Welcher 1er Coupe ist der richtige?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Hennychef, 05.11.2011.

  1. #1 Hennychef, 05.11.2011
    Hennychef

    Hennychef 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich zuerst einmal vorstellen. Ich heiße Henny, bin 31 Jahre alt und fahre seit 2006 einen 528i E39. Das Fahrzeug hat inzwischen 217 tkm drauf und ich überlege mir nun ernsthaft einen gebrauchten 1er Coupe zu kaufen.
    Beim 5er müssten in der nächsten Zeit einige Reparaturmaßnahmen an der Aufhängung durchgeführt werden. Auch die Bremsen müssten (Schreiben und Klötze) mal wieder überholt werden. Alles in allem würden die Aufwendungen den Zeitwert des Wagens vermutlich überschreiten.

    Ich fahre so ca. 20 - 25 tkm im Jahr und bin mir absolut nicht sicher welcher Motor der richtige für mich wäre. Vor rd. 1 Jahr habe ich mal einen 120d Coupe mit M- Paket probegefahren. Ich fand das Fahrzeug allerdings nicht übermäßig motorisiert. Bei uns in der Familie wird auch ein 118i (143 PS) gefahren, den ich allerdings äußerst schlapp finde.

    Welches Coupe würdet Ihr mir empfehlen? Falls bei den Dieselmodellen höhere Wartungskosten als bei den Benzinern anfallen, bin ich auch bereit einen etwas höheren Mehrverbrauch zu akzeptieren.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Gruß Henny

    P.S. Bekommt man Langlaufski /ca. 2m lang, in einen Skisack rein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snakeshit87, 05.11.2011
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    ich würde dir aufgrund der Laufleistung kostentechnisch zum 123d raten.
    bei nahezu doppelten Spritkosten beim R6 kommt da schon einiges zusammen, zumal meines wissens die Unterhaltskosten (abgesehen von der Steuer) nicht groß unterschiedlich sind.

    bist du ein ps verrrückter und bist bereit die mehrkosten zu tragen - nimm den 135i! Fahrspaß ohne Ende mit tollem Sound, besser gehts in dieser Klasse dann tatsächlich nicht mehr. ;)

    Dennoch ist der 123d zumindest mal einen Blick wert, da er sich aufgrund der beiden Turbos tatsächlich recht ähnlich wie ein Benziner fährt und untenrum Leistung satt hat.

    Also in Kürze: 123d probefahren, wenn gut - kaufen. wenn zu wenig leistung --> 135i fahren.
    Wichtig: Reihenfolge einhalten! ;)
     
  4. #3 fliese50, 05.11.2011
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    135i der macht spaß ohne ende, hört sich endlos geil an, und viele fahren den ja mit 10l im schnitt. bekomme ich leider nicht hin.
     
  5. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    sers Henry, :winkewinke:

    joa, 116i und 118i vFL und FL sind einfach schlapp auf der brust. (und da brauch sich jetzt keienr der fahrer angegriffen fühlen)

    120d oder 123d, wobei es aber noch stark davon abhängt, wo und wie du deine 20-25tkm im jahr abspulst. (profil?)
     
  6. #5 BMWlover, 05.11.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Wartungskosten unterscheiden sich nicht groß, die R6 brauchen etwas mehr Öl, der 35i hat die teuersten Bremsbeläge/scheiben, sonst keine großen Unterschiede.

    Bei deiner Fahrleistung würde ich zum 20d/23d greifen. Beim 20d kannste auch das Performance Kit einbauen lassen, dann haste 197 PS.
     
  7. #6 misteran, 05.11.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei 20-25tkm pro Jahr, kann man auch zum 125i greifen...

    Vernunft Entscheidung ist natürlich 120d/123d.
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich fahre 22000km im Jahr, trotzdem fahre ich R6 :grins:

    Das ist mir der Spaß einfach Wert.

    Schau dir auch mal den 125i an. Der hat den gleichen Motor wie ein 130i, d.h. man bekommt den locker auf 270PS ;) und man kann den auch mit deutlich unter 10 Litern bewegen, je nach Fahrer ;)
     
  9. Rog

    Rog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halifax
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Also in Kürze: 123d probefahren, wenn gut - kaufen. wenn zu wenig leistung --> 135i fahren.
    Wichtig: Reihenfolge einhalten! ;)[/QUOTE]



    Ganz wichtiger Punkt.... :daumen: Frage ist nur, ob er jetzt noch einen 23d probefahren will? :mrgreen:
     
  10. #9 reihensechszyli, 06.11.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Kommt ganz drauf an ob Diesel oder Benziner?

    Wenn Du nur nach dem Verbrauch gehst einen 18d- die gehen auch serie schon ganz gut. Ansonsten ist wie gesagt ueber den 20 oder 23d nachzudenken.

    So wie sich das anhoert ist ein 135i wohl zu teuer?

    Ich denke der 125i welcher auch ein 3 L ist wie der 130i waere genau das richtige fuer Dich. Ist auch sehr aehnlich Deinem jetzigen m52 28i.:wink:

    LG,
    Marcel
     
  11. #10 chris40611, 07.11.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    also mit meinem 35er bin ich mit 15-16,5litern dabei ..
    überlege es dir gut ;-)
     
  12. #11 imushroom, 07.11.2011
    imushroom

    imushroom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    15-16,5 man man wie fährst du denn da? Unser M3 e92 braucht nicht ma so viel, auch wenn man ab und zu mal ein bisschen spass damit hat!

    Du solltest deinen Tank vielleicht mal auf ein Leck untersuchen?

    Was ich aus eigner erfahrung sagen kann: Preis/Leistungs-Technisch würde ich zum 120d greifen! Der 123d braucht auch schon wieder en bissi mehr als der 120d und ich finde das rechtfertigt den aufpreis nicht!
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Das kommt schon hin bei nem 35i, wenn man nen Bleifuß hat ;)

    15 Liter schafft man auch mit einem 25i, aber dann muss man wirklich schon nen schweren Fuß haben.
     
  14. #13 imushroom, 07.11.2011
    imushroom

    imushroom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bei "Dauer"-Bleifuss, akzeptiere ich das Kommentar sofot :D

    Aber wer macht den sowas schon :P
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 chris40611, 07.11.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    naja .. gescheit kalt und warm wird schon gefahren ..
    und soviel heiz ich auch nich :O ..
    auf der autobahn (sofern ich mal da bin) gehts halt rund ..
    sowie am ring ;-)
     
  17. #15 Dominik92, 08.11.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Und auf der AB braucht er unter Last am meisten. Das Gefühl habe ich zumindest.

    @TE: 35er fahren, Fenster runter, Gas geben, horchen - kaufen!

    Das Vernunftauto ist aber ehr der 123d. Der geht auch sehr gut und kann auf Landstraßen ähnlich viel Spaß machen!
     
Thema:

Welcher 1er Coupe ist der richtige?

Die Seite wird geladen...

Welcher 1er Coupe ist der richtige? - Ähnliche Themen

  1. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  2. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  3. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  4. E82 Coupe mit M436 Felgen

    E82 Coupe mit M436 Felgen: Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines schönen 1er Coupes. Mir wurde der Wagen mit den M436 Felgen als Sommerreifen verkauft.Leider hab ich die...
  5. 1er aus m Dorf

    1er aus m Dorf: Hallo zusammen, bin vor 2 Wochen von einem Classic w203T auf einen F20 FL umgestiegen. Hätte den Benz gerne noch länger gefahren, bis ich dann in...