Wechsel von Radio Pro auf Navi Pro, was braucht man alles?

Diskutiere Wechsel von Radio Pro auf Navi Pro, was braucht man alles? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich habe bei der Bestellung meines F21 nicht genau aufgepasst, was die Eigenschaften des Navi Pro sind und habs deshalb nicht mutbestellt. Im...

  1. #1 Guiuana, 11.02.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Ich habe bei der Bestellung meines F21 nicht genau aufgepasst, was die Eigenschaften des Navi Pro sind und habs deshalb nicht mutbestellt. Im Nachhinein ärgere ich mich nun drüber.

    Was brauche ich alles, um in den Genuss des Navi Pro zu kommen?

    Die große FSE mit BMW Assist ist vorhanden.

    Würde so etwas reichen? http://www.ebay.de/itm/2012-F20-F21-1er-BMW-CIC-HDD-NAVIGATION-PROFESSIONAL-SAT-NAV-NAVI-iDRIVE-1st-SE-/221186467791?pt=UK_In_Car_Technology&hash=item337fbda7cf#ht_4353wt_1413

    Wenn ja, ist das ja relativ günstig. Muss dann noch etwas umcodiert werden?

    Gruß,

    Daniel

    EDIT: Tippgicht gehabt, Fehler korrigiert.
     
  2. #2 andreasle, 11.02.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Oje, naja, also das war schon im E ein heftiger Akt. Codiert werden muss auf jeden Fall.
     
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    nein, reicht bei weitem nicht, zudem hat dein Radio ein andres Antennensystem, da würde ich doch eher den NBT in Betracht ziehen, allerdings benötigt Du einen Codierer der etliche Freischaltcodes besorgen u. Dir auch eine neue SW aufspielen kann.
    Die Combox müsstest Du dann gegen eine TCB tauschen.
    Am Kabelbaum muss ebenfalls einiges geändert werden.
    Wende Dich mal an die Codierprofis hier im Forum, die können nach eigenen Bekunden praktisch alles möglich machen.
     
  4. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    brauchst u.a. noch ne andere Antenne ( aktuell nur Radio),
     
  5. #5 andreasle, 11.02.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Auf jeden Fall ein beträchtlicher Aufwand im Nachhinein. Finanziell als auch arbeitstechnisch
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Umrüsten von Radio Prof auf CIC bedeutet:
    8 Kabelbaumteilstücke erneuern, bzw. hinzu, 2 Kabel für USB u. CID hinzu, CID tauschen, VSU hinzu, Diversity u. C-Säulenverstärker tauschen, Combox gegen eine mit GPS tauschen.
    Selbst ohne DAB benötigst Du min 3 Freischaltcode

    So viel umfangreicher wäre der Umbau von Radio Prof auf NBT dann auch nicht.
    Da wären es rund 11 Kabelbaumteilstücke, eine Leitung zum CID, das CID selber, die ZBE, Diversity u. C-Säulenverstärker, mehrere Freischaltcodes u. eine TCB anstelle der Combox.

    Codierschlüssel manipulieren, Programmieren u. neue Codieren ist klar, aber hier im Forum findest Du Codierer ohne Ende die das alles können.
     
  7. #7 Guiuana, 12.02.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    :icon_smile:OK.... Thema durch.... ich lass das :icon_smile:
     
  8. #8 Avdohol, 12.02.2013
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Kauf dir doch ein gutes Navi von TomTom oder das Nachrüst- Navi von BMW...

    Gruß
     
  9. #9 Guiuana, 12.02.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Ich habe ein Navigon 8310 mit aktuellsten Karten, welches sehr hochwertig ist (Edelstahl usw.). Ich möchte bloß gerne auf die zusätzliche Halterung verzichten.

    Abgesehen davon bietet das eingebaute Navi ja noch weitere Goodies... Sync der Adresse von meinem iPhone, größeren Bildschirm, DVD-Wiedergabe....

    Gruß,

    Daniel
     
  10. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das weiß man doch vor dem Kauf.
     
  11. #11 Portnoy, 12.02.2013
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Naja, zwei Displays drin zu haben sieht doch bestimmt total überladen aus.
     
  12. #12 andreasle, 12.02.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Stimmt. Ich find die angepappten eh nicht wirklich schön. Hab's lieber aufgeräumt und fest verbaut. Aber das ist ja wirklich Geschmackssache
     
  13. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Man kann ja den Saufnapf an das Display des Radio Prof. kleben.
     
  14. #14 andreasle, 12.02.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Jo und schon isses hübsch
     
  15. #15 surpriser, 12.02.2013
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Ein Saufnapf am Display wäre eine super Ergänzung zu den Becherhaltern weiter unten. :mrgreen:
     
Thema:

Wechsel von Radio Pro auf Navi Pro, was braucht man alles?

Die Seite wird geladen...

Wechsel von Radio Pro auf Navi Pro, was braucht man alles? - Ähnliche Themen

  1. großes navi -> ablagefach??

    großes navi -> ablagefach??: moin - mein 2013er e88 hat ja das feststehende navi professional (nicht sehr schön). kann man das in klappbar umbauen? und schon mal mit der...
  2. [E87] 120i Navi

    120i Navi: Hallo zusammen, verkaufe hier meinen E87 von Januar 2008 mit 128k KM. Fahrzeug wird aktuell noch täglich bewegt, ich muss ja irgendwie auf die...
  3. Fragen zur Umrüstung auf Professional Radio

    Fragen zur Umrüstung auf Professional Radio: Hallo, ich habe in der Suchfunktion leider nicht den passenden Thread gefunden. Ich habe in meinem 1er ein Business CD Radio verbaut. Ich...
  4. Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten

    Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten: Hallo Jungs hallo Mädels für meinen Neuerwerb, ein BMW 118i cabrio Bj.10.2008 mit Navi Business. Ist es möglich das Navi mit bluetooth...
  5. Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?

    Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?: Hallo, Kurze Frage habe einen bmw 118d n47 Motor aus dem Baujahr 2007 er hat 160.000km gelaufen jetzt muss die Steuerkette dran glauben aber...