welchen Verstärker zum Bass ?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von dRaW, 11.06.2008.

  1. dRaW

    dRaW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu / Ost Schweiz
    Moin Moin !

    also ich werd mich nun n Rodek RN 112 kaufen

    (400 W, bestückt mit zwei 12 Zoll Woofer, die nach dem sog. Compound-Prinzip konstruiert Kopf an Kopf im Gehäuse arbeiten und so das zur Verfügung stehende Volumen quasi verdoppeln, die Folge ist ein deutlich hörbares Plus an Endschallpegel:)

    [​IMG]

    jz is nur noch die frage: welchen Verstärker ?
    sollte ins geheimfach passsen und nicht mehr wie 150 ukken kosten.. am besten sowenig wie möglich aber trotzdem mit guter quali :P

    (werd mir das signal vom sub unterm fahrersitz holen (high-low adapter oder ?)


    gRezzz und danke schonmal =)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Specter, 11.06.2008
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    der wurde doch erst getestet in ner zeitschrift bei einsteiger woofern oder????

    grad eben wird meine anlage eingebaut....
    alles steht ( hertz system + audison entstufe)bis auf woofer da bin ich am schwanken.... händler gibt mir so 5 (!!!) zum testen xD

    hm so nen billigen verstärker???glaub 200eus solltest du mind. ausgeben die verstärker serie von audio systems ist nice und der kleinste sollte auch ins geheimfach passen!

    zum. wollt er mir erst 2+4 kanal andrehen und die 2kanal (audio sys) ins geheimfach packen...

    jetzt ist aber 5kanal drauß geworden
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich meine theoretisch könntest du doch auch eine 2-Kanal von Rodek nehmen, wenn du schon die Kiste hast.

    Ansonsten würde ich auch zu Audio-System raten oder halt vergleichsweise eine Helix, u-dimension, steg wobei da die 150 € net ausreichen.

    Das sollte aber das richtige für dich sein : http://www.carhifi-store.net/product_info.php?cPath=4_15&products_id=7

    Musst halt noch ein wenig Geld mehr drauf packen, dann macht die ETON richtig Laune. Ansonsten schau dich halt bei Rodek oder Emphaser um - die Preis-Leistung ist auch in Ordnung.

    LG Flo
     
Thema:

welchen Verstärker zum Bass ?

Die Seite wird geladen...

welchen Verstärker zum Bass ? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  2. Pins für Verstärker

    Pins für Verstärker: Hallo Leute, Was für Pins werden benötigt für den 42 Pin Conector von der AMP? Es sind ja solche kleinen MQS Kontakte aber was für welche sind...
  3. HIFI-Lautsprecher Upgrade nach TOP HIFI Verstärker Nachrüstung - E81

    HIFI-Lautsprecher Upgrade nach TOP HIFI Verstärker Nachrüstung - E81: Hallo Mitglieder, Das ist mein erster Post im Forum, ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen, kaufte mir eine E81 mit HIFI (S676A), ich habe...
  4. Suche defekten Original Verstärker E46 bis F20

    Suche defekten Original Verstärker E46 bis F20: Hallo Forum:) Ich bin auf der Suche nach einem defekten Verstärker, egal von welchem KFZ, alles ab E46 geht :D Falls jemand einen hat soll sich...
  5. BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass

    BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass: Hallo, Ich habe mir bei meinem 125i e82 einen Subwoofer im Kofferraum eingebaut. Jetzt hab ich das Problem das immer wenn der Bass stärker...