Welche Motorisierung habt ihr im F20?

Diskutiere Welche Motorisierung habt ihr im F20? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, mich würde interessieren welche Motorisierung ihr eurem neuen 1er gegönnt habt. Man kann auch darüber diskutieren wie zufrieden...

?

Welche Motorisierung hat dein F20/F21?

  1. 114i

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 116i

    22,1%
  3. 118i

    10,3%
  4. 125i

    3,7%
  5. M135i

    16,2%
  6. 116d / 116d ED

    8,1%
  7. 118d

    11,0%
  8. 120d

    19,9%
  9. 125d

    8,8%
  1. #1 csag3356, 13.07.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    mich würde interessieren welche Motorisierung ihr eurem neuen 1er gegönnt habt. Man kann auch darüber diskutieren wie zufrieden ihr mit eurer Wahl seit bzw. ob ihr im Nachhinein doch einen anderen Motor nehmen würdet.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chemnitzer, 13.07.2012
    Chemnitzer

    Chemnitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Mehr ist immer gut, leider war der 120d bei meiner Bestellung die Topmotorisierung und warten konnte ich wegen leasing nicht mehr. Ansonsten waer es ein 125 d geworden.
    Aber ansonsten bin ich mit der Maschine (abgesehen von der elenden Drosselung) sehr zufrieden. Sparsam aber dennoch sportlich.
     
  4. #3 csag3356, 13.07.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Ich bin mit meiner Motorisierung bisher auch sehr zufrieden (hab aber erst 1500km runter).
    Der 116i zieht sehr gut und ist unbeschreiblich leise. Mein altes 118d Triebwerk vermisse ich keine Sekunde (der gönnte sich im Schnitt auch ca. 6l/100km).

    Der 118i hatte für mich keinen wirklich spürbaren Mehrwert für die 2000€ Aufpreis. Den Leistungsunterschied des 118i spürt man im Alltag kaum und wenns drauf ankommt hab ich die eine Sekunde die der 116i langsamer ist auch noch :wink:.

    Wenn ich einen anderen Motor genommen hätte dann den M135ix, der hat mit Vernunft nicht mehr viel zu tun und wäre für mich für den Alltag zu schade zum Fahren (bei 30.000km Laufleistung/Jahr). Die Kosten wären dann auch komplett an der Grenze gewesen sei es Kaufpreis wie Instandhaltung.

    Und die Diesel, naja was soll ich sagen. Ich bereue den Umstieg zu Benzin nicht. Obwohl die BMW Diesel auch recht leise sind, ist der Benziner bei der Laufruhe nicht zu Topen, im Stand fast nicht wahrnehmbar. Die Spritersparnis von sagen wir ca. 1l/100km rechnet sich erst nach weit über 100.000km Fahrleistung.

    Mein alter 118d war damals vor 7 Jahren eine gute Entscheidung, die damaligen kleinen Saugern hatten kaum Durchzug bzw.Leistung dabei aber viel Verbrauch. Wie schon in einem anderen Thread besprochen hat der neue 116i ca. die Leistung des damaligen 120i, bei ca. 2l/100km weniger Verbrauch. Da hat sich viel getan!
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    16d und 16d EDE haben weniger gemeinsam als 16d und 18d/20d.
     
  6. #5 csag3356, 13.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Ja stimmt, kann man den 116ED in der Umfrage noch nachträglich als eigene Antwort hinzufügen?

    Vielleicht kann das ein Moderator noch entsprechend ändern.
     
  7. #6 JayJay125D, 13.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    125d rules!
     
  8. #7 Schluempfchen2005, 13.07.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    motor verbrauch top beim 125d.
    m135i sicher gute alternative aber der spritverbrauch bei jährlicher fahrleistung von 25000km ....
     
  9. #8 Daniel BMW, 13.07.2012
    Daniel BMW

    Daniel BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den 125 d.In Verbindung mit der Sportautomatik ein Traum. Und ich würde in mir auch sofort wieder so bestellen...
     
  10. #9 Bender82, 13.07.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Für mich kommt nur der M135i in Frage... leider hab ich aber noch keinen. ;)
     
  11. #10 jdclayton, 13.07.2012
    jdclayton

    jdclayton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hatte den E87 118i und die Motorisierung ist man halt gewohnt und deswegen kam der 116i nicht ansatzweise in Frage und deswegen ist es der 118i geworden, mehr Leistung und er verbraucht, jedenfalls bei mir, weniger als mein alter und somit find ich's Super :) Ach und ich finde die 8G-Automatik einfach spitze!!! Geht nichts drum.
     
  12. #11 eric0815, 13.07.2012
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    bei mir kam nur eine motorisierung in frage... :mrgreen:
     
  13. #12 maex223, 13.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Fahre den 125d erst gut 400 km, bin aber jetzt schon absolut super zufrieden und happy mit dem gewählten Motor. In Verbindung mit der Sportautomatik wirklich allererste Güte, meine Meinung.

    Habe vorher einen 330d gefahren mit 245 PS, der leider an einem Baum zerschellt ist :crybaby:. Aber ich muss sagen, obwohl der natürlich ging wie die Hölle und ich schon einen Termin zum Chippen bei Dominik von Leib Engineering hatte (600 NM :mrgreen:) und da schon drauf hingefiebert hatte, vermisse ich den 3er nicht wirklich. Und mit dem 125d kann ich ja auch noch zu Dom fahren :daumen:.

    Davor hatte ich einen 123d als Schalter. Auch ein toller Motor, aber diese Rührerei an der Schaltung hat auch genervt zwischendrin. Der 125d ist da schon eine konsequente Weiterentwicklung.

    Würde den Motor immer wieder in die Konfiguration nehmen, nun gut, es sei denn, es gäbe einen noch stärkeren Diesel :wink:.
     
  14. #13 Guenther, 13.07.2012
    Guenther

    Guenther 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Linz (Ö)
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Wo liegen genau die Unterschiede zwischen 16d und 16d EDE?
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Der 116d hat den Motor - wie auch schon im E87 (nur etwas revisioniert) - N47D20, also den N47 Motor in der 2 Liter Variante, Ausbaustufe eben 116PS 260Nm, technisch weitestgehend identisch zum Motor im 18d und etwas grober auch zum 20d. Der 116d EDE (und auch der kommende 114d) hat den N47D16, also eine 1.6 Liter Variante vom N47 Motor, in der Ausbaustufe 116PS 260Nm. Primärer Unterschied ist also der Hubraum und damit verbunden auch einige andere Teile im Inneren. Für noch genauere technische Unterschiede muss ich an jemanden verweisen, der diese auch kennt :). Im Grunde ist der 16d EDE quasi eher die obere Ausbaustufe des 1.6er Diesels, während der normale 16d das untere Ende des 2.0 Spektrums ist.
     
  16. #15 Guenther, 13.07.2012
    Guenther

    Guenther 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Linz (Ö)
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    OK, und die 400 ccm Differenz machen letztendlich einen großen Unterschied?
     
  17. #16 Avdohol, 14.07.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Mein E81 war'n 118d...der F20 musste mind. ein 120d sein. War zum
    Zeitpunkt der Bestellung die Topmotorisierung, ansonsten hätte ich mir vielleicht sogar den 125d "rausgequetscht" ;)
    Bin mit dem 120d aber sehr zufrieden, vielleicht gönne ich "uns" mal das Performance-Kit.

    "Geil" finde ich mittlerweile die Tendenz "Mini-Motörchen-mit-M-Aggressiv-Look"... Geht gar nicht, Sportlichkeit findet unter der Motorhaube statt- hauptsächlich natürlich :)

    Gruß
     
  18. #17 silentMo, 15.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2012
    silentMo

    silentMo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    3..2..1..Mainz
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Michael
    Ich habe mich für den 116ED entschieden und hoffe das es gut wird. Die Maximal geschwinigkeit von 195 konnte ich heute auf der BAB nicht erreichen, weswegen mir meine Entscheidung bekräftigt wurde.
    Realistisch gesehen kann ich kaum einen Wagen auf längere sicht über 160km/h bewegen, da immer wieder ein Hinderniss zum Verzögern auffordert.

    Beschleunigungswerte kann ich gefühlt gut mit meinem Mitsubishi L300 Diesel vergleichen und alles was schneller anfährt als der ist ein Traum.

    Ich weiß das schnelle und starke Karren einfach toll sind, aber was nutzt es einem, wenn man im Porsche hinter nem LKW 10km lang durch die Baustelle schleicht. Dann lieber komfortabel und immer im Mittelfeld.
     
  19. #18 On-PUMP, 15.07.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    *zustimm*, 200+ PS muss man erst mal auf die Strasse bringen.
    Ich bin mit "meinem" zufrieden, vielleicht hätte auch ein 116i gereicht, keine Ahnung, bin den nicht gefahren.
    So schlecht zieht der L300 Diesel doch gar nicht, setz dich mal in einen T4 mit Saugdiesel, der schüttelt sich beim Anfahren erstmal wie ein alter Gaul - um dann doch nicht zu beschleunigen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ralle2000, 15.07.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wollen wir wetten du hättest das M-Paket bestellt wenn es das damals gegeben HÄTTE? ;)
     
  22. #20 lennox23, 16.07.2012
    lennox23

    lennox23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Lex Luther

    Diese Anspielung ist ja nicht mehr ganz zeitgemäß! Diesel Aggregate haben ja nun mehrfach Le Mans gewonnen und die Leistungsdaten einiger Maschinen sind sicherlich alles andere als auf Traktorniveau!

    Aber netter Versuch! :mrgreen:
     
Thema: Welche Motorisierung habt ihr im F20?
Die Seite wird geladen...

Welche Motorisierung habt ihr im F20? - Ähnliche Themen

  1. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  2. Ein neuer F20 an der Mosel

    Ein neuer F20 an der Mosel: Hallo, seit gut 5 Wochen und ca. 3.500 km darf ich mich auch zu den stolzen Besitzern eines 1er F20 zählen. Ich bin der Johannes, 26 Jahre und...
  3. F20 Facelift Sport Line oder Advantage?

    F20 Facelift Sport Line oder Advantage?: Guten Abend zusammen, ich bin auf der Suche nach einem 1er für mich. :) Es soll ein 120d steptronic werden. Ich habe einen zur Probe gefahren und...
  4. Bmw 114i f20 nieren!

    Bmw 114i f20 nieren!: Hallo , Ich bekomme demnachst ein M paket auf meinen kleinen 1er, was ich vergessen habe zufragen kommen dann da automatisch neue nieren drauf?...
  5. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...