welche Einpresstiefe ist die Richtige?

Diskutiere welche Einpresstiefe ist die Richtige? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen! Bin auf der Suche nach anderen Alu-Felgen für meinen zukünftigen 116i; Bj. 11/06 u. dabei bei E-bay etc. auf verschiedene...

  1. Lengi

    Lengi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo zusammen!

    Bin auf der Suche nach anderen Alu-Felgen für meinen zukünftigen 116i; Bj. 11/06 u. dabei bei E-bay etc. auf verschiedene Einpresstiefenangaben zu dem
    1-er BMW gestoplert!?

    Aktuell hat meiner 195/55 16" Reifen drauf, welche eine Einpresstiefe von 42mm
    haben - so viel mir bekannt ist.

    Jetzt möchte ich auf 205-er (grössere nehmen wohl dem kleinen Motor zu viel Kraft weg ...?) umrüsten, aber da gibt es immer wieder verschiedene Angaben von Einpresstiefen.

    Kann mir da jemand weiter helfen?

    Wäre dankbar!!!!

    Grüsse!
     
  2. #2 BMW-Racer, 16.06.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Das kann man so pauschal nicht sagen, welche ET die "richtige" ist, das hängt unter anderem von der Felgengröße und -breite ab. Original-BMW Felgen für den 1er in 7x17 oder 7,5x17 hätten z.B. ne ET von 47... Du kannst ja mal die Felgen posten, die du dir vorstellst, dann können wir dir sagen, ob´s passt oder eher nicht :wink:
     
  3. #3 BMWrazr, 16.06.2010
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    5
    Also 205er rundum fahre ich z. B. im Winter auf meinem 116i mit der Borbet LV5 17-Zoll Felge - die hat ET35. Passt ohne Probleme.

    Im Sommer 225er rundum mit der Breyton GTS in 18-Zoll und ebenfalls ET35. Und da brauchst eigentlich auch keine Angst wegen der "Leistungswegnahme" zu haben - alles in einem akzeptablen Bereich. ^^

    Gruß,
    Katja
     
  4. Lengi

    Lengi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi Katja,

    danke für die ausfühliche Beschreibung .....


    .... das mit der ET 35 ist mir jetzt ganz neu :shock: - bisher habe ich immer
    Angebot in Richtung 42 bzw. 45 mm gefunden .....


    Muss nochmal genauer suchen ...

    Viele Grüsse.
    Jürgen
     
  5. #5 JimPanse, 16.06.2010
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Die habe ich auch im Auge für den Winter. Auf ´nen 130i sollten die ja auch passen, muss man die eintragen lassen, da ja keine original-BMW-Felgen?
     
  6. #6 BMWrazr, 16.06.2010
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    5
    Da brauchst nix eintragen lassen, nur die ABE mitführen.
     
  7. #7 JimPanse, 22.06.2010
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Hallo BMWrazr,
    wo hast du denn eine ABE für die Felgen her? Auf der Borbet-Seite finde ich nur das TÜV-Gutachten mit Auflagen (K1a, Ausstellen der Frontschütze, Kotflügel, blabla), außerdem haben mir heute zwei Reifenhändler gesagt, dass ich die eintragen lassen muss.
    Es ist ja nicht so dass ich dir nicht glaube, aber ich will mir keine Felgen kaufen und nachher dumm gucken wenn ein miesgelaunter Prüfer meint, er trägt mir die nicht ein :cry:
     
  8. #8 BMWrazr, 22.06.2010
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    5
    Es waren Papiere bei der Felge mit dabei. Im Forum wurde mir gesagt, ich müsste sie nicht eintragen - ich hatte damals trotzdem einen TÜV-Termin ausgemacht, um sicherzugehen.
    Und nachdem der TÜV-Mensch sich alles angesehn hat, hat er mir bestätigt, dass ich diese 17-Zoll-Felge mit den 205er Reifen rundum so ohne Eintragung fahren darf. Darauf werd ich mich wohl verlassen dürfen.
     
  9. #9 JimPanse, 22.06.2010
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    OK, danke dir.
     
Thema:

welche Einpresstiefe ist die Richtige?

Die Seite wird geladen...

welche Einpresstiefe ist die Richtige? - Ähnliche Themen

  1. Gebläse funktioniert nicht richtig

    Gebläse funktioniert nicht richtig: Bei meinem bmw e82 funktioniert das klimabedienteil (manuell) nicht mehr vollständig. Man kann nur noch die Stärke der Luft verstellen alle...
  2. Austauschmotor springt nicht richtig an

    Austauschmotor springt nicht richtig an: Hallo zusammmen! Ich habe ein Problem mit meinem E81 Bj 2008. Ich bekam aufgrund meiner kaputten Steuerkette einen Austauschmotor auf Kulanz von...
  3. 118D FL richtigen Kupplungs und ZMS Satz finden ?

    118D FL richtigen Kupplungs und ZMS Satz finden ?: Hallöchen. Meinen 118D von 01/2009 hats auch mit einem defekten Zweimassenschwungrad erwischt. (200t km) Umbauen sollte für mich kein Problem...
  4. Wie messe ich die mögliche Breite von Distanzscheiben richtig?

    Wie messe ich die mögliche Breite von Distanzscheiben richtig?: Hallo zusammen, wie messe ich die mögliche Breite von Distanzscheiben richtig? Zwei unterschiedlöiche Varianten habe ich gefundne: 1. Eibach...
  5. [F20] Richtig schnell beschleunigen und schalten

    Richtig schnell beschleunigen und schalten: Hallo Leute, ich weiss, es hört sich total verrückt an, aber ich habe das Gefühl, dass ich meinen 118i vFL F20 nicht vernünftig schnell...