Welche 19Zoll Felgen mit was für Reifen passen auf E82 ohne Bördeln !

Diskutiere Welche 19Zoll Felgen mit was für Reifen passen auf E82 ohne Bördeln ! im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo , welche 19Zoll Felgen mit Reifenkombi passen auf einen 135i E82 ohne , oder sehr wenig Nacharbeiten an den Radläufen ! Am liebsten wären...

  1. Waxe

    Waxe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte
    Vorname:
    Gerald
    Hallo ,

    welche 19Zoll Felgen mit Reifenkombi passen auf einen 135i E82 ohne , oder sehr wenig Nacharbeiten an den Radläufen !
    Am liebsten wären mir die Performance 313 in 19Zoll ( 8x19 vorne 9x19 hinten ) !

    Ich weiß das Thema ist hier schon ein paarmal Besprochen worden , aber ich Blick da mit der Einpresstiefe nicht ganz durch , was geht und was nicht geht !

    Bitte höflichst um Hilfe !
     
  2. #2 gotcha43, 25.03.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Das kann man leider pauschal nicht beantworten.
    Schaue einfach bei den Umbauten, wer was fährt und lies dir die Threads durch. Meist weißt du dann automatisch besser Bescheid.
    Ich selbst fahren die von dir gewünschten Felgen.
    Mit Hatch Radnabe (mittelschwerer Aufwand, aber keine Blecharbeiten) erreichst du hinten 10mm mehr Platz pro Seite.
    Mit schmalen 225/255 reifen passt es dann ziemlich problemlos (Evtl vorne etwas mehr Sturz). Bei breiter ausfallenden Reifen brauchst du rundum nochmal mehr Sturz.
     
  3. Waxe

    Waxe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte
    Vorname:
    Gerald
    Ich würde mit den Performance 313 , 8x19 ET37 vorne 215/35 und 9x19 ET39 hinten 245/30 drauf machen !?!
     
  4. #4 gotcha43, 25.03.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Passen würde es dann besser.
    Ohne Hatch Nabe hinten aber keine Chance.
    Dazu wird es dafür keine saubere Eintragung mehr geben. Stichwort Impact Test...
    Nur 225-255 lässt sich problemlos eintragen.
     
  5. Waxe

    Waxe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte
    Vorname:
    Gerald
    Und wenn man bördeln lässt, nur bördeln : Performance 313 8x19 u. 9x19 mit Reifen 225/35 u. 255/30 ?
     
  6. #6 gotcha43, 25.03.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Da reicht Bördeln nicht...
    Die stehen hinten nen cm zu weit raus. Das kriegt man eben mit der Hatch Radnabe in den Griff.
     
  7. Waxe

    Waxe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte
    Vorname:
    Gerald
    Ok , danke für die schnelle Hilfe!
     
  8. nd87

    nd87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Doppel H
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Kann man die Hatch Radnaben so einfach auf den QP umbauen? Quasi Plug and Play?
     
  9. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    nd87 gefällt das.
  10. #10 ctlrtl, 07.04.2020 um 13:40 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020 um 13:48 Uhr
    ctlrtl

    ctlrtl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hab mal ne Frage bezüglich Platz im Radhaus:
    Stimmt es, dass die Serienspurweite beim E82 135i schmaler ist, als die Spurweite der kleineren Modelle wie z.B. dem 120i?
    Sprich, dass ich folgernd mehr Platz im Radhaus von Nabe bis Kotflügel habe?

    Gefahren werden soll:
    VA: 8,0x19 ET47 mit 215er Hankook S1 (+ 3-5mm Distanzscheibe pro Seite wegen Federbein?)
    HA: 8,5x19 ET44 mit 245er Hankook S1

    Danke vorab!
     
  11. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Nein, alle Coupes haben die gleichen Platzverhältnisse.
    Die Spurbreite ergibt sich durch Achsbreite und ET der Felgen, also Felgenmitte.
    Mit niedrigerer ET der serienbereifung erreicht man dann eine größere Spurweite weil beide Radmitten weiter auseinander sind, der gleiche Effekt wie bei einer Spurplatte.
    135i hat einfach eine andere Serienbereifung als einige kleinere Motorisierungen.

    du sprichst ja von den Styling M163.
    Die kann man so leider nicht mehr eintragen. Mit der genannten Reifengröße hinten wird es allerdings auch sehr eng. Kann aber klappen.
    Vorne würde ich dann aber einen 225er reifen wählen und mit 5er Platten auf ET42 adaptieren.

    aber wie gesagt. Kriegt man leider nicht mehr sauber eingetragen.
     
