsche Wahl!

    Ich hatte mir eine Sammlung der Einstellung von einigen aus dem Forum und anderer zusammengeschrieben und eingestellt. Ergebnis für mich: unfahrbar! Gestern bin ich dann mit Luftdruckprüfer und dem Verstellwerkzeug für die Dämpfung bewaffnet auf Kurvenjagt in der Fränkischen Schweiz. Nach einigen Versuchen habe ich für mich und meine fahrwerkstechnisch sehr sensible Frau (nicht den Komfort betreffend, sondern die Abstimmung!) die perfekte Einstellung gefunden.

    Mein Resümee: der Wagen braucht Federweg!!!! Also hoch damit (vorne -20 mm / hinten - 10 mm zur Serie) und die Druckstufe nicht soweit schließen. Lieber etwas mehr Zugstufe......

    Jetzt federt er sehr gut und hat um Welten mehr mechanischen Grip an der HA.
     
  7. #187 hubraum, 20.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2014
    hubraum

    hubraum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz ZH
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    du siehst es ging mir rein aus Neugier um die klicks des fw's.
     
  8. #188 Wolfermann, 20.07.2014
    Wolfermann

    Wolfermann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Super ..... :-)
     
  9. Endo

    Endo 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Henning
    Ich Kram das hier mal wieder raus, da ich derzeit ein besondere Angebot vorliegen habe.
    Bezieht sich allerdings auf den F20.

    Ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtest V3 für knapp 800€ gekauft. Das V3 hat circa 45.000km runter, sieht aber noch gut aus. Einzig die Klicks sind nicht mehr so richtig zu hören, aber man man das ja eh nach Drehungen.
    Leider ist es noch die alte Version, bei der man die Zugstufe an der HA nur im ausgebauten Zustand ändern kann.
    Nun habe ich in der E-Bucht ein KW Clubsport entdeckt für 1.800€. Es hat bisher lediglich 5.000km hinter sich.

    Für meine 50 Runden am Ring im Jahr wäre das sicherlich nicht schlecht. Aufpreis liegt dann circa bei 1.000€ wenn ich mein V3 verkaufe.
    Meine Frage wäre, ob ich die Domlager während meiner Alltagsfahrten höre. Das Auto soll immer noch im Alltag bewegt werden, ohne negativ aufzufallen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    die KW Domlager werden irgendwann anfangen zu klappern... Sonst typischerweise wird halt das Abrollgeräusch der Vorderachse lauter in den Innenraum übertragen, was aber m.m.n. erträglich ist, also auf normalem Asphalt kaum wahrnehmbar, auf Kopfsteinpflaster natürlich mehr.
     
    Roy gefällt das.
  11. #191 Manu1994, 21.10.2019
    Manu1994

    Manu1994 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Manuel
    so dann kram ich den Threat nochmals hervor. Und zwar habe ich momentan H&R Federn verbaut mit den ganz normalen Felgen. War so als ich ihn gekauft habe. Nun das Auto wird nur im Altag ab und zu mal bewegt. Und da ist es wirklich einfach bock hart. Nuun zu meiner Frage. Ein kw V3 oder wie sie alle heißen sind die auch alle so extrem hart??
    Vielleicht kann sich ja mal jemand dazu äußern der beide Varianten schon gefahren ist.
     
  12. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    hart ist immer subjektiv. Meiner hatte KW Gewindefedern als ich Ihn gekauft habe und jetzt fahre ich ein KW Clubsport. Das Problem sind zum einen die Seriendämpfer und zum anderen die Kombination mit den Federn, bzw. wie das Ganze harmoniert. Ich war mit den Federn auch nicht zufrieden. Das Clubsport ist in Summe straffer, aber arbeitet viel sensibler. Mit einem V3 und entsprechendem Setup wirst du definitiv besser fahren ;)
     
    Massagemeister gefällt das.
  13. #193 Manu1994, 21.10.2019
    Manu1994

    Manu1994 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Manuel
    Ja das hast du natürlich recht. Dachte vl. ist ja jemand von H&R federn auf ein KW gewechselt und kann mir seine Erfahrung mitteilen.
     
  14. #194 andreasstudent, 22.10.2019
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich hatte Eibach-Federn drin, die ja als komfortabler gelten als die H&R-Teile und meiner wurde nach dem Einbau des KW V2 "noch" konfortabler.

