Welche Funktionen entfallen ohne codieren nach Radiotausch

Diskutiere Welche Funktionen entfallen ohne codieren nach Radiotausch im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, mein Professional Radio meines 1er (E87 Baujahr 2008) ist leider kaputt gegangen, woraufhin ich nach der "Originalnummer" ein gebrauchtes...

  1. #1 Alex0412, 07.11.2019
    Alex0412

    Alex0412 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Professional Radio meines 1er (E87 Baujahr 2008) ist leider kaputt gegangen, woraufhin ich nach der "Originalnummer" ein gebrauchtes Professional Radio von einem 3er Touring (E91 Baujahr 2008) gekauft habe. Es hatte am Ende andere Ziffern als mein kaputtes Radio doch der markeneigene Händler meinte, dieses passt für mein Auto. Ich habe den neuen Radio bei markeneigenen Händler einbauen lassen aber dieser meinte, dass er ihn erstmal lieber nicht codiert. Denn durch das alter des Fahrzeugs könnte es sein, dass durch die neue codierung ein Teil (habe vergessen wie es heißt) nicht mehr funktioniert und dieses auch noch für einige hundert Euro ausgetauscht werden müsste.
    Der Angestellte, der den Radio eingebaut hat, meinte er habe es zum Teil (wahrscheinlich Radiosender usw.) getestet und das hat Funktioniert.
    Ich selbst habe noch die Radiosender, USB-Anschluss und Aux-Anschluss getestet, was auch funkioniert hat. Freisprecheinrichtung hatte ich vorher schon nicht. Außerdem meinte er, dass das Radio auch ein Steuermodul eingebaut hat, weswegen in dieser Zeit als das kaputte drin war evtl auch andere Dinge, die nichts mit dem Radio direkt zu tun hatten, nicht funktioniert haben.

    Auf anderen Seiten habe ich im Internet gelesen, dass es aber Probleme geben kann wenn ein anderes Radio ohne codieren in das Auto eingebaut wird. Es hieß z.B. dass nicht alle Lautsprecher oder original Subwoofer unter den Vordersitzen (habe ich auch) richtig angesteuert werden. Oder etwas zwischen Radio, Verstärker und den Lautsprechern nicht richtig funktioniert. Wo anders habe ich gelesen, dass die Töne oder Einstellungen anders/falsch wiedergegeben werden könnten, z.B. tiefe Töne zu schwach.

    Die Frage ist jetzt, kann es bei meinem Austausch wirklich sein, dass etwas nicht richtig Funktioniert am Radio, den Lautsprechern oder sogar am restlichen Auto (über dieses verbaute Steuermodul im Radio)? Oder ist das nur auf die USB/Aux-Anschlüsse, Radiosender und Freisprecheinrichtung bezogen?

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

    LG Alex
     
  2. #2 ListigerLurch, 07.11.2019
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Grundsätzlich muss man jedem Steuergerät sagen was das Auto hat. Wenn du sehr viel glück hast, hat man ein SG erwischt mit exakt dem gleichen Fahrzeugauftrag. In dem Fall muss man nix machen. Der Spender muss also zu mindesten mal USB/AUX wie du gehabt haben. Kann jetzt aber sein das er ne andere Soundanlage verbaut hatte und somit dein Radio zu viel oder zu wenig versucht anzusteuern... bei 3er und 1er ist ja noch der fehlende Center so ne Sache. Fehler vom Radio sollten auch keine Leuchten aktivieren, maximal etwas im Fehlerspeicher.

    Einfluss sollte das Radio SG auch nur auf Audio Sachen haben. PDC Töne, Hifi Anlage, Freisprech, etc. ansonsten sollte es die Funktion von anderen Steuergeräten nicht einschränken.

    Such dir nen Codierer in der Nähe. Sollte sich im tiefen 2 stelligen Bereich kosten den anzulernen.
     
  3. #3 alpinweisser_120d, 07.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das ist eine absolutes Ü-Ei. Oder wie Forest Gumps Mutter sagt: "Das (Steuergerät ohne Codierung verbauen zu wollen) ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt."
    Ab zum Codierer deines Vertrauens.
     
    maexjee und ListigerLurch gefällt das.
  4. #4 Alex0412, 08.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2019
    Alex0412

    Alex0412 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ich werde ihn jetzt doch bei meiner neuen Werkstatt von BMW codieren lassen. Ich bin erst umgezogen und war zuvor bei einer andern Werkstatt von BMW, bei denen habe ich angerufen und diese meinten, sie hatten noch nie Funktionsprobleme nach dem codieren und alle Werkstätten von BMW benutzen die gleiche Soft-/Hardware. Wiederum die neue Werkstatt bei der ich jetzt war meinte, bei vereinzelten Fahrzeugen passiert es dass danach andere Steuermodule im Fahrzeug nicht mehr gehen könnten. Ist das bei 1er E87 2008 wahrscheinlich oder ehr nicht, dass da etwas nicht mehr geht nach dem codieren?

    Außerdem wollte ich noch eine kleine Frage nebenbei stellen, kann man durch Codierungsänderungen auch die Leistung des Fahrzeugs ändern? Bzw könnte diese Änderung durch neu codieren überschrieben werden?
     
  5. #5 ListigerLurch, 08.11.2019
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    haben die das Wort codieren benutzt oder flashen? Weil das ist ein gewaltiger Unterschied....hört sich eher danach an das die dein komplettes Fahrzeug mit der aktuellen Software flashen wollen :-s und da kann es in der tat passieren das irgendwelche steuergeräte abkratzen weil BMW immer alles flasht und net einzelne steuergeräte afaik.

    mit codierung werden keine leistungen geändert das wäre ja zu einfach :mrgreen: beim normalen codieren geht auch nix verloren von einer tuning maßnahme. Beim flashen der software schon.

    3/4 Wissen: Um Leistung zu optimieren bzw erhöhen muss man tiefer ins Motorsteuergerät rein weil man dem Steuergerät sagen muss er ist wieder sub 100km oder so ein Wert damit ne flag wieder auf 0 geht, da das Motorsteuergerät ab nem bestimmten KM Wert sich net mehr editieren lässt.
     
  6. #6 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bei einem Flashvorgang besteht immer die Gefahr, dass man das Steuergerät irreparabel beschädigt. Deshalb muss man eine Haftungsabtretung unterschreiben.
    Durch eine einfache Codierung lässt sich das nicht ändern. Bei den BMW Händlern wird aber nicht nur codiert, sondern vorher geupdatet. Dieser Flashvorgang überschreibt dein Tuning.
    Geflasht werden nur Steuergeräte, für die eine neuere Software existiert.
    Um die Leistung zu ändern muss man die relevanten Kennfelder, die für die Steuerung des Motors vorhanden sind, anpassen.
    Falls du den Tuningschutz meinst, der ist zu umgehen. Wahlweise mit Flashcounterbug, Zero Date Bug oder einfach direkt im Boot Modus des Tricore Prozessors.
     
  7. #7 Alex0412, 08.11.2019
    Alex0412

    Alex0412 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    BMW meinte das ganze Fahrzeug wird "codiert", da sie den Radio einzeln nicht codierne können. Wegen dem dass ein Steuermodul vielleicht nicht mehr funktionieren könnte, hatten sie gemeint , hängt damit zusammen dass dieses mit den "neuen Updates" nicht klar kommen würde. Ist es dann ziemlich wahrscheinlich, dass es bei dem Alter von 11 Jahren zu Problemen kommt oder ist dies nur ein kleiner Prozentteil, bei dem etwas schief geht?

    Am Auto selbst habe ich nichts getunt oder verändert, seitdem ich es habe aber der Vorbesitzer könnte evtl eine Leistungssteigerung gemacht haben, die er beim Verkauf nicht direkt angegeben hat, denn das Auto hat sich beim Probefahren so angefühlt als würde es stärker Beschleunigen als die anderen 120d, die ich getestet habe.
    Darum war die frage ob dies dann evtl durchs neucodieren bei BMW verschlechtern könnte.
     
  8. #8 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ja, das könnte sich verschlechtern, aber das liegt nicht am Codieren, sondern daran, dass BMW Codierung und Flash nicht trennen kann. Der Flash ruiniert das Tuning.
    Es liegt weniger an der Kompatibilität mit der Software, mehr mit der Kommunikationsstabilität.
     
  9. #9 Alex0412, 08.11.2019
    Alex0412

    Alex0412 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet dann, dass auch später noch Funktionsfehler oder Probleme wegen dem Flash kommen können oder ist die Gefahr nur in dem Moment, in dem dies aufgespielt wird? Und wie hoch ist da eureswissens nach die Gefahr, dass es nicht gut ausgeht?
     
  10. #10 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das ist nur in dem Moment kritisch. Wenns erfolgreich abgeschlossen wird, dann sind keine Probleme zu befürchten.
    Solange kein CIC im Netz hängt schätze ich das eher als unkritisch ein.
     
  11. Alex0412

    Alex0412 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich habe kein Navi in meinem. Am Montag habe ich den Termin zum flashen bei BMW. Werden dabei meine Einstellungen alle zurückgesetzt oder verändert sich da nix?
     
  12. #12 alpinweisser_120d, 14.11.2019 um 11:50 Uhr
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich hatte das bereits erklärt. Gibt es eine neuere Software, dann werden Einstellungen zurückgesetzt. Wenn nicht, dann eben nicht.
     
Thema:

Welche Funktionen entfallen ohne codieren nach Radiotausch

Die Seite wird geladen...

Welche Funktionen entfallen ohne codieren nach Radiotausch - Ähnliche Themen

  1. Codierer im Großraum Gießen gesucht

    Codierer im Großraum Gießen gesucht: Hallo, wir suchen im Großraum Gießen jemanden der an unserem E88 folgendes codieren kann: 1. Ein original BMW-Navigon-Kit(?) wurde von uns...
  2. Suche: Codierer Raum München

    Suche: Codierer Raum München: Servus, ich suche einen Codierer im Raum München der mir die FSE Nachrüstung codieren kann. Einbau mache ich selbst, an die Codierung möchte ich...
  3. [F20] Leuchtweitenregulierung ohne Funktion

    Leuchtweitenregulierung ohne Funktion: Hallo, ich war gestern beim TÜV, ohne eine neue Plakette zu bekommen. Da wurde bemängelt, dass die Scheinwerfer sich nicht über das Einstellrad...
  4. Codierer in Ochtrup und Umgebung gesucht

    Codierer in Ochtrup und Umgebung gesucht: Moin, wie schon in der Überschrift steht, suche ich in 48607 Ochtrup und Umgebung jemanden, der mir mein 120d codieren kann. Das Ganze soll...
  5. Codierer Raum Lindau / Ulm / Ausburg

    Codierer Raum Lindau / Ulm / Ausburg: Codierer im Raum Lindau / Ulm / Ausburg gesucht. :winkewinke:. Ich möchte auf Tacho High umrüsten
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden