welches Benzin für 125i????

Diskutiere welches Benzin für 125i???? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Soll in der 51. KW mein neues 125i Coupe erhalten. Welchen Kraftstoff muss ich tanken??? Lt. Prospekt "sind alle Benzinmotoren für die...

  1. #1 volli_xf, 23.11.2008
    volli_xf

    volli_xf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Hedwig Holzbein
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Soll in der 51. KW mein neues 125i Coupe erhalten.

    Welchen Kraftstoff muss ich tanken???

    Lt. Prospekt "sind alle Benzinmotoren für die Kraftstoffqualität ROZ 98 ausgelegt. Ein Betrieb bis ROZ 95 ist mit geringerer Leistungsabgabe möglich."

    Heißt das, wenn ich Super tanke hat der Motor weniger PS ??
    Wenn ja, gibt es Anhaltswerte wieviel weniger??
    Verringert sich die Lebensdauer des Motors??
    Wie wirkt sich eine geringere Oktanzahl auf den Verbrauch aus??

    Hoffe ihr könnt "Licht in das Dunkel" bringen.


    volli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 23.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
     
  4. #3 Christoph, 23.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Das mit dem Verbrauch ist ja so ne Sache, neulich hat ja jemand vorgerechnet dass er mit V Power "so viel" weniger verbraucht, dass sich der Aufpreis für ihn lohnt...
     
  5. #4 M to the x, 23.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Das war der Björn - ich glaube ihm natürlich seine Testwerte (der lügt ja nicht), aber das ist durch keinen anderen Test belegt (ADAC etc. behaupten das Gegenteil) und technisch auch nicht erklärbar.
     
  6. #5 1erdriver, 24.11.2008
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Jeff
    Ihc tanke immer V Power 98 bei uns in Luxemburg. Aufgrund der momentanen Spritpreise kann ich mir das leisten :P Trotzdem weiss ich auch nicht ob ich im Endeffekt mit dem 95er besser weg komme oder nicht.
     
  7. #6 bluewings85, 24.11.2008
    bluewings85

    bluewings85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0

    bei mir im Ort kostet der Roz98 gleich viel wie der Roz95. Somit tanke ich Roz98 :-)
    Auch wenn der 98er so 5 Cent mehr kosten würde, würde ich ihn tanken, gerade in der Einfahrphase... (5000km)
     
  8. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Ich habe jetzt die letzten 2000 km Super Plus mit 98 Oktan getankt, davor Super mit 95. Ich führe bei Spritmonitor genau Buch über jede Betankung.
    Das Egrebnis: Der Verbrauch ist mit Super Plus nicht gesunken, im Gegenteil sogar ein Wenig gestiegen. Diese Abweichung mag durch schwankende Fahrweise zustande kommen, jedenfalls macht sich kein Wenigerverbrauch durch Super Plus bemerkbar.
    Was ich mir jedoch einbilde, ist eine geringfügig höhere Leistung durch Super Plus, die sich beim normalen Fahren nicht bemerkbar macht, aber zu schnellerem Erzielen der Top-Speed führt. Das beruht jetzt allerdings nicht auf irgendwelchen Messwerten, sondern einzig und allein auf meinem Empfinden :wink:
     
  9. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Was ich noch hinzufügen möchte: Ich tanke trotzdem weiterhin Super Plus mit 98 Oktan, v.a. da es im Moment sehr billig ist und auch in der Relation nur wenig teurer als Super.
    Da ich sowieso viel Volllast fahre verzichte ich auf V-Power, ansonsten würde ich durchaus ab und zu mal nen Tank damit füllen, da sich die Additive durchaus positiv auf die Motorreinigung auswirken. Ständig V-Power tanken rechnet sich mMn absolut nicht, und Mehrleistung gibt es dadurch sowieso keine gegenüber herkömmlichen 98 Oktan.
     
