[E81] Welche Federn?

Diskutiere Welche Federn? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey, ich hatte vor mir das Eibach Pro Kit 30 - 25 zu kaufen, nur weiß ich nicht so recht wie es auf den Seriendämpfern aussieht. Ich fahre einen...

  1. #1 Roxithro, 24.01.2017
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Hey,
    ich hatte vor mir das Eibach Pro Kit 30 - 25 zu kaufen, nur weiß ich nicht so recht wie es auf den Seriendämpfern aussieht. Ich fahre einen E81 BJ 2008 Facelift ohne M-Paket. Hat da vll. jemand ein Bild für mich? Oder könnt ihr mir was anderes empfehlen? Ich möchte kein neues Fahrwerk kaufen, nur Federn!

    Und mit wie viel €uronen kann ich da für den Einbau rechnen?
    Habe die Federn bereits für 120€ gefunden.

    120€ Federn + ??? Einbau + ??? Achsvermessung + ??? Was sonst so anfällt?! + 40€ TÜV? Oder sind diese bereits zugelassen?

    Gruß
     
  2. #2 Der Jens, 24.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Grundsätzlich kann man die gemäßigten Eibach Prokit zwar mit den Seriendämpfern fahren (wenn man keine allzu hohen Ansprüche an die Straßenlage hat), jedoch mußt Du bei einem über 8 Jahre alten Auto damit rechnen, daß die Dämpfer bald kaputt gehen.
    Wenn die in einem Jahr ersetzt werden müssen, dann zahlst Du für Montage und Achsvermessung doppelt.

    Also gleich Bilstein B8 dazu nehmen !

    Ob die Federn eine ABE oder nur ein Gutachten haben, kannst Du der Eibach Homepage entnehmen.
     
  3. #3 Roxithro, 24.01.2017
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Soviel Geld habe ich momentan nicht, ich wollte im nächsten bis übernächsten Jahr die Dämpfer erneuern. Ich denke ein bis zwei Jahre halten die Dämpfer noch (hoffentlich)
     
  4. #4 Der Jens, 24.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Dann warte mit der Tieferlegung bis Du Geld für die Dämpfer hast.
     
    Flo95 gefällt das.
  5. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    3.296
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Du kannst in etwa rechnen:

    Einbau: 200 EUR
    Vermessen: 70 EUR

    Ausreißer nach oben und unten sind drin.

    Vorausgesetzt deine Dämpfer sind noch in Ordnung, funktioniert das Pro Kit schon sehr gut mit dem Serienfahrwerk.
    Ich gebe @Der Jens aber recht: nach acht Jahren solltest du bei einem Wechsel auch gleich Dämpfer neu machen.
    Wenn es zu denen gerade nicht reicht, spare lieber noch ein paar Wochen.
     
  6. #6 Johnnie, 25.01.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.722
    Zustimmungen:
    1.676
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Domlager nach 8 Jahren bestimmt auch nicht mehr die besten, oder?
     
  7. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.867
    Zustimmungen:
    3.941
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Richtig

    Wenn man da schon ran geht, dann mMn alles direkt erneuern
     
  8. #8 Roxithro, 26.01.2017
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Was könnte ich den alles erneuern ausser die Federn + Domlager, die Dämpfer kommen im nächsten Jahr.
    Brauche nur erst mal alles wichtige, damit ich ein Jahr durch komme, ich baue die Federn mit einem Kollegen ein,
    daher erspare ich mir dann doch lästige Werkstattskosten.

    Federn + Domlager + ?

    Und worauf muss ich beim Kauf der Domlager achten?

    Gruß
     
  9. #9 spitzel, 26.01.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Gummiunterlagen für die Federn. Sonst machst du dir die neuen kaputt.
    Genauso die zusatzdämpfer die auch die staubschutzkappe halten mit erneuern.

    Aber ich gebe den Vorrednern recht. Dämpfer gleich mit tauschen!

    Dein Dämpfer fährt jetzt in Normallage tiefer ein. Dadurch kann es passieren dass der Dämpfer schneller undicht ist.
    Zumal muss man damit rechnen das ein ddfekter Dämpfer erst im ausgebauten Zustand erkennbar ist.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Flo95 gefällt das.
  10. #10 Colt Steele, 26.01.2017
    Colt Steele

    Colt Steele 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.601
    Ort:
    BS/PE
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Jörn
    Spritmonitor:
    Wieso denn die Gummiunterlagen? Kann man die alten nicht wieder verwenden?
     
  11. #11 spitzel, 26.01.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Nein sollte man nicht da die zu hart werden und die Beschichtung der Feder beschädigen. Die Kosten jetzt nicht die Welt!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. #12 Der Jens, 26.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Daß Gummi so hart wird daß es die Feder beschädigt glaube ich nun eher nicht, aber die Gummis können zerbröseln und die Feder dann direkt am Federteller anliegen, wodurch es zu Poltergeräuschen und schlechterem Abrollkomfort kommt.

    Generell würde ich bei einem 8 Jahre alten Auto nicht das Fahrwerk auseinander bauen und dann die alten Verschleißteile weiter verwenden. Das macht einfach keinen Sinn.
     
  13. #13 Der Jens, 26.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Was mir noch eingefallen ist: es gibt von Bilstein die B4 Dämpfer. Das sind Serien-Ersatzdämpfer die deutlich günstiger sind als B6 und B8. Diese B4 gibt es auch für das M-Fahrwerk. Das wären dann passende Dämpfer für eine Tieferlegung die den Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren.
     
  14. #14 Der Jens, 26.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Flo95 gefällt das.
  15. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.867
    Zustimmungen:
    3.941
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Und wenn doch, ganz lassen und das Geld für Reparaturen zurücklegen
     
  16. #16 Colt Steele, 26.01.2017
    Colt Steele

    Colt Steele 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    1.601
    Ort:
    BS/PE
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Jörn
    Spritmonitor:
    Alles klar, macht Sinn... Danke!
     
  17. #17 Roxithro, 26.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2017
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Habe leider kein M-Fahrwerk. Könntest Du mir vll. einen Link davon zukommen lassen, und was ich alles benötige?

    Würden diese Teile reichen?

    http://www.bandel-online.de/fahrwer...nten_bmw_1er_e81_e87_e82_e88_i102_98934_0.htm

    Gruß
     
  18. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    110
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
  19. #19 spitzel, 26.01.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Habe diese Aussage von mehreren erhalten. Teile Verkäufer, Werkstatt und Tüv.
    Ich hatte für alle 4 Stoßdämpfer 450€ inklusive aller Teile + Querlenker bezahlt. Die Teile habe ich selbst gewechselt. Die Gummis waren gut verformt und hart. Die neuen waren schön flexibel. Außerdem haben die tieferen Federn eine andere Auflagefläche. Aber hier geht es um 40€.
    Und Metall auf Metall bedeutet am Ende Korrosion.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  20. #20 Roxithro, 27.01.2017
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Die Federn kommen morgen an und werden zurück geschickt, ich spare nun doch für das B12 Fahrwerk. Danke!
     
Thema:

Welche Federn?

Die Seite wird geladen...

Welche Federn? - Ähnliche Themen

  1. Eibach Federn Pro-Kit 140i/240i

    Eibach Federn Pro-Kit 140i/240i: Moin moin allerseits, Neben meinem Gewindefahrwerk stehen auch meine Eibach Tieferlegungsfedern für den F20/F21 und F22/F23 zum Verkauf. Federn...
  2. H&R Federn mit ABE

    H&R Federn mit ABE: Servus, ich möchte meinen E88 Cabrio etwas tiefer legen. Habe vorne 7,5x18 mit 215/40R18, und hinten 8,5x18 mit 245/35R18 auf Original BMW Felgen....
  3. AC Schnitzer Feder —-hängt hinten

    AC Schnitzer Feder —-hängt hinten: Hallo, Ich habe mit in meinen M2 LCI Schnitzer Federn einbauen lassen und nun hängt der Wagen gefühlt. Kann man da etwas machen ? Hier...
  4. originale M-Federn für 123d E82

    originale M-Federn für 123d E82: Hallo Gemeinde.Bin auf der Suche nach den originalen M-Federn für einen 123d Coupé. Einfach mal anbieten mit Laufleistung und Preisvorstellung.Zur...
  5. [F2x] Ungefährer Preis Einbau Federn bei BMW

    Ungefährer Preis Einbau Federn bei BMW: Hey zusammen, klar kann man sowas immer schlecht vergleichen. Mich würde es dennoch interessieren was Ihr so beim BMW Vertragshändler für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden