[F2x] Weiterschalten des Titels am Lenkrad bei Bluetooth

Diskutiere Weiterschalten des Titels am Lenkrad bei Bluetooth im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, in einem alten Thread (https://www.1erforum.de/threads/liederwechsel-am-lenkrad-bluetooth.192936/) wurde das gleiche Problem...

  1. #1 LJTibbs, 02.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo zusammen,

    in einem alten Thread (https://www.1erforum.de/threads/liederwechsel-am-lenkrad-bluetooth.192936/) wurde das gleiche Problem bereits beschrieben, jedoch nicht gelöst. Ich hoffe, dass mittlerweile jemand eine Lösung hat. [EDIT]

    Zum Problem: Wann immer ich mein Smartphone per Bluetooth verbunden habe und darüber Musik höre, kann ich ich nicht über das Drehrad am Lenkrad den Titel weiterschalten. Es erscheint im Borcomputer "Nicht möglich" statt des erwarteten "<"/">" für vor/zurück beim drehen nach oben/unten. Über die Tasten bei den Favoriten gehts aber. Bei Musikwiedergabe vom USB-Stick oder beim Radio funktionierts auch. Den F20 (BJ 2016) habe ich letztes Jahr gebraucht erworben, hat Navi Business ohne erweiterte Smartphone-Anbindung. Ich habs mit verschiedenen Musik-Apps versucht (Spotify, Google Play Music, Standard-Player) und mit diversen Handys (Sony, Samsung, Xiamoi, iPhone). Wie im o.g. Thread erwähnt, habe ich auch die AVRCP Version auf 1.5/1.6 gestellt, was auch nichts gebracht hat. Ebenso wenig wie das Zurücksetzen der Bluetooth Einstellungen oder das Erteilen aller möglichen Rechte für die Spotify App. Die Softwareversionen der Handys und des F20 sind jeweils aktuell. Mir stellt sich jetzt die Frage, ob das bei dieser Fahrzeugkonfiguration einfach nicht möglich ist (wegen Business / keine Smartphone Anbindung) oder ob es ein Fehler ist oder ob ich "nur" Einstellungen ändern muss?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Viele Grüße!
     
  2. #2 Polarlicht, 02.05.2020
    Polarlicht

    Polarlicht Moderator/1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.951
    Zustimmungen:
    3.243
  3. #3 LJTibbs, 02.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
  4. #4 doesntmatter, 03.05.2020
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Das Problem ist nicht auf Bluetooth beschränkt. Zumindest bei mir verhält sich ein via USB angeschlossener Ipod genauso. Meine Vermutung: Das Lenkrad beherrscht allgemein kein "Titel vor", sondern kann nur aus einer Titelliste auswählen. Das klappt aber nur, wenn die Medien direkt vom Radio abgespielt werden. Läuft ein externer Stream von einem externen Medienspieler, gibt es im BMW-System keine Liste der kommenden Titel und ein allgemeines "Vorspringen"-Signal fehlt am Lenkrad.

    Wie man das ändert, weiß ich aber auch nicht. Mir würde es reichen, die "vor"-Funktion 1:1 auf den nutzlosen "Sprachsteuerungs"-Knopf zu legen, aber das scheint auch mit Codieren nicht möglich zu sein. Habe sogar schon recherchiert, ob es ein spiegelverkehrtes Bedienfeld gibt, dass die Titel-Wippe wenigstens in die Nähe des Lenkrads rückt und den nutzlosen Lautstärke-Drehregler dem Beifacher überlässt. Aber ne: BMW verbaut auch in Großbritannien das gleiche Radio. (Die haben dann "Titel vor" zwar auch nicht am Lenkrad, aber wenigstens in Reichweite des Fahrers. Der Umbau auf Rechtslenker erscheint mir aber nicht als angemessene Lösung :))
     
  5. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Du kannst mit dem linken Rad am Lenkrad jegliche Playlist hoch und runterscrollen und mit drücken abspielen, das geht auch bei Radio.

    Entscheidend ist inwiefern das Handy kompatibel ist und welche Funktionen vom Auto mit deinem Handy unterstützt werden.

    Bei Android Nutzern dürfte der jeweils mindestens der Hersteller eigene Musikplayer gesteuert werden können zb. Samsung Music Player usw. Bei Apple geht es eigentlich auch mit Apple Music und Spotify etc.

    Bei Apps wie Spotify ist es halt wirklich entscheidend ob diese Funktion explizit mit diesem Handy verfügbar ist, grundsätzlich geht es aber nicht mit jedem Handy.
     
  6. #6 LJTibbs, 06.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da macht mich halt stutzig, dass es mit allen anderen Handys/Musikplayern auch nicht funktioniert hat. Wobei ich da nur Spotify gecheckt hab (Beim Sony auch den Default-Player). Ging ja auch nicht.

    Ich hab mein Xiaomi mal mit dem F32 von nem Kumpel verbunden, der hat das ganze iDrive usw. mit dabei. Ich weiß, schwierig vergleichbar, aber da konnte ich über das rechte Drehrad bei Spotify weiter und zurück schalten. Ganze Playlist scrollen ging nicht (brauch ich auch nicht).
     
  7. #7 doesntmatter, 06.05.2020
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Gibt es da irgendwo eine Liste kompatibler Geräte?
    Bei mir funktioniert es, wie gesagt, mit einem stink normalen iPod nicht. Der hat seit rund 20 Jahren nur eine Art von Player (na gut: Über USB seit iirc 17 Jahren) und jedes andere iPod-kompatible Gerät kann diese Schnittstelle ansteuern. Nur die Walze rechts am Lenkrad des F21 (wenn ich links "Titel weiter drücke" wird das Auto schneller ;-)) nicht.
     
  8. #8 LJTibbs, 06.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei www.bmw.de/bluetooth kannst du die FIN eingeben und nach deinem Gerät suchen. Die Liste an Smartphones ist aber sehr unvollständig. Und hilft hinsichtlich des Weiterschaltens am Lenkrad auch nicht weiter^^
     
  9. #9 Manu1995, 06.05.2020
    Manu1995

    Manu1995 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Erding
    Vorname:
    Manu
    Bei Androidgeräten hilft leider oft nur, den gewünschten MediaPlayer als standard fest zulegen.
    Hatte selbes Problem mit meinem Huawei in allen Modellen nach den Exx Modellen. Sobald der standard MediaPlayer genutzt oder zB Spotify als standard festgelegt ist, geht das weiterschalten. Man sieht im Display dann entweder nur Pfeiltasten für vor oder zurück oder Den Aktuellen, Letzten und Nächsten Titel.
    Ist bei anderen Modellen mMn besser gelöst, damit hat man eig. nur den Komfort Umfang mit iOS Geräten.
     
  10. #10 LJTibbs, 07.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Also das mit dem Standard-Player festlegen funktioniert bei mir nicht. Ich hab gestern mal ganz dumm beim BMW Händler nachgefragt und der meinte, es liegt an der fehlenden Komforttelefonie/erweiterten Smartphone-Anbindung. Die kann man ja laut Internet (zumindest für meine Ausstattung) nachcodieren. Dazu muss ich mich mal schlau machen und mir das überlegen.
     
    Manu1995 gefällt das.
  11. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Die Seite wurde tatsächlich vor einigen Wochen überarbeitet, Information zur Kompatibilität überarbeitet neu geschrieben und zum Handy.

    Die aller neusten wird es jetzt nicht haben, muss aber auch erstmal intestiv getestet werden und dann entsprechend der Bericht erstellt werden usw.

    Die Sony Handys sind allgemein kaum unterstützt und haben laut der BMW Website sowieso kaum kompatible Funktionen, wobei natürlich immer Ausstattung und Fahrzeugmodell abhängig ist.

    Eine fehlende ESA kann durchaus auch ein starker Grund sein, heißt jedoch nicht das es damit trotzdem funktioniert, da zb. Spotify und Co am ehesten mit iOS den besten Funktionsumfang hat :-)
     
  12. #12 LJTibbs, 08.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
  13. #13 doesntmatter, 08.05.2020
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Danke.
    In meinem Fall geht es ja nicht um ein via Bluetooth angebundenes Smartphone, sondern einen via USB angebundenen iPod. Da würde die Liste also selbst dann keine Infos über ähnlich gelagerte Geräte geben, wenn die Lenkradbedienung überhaupt drinne stünde ^^

    Aber letzteres ist der eigentlich Knackpunkt: Sowohl ich als auch LJTibbs können bei unseren Geräten ja mit den Tasten am Radio Titel durchschalten. Die Funktionalität zwischen Media-System und Audio-Player ist also gegeben. Nur die Walze am Lenkrad wird nicht mit der richtigen Funktion belegt.
     
  14. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Kann auch einfach sein dass der iPod zu alt ist und nicht unterstützt wird, vllt kann die Firmware aktualisiert werden beim iPod. Mein alter Philips GoGear I MP3 Player (mit LCD Display) wird als Go Gear erkannt aber die Musik kann nicht abgespielt werden im Auto, lädt unendlich lange aber kann auch daran liegen dass so viele Lieder drauf sind und der das alte Ding (von 2007) erstmal durchladen muss.

    Mit den Tasten am Radio bzw. über das Display und den Controller kann ich auch Titel umschalten bei Spotify, beim Standard Musik Player auch viel mehr und auch durch die Playlist am Lenkrad scrollen mit dem S8 (auch über Bluetooth)

    Mit dem iPhone meiner Freundin wird Spotify ja auch als eigenständige App im Fahrzeug erkannt und es können auch die Spotify Playlisten und anderes, neue Lieder usw. durchgesucht werden.

    Der Dreher am Lenkrad ist schon mit der richtigen Funktion belegt nur wird die Funktion nicht mit jedem Gerät und nicht mit jeder App unterstützt vorallem nicht wenn ein Android genutzt wird. Vielleicht kann dir ein Software Update von der BMW.com Seite helfen, falls du nicht schon die aktuellste Software installiert hast.
     
  15. #15 doesntmatter, 09.05.2020
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Also wie gesagt, Stand der Dinge bei mir ist nicht "Gerät geht nicht". Sondern "Gerät gibt wunderbar Musik wieder" + "Tasten am Radio funktionieren 1a" + "Controller am Lenkrad ist funktionslos". Der iPod wird also unterstützt und er funktioniert und er unterstützt die Funktion "Titel weiter" aber eben diese Funktion wird vom Lenkrad nicht bereitgestellt.

    Der Satz "Mit den Tasten am Radio bzw. über das Display und den Controller..." beschreibt, soweit ich es beobachten kann, einfach nicht die Funktionsweise des Entertainment-Systems, denn das sind zwei verschiedene Eingabemethoden, die nicht das gleiche machen. Mit den Tasten am Radio kann man jedem Medienplayer den Befehl "nächster Titel" geben. Mit der Walze dagegen scrollt man durch eine vom Radio verwaltete Liste. Kann das Radio keine Liste laden, weil der Player als externes Mediengerät arbeitet, gibt es aber keine Liste zum scrollen und der Controller verliert jegliche Funktionalität, anstatt einfach die Basisbefehle der Radiotasten als Fallback anzubieten.
     
  16. #16 LJTibbs, 09.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich hab die erweiterte Smartphone-Anbindung so wie im verlinkten Thread programmiert. Allerdings haut das bei mir iwie nicht recht hin. Weder die Cover-Arts noch zwei Telefone gleichzeitig noch das weiterschalten am Lenkrad. Ich versuch zumindest die ersten beiden mal hinzubekommen (um die korrekte Codierung zu bestätigen) und schau dann, ob das mit dem Lenkrad dann auch funktioniert. Werde dann hier updaten ;)
     
  17. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Das Drehrad am Lenkrad dient dazu Anruflisten, Radiolisten, Playlisten usw. durchzuscrollen.

    Die Funktion ist immer aktiv und vorhanden, jedoch ist das hoch/runter scrollen von Playlisten einfach nicht mit jedem Gerät kompatibel und/oder jeder App das hängt von mehreren Faktoren ab, Handymodell/MP3Player/iPod, der Musik App, iDrive System und auch Austattung.

    Ist es nicht möglich erscheint im Display beim Tacho Nicht möglich oder Nicht vorhanden eins von beiden.
     
  18. #18 LJTibbs, 09.05.2020
    LJTibbs

    LJTibbs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    So das mit dem zweiten Smartphone funktioniert nun, jedoch hab ich mit dem MuFu noch keinen Erfolg. Werd aber die Tage mal noch ein paar andere Smartphones durchprobieren, wenn ich welche in die Finger bekomme.

    Wie LACNR schon geschrieben hat, hat das wahrscheinlich/sicher auch mit dem Smarthone an sich zu tun... Es ärgert mich trotzdem, dass ich bei einer vermeintlichen Grundfunktion, die auch in einem Dacia o.Ä. funktioniert, mit einem 3 Jahre alten BMW Probleme habe.
     
  19. #19 OGOL_2016, 09.05.2020
    OGOL_2016

    OGOL_2016 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Selbst mit einem aktuellen Modell ist es nicht besser, hatte die Tage einen G20 von diesem Jahr als Ersatzfahrzeug - großes Navi, Multimedia voll mit DAB.
    Samsung S10 - ohne Probleme, Huawei Mate 9 / 10 kein Zugriff auf die Speicherkarte,
    bei Audio vom Gerät selbst keine Playlist / Titel Weiterschaltung am Lenkrad möglich.
    Der Funktionsumfang ist sehr abhängig von Marke und Modell des Smartphones, wie schon öfter bei dieser Problematik hier festgestellt.
     
    LACNR gefällt das.
  20. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Man sollte auch in Betracht ziehen das auch entscheidet sein kann ob man das Radio Professionell hat, Navi Business oder Navi Professional und zusätzlich noch die Eweitere Smartphone Anbindung.

    Cover Arts wirst du unabhängig auf jeden fall mit dem iPhone haben bei zb. Spotify. Bei Samsung Geräten (zumindest bis zum S8 ) wird dies nur beim Standard Samsung Music Player gehen und USB Sticks natürlich.

    Es ist also völlig entscheidend welches Handy du benutzt, welches Baujahr dein Wagen ist und der Software Stand.

    Die möglichen Einschränkungen stehen übrigens bei der Kompatibilitätsliste je Handy bei (sofern es welche gibt). Huawei ist meines Wissens mit am schlechtesten Kompatibel.

    Zu unterscheiden ist das BMW eine Scrollliste anbietet, die meisten anderen Hersteller haben für Musik einfach nur separate Vor und Zurück Tasten am Lenkrad die sind natürlich einfacher kompatibel als den Zugriff auf Listen von Handy und Drittanbieter Apps zu ermöglichen über ein Drehrad, welches vorherige und nachkommende Titel anzeigt ohne diese abzusspielen.
     
Thema:

Weiterschalten des Titels am Lenkrad bei Bluetooth

Die Seite wird geladen...

Weiterschalten des Titels am Lenkrad bei Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. WM 2018 - Wer holt den Titel?

    WM 2018 - Wer holt den Titel?: Bald geht es los und wie schon bei der WM 2014 und der EM 2016 anbei wieder das Thema für Austausch, Livediskussionen und mehr für die WM dieses...
  2. Interpret/Titel ohne Dab

    Interpret/Titel ohne Dab: Hi, ich würde gerne wissen ob beim LCI der Interpret und Titel im Radio angezeigt werden auch wenn man kein DAB Radio hat.
  3. EM 2016 - Wer holt den Titel?

    EM 2016 - Wer holt den Titel?: Alle Jahre wieder hier meine Umfrage zu eurer Einschätzung des diesjährigen Fußballhighlights :) Die EM steht nun vor der Tür, was glaubt ihr,...
  4. Spotify Titel Anzeige

    Spotify Titel Anzeige: Hallo Leute, ich habe ein BMW f20 bj 04/2014, Radio Professional und die kleine Fse. Nun meine Frage. Kann man via iPod die Titel von Spotify am...
  5. [E82] Radio Prof. / Mu-Fu-Lenkrad, wie kann ich Titel weiterschalten, Samsung Tab 4 T230

    Radio Prof. / Mu-Fu-Lenkrad, wie kann ich Titel weiterschalten, Samsung Tab 4 T230: Hallo zusammen, Habe in der Suchfunktion nur über Iphone gefunden... Mein 135i ist aus dem 06.2008., Mit Radio Professional,...