Welchen Diesel tankt ihr?

Diskutiere Welchen Diesel tankt ihr? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Moin, Klingt zwar blöd, aber welchen Diesel tnkt ihr so? Eher Shell, ARAL, JET.............? Würde mich einfach mal interessieren.

  1. #1 Hansemann, 21.06.2015
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Moin,

    Klingt zwar blöd, aber welchen Diesel tnkt ihr so?
    Eher Shell, ARAL, JET.............?

    Würde mich einfach mal interessieren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jumpy123d, 21.06.2015
    Jumpy123d

    Jumpy123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Marl-NRW
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Romano
    Ganz klar Aral Ultimate Diesel :daumen:
     
  4. Marina

    Marina 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Motorisierung:
    116d EDE
    Hauptsächlich Total, da direkt um die Ecke :D
    Ist auch im Schnitt immer 2-3 Cent günstiger als unsere Shell
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    alle markentanken und günstige ("freie" ketten wie HEM), selten mal JET dabei, da hier nichts in der nähe und dann immer nach preisticker, also dann, wenn das Preisniveau unten ist.

    und ich tanke den ganz normalen diesel mit 7% verschnitt. in Italien Frankreich mit diesel ohne verschnitt keine Veränderung im verbrauch noch fahrverhalten festzustellen.

    "edeldiesel" mit zusätzlicher additivierung und ohne bioanteil tanke ich höchstens mal, wenn -§=°C anstünden und der normale winterdiesel daher ausfiele. lass überlgen: das war noch nie der fall:wink:

    und zu empfehlen sind die tanken, die auch durchsatz haben, von daher ganz freie tanken mit dem tankfass auf dem Hof meide ich:nod:
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    32
    ganz nomalen Diesel
     
  7. #6 Hansemann, 21.06.2015
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Was ich meine Verkäuferin vergessen habe zu fragen, gibt's eigentlich ne Empfehlung seitens BMW?
     
  8. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Nein! Selbst mit der US-Plerre läuft er problemlos. Es gibt keine Vorgabe!
     
  9. #8 Pascal93, 21.06.2015
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Hab damals immer dort getankt was grad in der Nähe war und einigermaßen günstig, da war öfters Jet, Aral,Esso aber auch einige Freie dabei.

    Probleme hatte ich keine.

    Ultimate Diesel hatte ich auch mal getestet über mehrer Tankfüllungen, Veränderung war keine festzustellen daher hab ich's dann wieder sein gelassen.
     
  10. #9 subsicxx, 21.06.2015
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Tanke meist da wo es am günstigsten ist, Hauptsächlich bei uns an einer Edeka Tankstelle.

    Habe mal Aral Ultimate Diesel über 5 Tankfüllungen hintereinander getestet.
    Habe keinen unterschied gespürt, weder bei Laufruhe noch Verbrauch.
     
  11. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Ultimate :)
    vorher normalen von der ED und getestet den V Power der Shell aber zumindest mir fällt da schon ein Unterschied auf.
     
  12. #11 BMW-Racer, 21.06.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich tanke auch nur normalen Diesel. Alles andere ist es mir bei einem Preisunterschied von 10ct und mehr pro Liter nicht wert.
     
  13. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    326
    genau wie bei Benzin ist beim Diesel noch weniger (um nicht zu sagen kein) Leistungseinfluss meßbar. Es gab da schon diverse Messungen von vielen Zeitschriften. Von daher besonders beim Diesel eher nicht sinnvoll. Die "besseren" Additive zur Reinigung etc... naja, wie soll man sowas nachweisen?
    Für mich hat es nie den Mehrpreis gerechtfertigt. Beim Benziner noch einen Hauch eher als beim Diesel.
     
  14. #13 CrackerJack, 21.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Je billiger desto besser, die Marke ist mir wurscht. Den "Klingelsprit" gibt es heutzutage eigentlich nicht mehr. Ultimate würde ich vielleicht tanken wenn meiner maximal getunt wäre. Ist doch eher ein Marketinggag...
     
  15. #14 120D-Holgi, 21.06.2015
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Ich tanke immer da wo ich gerade vorbeifahre wenn Diesel benötigt wird. Jeglicher Umweg lohnt sich nicht. Jedoch kann ich das in meiner Gegend relativ gut steuern ( muss die Karre ja nicht bis auf den letzten Liter runterfahren) und so wird es meistens die Jet.
     
  16. Celes

    Celes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Taunushang
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Ich tanke an Markentankstellen, weil meine Tankkarte nur da funktioniert. Hauptsächlich bei Shell und Aral. Aus genau dem Tankkartengrund auch nur normalen Diesel. Habe da aber noch nie einen großartigen Unterschied zwischen den Marken festgestellt. Brennt alles gleich gut, Hauptunterschied bei der Reichweite ist auch nach wie vor mein rechter Fuß. Ich glaube, bei Diesel ist das auch echt unkritisch.

    Den einen Winter bei -18°C hatte ich mal ein paar Aussetzer, da ist mir auch das Wischwasser auf der Heckklappe gefroren und wir durften den Edeldiesel tanken. War aber auch kein BMW zu der Zeit :eusa_snooty:
     
  17. #16 Hansemann, 22.06.2015
    Hansemann

    Hansemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Neu-Anspach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ich habe bei meinem vorherigen auto immer den normalen Aral diesel getankt. Werde mal dieses ultimate diesel oder wie das heißt testen.

    Es
     
  18. #17 CrackerJack, 23.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Mach ruhig wenn du Geld zum Fenster raus werfen willst...
     
  19. #18 emil, 24.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2015
    emil

    emil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Darius
    Ich tanke wo gerade günstig ist: Real, HEM, Star usw, in Frankreich Diesel ist beim Supermarkt-Tankstellen am billigsten, in Belgien auch, in Holland egal, aber in Polen tanke ich nicht! die Zapfsäulen sind nicht geeicht, wenn du 20 Liiter tankst tatsächlich hast du 18-19 Liter drin und das Spritqualität ist sch...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blackiii2000, 24.06.2015
    blackiii2000

    blackiii2000 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    Also ich tanke eigentlich immer bei den "freien" Tankstellen. Ausschlaggebend ist für mich der Preis. Per App lasse ich mir immer alle Tankstellen auf meinem Arbeitsweg anzeigen und tanke dann bei der günstigsten (ist meistens die gleiche:icon_cool:)
     
  22. #20 TheSystem, 24.06.2015
    TheSystem

    TheSystem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Normaler Diesel, egal woher. Zumindest in Deutschland ist der von vorne bis hinten durchgenormt. Wenn es mal richtig kalt werden sollte muss aber Ultimate Diesel oder V-Power Diesel her, da diese nochmals etwas kälter betrieben werden können. Alles andere ist Homöopathie.
     
Thema: Welchen Diesel tankt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen diesel tanken

    ,
  2. welchen diesel in italien tanken

Die Seite wird geladen...

Welchen Diesel tankt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Spacegraues Diesel-Coupe

    Spacegraues Diesel-Coupe: Servus miteinander, ich bin ja schon etwas länger hier im Forum unterwegs, deshalb gibts auch einen Umbauthread von mir. Vieles wurde schon...
  2. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  3. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  4. Suche Diesel Performance Auspuff

    Suche Diesel Performance Auspuff: Fahre einen 120d und würde mir gerne einen Performace Endschalldämpfer zulegen, wenn jemand etwas da hat einfach melden Gesendet von iPhone mit...
  5. Bmw e82/88 Diesel Performance Esd

    Bmw e82/88 Diesel Performance Esd: Hallo liebes Forum Ich fahre einen E88 Ohne M Paket mit dem 120d Motor und wollte mir den Performance Esd zulegen, jedoch habe ich gelesen man...