Welche Reifen/Felgenkombi ist beim 120d optimal?

Diskutiere Welche Reifen/Felgenkombi ist beim 120d optimal? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, da ich in zwei Wochen einen gebrauchten 120d (EZ 05/2007) mit Winterreifen vor der Tür stehen habe, bin ich auf der Suche nach einer...

  1. #1 Snowfun, 19.09.2008
    Snowfun

    Snowfun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    da ich in zwei Wochen einen gebrauchten 120d (EZ 05/2007) mit Winterreifen vor der Tür stehen habe, bin ich auf der Suche nach einer vernünftigen Sommerreifen Kombination
    Ich lege Wert auf Fahrdynamik und nicht auf große teure, schwere Bollerräder :-)

    Also leichte 16" max. 17" würden reichen.

    Welche Reifengröße ist denn für 16" bzw. 17" optimal (gängig u. günstig zu bekommen)?

    Ich wäre für ein paar Tipps von Euch dankbar.

    Gruß Dirk
    PS: als Sommerauto fahre ich einen MX-5, mit leichten 15" OZ Ultraleggera u. 195/50 15 mit GoodYear Eagle F1 (Regen) und im trockenen Khumo KU15
     
  2. #2 Axxis1973, 19.09.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    du wechselst im sommer wetterabhaengig die reifen????
     
  3. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    also wenn du wert auf fahrdynamik legst auf keine fall RFT kaufen. :wink:

    ansonsten würde ich nach möglichkeit auf eine standardgröße ausweichen und vor allem keine mischbereifung da diese beim 1er ein stark untersteuerndes fahrverhalten mit sich bringt.

    ich selbst fahre 225/ 40 18 michelin ps 2 auf 8x18 rundum und halte diese kombination für sportliches fahren für die ideale kombination. neutrales fahrverhalten und für die größe günstige reifenpreise da standardgröße. Bsp. Michelin Pilot Sport 2 > 140 Euro.

    greetz

    TiTho
     
  4. #4 Snowfun, 19.09.2008
    Snowfun

    Snowfun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @Axxis1973
    Wenn ich mal weitere Strecken fahren muß und das Wetter ist schlecht, kommen die Eagle F1 drauf, die Haftung bei Nässe 1a.

    Wenn ich Kurvenräubern im Harz gehe muss max. Gripp her und das bieten mir die KU15 bzw. Regal Racer. Da diese Reifen eher Semislicks und bei Regen nicht ganz so tauglich sind, mußte halt nen Zweitsatz Reifen/Felgen her.

    Mit nem vernünftigen Wagenheber ist das Wechseln zu Hause auch kein Thema :-)


    @TiTho
    Was ist RFT?
    Also 18" find ich schon ein wenig zu gross.
    Welche Motorisierung fährst du?
     
  5. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    RFT = Runflat, Reifen mit einer wesentlich härteren Aussenflanke, die man auch in platten Zustand noch weiterfahren kann. Nachteile: Laut, sehr unkomfortabel, schlechteres Fahrverhalten.

    Mit meinen 18" war ja nur ein Beispiel. Wenn du nicht viel Wert auf die Optik legst, kommst du mit 16 bzw 17" gut und vor allem günstiger weg.

    Ich wollte damit nur sagen, das du wenn du Wert auf Fahrdynamik legst keine Mischbereifung wählen solltest und nach Möglichkeit keine Runflat. Mischbereifung kann man nicht vorne/hinten tauschen und sie sind wegen der krummen Größen meisst teurer. RFT Nachteile habe ich oben erläutert. Das bestätigen auch viele der Threads hier im Forum.

    Wer auf den Sicherheitsaspekt der RFT verzichten kann/möchte fährt mit non-RFT besser und günstiger.

    greetz

    TiTho
     
  6. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Das mit den RFT kann ich auch bestätigen, schreckliche Reifen, nie wieder.
    Im übrigen halte ich auch den Sicherheitsaspekt bestenfalls für fragwürdig. Wo soll der Sicherheitsgewinn sein, wenn die Reifen bei Nässe weniger Haftung haben... und was tritt seltener auf: Wasser auf der Straße oder ein platzender Reifen?

    Zur Mischbereifung: auch da gibt es Kombinationen mit Standardgrößen. Untersteuert der wirklich so viel mehr als mit gleichen Reifen? bisher bin ich den 1er nur mit Mischbereifung gefahren: Die 142er (205 / 225). Ich finde der fährt sich gut, habe aber den Verglelich nicht. Nächsten Sommer möchte ich auf die PP Felgen gehen: 225 / 245.
     
  7. #7 Turbo-Fix, 19.09.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    und was machst du, wenn zwischendurch das Wetter umschlägt oder die Strassen zu deinem Ziel unterschiedlich sind?
    rufst du dann der Service Wagen :wink: :lol:

    übrigens wenn du so viel Wert auf Fahrdynamik legst, ein 18 Zoll Rad sollte einem 16Zoll Rad alleine schon allein wegen der Flankenstabilität, weit überlegen sein!
     
  8. #8 Snowfun, 20.09.2008
    Snowfun

    Snowfun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @TiTho
    Danke für die Erklärungen

    @Turbo-Fix
    Vorsichtig fahren ;-)

    Was für einen LK brauch ich denn für den 1er?
    Werde mich dann mal nach passenden leichten Felgen umschauen.

    Hab ich schon gesagt, dass ich einen 1er noch keinen Meter bewegt habe :-) und ich echt gespannt auf das Fahrverhalten und den 177PS Motor bin!

    Bei meinem MX-5 habe ich satte 110PS und sage und schreibe 135 Nm :oops: zur Verfügung. Bei einem Gewicht von 1070KG geht der schon ganz gut ab, besonders die Strassenlage ist wie im GoKart.

    Bin am 01. Mai mal nen ADAC-Slalom mitgefahren:
    http://de.youtube.com/watch?v=w_77Wpl_UdQ

    Ich freue mich schon auf den 1er und den drehmomentstarken Motor.
     
  9. #9 Steak1986, 20.09.2008
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Hallo Snowfun,

    Lochkreis ist 5x120.


    Mal ein wenig Offtopic: Woher kommst du aus dem Harz? Ich komme aus Bad Lauterberg, und Studiere in Clausthal. Dann kann man ja endlich mal auch ein Mini-Treffen im Harz machen. Ist ja bisher noch nicht so viel Aktivität in unserer Region :)
     
  10. #10 Snowfun, 21.09.2008
    Snowfun

    Snowfun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    ich komme aus Osterode.

    >ein Mini-Treffen im Harz machen
    Äh, nen Mini hab ich nicht in meinem Fuhrpark :-)

    Na klar können wir das mal machen und Danke für den Hinweis mit dem LK.
     
Thema: Welche Reifen/Felgenkombi ist beim 120d optimal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d welche felgengroessen

    ,
  2. räder bei bmw 120d

    ,
  3. bmw 120d bereifung

    ,
  4. Reifen für Bmw 120 d,
  5. welche reifengrösse bmw 120d,
  6. beste reifen e87 120d,
  7. Reifen bmw 120d,
  8. bmw 1er reifen empfehlung,
  9. reifen Freigabe bmw 120d,
  10. raeder bmw 120d
Die Seite wird geladen...

Welche Reifen/Felgenkombi ist beim 120d optimal? - Ähnliche Themen

  1. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81

    Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81: Hi Leute, mein Name ist Nic, ich bin ganz frisch hier und sage allen freundlich ein Hallo! :winkewinke: Ich habe vor 2 Monaten einen E81 118i...
  4. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  5. Ambientebeleuchtung beim F20

    Ambientebeleuchtung beim F20: Hallo liebes Forum, im vergangenen Dezember habe ich einen M140i bestellt, welcher im April beim Händler stehen soll. Allerdings konnte ich keine...