Welche Pflege Fürs Schwarze Leder

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Dominik92, 17.09.2011.

  1. #1 Dominik92, 17.09.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hallo

    So langsam wird mein Fahrersitz leicht glänzend....

    Ich nutze mind 1 mal pro Monat eine Sonax Lederpflege. Trotzdem wird mein Fahrersitz glänzend. Unschön im vergl. zum Beifahrersitz. Mir kommts auch so vor als ob das der Fahrerseite etwas Faltiger wird. Habe das Auto mit 55t km gekauft, da sah der Sitz noch aus wie neu. Ganz genau wie der Beifahrersitz. Jetzt sitze ich seit 10t km drinnen und naja...

    Hat jemand einen tipp? Ist das Zeug von Sonax eventuell mist? Ist das originale von BMW besser?

    Ach ja, ich habe die Sportsitze aus komplettem dicken Leder. Es gab auch Modelle die hatten die Seitenwangen noch aus diesem dünneren Leder.

    Gruß Dominik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bundesfowi, 17.09.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Hol dir mal was gutes aus der Möbelbrange. Kein Witz!!
     
  4. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    nimm colorlock lederreiniger und lexol lederpflege!

    ansonsten auch einfach mal ne mail an lederzentrum.de!
    sehr kompetent und helfen bei allem bezüglich leder
     
  5. #4 Dominik92, 18.09.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    ok ich lasse das sonax zeugs mal weg... nicht das da so ein glanzmacher drinnen ist. wundert mich nur das die anderen sitze nichts vorweisen obwohl diese auch mit dem Sonax mittel behandelt wurden.

    Eventuell liegts an der Kombination Leder+Sonax in Verbindung mit häufigerem Druck bzw Abrieb..

    Gruß
     
  6. #5 Bundesfowi, 18.09.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Kann sein; aber mit seinem ledersofa in der stube hat man ja mehr kontakt,und das will auch gut gepflegt sein.
     
  7. #6 simon81, 18.09.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Schau nach lederpflege von der Firma lck. Die sind die Nummer 1 im Möbelbereich. Ich denke das das sonax Zeugs einfach nix taugt. Wirst ja ein Möbelhaus ( bitte nicht zum Ikea) in der Nähe haben. Und halt erst an einer nicht sichtbaren Stelle testen und wenn es sich nicht verfärbt oder spröde wird kannst denn sitzt mit behandeln. Weil Leder braucht richtiges fett um geschmeidig zu bleiben und das das fett einzieht und das Leder wieder schön matt wird braucht es davor ne guten Reiniger. Und zum Thema falten, das ist doch logisch das Leder falten bekommt, das Material wird gedehnt und wird faltig mit der Zeit, das bekommst auch nicht weg. Nein auch nicht mit Q10 gesichtscreme :-), kleiner Scherz am Rande. ich würde es mal probieren, weil die Autoindustrie hat beim Leder Kauf immer denn Vorrang auf das bessere Leder wie Möbelindustrie, und was für dein Sofa taugt sollte es auch für dein Autositz gut sein.
     
  8. #7 Resident-Evil, 21.09.2011
    Resident-Evil

    Resident-Evil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NÜRBURGRING
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Stimmt nicht alles!
    LCK ist sehr gut!

    Falten stimmt so nicht ganz.
    Man kann das Leder vorsichtig mit einem Heissluftfön bearbeiten. Dadurch werden die Falten gemindert. Es zieht sich bei wärme zusammen. Die Sitzheizung reicht aber nicht. Und wenn man es mit einem Heissluftfön probiert bitte VORSICHTIG sein. Es verbrennt sehr schnell.

    Aber nach einer Zeit hat sich natürlich das Leder wieder gedehnt und hat auch wieder falten.
     
  9. #8 simon81, 21.09.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Du bist aber mutig. Ich würde im leben nicht mit nem heissluft Fön an mein Leder Möbel gehen. Da hätte ich viel zu viel schiess das es mir verbrennt bzw es brannt Flecken gibt.
     
  10. #9 Dominik92, 21.09.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Ich meinte mit Falten nicht die Wellen die das Leder wirft, wenn man draufsitzt. das ist okay.
    Ich meinte die kleinen engen Fältchen. sehen halt aus wie Falten bei Menschen, wenn sie älter werden.
    Besser kann ichs nicht beschreiben...
     
  11. #10 simon81, 21.09.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Die bekommst nicht weg. Ist halt so bei Leder. Probier es mal mit ner richtigen Pflege, vielleicht bekommst sie dadurch ein bisschen gemindert. Achso, echtes Leder mag keine direkte sonnen Einstrahlung.
     
  12. #11 kingboa, 22.09.2011
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Ich benutze zum Einen die Sonax Ledertücher. Hier ist mir aufgefallen, dass das Leder nach der Anwendung mit einer Art Schicht überzogen ist. Kanns nicht genau beschreiben. Wenn ich später dann mit meiner Jeans drauf sitze und danach zu Hause aufs Sofa gehe, merke ich, dass meine Jeans auf dem Sofa knarzt. Seltsam...
    Meistens nehme ich aber die BMW-Pflege. Da kann ich nichts negatives drüber sagen.
     
  13. #12 simon81, 22.09.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Wahrscheinlich weil es dein Leder nur reinigt und nicht pflegt. Richtige Pflege Mittel bestehen aus 2 teilen. Der erste Teil istein Reiniger und der zweite Teil eine Art Pflege Milch. Ich glaub das sonax Teil ist schon okay, aber nur für ab und zu und eben nicht für ne Dauer Pflege. Kauf dir das Lck Zeugs. Aber wie oben schon beschrieben, immer erst an einer nicht sichtbaren Stelle ausprobieren.


    Sunny greetz Simon
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    Ich nutze die Original Leder Pflege von BMW. Einwandfrei. Von BMW gibts auch noch einen Reinigungschaum. Die Falten sind bei einem Naturprodukt leider kaum zu vermeiden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Die ist auch exzellent! :daumen:
     
  17. #15 135i_Phil, 23.09.2011
    135i_Phil

    135i_Phil 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann sonst auch die Dainese Lederpflege (für Motorrad-Lederkleidung) empfehlen. Die nehm ich z.B auch fürs Sofa :wink: Ist echt gutes Zeug!

    Grüße
     
Thema:

Welche Pflege Fürs Schwarze Leder

Die Seite wird geladen...

Welche Pflege Fürs Schwarze Leder - Ähnliche Themen

  1. LEDs f. Corona Ringe

    LEDs f. Corona Ringe: Hallo Zusammen, falls jemand seine "alten" LEDs für E-Modelle abgeben mag, wäre ich grundsätzlich interessiert. Einfach mal alles anbieten. VG
  2. Birnen/LEDs aller Art

    Birnen/LEDs aller Art: Durch den Verkauf meines 1ers habe ich noch eine Vielzahl an Birnen und LEDs abzugeben. Für Die Rückleuchten: LED Blinker Satz 30€ LED...
  3. Heckdiffusor schwarz Glanz/Carbon

    Heckdiffusor schwarz Glanz/Carbon: Hallo zusammen, da ich leider einen kleinen Unfall hatte und somit meinen Heckdiffusor tauschen muss, suche ich auf diesem Weg einen...
  4. [E87] Performance Nieren schwarz glänzend

    Performance Nieren schwarz glänzend: Ich habe noch einen Satz Performance Nieren rumliegen. Werden nicht mehr benötigt, da Fahrzeug verkauft. Sind in gutem Zustand (Auf Foto gerade...
  5. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...