  10. #9 Elchkopp, 25.11.2008
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Diese Einbildung kann ich bestätigen. Ich hatte dasselbe Gefühl, als ich mal kurzzeitig nur Super getankt hatte. Und wie Du schon sagst, weniger auf der Landstraße oder gar in der Stadt, aber im mittleren bis hohen Drehzahl- und Leistungsbereich hatte ich das Gefühl, dass der Motor etwas besser Leistung annimmt bzw. besser dreht.
     
  11. #10 volli_xf, 25.11.2008
    volli_xf

    volli_xf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Hedwig Holzbein
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    @bf - dein Verbrauch von 13,3 ltr. schockt mich etwas.
    Fährst du nur Kurzstrecke??

    Das der im Prospekt angegebene Durchschn.Verbrauch von 7,9 ltr./100km
    unrealistisch ist , war mir schon klar. Aber 13,3 ltr./100 km erscheint mir extrem hoch. Gerechnet hätte ich mit ca. 9,0 ltr./100 km.

    Bye
    Volker
     
  12. #11 M to the x, 25.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
  13. #12 Stahlratte, 25.11.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Also wir tanken SuperPlus und verbrauchen so um die 11l - allerdings fahren wir überwiegend in Berlin, also reiner Großstadtverkehr...
     
  14. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    @volli: Ich fahre auch sehr zügig, dabei meistens Stadtverkehr (ca. 2/5) oder dann eben schnell über Landstraßen (2/5) oder Autobahnen (1/5). Dadurch kommt auch der hohe Verbrauch zustande. Wenn ich mal ne Phase hab in der ich spritsparend fahre, dann bewege ich mich um die 9-11 Liter. Leider ist das viel zu selten der Fall :roll:

    @M to the x: Meinst du denn der Verbrauch sinkt noch merklich? Immerhin sind 6,5 tkm ja nicht wenig, da ergibt sich schon ein recht gutes Mittel.
     
  15. #14 1erdriver, 26.11.2008
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Jeff
    @volli:

    der Durchschnittsverbrauch des Prospektes ist nicht unrealistisch. Ich fahre viel Langstrecke, und auf der Autobahn bewege ich mich mit 7.5-8 Liter/100km mit Tempomat 125 km/h. Natürlich fahre ich nicht nur Autobahn, weshalb der Verbrauch dann etwas ansteigt.

    Dabei ich trotzdem noch einen Riesenspaß mit dem Wagen, also nix mit sparsam fahren oder so. Man kann auch mit einem 125i im 5. Gang durch ein Dorf rollen anstatt des 3. Gang, oder vorausschauend fahren oder den Tempomat benutzen. Wenn ich 13 liter verbrauchen möchte, so muss ich schon mit dem 2. oder 3. Gang nur fahren und den Wagen immer ausdrehen, wobei ich dann wiederrum viel zu schnell unterwegs bin.

    @stahlratte:

    11 Liter im Stadtverkehr halte ich für sehr realistisch. Leider wird der Sechsender im Stadtverkehr zum Säufer. Wenn er allerdings rollt, dann rollt erfür meine Begriffe sehr sparsam.
     
  16. #15 1erdriver, 26.11.2008
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Jeff
     
  17. bf

    bf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Diese Ansicht kann ich nicht unbedingt teilen. Sicher unterscheiden sich unsere Fahrprofile erheblich, doch ist auch deine Einschätzung wie man auf 13 Liter kommt stark übertrieben. Ich selbst z.b. fahre immer im niedrigst möglichen Gang (also durchaus auch im 5. Gang durch die Stadt) wenn ich cruise, und auch beim herausbeschleunigen drehe ich nicht immer an den Begrenzer. Im kalten Zustand sowieso nicht. Dass ich allerdings den Spaßfaktor des Autos stark auskoste steht ausser Frage. Aber nicht in dem von dir beschriebenen (hirnlosen) Maße, denn im 3. oder gar 2. Gang durch die Stadt fahren bereitet keine Freude, im Gegenteil, es ist ziemlich dumm.
    Wie man mit dem Auto auf 8 Liter kommen soll ist mir allerdings völlig schleierhaft, denn das schaffe ich nicht mal beim Gleiten auf der Landstraße :wink: Also das hat dann -ich bitte um Verzeihung- mit Spaß überhaupt nix zu tun. Höchstens Spaß am Sparen. Aber dann kaufe ich mir keinen 3 Liter Benziner. Aber du schreibst ja selbst, dass das bei dir nicht die Regel ist, insofern soll das keine Kritik darstellen.
    Um es mal zusammenfassend auf den Punkt zu bringen, ein Spritsparwunder ist das Auto sicher nicht, ein maßloser Spritvernichter aber genausowenig. Auch wenn ich die Erfahrungen einiger Fahrer mit niedrigem verbrauch nicht teilen kann, so steht doch ausser Frage, dass man diesen Motor durchaus mit um die 10 Liter bewegen kann.
     
  18. #17 Cracker, 02.12.2008
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Ich habe bei einer probefahrt mit einem 125i Cabrio Automatik zwischen 11 und 12 Liter gebraucht. Darin sind enthalten: 50% flotte Autobahn, 25% gemächliche Stadt und 25% sehr flotte Landstraße. Wobei ich mich innerorts ungefähr an die Geschwindigkeitsbgrenzung gehalten habe...
    Mit 12 Litern hat man also durchaus enormen Spaß mit dem Auto. Ich hoffe allerdings, dass er mit Schaltgetriebe einen Liter weniger braucht.
    In Deutschland ist es (vgl. Luxemburg) auf der Autobahn eher unüblich mit Tempomat 125 zu fahren. Dabei glaube ich auch, dass das den Verbrauch enorm senken würde.
    Grüße
    Cracker
     
  19. #18 1erdriver, 02.12.2008
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Jeff
    @Cracker:

    Das wird er bestimmt. Im Coupé und mit Schaltgetriebe wirst du sicher bei normaler Fahrweise unter 10L brauchen. Ich hatte ein 125i Cabrio mit Schaltgetriebe bei der Probefahrt im Juli und trotz meiner Fahrweise (im 2. Gang durch die Stadt, häufiges Gasgeben im Stand :lol: und ein paar km mit 200km/h Tempomat) habe ich im Nachhein nur ca 12L/100km gebraucht laut BC, den ich vor der Fahrt resettet habe.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HavannaClub3.0, 02.12.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    wieso fährst du bei der Probefahrt anders als sonst? macht das Sinn?
     
  22. #20 1erdriver, 02.12.2008
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Jeff
    Ob es Sinn macht, muss jeder für sich entscheiden. Es war das erste Mal, dass ich einen 6 Zylinder gefahren bin, und das wollte ich natürlich auskosten. Ich habe den Motor natürlich warm gefahren und anschliessend den Wagen wieder vollgetankt.
     
Thema: welches Benzin für 125i????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda sh 125i welches benzin muss ich tanken

    ,
  2. Welches Benzin für BMW 125i Cabrio

    ,
  3. BMW 125i e88 auch mit 98 Oktan

    ,
  4. bmw 125i coupe treibstoff,
  5. bmw 125i welcher sprit,
  6. bmw b48 125i sprit,
  7. bmw 125i cabrio tanken,
  8. benzin bleifrei für bmw 120i
Die Seite wird geladen...

welches Benzin für 125i???? - Ähnliche Themen

  1. 125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil

    125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil: Hallo zusammen, bei mir ging letzte Woche die gelbe Motorkontrolleuchte bei ca. 67000km an. Hatte aber keine Auswirkungen auf den Motor gefühlt....
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...
  4. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  5. E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?

    E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?: Hallo, habe mir für mein E88 Cabrio einen Satz originaler Performance 313 Räder in 18" angeschafft. Weiss jemand, ob ich bei diesem Radsatz (215...