Welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen?

Diskutiere Welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Kleine Umfrage, welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen wenn es günstig hergeht und warum? Ich hab extra auf "keines von beiden"...

?

Welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen?

  1. Vorführwagen

    99,8%
  2. Mietwagen

    0,2%
  1. #1 schafwurzel, 23.04.2009
    schafwurzel

    schafwurzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Umfrage,

    welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen wenn es günstig hergeht und warum? Ich hab extra auf "keines von beiden" verzichtet :-)

    Grüße
    Schaf!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 23.04.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Meine letzten drei BMWs (inkl dem aktuellen) waren alle Vorführer. Es waren zwar alles Firmenwagen, es war aber nicht nur im Sinne meines Chefs einen Vorführer zu nehmen... Andere Geschichte ;)

    Ich halte Vorführer vom Händler für (vielleicht auch vermeintlich) gepflegter, besser gewartet, frei von Schäden etcpp. Ganz einfach aus dem Grund, dass der :) den Wagen ja irgendwann auch verkaufen will, gehe ich davon aus, dass er mehr/anders auf den Zustand des Wagens achtet, als eine Vermietung. Ok, die Vermietung will vermieten, aber ist man da wirklich so gründlich?
    Außerdem schätze ich, dass die Nutzungsdauer und -frequenz wie auch km-Leistung bei einem Mietwagen wesentlich höher sein dürfte als beim Vorführer.

    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege... ;) User Steak1986 ist/war (?) bei Sixt tätig, der kann sicher mehr dazu sagen.

    Jedenfalls war ich bisher grundsätzlich zufrieden und hatte immer (außer beim Blick auf den km-Stand) das Gefühl einen Neuwagen zu übernehmen! Und natürlich kann ich nur über die Autos meines :) sprechen, nicht über andere.
     
  4. #3 1ercruiser, 23.04.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    dito, 100% meine Meinung
     
  5. #4 derwaginga, 23.04.2009
    derwaginga

    derwaginga 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    ich würde auch einen vorführer nehmen, da der zwar bei der probefahrt unvernünftig bewegt wird, aber bei einem mietwagen wird noch weniger aufgepasst. es heißt ja nicht umsonst "don't be gentle, it's a rental"

    grüße

    derwaginga
     
  6. #5 BMWlover, 23.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde auch lieber den Vorführer nehmen!
     
  7. #6 bmdoubleyou, 23.04.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Salve,
    bei der Gelegenheit wollte ich mal nachfragen wo der Unterschied zwischen einem "Pressefahrzeug" und einem "Vorführer" liegt.
     
  8. #7 BMWlover, 23.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein Pressefahrzeug wird der Presse für Fahrberichte etc. zur Verfügung gestellt und ein Vorführer wird vom Händler für Probefahrten von Kunden etc. genutzt.
     
  9. #8 Berthold, 24.04.2009
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Tja, hättest du mal den dritten Button reingemacht.

    Weder noch, da ich früher ( während des Studiums ) erlebt habe, wie Mietwagen gefahren werden. Vorführwagen kenne ich auch, die werden von der potenziellen Käufern meist übelst behandelt.

    Sorry!!!

    Immer lieber was Neues

    Berthold
     
  10. #9 Lord Nelson, 24.04.2009
    Lord Nelson

    Lord Nelson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Habe jetzt aktuell den insgesamt 6. Vorführerwagen.
    Hatte nirgends grössere Probleme, die Wagen waren immer klasse ausgestattet und mit wenigen Kilometern auf der Uhr.

    Und preislich natürlich immer interressant! :D
     
  11. #10 schafwurzel, 24.04.2009
    schafwurzel

    schafwurzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Die dritte Auswahl, die du meintest habe ich extra nicht reingelegt, da mir klar ist, dass man eher weder Vorführ- noch Mietwagen nimmt. Ich wollte eben genau zwischen diesen Beiden Kategorien die Meinungen wissen.
     
  12. #11 ziboy84, 24.04.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    hatte vorher einen mietwagen gekauft, kann bis jetzt nix negatives sagen, war top aufbereitet, preislich sehr interessant und technisch top!

    meine denkweise:

    mietwagen wird ab einer gewissen größe meist über lange strecken bewegt und weniger mit der philosophie "ich will was erleben" und "sehen was das auto kann" bewegt, mietwagen fährt man halt, ohne öfter die volle leistung abzufordern....-vorführer hingegen werden öfter nur mal kurz bewegt, die benutzerfrequenz ist eine andere, vorführer hat meist 100km frei, danach wird´s richtig teuer, bei mietwagen sind die strecken meist länger, demzufolge sind bei gleichen kilometern weniger leute damit gefahren...
     
  13. #12 schafwurzel, 24.04.2009
    schafwurzel

    schafwurzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich genau so. Insbesondere wenn der Mietwagen über einen Zeitraum von ca. 6 Monate nur 7000 km bewegt wurde, kann ich mir nicht vorstellen, das da viele geafhren sind, wenn man beachtet, das ein 118d nicht von jedem genommen wird, da er doch teurer in der Miete ist als Fiat, Ford, Opel und Konsorten. Das einzige was mir IMMER mißfallen ist, ist die Art und Weise wie die Mietfirma-Angestellten bei Überfahrten mit den Autos umgehen. Die pressen damit im total kalten Zustand vollkommen UNSINNIG herum als wenn Sie alle ihren Frust über ihr schlechtes Gehalt in die Kisten pumpen wollen, die sie sich wahrscheinlich nie leisten können!!!
     
  14. #13 bmdoubleyou, 25.04.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    thx,
    mhmhmhm ist dann nicht das vermeintlich bessere Fzg. das Pressefahrzeug? Ist dann wohl zwar unter serienbedingungen hergestellt, aber die haben bestimmt ein besonderes Auge draufgeworfen oder :-k
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 elsadso, 26.04.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Such halt nach Fahrberichten von den Autos. Die Autos werden auch ohne Ende durch die Kurven gejagt. Die Vorführwägen werden nicht so gefahren, weil die Fahrer das meistens gar nicht beherrschen und nicht auf Rennstrecken fahren.
     
  17. #15 Turbo-Fix, 26.04.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    keinen von beiden!
    nie nich :wink:
     
Thema:

Welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welche Gebrauchtautoart würdet ihr euch eher kaufen? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  2. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  3. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  4. Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;)

    Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;): Hallo ;). habe mich schon durch den ein oder andern Tread durch gearbeitet und will euch jetzt mal fragen was ihr zu dem Angebot meint? Tolles...
  5. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...