Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d?

Diskutiere Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d? Reicht 85?

  1. FFF

    FFF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d?
    Reicht 85?
     
  2. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    85 ist 515kg - das heißt 1.030kg pro Achse. Wenns nun noch ein V Reifen ist, darf der bei 240 km/h nur mit 91% belastet werden.

    D.h. Du bist bei unter 950kg pro Achse. Das ist zu wenig.
     
  3. FFF

    FFF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Die genaue Bezeichnung ist 85 Y XL
     
  4. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    www.bmw.de hilft weiter - die zulässige Achslast hinten beim 120d ist 1.050kg, d.h. 85 kommt auf gar keinen Fall in Frage, egal welcher Speedindex drauf steht.
     
  5. FFF

    FFF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Wie sieht es mit 88 Y XL aus?
     
  6. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wir reden doch hier über einen Sommerreifen (Winterreifen mit Y gibts wohl eher nicht :wink: ); bei einem Y mußt Du keine Abzüge machen (erst ab 270 km/h), daher sind 88 = 560kg = 1.120kg/Achse.

    Wenn Du Deinen 1er nicht überlädst, sollte 88 reichen.

    Hast Du noch mal die komplette Reifenbezeichung? Also von vorne bis hinten so a la 225/40/18 ZR 88 XL?
     
  7. FFF

    FFF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Es wären Sommerreifen

    entweder

    225/35 ZR19 88Y XL

    oder

    235/30 ZR20 88Y XL
     
  8. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    20" :shock: :lol: ! Habe noch keinen 1er gesehen mit 20".

    Schau mal bei Wikipedia bezüglich der Traglast.

    Du kannst 88Y problemlos fahren. Deine 1er fährt ja nur 220 ;). Kannst z. B. bei der Dunlop Seite nachschauen.
     
Thema: Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifen traglast 120i

Die Seite wird geladen...

Welche Reifentragfähigkeit braucht der 120d? - Ähnliche Themen

  1. Ich bräuchte mal ne Kaufberatung zum Gedanken sortieren

    Ich bräuchte mal ne Kaufberatung zum Gedanken sortieren: Also, ich weiß, Kaufberatungen gibt es hier jede Menge. Aber irgendwie kann ich mich nicht wirklich entscheiden. 11 Jahre lang habe ich BMW...
  2. Newbie bräuchte Unterstützung

    Newbie bräuchte Unterstützung: Hallo zusammen, seit kurzem bin ich Eigentümer eines F20 120d BJ 01/16 Automatik und bisher so weit zufrieden. Die Autos vor dem 1er waren 3...
  3. Einzelteile Online -- alles was man so braucht

    Einzelteile Online -- alles was man so braucht: Bin zufällig auf diesen Online-Handel gestossen, wo man anscheinend alles findet was man für Reparaturen brauchen könnte:...
  4. Ich bräuchte etwas Hilfe :)

    Ich bräuchte etwas Hilfe :): Hallo allerseits! :D habe mir letztens den 1er Urban Line Baujahr 2012 (118i) gekauft. Ich würde gerne erfahren wozu diese Taste gut ist und wie...
  5. Neuer BMW-Fahrer braucht Hilfe...

    Neuer BMW-Fahrer braucht Hilfe...: Hallo zusammen, ich bin dabei, mir meinen ersten BMW zu kaufen. Ein 1er solls werden. Ich habe mir natürlich auch schon ein bißchen was...