  12. #12 ctlrtl, 07.04.2020 um 14:31 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020 um 14:38 Uhr
    ctlrtl

    ctlrtl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Warum nicht mehr eingetragen?
    Über die Tragfähigkeitsbescheinung seitens BMW sollte das doch über eine Einzelabnahme nach §21 zu realisieren sein, so lange die Freigängikeit des Rades gewährleistet ist, oder?
    Würde es mit den 215er Reifen platztechnisch dann nicht vorteilhafter sein? Kann vorne ja mit 3er oder 5er Platten spielen.

    EDIT: Alles in Verbindung mit AP Gewindefahrwerk!
     
  13. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    215er bieten immer mehr Platz als 225er.
    Für 225er is aber bei ET42 noch genug Platz, keine Sorge.

    das Problem nennt sich „impact“-Test.
    Für die 8x19 Felge ist nur ein 225/40R19 seitens bmw geprüft worden und für die 8,5x19 Felge ein 235/35R19.
    Kleinere Reifengrößen sind nicht geprüft und dürfen daher auf den originalfelgen nicht mehr eingetragen werden. Hab selbst grad das Thema. ;)
    Sehr ärgerlich.
     
    ctlrtl gefällt das.
  14. nd87

    nd87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Doppel H
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
  15. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.240
    Zustimmungen:
    3.134
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    18“ is natürlich leichter, sportlicher und mehr Reifenauswahl. Aber auch auf 19“ funktioniert das Auto noch ziemlich gut.
    Komfortverlust ist nicht so groß. Mir ist’s wert.
     
  16. Aspatam

    Aspatam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Ich kann dir vom Bördeln beim E82 nur abraten, da die Radläufe hinten so dermaßen dick sind, das sich die komplette Seitenwand rausdrückt und hinterher sieht es aus, wie ein Entenschnabel. An der Ecke zwischen hinteter stoßstange und Kotflügel war ich sogar mit einer karosseriepresse dran, nur damit es halbwegs passt.
    Ich fahre jetzt rundum 225er Reifen auf einer 8,5x19 mit ET35.
    Ich hab auch gedacht, ach komm kurz bördeln dann passt das. Ende vom Lied. Beide Radläufe hinten spachteln und neu Lackieren, Stundenlange Arbeit, damit die Radhausschale wieder ordentlich passt. Da es an der VA nicht besser ausschaute, hab ich dann ein St xta gewindefahrwerk verbaut und fahre jetzt 0,4 grad sturz mehr.
    Naja kurz gefasst. Lass es bloß sein mit dem bördeln
     
    Jazzy76 gefällt das.
Thema:

Welche 19Zoll Felgen mit was für Reifen passen auf E82 ohne Bördeln !

Die Seite wird geladen...

Welche 19Zoll Felgen mit was für Reifen passen auf E82 ohne Bördeln ! - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll Damina DM08 Felgen 5x120 grau glänzend für BMW 1er F20 F21 E82 E46 F22

    18 Zoll Damina DM08 Felgen 5x120 grau glänzend für BMW 1er F20 F21 E82 E46 F22: [IMG] EUR 529,00 End Date: 16. Apr. 14:23 Buy It Now for only: US EUR 529,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 17 Zoll WH29 Felgen für BMW 1er e81 e82 e87 e88 F20 F21 M135i 140i M Performance

    17 Zoll WH29 Felgen für BMW 1er e81 e82 e87 e88 F20 F21 M135i 140i M Performance: [IMG] EUR 419,00 End Date: 30. Apr. 13:08 Buy It Now for only: US EUR 419,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Carbon Diffusor E82 (SK Challenge oder PP)

    Carbon Diffusor E82 (SK Challenge oder PP): Hallo, wie beschrieben, suche ich einen SK Challenge oder PP Carbon Diffusor. Bin für jedes Angebot dankbar. Viele Grüße
  4. ALPINE LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 2-Wege 180W #AI6P

    ALPINE LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 2-Wege 180W #AI6P: [IMG] EUR 61,90 End Date: 20. Apr. 16:17 Buy It Now for only: US EUR 61,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 18 Zoll B2 Felgen für BMW M Performance 1er F20 F21 E81 E82 E87 E88 F22 M135

    18 Zoll B2 Felgen für BMW M Performance 1er F20 F21 E81 E82 E87 E88 F22 M135: [IMG] EUR 489,00 End Date: 25. Apr. 13:54 Buy It Now for only: US EUR 489,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden