welche Winterreifengröße?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von betty73, 31.07.2010.

  1. #1 betty73, 31.07.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Servus,

    lieber zu früh als zu spät :mrgreen:

    Ich habe als "Winterfelgen" einen Satz Styling103 (8x17 , ET 47) besorgt... jetzt brauche ich nur noch die Winterpellen.

    Welche Größe verwendet Ihr bzw. würdet ihr bevorzugen 205/215/225 (bitte genau angeben, z.B. 225/45/17) . Gibt es Performance Unterschiede zwischen 205/225 , also ein permanent "wegbrechendes" Heck bei den 205érn oder so!?

    Danke und Grüße

    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 31.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mit 225 rundum kannste eigentlich nix verkehrt machen. Passen auch gut auf die Felge.
     
  4. #3 Happy2k7, 31.07.2010
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    225/45er passen perfekt auf eine 8,0x17 Felge, fahre diese auch rundum im Winter und bin sehr zufrieden.
     
  5. #4 Alex253, 31.07.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.643
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich würde auch den 225er nehmen, bei der 8x Felge, ich fahre die M207 im Winter mit 205er an der VA und 225er an der HA.
     
  6. #5 betty73, 01.08.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Servus,

    Danke!

    dann werde ich die 225/45/17 nehmen :wink::daumen:

    Grüße

    Marco
     
  7. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hatte die 225/45-17 auf den M207 (vorne mit 7" und hinten mit 7,5"
    Felge). Fährt sich auf dem 130er gut. Wegbrechen tut Dir das Heck sowieso.
    Das war mit den 205ern rundherum nicht schlechter oder
    besser. Die 205er sind eh nicht soviel schmaler. Die Unterschiede
    in der max. Breite liegen bei 1mm (!), wenn man die 205er mit
    den 225er nach Norm auf gleicher Felge vergleicht.
     
  8. #7 betty73, 02.08.2010
    betty73

    betty73 Guest

    mhhh... ok....

    wie ist den die genaue Größe der Reifen (205/??/17)?
     
  9. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    205/50/17

    Ich bin die 205er rundum letzten Winter problemlos gefahren. Ich hatte nicht das Gefühl unbedingt breitere Reifen zu brauchen...
     
  10. #9 123d Alpinweiß, 02.08.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    :daumen:

    Ich würd auch die 205er nehmen.

    Der 1er hat im Winter eh schon eine relativ beschxxxne Traktion, wenn es glatt ist und die breiteren Pellen machen es gefühlt noch schlimmer!
     
  11. #10 HavannaClub3.0, 02.08.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das kannst du erzählen solange du willst und auch Fotos machen, das glauben die Leute nicht. ist wie mit XXL Kondomen... :lol:
    ein 205er ist 205mm breit und ein 225er ist 225mm breit. feddisch.

    wobei die 225/45 R17 eindeutig die bessere Wahl sind, grössere Auswahl und kleinere Preise. muss halt eingetragen werden.
     
  12. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    ^^das ist durchaus korrekt, doch wenn jmd. auf Schneeketten angewiesen ist (ich bin es leider:crybaby:) kann bzw. darf man keine breiteren als die 205er fahren:evil::motz::haue: Hätte auch viel lieber die 225er in 17"... am besten rundherum.
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 03.08.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    stimmt, dürfen darf man nicht.
    wobei ich der Meinung bin dass es gehen müsste (allerdings ohne Versuch letzten Winter). ich fahr die 225er auf 7.5x17 Et42. und es gibt feingliedrige Ketten - was rein optisch passen müsste...
     
  14. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Es kommt dann auch immer drauf an, wie die Kiste letztlich beladen ist. Wenn du die Zuladung ausschöpfst u. mit ein paar Leutz zusammen zum Wintersport gehst u. ne Dachbox drauf hast, dann sieht das anders aus wie im Pärchenurlaub:wink::unibrow::mrgreen:

    Meine GY's finde ich, bauen auf der 7" schon recht ordentlich u. wenn du mich ehrlich fragst, ich würde keine breitere Felge + breiteren Reifen haben wollen - bei Schneekettenbetrieb versteht sich. Es ist schon sehr knapp, wenn du mal gut beladen hast u. am ordentlichen Hang stehst. Wenn du da die Ketten nicht ganz exakt montierst u. sauber nachspannst, dann ists gleich geschehen... Riskieren würde ich es ehrlich nicht wollen (meine sind die 256er mit ET47), aber da hat ja jeder andere Ansichten ;) Jeder wie er mag, ich schildere nur meine Eindrücke u. mach mir mitten im "Sommer" Gedanken übern Winter(-Urlaub)... hehe:icon_cool:\:D/
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    255/40x17 :narr:
     
  17. #15 BMWlover, 06.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    genau. Und das an VA und HA:mrgreen:
     
Thema:

welche Winterreifengröße?

Die Seite wird geladen...

welche Winterreifengröße? - Ähnliche Themen

  1. 123d Coupe silber Winterreifengröße und welche Felge

    123d Coupe silber Winterreifengröße und welche Felge: Hi habe einen 123d Coupe und frage mich, welche Winterreifengröße man für dieses Modell nimmt. Einmal für gute Traktion und gute...
  2. 123d; welche Winterreifengröße ???

    123d; welche Winterreifengröße ???: Hallo 1er Gemende! Weiss vielleicht scho jemand, welche Winterreifen Größe auf einem 123d montiert werden darf? Hier bin ich im Übrigen der...