[E87] Welche Felgengröße + kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von abram2, 26.10.2013.

  1. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein bmw e87
    kann mir mal bitte jemand weiterhelfen? Ich kenne mich nicht so gut aus.
    Ich habe Felgen von BMW und muss mir jetzt unbedingt die Winterreifen von Continental ContiWinterContact TS850 kaufen.

    Aktuell habe ich folgende Reifen drauf;

    T1-Hu31830 Dunlop 91H M+S
    e4 0224802-S E4 0226993
    205/55RI6 91H
    SAFETY

    ich meine, dass dieser Reifen ist ein SSR (pannenlaufreifen)

    Wenn ich Continental ContiWinterContact TS850 kaufe, wäre das hier der richtige reifen? Hat dieser Reifen von Conti auch die SSR-FUNKTION?
    Continental ContiWinterContact TS 850 205/55 R16 91H Winterreifen Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Ich habe keine Ahnung welche Felgengröße ich habe.

    Bitte helft mir, der Winter kommt immer näher!

    Grüße
    Bmw1er Fahrer
    abram2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    dein aktueller reifen: 205/55R16 = 205er Reifenbreite, 55er Querschnitt, 16 Zoll.

    welche felge hast du denn drauf? Felgen-Katalog - BMW-Treff - der Treffpunkt fr alle BMW-Fans und -Fahrer -> hier als baureihe e87 auswählen und suchen

    und wie heißt der reifen tatsächlich? die hälfte des namens fehlt ja, dunlop irgendwas.. ;)

    ob dein jetziger reifen ROF-eigenschaften hat besprechen wir, nachdem wir den tatsächlichen namen haben. ;)

    der von dir verlinkte conti passt von der größe und den angaben, ist kein ROF!
    auf welche felge soll der conti rauf?
     
  4. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    lieber riders. vielen dank. ich hab styling 151. da steht 7x16 also 16 zoll ? sfheisse.. das wird teuer :'( p.s wenn ich conti kaifen will mit rof(rof heisst pannnereifen?) wonach muss ich suchen ?
     
  5. #4 Timpa1993, 26.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2013
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Nabend,

    wenn du die 151er Felge hast, bist du mit der Dimension 205/55 R16 ja schon einmal Richtig.

    Ich habe jetzt einfach mal bei Reifendirekt geschaut, da gibt es von Conti nur den TS830 als RunFlat:

    Continental WinterContact TS 830P SSR 205/55 R16 91H runflat, * - ReifenDirekt.de

    Alternativ gibt es auch den Dunlop WinterSport 3D oder Modelle von Bridgestone, Good Year oder Michelin.

    Die Frage ist, ob es unbedingt ein RunFlat sein muss?!

    Bis auf das Weiterfahren mit platten Reifen bieten die RFT-Reifen gerade im Winter eigentlich nur Nachteile.

    Sie sind härter, rollen lauter ab und haben im Vergleich zu normalen Winterreifen weniger Traktion. Gerade da ist beim er mit seinem Heckantrieb ein guter, traktionsstarker Reifen von Vorteil.
    Zudem sind die Reifen ein gutes Stück teurer.

    Ich würde mir an deiner Stelle normale Winterreifen holen, denn seine wir mal ehrlich, wie oft hat man einen Platten?
    Ich habe mir den Nokian WR A3 geholt, da der sehr gut im Schnee sein soll und auch vom Preis her sehr interessant ist.
    Nokian bietet auch noch den D3 an, der ist für etwas schwächere Autos der Kompaktklasse ausgelegt. (welche Motorisierung hast du?)

    Ansonsten gibt es die üblichen, guten Verdächtigen.

    Continental TS 850
    Michelin Alpin A4
    Dunlop Winter Sport 4D
    Good Year Ultra Grip8

    Diese liegen ohne RFT bei ca. 100€

    Du musst nur wissen, ob du unbedingt RunFlat willst oder ob ein normaler Reifen nicht ausreicht.

    Hoffe ich konnte ein bisschen Helfen.
     