    Gruß
    andreasstudent
     
    Roy gefällt das.
  15. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Du wirst bei einem 1er M QP IMMER eine Verbesserung im Komfort erzielen, wenn du die Seriendämpfer (welche einfach viel zu hart waren) gegen ein Nachrüstfahrwerk austauschst.
    In deinem Fall werden die harten Seriendämpfer ja sogar noch zusätzlich härter, weil die H&R Federn drin sind.
    Kauf dir ein KW V3 und gut ist :daumen:
     
    Massagemeister gefällt das.
  16. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.547
    Zustimmungen:
    3.340
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    hier :winkewinke:
    Aber leider in nem anderen Fahrzeug,
    hatte n F31 335ix und auch gemeint, das ich einfach Federn rein mach...H&R sind´s geworden. Sah optisch auch ganz ok aus, aber es hat sich leider nicht so gut gefahren wie es aussah und wie ich mir das vorgestellt habe. Klar, Seriendämpfer...kurze Unebenheiten, kurze Stöße waren kaum auszuhalten. Lange Bodenwellen hatten zur Folge das man der Meinung war auf nem Schiff zu segeln...grausig. In den Kurven war´s ok, aber wohl fühlte ich mich damit nicht wirklich.
    Ich hab dann auf nen V1 gewechselt, weil ich damals noch nicht ganz so viel Wert auf Verstellung gelegt habe...Wahnsinn...komfortabler, aber trotzdem straffer...man kann es leider nicht erklären, aber es ist leider so.
    Beim V3 ist´s nicht anders, da man es auch sehr komfortabel einstellen kann.
    Klare Empfehlung :daumen:
     
  17. #197 Manu1994, 22.10.2019
    Manu1994

    Manu1994 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Manuel
    Ok Herzlichen Dank für euere Unterstützung. Dann werde ich mich jetzt mal nach einem KW V3 umsehen. Verkauft ja gerade einer hier eins. Bin mir nur nicht sicher ob neu oder ein 15.000 km altes fahrwerk besser ist. Eigentlich ist es bei mir nicht ganz so wichtig da ich das Auto max 3000km im Jahr fahre da es eh nur ein 3. Wagen ist.
     
Thema: Welches Fahrwerk (KW III vs KW DDC vs KW Clubsport)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw variante 3 oder clubsport

    ,
  2. kw ddc vs kw v3

    ,
  3. kw gewindefahrwerk variante 3 erfahrung

    ,
  4. kw clubsport eintragen,
  5. kw v3 komfort,
  6. kw v3 clubsport,
  7. 1m coupe kw fahrwerk erfahrung,
  8. kw clubsport vs bilstein b16,
  9. welches kw fahrwerk,
  10. kw ddc vs adaptiv ,
  11. kw ddc b16 damptronic,
  12. variante 3 vs ddc,
  13. kw v3 oder ddc,
  14. kw ddc zugstufe,
  15. lohnt sich adaptives fahrwerk von kw,
  16. kw clubsport e46 erfahrungen,
  17. bilstein vs kw,
  18. kw clubsport erfahrungen,
  19. Ac schnitzer vs kw,
  20. kw clubsport seminar,
  21. kw gewindefahrwerk clubsport forum,
  22. kw clubsport federn,
  23. provo kw fahrwerk bmw,
  24. kw fahrwerk,
  25. Erfahrungen KW clubsport Gewindefahrwerk
Die Seite wird geladen...

Welches Fahrwerk (KW III vs KW DDC vs KW Clubsport) - Ähnliche Themen

  1. Radio BMW 1er (E87) 118d 90 kW 122 PS (09.2004-09.2012)

    Radio BMW 1er (E87) 118d 90 kW 122 PS (09.2004-09.2012): [IMG] EUR 54,95 End Date: 14. Dez. 10:32 Buy It Now for only: US EUR 54,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Media-Buchse BMW 1er (F21) M140i 250 kW 340 PS (10.2015-> )

    Media-Buchse BMW 1er (F21) M140i 250 kW 340 PS (10.2015-> ): [IMG] EUR 19,95 End Date: 21. Dez. 14:24 Buy It Now for only: US EUR 19,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 000000280617 Navigationssystem BMW 1er (E87) 116i 85 kW 116 PS (06.2004-06.20

    000000280617 Navigationssystem BMW 1er (E87) 116i 85 kW 116 PS (06.2004-06.20: [IMG] EUR 330,00 End Date: 12. Dez. 10:48 Buy It Now for only: US EUR 330,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Innenhöhe F21 vs M2

    Innenhöhe F21 vs M2: Hallo Forum, Da mich der M2 echt angefixt hat überlege ich meinen M140i gegen einen M2 zu tauschen. Heute dann in den M2 mit optionalen Sitzen...
  5. [E81] M-Paket + KW STX + MAM B2 ?

    M-Paket + KW STX + MAM B2 ?: Hallo zusammen, bislang war ich hier im Forum nur als Zuschauer unterwegs, jetzt muss ich aber auch mal was fragen^^ Vorab ein paar Info's zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden