wegen Angaben im Forum Post von der Zulassungstelle bekommen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Der_Alex, 23.07.2015.

  1. #1 Der_Alex, 23.07.2015
    Der_Alex

    Der_Alex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alex
    Heyho ich melde mich wieder mit einer etwas unangenehmen Nachricht.
    Ich habe heute ein Schreiben meiner Zulassungstelle bekommen:

    Sehr geehrter Herr ...... ,

    nach einer mir vorliegenden Mitteilung befindet sich das o.g. Fahrzeug in einem nicht vorschriftsmäßigen Zustand. Hiernach wurden Folgende Mängel festgestellt:

    Betriebserlaubnis ist erloschen (laut Angaben im "1erForum")

    Als Halter des o.g. Fahrzeugs sind Sie für den vorschriftsmäßigen Zustand des Fahrzeugs verantwortlich.
    Sie sind daher zur Beseitigung der Mängel gem. §5 Abs.1 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) unverzüglich, jedoch spätestens bis zum ......

    und zur Vorlage des Nachweises über die Mängelbeseitigung bei meiner Behörde verpflichtet usw usw usw........

    Nun Ja da bei meinem Fahrzeug alles eingetragen ist bin ich da schonmal schön raus xD
    Wenn auch die kostet zur Tüv-Untersuchung nicht vom Amt insofern nix zu beanstanden ist übernommen werden, werde ich alles an meinen Anwalt weitergeben.

    Mit dieser Nachricht wollte ich lediglich nur sagen: Jungs seit vorsichtig mit dem was ihr im forum so schreibt, nicht das euch die gleiche Situation wie mich grade heimsucht. Das 1erForum ist wohl nicht mehr so wie früher und manche Leute verstehen wohl den unterschied zwischen vllt machen und defintiv tun werden nicht.

    An die Flachpfeife die mich "verpfiffen" hat obwohl ich nix zu verbergen habe, du musst schon echt arm sein das du Leute die hier im Forum ein gemeinsames Hobby nachgehen ohne Grund so aufn Sack gehen musst. Wenn man schon im Forum unterwegs ist sollte man denken das man ein Hobby hat, aber gut vielleicht hat jemand sein Hobby gewechselt.

    Ps: Da im Forum nicht mein Vollständiger Name bzw mein Nummernschild steht kann es auch sein das das Amt nach potenziellen "Tätern" sucht. Denn es ist mir ein Rätsel wie jemand an meine Daten kommen könnte, dies kann wohl nur Polizei oder Amt. Übrigends kann man den thread um den es sich handelt im Berreich 125i e82 (Krümmer ohne kats) durchlesen.

    Grüße, Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SilberE87, 23.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2015
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie echt sind.
    Abraham Lincoln

    Interessante Vorgehensweise. Was wirft man Dir denn in dem Schreiben ganz konkret vor? KAT raus? Ich würde mal den Leiter der Behörde anrufen...
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    hast PN :aufgeregt:
     
  5. #4 Der_Alex, 23.07.2015
    Der_Alex

    Der_Alex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alex
    Nein leider steht in dem Schreiben nur wegen Angaben im 1erForum, da aber dieser Kat-raus Thread der einzigste ist den ich im letzten Jahr erstellt habe kann es sich nur darum handeln. ich kann leider erst morgen Früh dort anrufen und nachfragen, Aber ich halte euch auf dem laufenden.
     
  6. #5 SilberE87, 23.07.2015
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vielleicht stellt sich dann alles als verspäteter Aprilscherz heraus. :daumen:
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo

    Leider nicht :eusa_snooty:

    die Schreiben liegen mir vor :eusa_doh:
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ist ja wohl ein schlechter Witz. Ich habe hohe Zweifel an jeglicher Rechtmäßigkeit dieser Aktion, da es schlicht keinerlei Beweise gibt. Jeder kann hier alles Mögliche über irgendein Auto posten. Ich bezweifle, dass sie via Provider nachweisen konnten, dass du es warst. Anwalt her und das sollte erledigt sein.
     
  9. #8 Motorsound-Genießer, 23.07.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Big Brother is watching you? :swapeyes_blue:
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bin echt gespannt, was da raus kommt :shock:

    Kann man ja zu vielen Sachen nichts mehr schreiben, wenn dann Post kommen sollte
     
  11. #10 Pascal93, 24.07.2015
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Krass :shock:

    Was soll den aus den ganzen Theards um Downpipes, DPF Off etc werden?

    Nicht das hier noch Leute Post bekommen die ne 130i Bremse nicht eingetragen haben :mrgreen:
     
  12. QP125i

    QP125i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Kitzingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Stefan
    Also ich kann mir nicht vorstellen das ein Amt von sich aus die Mühe macht über Provider einen User zu ermitteln weil er in irgendeinem Forum einen Post gemacht hat. Da hat doch einer drauf hingewiesen, der dich entweder persönlich kennt oder zumindest deine Daten bzw. Kennzeichen hat :haue:
    Solche Posts gibts doch tausende in zig Autoforen, wieso sollten die jetzt einen rauspicken und da so einen Aufwand betreiben ohne konkrete Beweise. Wenn einer kommt nach den Motto "Herr Lehrer, ich weiß was" wäre das eher nachvollziehbar. Oder gibts noch Querverweise vom "Gsichtsbuch"? Da hört man schon mal das Behörden da auch reinschaun.
     
  13. #12 SniKeen, 24.07.2015
    SniKeen

    SniKeen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg/Hannover
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Domme
    Ich – als Beamter im Straßenverkehrsamt – muss mich tatsächlich etwas über die Vorgehensweise der Kollegen wundern.
    Die untere Aufsichtsbehörde wird grundsätzlich erst mal nur auf Antrag tätig! Ausnahme währe hier ggf. wenn der hinreichende Verdacht bestehen würde das z.B. eine Straftat vorliegt (Wegfall der Kats = Steuerhinterziehung). Dieses wird aber m.M.n. nicht von Amtswegen ermittelt sondern erst auf zutun Dritter (Anzeige von der Polizei von Verkehrskontrolle o.ä.). Die Weitaus wahrscheinlichere Lösung ist allerdings der gute alte Nachbar bzw. der Freundes/Bekanntenkreis. In ungefähr 80% von solchen Fällen sind es leider genau diese Leute, welche aus den verschiedensten Gründen zu solchen „Anzeigen“ schreiten!
    Wenn eine Meldung vorliegt in welcher eine Person genau benannt wird und die Aussage belegt wird – eben z.B. mit Ausdrucken aus Foren, Facebook o.ä. – kann aber tatsächlich eine Ermittlung gestartet werden.
    Mein Erster Weg würde hier allerdings ein persönliches Gespräch mit dem Sachbearbeiter sein. Wenn da keine Einvernehmliche Lösung erzielt werden kann, sofort zum Anwalt und ggf. Akteneinsicht fordern (dann sollte auch offen gelegt werden, vom wem du angeschwärzt worden bist).
    Aber ich wünsche dir erst mal alles Gute und halte uns auf dem laufenden!
     
  14. #13 SniKeen, 24.07.2015
    SniKeen

    SniKeen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg/Hannover
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Domme
    Das kann man zu 100% Ausschließen! Dafür fehlt eine Rechtliche Grundlage!
    Eine Ermittlung über den Provider oder ein Amtshilfeersuchen gegenüber der Polizei ist nicht so einfach durchführbar!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Der_Alex, 24.07.2015
    Der_Alex

    Der_Alex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alex
    Ich habe soeben mit der Sachbearbeiterin telefoniert, es handelt sich um einen anonymen Tipp den die nachgehen müssen dies soll wohl sehr selten passieren müssen sie aber wie gesagt nachgehen.die Kosten vom TÜV muss ich so wie es aussieht auch selber zahlen. Mal sehen was dann die Rechnung sagt falls ich eine bekomme, wenn dann werde ich aber definitiv zum Anwalt gehen.

    Wer dieses anonymen Tipp getätigt hat wollte sie mir natürlich nicht sagen, aber gut wäre ja auch zu schön gewesen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. #15 mwsec01, 24.07.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Ich würde das erstmal vom Anwalt Prüfen lassen, vorher würde ich da gar nix machen.

    Ein Anonymer Tipp ist keine beweisbare größe in einem Gerichtsverfahren, da sollte nen Schreiben vom Anwalt an die Zulassungsstelle einfach schon ausreichen.

    Das geht Richtung Willkür, dann könnten die ja jeden anschreiben und einfach behaupten das ihn jemand Anonym angeschissen hat.

    Ich weiß zu 100% das Anonym in Essen sofort im Müll landet.

    Entweder hat die dich Angelogen oder die haben sich das ausgedacht und die haben den Namen, den muss das Amt nur deinem Anwalt und der Staatsanwaltschaft mitteilen.

    Weil Anonym heißt ja, kein Name vorhanden.
     
Thema:

wegen Angaben im Forum Post von der Zulassungstelle bekommen

Die Seite wird geladen...

wegen Angaben im Forum Post von der Zulassungstelle bekommen - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  2. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  3. Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen

    Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen: Hallo, über den Winter möchte ich die Bremssättel meiner Performance Bremse ändern. Mein 130er ist Carbonschwarz und die Felgen sind die M436 in...
  4. Link aus Mobile hier posten

    Link aus Mobile hier posten: Hallo, Ist es erlaubt hier ein Link von Mobile hier zu posten um eure Meinung vom Fahrzeug zu hören? Gruss Micha
  5. [E88] Bekomme Dämpfer nicht ausgebaut

    Bekomme Dämpfer nicht ausgebaut: Moin zusammen, ich wollte gestern meine Eibach Feder in eigen Regie einbauen. Leider bin ich schon am ersten Dämpfer vorne links gescheitert. Ich...