  6. #5 Bench213, 27.10.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    An deiner Stelle würde ich mir keine Runflats holen, sind viel zu teuer und vor allem beim Fahren nicht vorteilhaft wie Tim schon sagte :wink:
    Ich hab mir die Conti TS850 geholt, natürlich nRFT. :mrgreen:
     
  7. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hallo experten. vielen vielen dank. ich gebe euh recht.... im winter die traktion wichtiger... ich rutschte häufig mit den dunlops von daher will ich auf conti.umsteigen (nrft :-) 205 bedeutet immer 16zoll felgen?????
     
  8. #7 Bench213, 27.10.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Allein über die Breite des Reifens kann man den Durchmesser nicht bestimmen. 205er gibts beispielsweise auch für 15 Zoll :daumen:
     
  9. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    laut dem obigen Link habe ich stylingtyp 151. diese Felge gibt es nur in 16er also dadurch kann man das erkennen richtig? oder könnte es sein dass diese Felge auch für 15er gibt ?
     
  10. #9 Timpa1993, 27.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Laut dem Link ist es eine 7x16 Felgen. Für die brauchst du Reifen mit der Dimension 205/55 in 16 Zoll.
    Das ist bei 16 Zoll auch die gängigste Größe und damit auch die preiswerteste.

    Wenn es unbedingt ein Conti sein soll, dann nimm den ts850. Das ist der aktuelle Conti und der hat bei den Tests sehr gut, wenn nicht als bester abgeschnitten. Ansonsten ist aufgrund der guten Erfahrungen hier aus dem Forum der Nokian sehr interessant, der ist laut Tests im Schnee sehr gut und ist günstiger als der Conti.

    Wie du dich auch entscheidest, du solltest es bald tun. Die Preise werden nicht kleiner und es kann schon mal sein, dass die besten Modelle ausverkauft sind, wenn man zu spät dran ist.
     
  11. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    danke! du bist ein Schatz
     
  12. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    noch eine frage,
    was ist der unterschied zwischen WINTERREIFEN 205/55 R16 91H CONTINENTAL TS-850 und Continental WinterContact TS850 205/55 R16 91H M+S Winterreifen


    das erste kostet 30 EUR weniger als das zweite? ist beides nicht das gleiche? (Ausnahme M+S)
     
  13. #12 Timpa1993, 28.10.2013
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    M+S bedeutet Matsch+Schnee. Ist also auch ein Winterreifen.

    Sind die Preise aus zwei Verschiedenen Online-Shops oder so?

    Dann hat der Händler nur ne andere Beschreibung, da dürfe kein Unterschied vorhanden sein.
     
  14. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    blöde frage,

    wo gebt ihr eure reifen zum wechseln immer ab?
    kann eine normale werkstatt was falsch machen bei der montage???worauf ist zu achten?

    was kostet mich ca. der spaß
     
  17. Arca

    Arca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Flo
    Wagenheber, drehmomentschlüssel und Radkreuz und dann brav selber machen ;)

    Ne freie Werkstatt dürfte so je nachdem n 10er in die Kaffeekasse oder 20 verlangen.

    Falsch machen kann man da REIN GARNICHTS.

    Außer die schmeißen das Auto von der Hebebühne :D
     
Thema:

Welche Felgengröße + kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Welche Felgengröße + kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  3. Maximale Felgengrösse ?

    Maximale Felgengrösse ?: Hey leute will für mein 1m 20zoll felgen kaufen. Nur weiss ich nicht ob das so passt wie ich mir das vorstelle Es sind japanracing felgen Meine...
  4. [F20] M135i Kaufberatung

    M135i Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir für den Alltag einen M135i kaufen. Momentan bin ich an einem mit fast Vollausstattung dran der Baujahr 11/2012...
  5. Kaufberatung 120i von 2004

    Kaufberatung 120i von 2004: Hallo, also die überschrift sagt denk ich alles... will mir vll einen 1ner BMW zulegen und hab da einen im auge.. also: Er ist in sehr, sehr gute...