[E82] Welche Bremsscheiben 135i

Diskutiere Welche Bremsscheiben 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, hab hier irgendwie nichts hilfreiches gefunden... Stehe beim 50.000 km Kundendienst auch vorm Bremsscheiben wechsel vorne, denke die Beläge...

  1. #1 cougar270477, 04.10.2011
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hi,
    hab hier irgendwie nichts hilfreiches gefunden...
    Stehe beim 50.000 km Kundendienst auch vorm Bremsscheiben wechsel vorne, denke die Beläge werden dann auch gemacht...
    Jetzt ist die Frage, gibt es überhaupt gute Bremsscheiben fürn 135i mit Zulassung ausser den Original BMW SCheiben ?

    Bei EBC Turbo Groove finde ich fürn 135 nix, nur für alle anderen Modelle.

    Gibts jemand der auf dem 135i andere Scheiben fährt und zufrieden ist ?

    Danke vorab

    P.S.: Nein ich kauf mir NICHT die Performance Bremsanlage ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Nimm die Serienscheiben und bau dir da etwas schaerfere Belaege drauf. Die PP Bremse und 135i Bremse sind identisch, aber die geschlitzten PP Bremsscheiben haben im Forum einen schlechten Ruf.
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Farhe inzwischen auch wieder die Serienbremsscheiben und bin zufriedener als mit
    den PP. Es liegt auch nicht an den Bremsscheiben ...
     
  5. #4 cougar270477, 04.10.2011
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das hab ich auch schon gehört, dann fühl ich mich bestätigt !
    Danke Jungs :daumen:
     
  6. #5 tourbillon, 04.10.2011
    tourbillon

    tourbillon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    was soll denn so schlecht sein an den pp scheiben?
     
  7. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    das frag ich mich auch.
    Ich fahre die PP SCheiben mit EBC REd Stuff und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings in Verbindung mit Stahlflex und besserer Bremsflüssigkeit. keine Ahnung ob das soviel ausmacht...!?
     
  8. Boelts

    Boelts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Fahre ebenfalls PP-Scheiben und Serienbeläge. Für den Alltag und sportlicheres Landstraßentempo mehr als ausreichend! Für den Track kann ichs nicht beurteilen
     
  9. #8 munzi70, 04.10.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wie Boelts schreibt: Für Landstraße und AB OK. Allerdings mit stärkerem Verschleiß als Scheiben ohne Schlitze/Löcher. Also nur rein für Optik.

    Track überfordert die Beläge.
     
  10. Boelts

    Boelts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Es kommt immer drauf an mit welchem Maß man mißt. liest man sich mal quer beet durch die Testberichte des Audi RS3, so wird man feststellen das hier beim 135i Jammern auf allerhöchstem Niveau betrieben wird. Man wird kaum eine Serienbremsanlage in dieser Fahrzeugklasse (bitte nicht wieder ein Vergleich mit einem Cayman R, der kostet auch einige Riesen mehr) finden, die vergleichbar ist.

    Dass die PP-Scheiben vom reinen Grip her nicht besser sein können, ist mechanisch plausibel:

    - durch Löcher und Schlitze weniger Reibfläche
    - gleicher Durchmesser als Serienscheiben

    Der einzige Vorteil den man sich erahnen könnte, wäre eine bessere Wasserabfuhr bei Nässe durch die Konturen, dies wird aber auch der Otto-Normalverbraucher nicht im rechten Fuß unterscheiden können.

    Einfacher Grund warum ich Sie fahre: Serienscheiben waren runter, Händler verlangte geringen Aufpreis zu den normalen Scheiben. Das war mir die Optik Wert. Und ich wiederhole mich gern nochmal, der Otto-Normalverbraucher wird den Unterschied nicht merken, selbst wenn er noch so ambitioniert auf der Landstraße unterwegs ist.
     
  11. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Also ich finde den Effekt so deutlich, wenn man das nur erahnt gehört man m.M. nach schon die Klasse der halbtoten Zombies.
    Dieses tolle "trockenbremsen wenn scheibenwischer an" hat bei mir mal null funktioniert.
     
  12. #11 munzi70, 05.10.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Stimme dir voll und ganz zu! :wink:
     
  13. #12 Alpina_B3_Lux, 05.10.2011
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Kann ich nur bestätigen.

    Ich hatte das Problem schon an meinem vorigen E46 Alpina B3, der bei Nässe entweder eine knappe Sekunde gar nicht bremste oder beim Bremsen in eine Richtung verzog. Darauf habe ich geschlitzte ATE-Bremsscheiben draufgemacht, was die Sache erheblich verbessert hat.

    Bei meinem aktuellen 335i ist das ebenfalls so, was für mich auch der einzige Grund war, auf geschlitzte Aftermarket-Scheiben umzusteigen. Ist für mich aber vom Sicherheitsaspekt her eine der wichtigsten Modifikationen.

    Über das Phänomen gibt's auch dutzendweise Threads im Netz. Nur mal nach BMW+Naßbremsverhalten googeln, da wirst Du damit fast erschlagen.

    Alpina_B3_Lux
     
  14. Boelts

    Boelts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Wenn der Effekt so krass ist, dann waren die BMW-Ingenieure beim Auslegen der Serienbremse ohne Löcher und Schlitze aber gewaltig daneben gelegen... Vielleicht bin ich auch einfach zu wenig im Regen unterwegs dass ich es merk...oder ich brems zu wenig frei nach dem Motto "wer später bremst kommt früher an":lol:
     
  15. Kev1er

    Kev1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/ Brühl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Meine PP Scheiben haben risse, wurde sie nicht noch mal kaufen. :evil:
    Also macht mal ein paar Vorschläge was es sonst noch an Scheiben gibt.
     
  16. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das was er sagt! War bei mir am 118d auch so, teilweise gabs ne richtige Gedenkmillisekunde, seit die EBC drauf sind gibts die nicht mehr! Ist wirklich ein merklicher Unterschied!
     
  17. DavidK

    DavidK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    18
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Guten Tag,
    ich hätte gerne mal gewusst, welche Scheiben bei meinem "neuen" (Baujahr 05/2012) an der Vorderachse verbaut sind?
    Finde die genieteten, nur als gelochte.
    Wie ich sie habe, habe ich noch nicht gesehen, vorallem Chrom.
    Ist das soweit ok? :D Mach mir etwas Sorgen
    [​IMG]
     
  18. #17 _HighTower_, 21.12.2014
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Fabian
    Also wenn du mich fragst sind das die originalen Scheiben. Meine sehen vorne genau so aus, und ich habe definitiv original Bmw Scheiben drauf.
     
  19. #18 ice tiger, 21.12.2014
    ice tiger

    ice tiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Marco
    Ja, sind die originalen Scheiben. Du musst dir keine Sorgen machen!
    Der Topf vorne ist auch nicht Chrom, sondern Alu. Ist so ne Art Compound Bremse... Der Stahlring mit dem Alu-Topf verbunden.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dual-O

    Dual-O 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    welche Beläge fahrt ihr so auf nem 135i? Meine sind bald dran...
     
  22. Marc88

    Marc88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Ate Beläge sind hier sehr beliebt und preistechnisch auch interessant
     
Thema: Welche Bremsscheiben 135i
Die Seite wird geladen...

Welche Bremsscheiben 135i - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [E82] 135i N54 Handschalter

    135i N54 Handschalter: Verkaufe meinen 135i aus 10/2008 derzeit in zweiter Hand. Aktueller Km-Stand etwa 174.000 km. Das Auto hat von Werk aus folgendes Zubehör: Xenon...
  3. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  4. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...