Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt?

Diskutiere Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hallo Leute, Sommerreifen bei der Rückgabe mit 4mm ist Pflicht aber darf man draufkloppen was man will? Ich finde nichts in den...

  1. #1 Christian123, 09.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2014
    Christian123

    Christian123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute, Sommerreifen bei der Rückgabe mit 4mm ist Pflicht aber darf man draufkloppen was man will? Ich finde nichts in den Leasing-Vereinbarungen und TÜV-tauglich und zulässig sind auch Reifen die 10J. alt von der Marke Barum sind!? Welchen Maßstab setzt man an? Wer hat konkrete Erfahrung und hatte mal Ärger deswegen?

    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Im Ernst? Ich dachte immer, es muss TÜV-Konform sein. 4mm ist ja nur eine willkürliche Grenze, und bei manchen schon nach einem Jahr erreicht..
     
  4. Ceddi

    Ceddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Cedric
  5. #4 Porsche997, 09.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2014
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
    Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing er...

    Also mir wurde gesagt Pflicht ist die gesetzliche Mindestprofiltiefe.
    Habe meinen auch mit 2 mm abgegeben und der Dekra Typ meinte auch 1,6 mm müssen es sein.

    Ansonsten musst du die Spezifikationen von den Reifen erfüllen, die vorher drauf waren. Und nicht älter als 6 Jahre

    Aber schau mal in deinen Vertrag und die AGB's und frag mal deinen Verkäufer
     
  6. #5 Maulwurfn, 09.10.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Vermutlich dürfte doch alles im Leasingvertrag geregelt sein. ;)
     
  7. #6 Christian123, 09.10.2014
    Christian123

    Christian123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi genau eine solche Liste wie von Ceddi beschrieben habe ich auch von VW vorliegen aber es findet sich keine von BMW. Bei meinem Händler Vorort wurde nur rumgeseiert. Die "mir wurde gesagt Aussagen" sind überall anders und ich bezweifel dass bei BMW Händlern eine faire leasingrückgabe möglich ist wenn man dort kein neues Auto kauft und Stress wegen der Inspektion hatte.

    Eine samstagsrückgabe wurde verweigert. Die Winterreifen solle ich mitbringen und können dann mit den Schäden gerechnet werden die wie selbstverständlich ja da sind. Das wird bestimmt lustig :( im Leasingvertrag finde ich nichts und wenn ich die Liste von vw vorlege werde ich ausgelacht denn bei Bmw ist ja alles anders und Premium ;)

    Ne mal im Ernst. Wo steht es dass 6jahre Maximumalter ist?
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    na ja, wenn man das Fahrzeug nach 24 oder 36 Monaten zurück gibt u. hat Reifen drauf die 10 Jahre alt sind u. dazu eine Marke die bei BMW nicht verwendet wird, würde ich mich nicht wundern wenn ein neuer Satz verrechnet wird.
    Mal ehrlich, Fair wäre das ja auch nicht.
    Wenn Du Fair bei der Rückgabe behandelt werden willst, dann musst Du den Händler auch Fair behandeln.
     
  9. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo

    :daumen:
     
  10. T.B

    T.B Guest

    Da muss ich Ombre 100% zustimmen.
    Finde es eine Frechheit bei einer Leasingrückgabe 10 Jahre alte Reifen zu montieren die man wohl Jahrelang im Keller rumliegen hatte.
    Von der Sicherheit her würde ich so alte Reifen auch nicht mehr vertrauen.
     
  11. #10 gammler1403, 10.10.2014
    gammler1403

    gammler1403 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Richtig wobei ich würde auch die billigsten (zugelassenen) Reifen drauf ziehen die es gibt wenn der :) Stress machen würde (blöd wer da teure Bridgestones für den Nächsten kauft..)
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 10.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    faire behandlung bei leasingrückgabe? sei mir nicht böse, aber in welcher welt lebst du denn?

    bzgl dem rest kann ich dir nur 100% zustimmen!
     
  13. #12 Maulwurfn, 10.10.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Nicht selten kommen Leasingrückläufer mit irgendwelchem Chinamüll zurück. Hauptsache es ist Profil drauf. Ich denke, dass es dem Leasinggeber erst einmal egal ist.
     
  14. #13 Christian123, 10.10.2014
    Christian123

    Christian123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man abzocken mit fair behandeln meint, wird es sicher mehr als fair. Fair war bei mir bislang nur die BMW Niederlassung und da kann ich nur von einem Premiumselection Kauf sprechen, der wirklich top über meinen Erwartungen lag......


    Hatte heute ein Telefonat mit der BMW Finance Service gehabt. Ist alles Sache des Händlers, habe ich 20x gehört. Die interessieren den Kunden ein scheiß Dreck. Den Händler intressiert es nicht da die Leasing mit mir abrechnet und hinter der Kohle hinterher rennen muss und genau das abrechnet was der Händler oder Gutachter drauf schreibt.

    Der Händler setzt mir einen Termin vor und meinte erst, ich könne Samstag gar nicht abgeben. Unabhängig davon würde der TÜV sowieso erst 1 Woche später bewerten und käme Mittwochs immer rein. Wie soll denn bitte schön die Abnahme erfolgen? Unter Vorbehalt und der TÜV untersucht dann die Schäden die dann "plötzlich" nachträglich auftauchen!? Ich erinnere mich so an mein Cabriodachtausch, als der Wagen auf dem Hänger zum Sattler musste und mein Auspuff abriss, weil der Wagen aufsetzte. Angeblich war dieser vorher kaputt und mit Mühe habe ich einen neuen verhandlt, weil dies mehr als offensichtlich war und kaum ohne hörsturz vom hof kam....

    Bei diesem Händler (s.Link) hätte ich vertrauen, denn hier wird transparent erklärt und man hat endlich mal eine Checkliste gefunden die es laut BMW Finance Service angeblich nicht gibt und jeder Händler könnte verfahren wie er möchte!?

    Leasingrückgabe — EULER GROUP

    Frage:
    Auch da steht nichts von Reifenalter und laut Straßenverkehrsordnung sollte alles zulässig sein!? Demnach dürften die Kratzer nicht mit einer Volllackierung sondern aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten nur mit Smartreparaturkosten oder anteiligen Minderbewertung abgerechnet werden.

    Lesen tut man man aber überall bei der Rückgabe von Abzocke in voller Höhe und sogar mit Mwst. Ich bin mal gespannt. Berufen kann man sich darauf sicherlich nicht, denn dann gibt auf einmal einen völlig anderer Standard oder wie ist EURE Erfahrung!?

    Gruß Chris
     
  15. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Meine Erfahrung mit der Bmw NL München ist absolut positiv:

    Ich hab denen zweimal ein Auto zurück gegeben.
    Beim letzten sagte das Protokoll Schäden i.H. von 1500€ aus und der Kundenanteil: 0,00 €

    Thema Steinschläge Zitat: die gehören eben bei der Motorisierung dazu.
     
  16. #15 Christian123, 12.10.2014
    Christian123

    Christian123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing er...

    Meine Erfahrung ist ebenfalls das die Niederlassung sehr kundenorientierte arbeiten was ich bei Vertragshändlern nicht bestätigen kann.

    Das Auto habe ich heute bei schönem Wetter mal genau inspiziert. 1 Steinschlag auf der Motorhaube, 4 an der Frontstoßstange (alle deutlich kleiner als ein stecknadelkopfgröße), 1cm Schmarre an der Felge leider nicht wegpolierbar, da Klarlack leider beschädigt und 2 Kratzer ca1,5cm an der heckstoßstange bis aufs Kunststoff. Per smartrepartur ca. 120-200eur reparierbar. Aufschreiben werden bestimmt eine neue Felge komplette frontschürze und heckschürzenlackierung für 2000eur.
     
  17. #16 Porsche997, 12.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2014
    Porsche997

    Porsche997 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Sven
    Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing er...

    Also meine Erfahrungen mit zwei Niederlassungen sind durchweg positiv!
    Einfach mal vorher zur Vorabbesichtigung fahren. Dort wird dann geschaut was aufgeschrieben wird und was nicht und was BMW dafür preislich aufruft.

    Ich hatte mehrere Steinschläge in der Front und das war entsprechend dem Alter und den Kilometern völlig in Ordnung.
    Kratzer/Macken an der Felge bedeutet auch nicht automatisch das einem was berechnet wird. In einem Fall war es bei mir noch i. O. und im anderen Fall wurden 80 € berechnet.

    Wie gesagt es schadet nicht bei eventuellen Schäden/Mängeln es vorher zu klären, um keine böse Überraschung am Abgabetermin zu erleben. Oder man gibt gleich Mängelfrei ab

    Manche Sachen lohnen sich halt vorher selber zu beheben und manche eben nicht. Warum soll ich mir die Rennerei und Arbeit antun, um 10 € bei der Felgenaufbereitung zu sparen?! Dann lieber aufschreiben lassen.
    Gibt aber natürlich auch positive Beispiele wo man einiges sparen kann
     
  18. #17 bumbes01, 14.10.2014
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    218i Cabrio
    Motorisierung:
    218i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2016
    dieses thema hatten wir schon x-mal....aber immer wieder gerne. macht doch einfach eine vorabbewertung und gut ist. dann ist eine mängelliste vorhanden die abgearbeitet werden kann. wo und wie die abgearbeitet wird ist dann doch in eurem ermessen. die reifen müssen die gesetzliche mindestiefe haben, mind, 1,6-2 mm. damit fährt auch kein mensch mehr der halbwegs vernünftig ist. auch bitte keine 10 jahre alten, ihr habt auch keine 6 jahre alten ausgeliefert bekommen. wenn die 5 jahre alt sind sagt keiner was aber 10 geht gar nicht. bei spätestens 2,5mm hat jeder neue reifen drauf, vorher schlittert ihr herum. die reifen müssen die gleiche spezifikation wie bei auslieferung haben, die marke ist egal. run-flat muss sein wenn er so ausgeliefert wurde.
    in meiner nl ist der vorabcheck für unsere kunden kostenfrei und hat sich bewährt. wenn das ein händler nicht anbietet fahrt doch zu einem gutachter, die machen das für kleines geld.

    super fand ich aber den satz wer fair behandelt werden will soll auch so handeln....das gibt ein :daumen:
    das hat sich im leben fast immer bewährt und in der summe zahlt sich das auch aus.
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 14.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    leider sin da 9 von 10 händler eher nicht so unterwegs.

    n47 waaas? steuerkettenprobleme hatten wir noch nie...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bumbes01, 23.10.2014
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    218i Cabrio
    Motorisierung:
    218i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2016
    wir sprechen aber hier von leasingrückgaben, nicht von servicethemen....ich denke da würde es noch deutlicher hageln :-)
     
  22. #20 Sickel-Pete, 23.10.2014
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Bzgl. Reifen würde ich mal sagen - es sind bei der Auslieferung Reifen mit BMW Markierung drauf, also gehören die auch bei Rückgabe drauf.

    Ansonsten würde ich mich an der Premium Selection Definition von BMW orientieren - alles was über der gesetzlichen Vorgabe ist und noch weitere 10000km hält ist gut. Die Frage ist nur - was soll nach 24 Monaten den dran sein an einem Auto?

    Bzgl. Service braucht man nicht wirklich diskutieren, auch oder gerade nicht in Dreieich :-). Meine Erfahrungen sind da so ziemlich das schlechteste je erlebte. Die letzte Stelle bei der man Service bekam wurde gerade geschlossen in Frankfurt. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.
     
Thema: Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. profiltiefe sommerreifen mindestprofiltiefe alter

    ,
  2. reifen profiltiefe leasingrückgabe

    ,
  3. profiltiefe leasing rückgabe

    ,
  4. profiltiefe winterreifen tüv welches Alter,
  5. bmw leasing rückgabe reifen,
  6. vw leasing profiltiefe,
  7. leasing profiltiefe audi,
  8. leasingfahrzeug rückgabe reifenprofil,
  9. audi leasingrückgabe,
  10. peugeot leasing Profiltiefe bei Rückgabe,
  11. leasing rückgabe reifen audi,
  12. profiltiefe leasing rückgabe audi,
  13. profiltiefe reife leasing Fahrzeuge ,
  14. profiltiefe leasingrückgabe bmw,
  15. audi leasing reifenprofil,
  16. audi leasing rückgabe reifen,
  17. leasingrückgabe reifen,
  18. leasing rückgabe reifenprofil,
  19. liesingrückgabe mit sommerreifen ,
  20. profiltiefe reifen bei leasing VW,
  21. bmw leasing profiltiefe,
  22. leasing reifentiefe,
  23. leasingrückgabe profiltiefe,
  24. leasingrückgabe reifen profiltiefe
Die Seite wird geladen...

Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...
  2. [Verkauft] Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung

    Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine 4 Monate alten Hankook Ventus S1 Evo K107 in der Größe 225/40R18 92Y. DOT 14/16 Die beiden Reifen...
  3. Das alte Lied mit dem Handschuhfach.

    Das alte Lied mit dem Handschuhfach.: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines F20 EZ09-11. Jetzt hat mich das kleine Ding etwas geärgert und zwar mit dem Handschuhfach. Es liess...
  4. BMW Schweiz, Preise wie im alten Rom...

    BMW Schweiz, Preise wie im alten Rom...: Bei meinem Kleinen sind nun die Bremsen runter, heisst Scheiben und Beläge. Da der Vorbesitzer auf die grosse Bremse umgerüstet oder damals so...
  5. [Verkauft] BMW Seitenblinker Blackline - 2 Monate alt

    BMW Seitenblinker Blackline - 2 Monate alt: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine Seitenblinker (carparts-online) passend zur Blackline des 1er BMW. Sie waren bei mir ca. 2 Monate...