[E87] welche Stoßdämpfer für sportliche Fahrwerkabstimmung

Diskutiere welche Stoßdämpfer für sportliche Fahrwerkabstimmung im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Ich eröffne einen neuen Thread zum Thema Federn/Stoßdämpfer-Tausch bei einem vFL Modell aus 2004 mit sportlicher Fahrwerkabstimmung, da...

  1. Ilja

    Ilja 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    Ich eröffne einen neuen Thread zum Thema Federn/Stoßdämpfer-Tausch bei einem vFL Modell aus 2004 mit sportlicher Fahrwerkabstimmung, da ich nach ausführlicher Suche keine eindeutige Antwort gefunden habe.

    Ausgangslage:
    Aufgrund der kaputten Anschlagpuffer an der VA habe ich dieses Mal kein TÜV bekommen. Die Anschlagpuffer, bei BMW auch als Zusatzdämpfer bezeichnet, müssen erneuert werden. Die Stoßdämpfer sowie Federn sind laut TÜV-Mitarbeitern und nach miener Sichtprüfung in Ordnung. Mein Fahrzeug ist aus dem Jahr 2004 mit sportlicher Fahrwerkabstimmung. Für mich ist dieses Setup ein Tick zu hart. Da ich sowieso alles ausbauen muss, könnte ich gleich die Stoßdämpfer oder auch Federn wechseln. Die Nomenklatur der Fahrwerke beim vFL (Standard, Sportliche Abstimmung, M-Fahrwerk) und FL ( Standard und M-Fahrwerk) sowie Gleichheit der Teile (laut Teielkatalog) zwischen Sportlicher Abstimmung vFL und M-FW FL weiss ich Bescheid.

    Ich möchte das Fahrwerk etwas weicher "einstellen" (falscher Begriff, man kann ja nur die Teile verbauen).
    Dabei möchte ich unter anderem aufgrund der Laufleistung des Fahrzeugs kein Gewindefahrwerk oder etwas teuereres als die normalen Teile (z.B. Angebotene Teile von Sachs) verwenden.

    Frage:
    Kann ich nur die standard Stoßdämpfer in mein Auto einbauen (Variante 1) - passt es beim Einbau überhaupt? Ist diese Kombi dann besser als das im internet und von mir als sehr unkomfortabel bezeichnete "sportliche Fahrwerkabstimmung" des vFL? Hat diese Kombi negative Auswirkungen auf die Lebensdauer der Stoßdämpfer aufgeund? Sind die zur Zeit z.B. bei Ebay angebotene Sachs-Teile für standard Fahrwerk so zu sagen die für ein FL-Modell oder gibt es doch keim Unterschied zwischen den "alten" und "neuen" Teilen? (Laut Teielkatalog haben Standard-Stoßdämpfer bei FL und vFL aber unterschiedliche Teilenummern)

    Oder kann/sollte ich besser auch die Standard-Federn zusammen mit standard Stoßdämpfern mit einbauen (Variante 2)? Verliert das Auto mit standard Federn die 15 mm Tieferlegung der sportlicher FW-Abstimmung - sieht es wirklich wie Giraffen-Auto aus? Mit ist klar, dass diese Kombi weicher/komfortabler wird. Kann ich dann nur die VA umrüsten und die HA so lassen?

    Oder sollte ich doch lieber die M-Technik Stoßdämpfer nehmen? Wie ist diese Kombi dann im Vergleich zur
    alten sportlichen FW-Abstimmung?

    Danke schonmal im Voraus für Eure Hilfe. Ich würde gerne sachliche und informative Antworten/Beiträge ohne lange Abschweifungen über RFT-Reifen oder irgendwelche Sport-Allrounder-Gewinde-Fahrwerke sehen.
    MfG Ilja
     
  2. #2 Der Jens, 27.09.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Beim Facelift ist die Fahrwerksabstimmung komfortabler geworden. Die komfortabelste Variante wäre also die Umstellung auf Federn und Dämpfer vom Serien-Facelift. Damit kommt der Wagen dann aber rundum 15 mm höher. Anfangs wahrscheinlich sogar etwas mehr, weil Dein Fahrwerk im Laufe der Zeit nachgesackt ist. Also freunde Dich bei der Variante schon mal mit 20 mm mehr Höhe an.

    Etwas tiefer als jetzt und preiswert wäre die Kombination aus Eibach Prokit und Facelift M-Dämpfern. Entweder original oder die Bilstein B4 (Serienersatz).
    Dabei dann aber darauf achten, daß Du B4 für M-Fahrwerk nimmst (es gibt auch B4 für Serienfahrwerk). Seriendämpfer solltest Du in Verbindung mit Prokit nicht nehmen, das ist dann leicht unterdämpft.
    Die Eibach Federn sind zwar vorne 15 und hinten 10 mm tiefer als M-Fahrwerk, liegen in der Härte aber zwischen Serie und M-Fahrwerk. Diese Kombination ist also durchaus noch komfortabel.

    Die Seriendämpfer (egal ob Serienfahrwerk oder M) sind vom Abrollkomfort her in Relation zur Dämpferhärte nicht so der Hit. In Verbindung mit 16" Rädern und Non-RFT ist das kein Problem, da stellen die Reifen dann den Abrollkomfort sicher. In Verbindung mit 18" oder 19" Rädern oder mit RFT wird das Fahrwerk dann aber recht holprig.

    Möglicherweise sind die Sachs-Dämpfer in dieser Hinsicht besser, da fehlt mir aber die Erfahrung.

    Die M-Dämpfer sind vom Ausfederweg her etwas gekürzt. Es ist also denkbar, daß die M-Federn in Verbindung mit den Seriendämpfern keine Vorspannung mehr haben. Wenn dem so ist, dann darf diese Kombination nicht verbaut werden !

    Ach ja: die vorderen Domlager sollten bei der Gelegenheit gleich mit getauscht werden.
     
  3. #3 ChrisMPower, 27.09.2017
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Hei,

    die Härte liegt hauptsächlich an den federn der sportlichen Fahrwerksabstimmung hab die sa ebenfalls und neue Dämpfer gekauft. original für diese Sa und Vogtland federn verbaut ist jetzt nicht mehr so Hart

    mfg

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
     
  4. Ilja

    Ilja 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Chris und Jens, danke für die Info.
    So wie ich das verstehe, wird das FW immer noch zu hart und unkomfortabel sein wenn ich die alten Federn behalte. Oder? Ob die Kombination aus Federn der sportlichen Abstimmung und standard stoßdämpfern funktioniert, ist auch fragllich.
    Wenn ich die Eibach ProKit nehme, muss ich dementsprechend vorne und hinten umbauen. Genauso ist es auch mit Standard Fahrwerk.
    Und welche Teile muss ich dann einbauen, wenn ich jetz nur die Vorderache TÜV-fertig mache und HA noch unangetastet lasse? M-Technik Dämpfer zusammen mit Zusatzdämpfer an der VA, aber welche Federn? Die Eibach ProKit sind ja tiefer. Finde irgendwie keine Federn, die genau an das FW mit sportlicher Abstimmung passen.
    Gruß Ilja
     
  5. #5 Der Jens, 28.09.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Wenn Du zunächst nur die VA machen willst, dann scheidet der Umbau auf Serienfahrwerk aus, denn dann wärst Du bis zum Umbau der Hinterachse mit Hängearsch unterwegs.

    Bei Umrüstung auf Eibach Prokit wäre es technisch möglich zunächst nur die VA zu machen, allerdings müßtest Du das streng genommen per Einzelabnahme eintragen lassen.
    Genau das habe ich bei meinem E81 gemacht, da habe ich das M-Fahrwerk vorne noch 15 mm tiefer gebracht durch Einbau der Prokit Federn und hinten alles belassen. Bei mir war das aber keine temporäre Lösung und die Einzelabnahme daher kein unangemessen hoher Aufwand.
    Optisch ist diese Variante recht unauffällig: ganz leichte Keilform halt. Dich wird also sicher niemand anhalten, weil der Wagen komisch auf den Rädern steht ...
     
  6. Ilja

    Ilja 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Gibt es Unterschied zwischen M-Federn eines FL und vFL Feder sportlicher Abstimmung was Komfort angeht? Da wie ich gelesen habe, sind FL was Fahrwerk angeht besser als vFL.
     
Thema: welche Stoßdämpfer für sportliche Fahrwerkabstimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche Stoßdämpfer verbaut bmw bein sa 226 e87

    ,
  2. sportliche fahrwerksabstimmung stosdämpfer

    ,
  3. bmw sportliche fahrwerksabstimmung e87 dämpfer hersteller

Die Seite wird geladen...

welche Stoßdämpfer für sportliche Fahrwerkabstimmung - Ähnliche Themen

  1. [E87] Fahrbericht Bilstein B8 Stossdämpfer

    Fahrbericht Bilstein B8 Stossdämpfer: Hallo 1er-Fahrer, ich möchte euch hier ganz kurz meine Erfahrungen mit den Bilstein B8 Stossdämpfern schildern. Vorneweg, mein 130er hat das...
  2. 2 BILSTEIN B4 STOßDÄMPFER + DOMLAGER VORNE BMW 1er E81 E87 AB BAUJAHR 05.2008

    2 BILSTEIN B4 STOßDÄMPFER + DOMLAGER VORNE BMW 1er E81 E87 AB BAUJAHR 05.2008: [IMG] EUR 152,90 End Date: 09. Aug. 14:34 Buy It Now for only: US EUR 152,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Stossdämpfer frage M orgin. vs sachs

    Stossdämpfer frage M orgin. vs sachs: Hallo Wollte bei mir hinten anschlag Puffer wechseln. Nun hab festgestellt das bei Beifahrer Seite dämpfer ist Tod. Drin hab ich M fahrwerk...
  4. [F2x] Bilstein Stoßdämpfer ink. H&R Tieferlegungsfedern im 120d xdrive

    Bilstein Stoßdämpfer ink. H&R Tieferlegungsfedern im 120d xdrive: Guten Tag zusammen, ich fahre einen 120d xdrive (Facelift), habe Mittlerweile 20.000 Tausenden Kilometer drauf und habe mir letztes Jahr H&R...
  5. Stoßdämpfer nur HA wechseln?

    Stoßdämpfer nur HA wechseln?: Hallo zusammen, ich muss bei meinem 125i E88 an der HA die Anschlagdämpfer wechseln, da diese zerbröselt sind. Die Arbeit erscheint mir in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden