[E8x] Welche nehmen - Erfahrungen gesucht?!

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Timpa1993, 06.01.2014.

  1. #1 Timpa1993, 06.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2014
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,:winkewinke:

    ich weiß, es ist vielleicht noch ein bisschen früh, aber im Frühjahr steht der Kauf von neuen Sommerreifen an.

    Ich habe hier vier BMW Felgen (Typ 264) in den Breiten 7,5/8,5 in 18 Zoll liegen und diese müssen noch mit frischen Gummis versehen werden.

    Ich habe vor, rundum auf 225/40 R18 zu gehen.

    Mein Anforderungsprofil sieht wie folgt aus:

    - der Reifen soll breit ausfallen (da hinten 225er auf 8,5er Felge)
    - der Verschleiß sollte relativ gering sein, da ich pro Sommer ca. 15000km fahre.
    - bin jetzt kein Raser, aber ab und zu wird die Leistung schon mal abgerufen.
    - Neben guten Alltagseigenschaften (Verschleiß, Geräusch) sollte er aber auch ab und zu mal ein paar Runden Nordschleife vertragen können (also wir sprechen von ca. 10/12 Runden im Jahr).

    Ich habe mir mal vier interessante Modelle rausgesucht:

    - Fulda SportControl
    - Pirelli Cinturato P7
    - Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2
    - Dunlop Sport Maxx RT

    Hankooks und Vredestein kommen aufgrund der schmalen Bauweise wohl nicht in Frage.

    So, jetzt ihr::icon_smile:
    Habt Ihr mit den Reifen schon Erfahrungen sammeln können und habt einen Favoriten oder ist einer der Reifen vielleicht gar nicht auf dem 1er zu gebrauchen?

    Bin für alle Erfahrungen dankbar!

    Gruß
    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 06.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    michelin pss!:)
     
  4. #3 =MR-C=KinG[GER], 06.01.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    +1 :daumen:

    Ich hätte noch den Pirelli PZero reingeworfen, der verschleißt aber etwas schneller, also eher nicht so für dich geeignet. Dafür aber auch sehr viel Grip und noch recht günstig.
     
  5. #4 Chrizlee, 10.01.2014
    Chrizlee

    Chrizlee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Christian
    Pirelli PZero :daumen:
     
  6. #5 Seifenkiste, 11.01.2014
    Seifenkiste

    Seifenkiste 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Hatte den Pirelli PZero als Mischbereifung drauf. War mit dem Reifen zufrieden . Hatte guten Grip und das Abrollgeräusch war am Anfang auch leise. Doch leider wurde er mit der Zeit immer lauter. Die Außenflanke vorn bildete einen Sägezahn und fuhr sich schnell ab.
     
  7. #6 Pepsiperfect, 11.01.2014
    Pepsiperfect

    Pepsiperfect 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Freising
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    +1

    war bei mir auch so. Ein sehr guter Reifen mit tollem Grip trocken wie bei nässe. Allerdings war der Verschleiß bei mir inakzeptabel hoch. Hat gerade so einen Sommer bei mir gehalten. Evtl. ist der Nachfolger Pzero Nero GT im Verschleiß besser, hätte ich mir gestern fast bestellt. Da es aber noch keinen Test bzw. Erfahrungen zum GT gibt, hab ich dann doch lieber den Dunlop Sportmaxx RT genommen.
     
  8. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim

    Fahre den Pirelli Zero in der MO-Ausführung seit 2010 auf meinen QP`s, zuerst dem 120d und seit 2012 auf dem 125i ...

    Ein Klassereifen, vor allem auch bei Nässe :nod: ... zum Thema Abnutzung ... meine Vorderräder (225/40) schafften fast 50 TKM, bei den Hinterrädern (245/35) war dank dem R6 schon bei 22 TKM Siesta ... :wink:
     
  9. #8 =MR-C=KinG[GER], 12.01.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Wie viel KM bist du denn mit dem PZero gefahren ?
    Meine haben nun etwas über 10k km runter und haben hinten und vorne noch ca. 6-6,5mm Profiltiefe bei sportlicher Fahrweise.
     
  10. #9 monchychy, 12.01.2014
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Richtig :daumen:

    Insbesondere wenn der Verschleiß gering sein soll........da fällt z.B. der Pirelli schon mal grundsätzlich raus!
     
  11. #10 Pepsiperfect, 12.01.2014
    Pepsiperfect

    Pepsiperfect 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Freising
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich kann nur meine Erfahrungen zum Pzero Nero auf meinem Mini JCW wiedergeben.

    Da hat er an der Vorderachse geradeso einen Sommer (ca. 12.000 km) gehalten. Hinten war noch gut was an Profil da. Hatte allerdings auch das Problem von Sägezahnbildung und lautem Abrollgeräusch.

    Vielleicht hält der neue Pzero Nero GT länger. Auf der Homepage von Pirelli wird er zumindest so angekündigt. :narr:
     
  12. #11 =MR-C=KinG[GER], 12.01.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Wobei der PSS auch ca. 30€ pro Reifen teurer ist (107€ zu 138€).
    Ich schätze, gesehen auf die Gesamtkosten, werden die Reifen auf einer Höhe liegen.
     
  13. #12 monchychy, 12.01.2014
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Michelin waren schon immer die teuersten Reifen, aber auch oft die Besten.....insbesondere der PSS setzt Maßstäbe !!! Es ist halt immer die Frage, was will man!? Die allerwenigsten brauchen die Performance, die der PSS zu bieten hat!

    Viele machen aber einen grundsätzlichen Denkfehler und sehen nur den Anschaffungspreis .... d.h. wenn man das Verschleissverhalten miteinschließt, wird ein Michelin plötzlich auch nicht teurer als ein Hankook! (Auf die gesamte Laufleistung gesehen)!
     
  14. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Zum genannten Goodyear kann ich nur Positives berichten. Klebt trocken wie nass super und beim Verschleiß ist nach ca 5000 km auch noch nix Auffälliges zu sehen. Breit baut er außerdem - 8"Felgen werden in der Breite von der Felgenschutzkante des 225ers noch ordentlich überragt.
    Kostet online auch nur knapp 110€ pro Reifen.
    Einzig zum Rennstreckbetrieb kann ich nix sagen (Kurvenjagen auf engen Mittelgebirgslandstraßen mach ich dafür des öfteren) . Wenn du da auf Nummer sicher gehen willst, dann solltest du wohl den PSS nehmen ...
    Vom Pirelli PZero liest man quer über verschiedene Foren dass er bei sportlicher Fahrweise extrem schnell verschleißt.
    Wenn ich 18" anstatt 17" fahren würden, dann hätte ich mir wahrscheinlich auch den PSS geholt. In 17" gibts den in Deutschland leider nicht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 =MR-C=KinG[GER], 12.01.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Naja, von Maßstäben setzten kann man nun nicht reden. In den Reifentest liegt der PSS im Trockenhandling leicht über dem PZero, dafür ist dieser im Nasshändling und Nassbremsen wieder leicht besser. Große Unterschiede gibt es da nicht.
     
  17. #15 CSchnuffi5, 12.01.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    kann Dunlop SportMaxx RT wärmstens empfehlen
     
Thema: Welche nehmen - Erfahrungen gesucht?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie kommt fulda sportcontrol von der breite raus

    ,
  2. pirelli pzero nero gt verschleiß

Die Seite wird geladen...

Welche nehmen - Erfahrungen gesucht?! - Ähnliche Themen

  1. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. 1er gesucht Raum München

    1er gesucht Raum München: Hallo Leute Ein Kumpel vom mir sucht einen 1er im Raum München bis 8500 euro. MfG Byron