Welche Camera empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von stevee, 18.08.2011.

  1. stevee

    stevee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Hallo erstmal =)

    Ich hätte eine Frage an die Foto- Interessierten an euch oder diejenigen die sich auch damit auskennen.
    Und zwar hatte ich gestern ein TOP Panorama für ein paar Schnappschüsse meines 1ers, aber leider wurde nicht mehr daraus ausser verzweiflung.
    Zur Umgebung: schwarzer 1er mit orange/blauem Himmel also kurz vor dem dunkel werden.
    Zuerst probierte ich es mit meiner Digicam aber da war, weils doch nicht mehr ganz hell war schon am Bildschirm extrem verpixelt.
    Danach als Notlösung das iphone 4 . Hier wurden zwar die Bilder um einiges besser (dachte ich) aber am Bildschirm vom Laptop habe ich sie dann schon wieder gefunden die Pixel!

    Meine Frage nun, könnt Ihr eine Digitalcamera vorschlagen, welche mir tolle Fotos verspricht auch bei Dämmerung und Nacht aber den Preis nicht unbedingt sprengt.
    Vorallem auch um Fotos von BMW´s zu machen.
    Optional mit HD videofunktion, muss aber nicht unbedingt sein.
    Bevorzugen würde ich eine Digicam, weil handlicher, aber wenn ich nicht um eine Spiegelreflex herum komme muss ich auch in diese Richtung denken.
    Preislimit wäre so in etwa bei den 400 Euro (plus, minus)

    Ich hoffe jemand hat für mich da eine gute Idee,
    vielen Dank im vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 18.08.2011
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    dafür kriegste schon ne spiegelreflex.
    kann dir die nikon d3000 ans herz legen.
    die hab ich und bin mehr als zufrieden.:)
     
  4. S1BB1

    S1BB1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Sebastian
    Jop, eine DSLR sollte wohl da schon drin sein.

    Ich hab mir nun eine Canon EOS 600D mit Objektiv neu gekauft, die wird aber wohl deinen Rahmen sprengen.
    Vielleicht solltes du dich mal nach einer Canon EOS 1100D umschauen, gebraucht inkl. Objektiv, sollte bei deinem Preisrahmen drin sein ;)

    Aber falls du mehr Geld investieren möchtes, kann ich dir die Canon EOS 600D aufjedenfall empfehlen, auch wenn ich noch ein blutiger Anfänger bin, bin ich hellauf begeistert. Bin nun grad mal dabei die Bedienungsanleitung komplett zu lesen um endlich mal alles zu verstehen :unibrow:


    Schau dich einfach auch mal hier um: DSLR-Forum
     
  5. #4 DerFlash, 18.08.2011
    DerFlash

    DerFlash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Klein und für Snapshot?
    Olympus XZ-1 liegt bei Amazon um 380€.
     
  6. #5 stevee, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    stevee

    stevee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Danke schon mal für die Antworten . :daumen:
    mit dem Link von dem Forum dürfte ich eine neue Lebensaufgabe gefunden haben, danke =)

    ich habe beim durchsehn auch diese entdeckt:

    Canon PowerShot*SX1*IS - Test - CHIP Online

    Canon Powershot SX1 IS

    Kennt diese jemand?
    in dem genannten Forum wurde ich nicht fündig, obwohl eine sehr schöne Übersicht der Kameras vorhanden ist . . .
     
  7. #6 -14187-, 18.08.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ich würde dir ne DSLR empfehlen. sicher hast du recht, ne digicam ist handlicher und einfacher zum mitnehmen, ABER: meistens findet man schnell gefallen am fotografieren und da wird die digicam dann doch recht schnell ihre grenzen erreichen, wenn du mal ein wenig experimentieren willst. investier das geld in ne DSLR und ich glaube du wirst es nicht bereuen. zwar nicht wirklich handlich aber dafür sehr vielseitig. und ich fahre regelmäßig mit dem fahrrad und nehme die DSLR fast immer mit. ist es mir wert. ein gutes und günstiges modell ist die nikon D3100 (meist schon 2. Objektiv dabei).
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    vergiss in deinem Budget eine Spiegelreflex- das teure ist nicht die Kamera, das teure sind die Objektive und die sind schweineteuer.

    Für einen Gelegenheitsfotografen find ich das unverhältnismäßig.

    Ich hab damals meine Spiegelreflex wieder verkauft und mir die hier gekauft:

    Panasonic Lumix DMC-FZ38 Digitalkamera - Kompaktkamera - 12.1 Megapixel - 18 x opt. Zoom

    Hab die seit knapp 1,5 Jahren oder so. Davon gibt es auch schon wieder Nachfolger, teilweise sogar mit Weitwinkel usw.
    Für sehr gute Alltagsfoto sind die ein Knaller!

    Spiegelreflex bedeutet Arbeit- einfach rausnehmen und losschießen ist nicht wenn man nicht das passende Objektiv drauf hat, dann wieder wechseln und einpacken usw.

    Oder man kauft sich ein Objektiv was "alles" kann und du landest nicht bei 400 € sondern bei 400 € plus X (drei bis vierstellig)
     
  9. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Moin,

    zeig doch mal eines der Bilder, dann kann man die Situation auch besser einschätzen.

    Spontan würde ich sagen: Stativ nehmen. Damit geht dann auch ne längere Belichtungszeit mit geringerer ISO-Empfindlichkeit. Vorausgesetzt, bei deiner Kamera kann man solche Sachen einstellen (beim iPhöne wohl weniger...).

    Zur Entscheidung Spiegelreflex oder normale Kamera: Bei ner Spiegelreflex wird halt Wert auf die vielen manuellen Einstellungen gelegt - insofern sollte man bereit sein, sich auch näher damit zu beschäftigen. Wenn man durchgehend nur einfache und schnelle Fotos machen will, tuts ne normale Kamera wohl genauso.

    Ansonsten: Bin mit meiner neuen EOS 60D sehr zufrieden, sprengt aber dein Budget. Nebenbei ist das Ding auch nicht gerade ein Leichtgewicht, das liegt aber auch am verwendeten Objektiv (Sigma 17-70, F 2.8-4)... :wink:
     
  10. stevee

    stevee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Sowas in der art wollte ich halbwegs anständig hinbekommen! mit der digital hab ich es gleich aufgegeben mit dem iphone gehts ja für handy bildschirmgrösse!

    [​IMG]

    in der grösse gehts, obwohl man auch hier nur die ringe klar erkennt!
    glaub das bild hier kann man jetzt nicht gröser machen.

    das mit spiegelreflex raus und zack foto ist mir klar dass man das nicht hinbekommt! aber bin schon kurz davor mich ernsthaft hineinzuarbeiten in die bedienung einer spiegelrx.

    würde die dann auch für gewisse sportsachen hernehmen wie eishockey etc. wo ich auch schon gehört hab dass dies eine sehr komplizierte angelegenheit ist zum knipsen...
     
  11. #10 -14187-, 18.08.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    olli123cd hat nicht ganz unrecht mit den kosten bei den objektiven, aber man kann auch gebrauchte schon recht günstig kaufen. es gibt ja auch alternativen zu den teuren herstellerobjektiven. tamron schneidet da meist recht gut ab.

    wenn ich mir dein foto so anschaue, könnte ich mir schon vorstellen, das ne DSLR was für dich wäre. fairerweise muss man abe rsagen, mit 400 euronen kommste da nicht hin. ich hab für meine (nikon D3100) 749€ bezahlt und da war dann noch ein 2. objektiv bei.
    auch das einarbeiten benötigt etliche stunden und fachzeitschriften sind ebenfalls durchaus empfehlenswert.

    letztendlich mußt du entscheiden, ob dir der spaß soviel wert ist. ich für meinen teil hab es nicht bereut in eine DSLR investiert zu haben.
     
  12. #11 DerFlash, 18.08.2011
    DerFlash

    DerFlash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Bei der Art von Fotos brauchst du sehr Lichtstarke Objektive, die Kosten auch gebrauch schnell 400€.
    Die Frage ist immer, was man will. Ich habe eine DSLR, aber auf die Kompakte will ich nicht verzichten.
     
  13. #12 misteran, 18.08.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kann ich zustimmen. Habe die Kamera auch und bin sehr zufriden damit. Macht gute Bilder, wobei ich aber auch nicht der Profi bin :grins:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. stevee

    stevee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Halte gerade meine neue camera in der Hand.
    Fujifilm Finepix HS20 EXR.
    Nach langem hin und her und noch längeren Überlegen habe ich mir diese bestellt und hoffe dass ich damit klar komme.
    An eine DSLR hatte ich auch gedacht, aber das denke ich wird mir zu extrem. Aber was nicht ist kann ja noch werden. :)
    Kompakt nennt man den Typ Kamera zwar aber hat mit kompakt in dem Sinn weniger zu tun aber das war mir der kompromiss wert.
    Vl erfreue ich euch mal mit einem PIC davon, sofern ich damit klar komme!

    Danke für die Hilfe auf jedenfall!!!
     
  16. #14 -14187-, 25.08.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    danke, das du uns mitteilst, welche cam du dir geholt hast. viel freude damit.
     
Thema:

Welche Camera empfehlenswert ?

Die Seite wird geladen...

Welche Camera empfehlenswert ? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  2. [F20] Supersprint,Bastuck, Remus, Welcher ESD empfehlenswert für 116i?

    Supersprint,Bastuck, Remus, Welcher ESD empfehlenswert für 116i?: Servus liebe 1er Community:wink: Wie an der Überschrift bereits zu erkennen geht es um das Thema Sportauspuff am F20. Bereits vielfach...
  3. BMW F20 F21 F30 F07 F10 F11 F18 F12 F13 F01 F02 REAR VIEW CAMERA MODUL 9259354

    BMW F20 F21 F30 F07 F10 F11 F18 F12 F13 F01 F02 REAR VIEW CAMERA MODUL 9259354: [IMG] EUR 209,99 End Date: 30. Mrz. 19:43 Buy It Now for only: US EUR 209,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er 3er 5er F10 F20 F30 F12 F01 X5 Rear View Camera Rückfahrkamera 9240351

    BMW 1er 3er 5er F10 F20 F30 F12 F01 X5 Rear View Camera Rückfahrkamera 9240351: [IMG] EUR 99,00 End Date: 05. Mrz. 16:35 Buy It Now for only: US EUR 99,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er 3er 5er F10 F20 F30 F12 F01 X5 Rear View Camera Rückfahrkamera 9240351

    BMW 1er 3er 5er F10 F20 F30 F12 F01 X5 Rear View Camera Rückfahrkamera 9240351: [IMG] EUR 75,00 End Date: 05. Jan. 08:40 Buy It Now for only: US EUR 75,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...