[E82] Wechsel von 118d auf 125i Coupe ?

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von 118d_Hro, 11.01.2012.

  1. #1 118d_Hro, 11.01.2012
    118d_Hro

    118d_Hro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, fahre nun seit einiger Zeit einen 118d 3 Turer und bin eigentlich ganz zufrieden, aber der Schrei nach mehr Leistung wird groß und vor allem nach MEHR Klang :)
    Da ich eigentlich vor hatte mir den neuen 1er F20 zuholen, aber mir die Bilder auch mit MPaket nicht recht gefallen wollen, habe ich mich entschieden dem "alten" 1er treu zu bleiben. Ich finde hier stimmt einfach das Gesamtpaket.
    Also steht nun zur Wahl ein 125i Coupe. Am liebsten mit Automatik. Momentan scheinen die Preise ja noch recht hoch zu sein daher wollte ich noch ein paar Monate warten bis die neuen alle auf dem Markt sind, dann werden die doch sicherlich noch etwas fallen oder was meint ihr ? Noch ein Argument ist für mich der Reihensechszylinder der ja nun leider aussterben soll/wird. Wirklich ein hochgenuss in meinen Augen/Ohren ;)
    So nun zu dem negativen: Verbrauch ? Gut interessiert mich nicht so sehr aber mehr als 9-10 Litern sollten es doch im Schnitt nich werden ?! Fahr eigentlich sehr sinnig und auch nur Überland, wo selten mehr als 80-100 geht. Wenig Autobahn und quasi gar keine Stadt. Hab mit dem 18d momentan ein Verbrauch von 5,5 Litern.
    Ich komme jährlich auf circa 18.000-20.000km , daher auch hier die Frage lohnt sich das wirklich ?
    Versicherung und Inspektionen interessieren mich auch weniger, da nimmt sich das nicht so viel :)

    So bin gespannt was ihr sagt und wozu ihr mir ratet. Also das Coupe solls auf jeden fall werden!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timy, 11.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Naja das üblich halt....
    Mit dem 125i haste dann mind. den doppelten Verbrauch.

    Auch wird das neue Coupe mind 2 Jahre auf sich warten lassen.
    Und wenn es dann soweit ist kommt als 6-Zyl. höchstens der 35i.
    (alles andere werden 4-Zyl.)

    Es gilt wie immer wenn du Leistung willst und sparsam für Langstrecken bleibt nur der 120d (mit PP) oder 123d.
    (aber das Problem dabei -> der Sound den du haben willst!
     
  4. Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Ich fahre seit knapp über zwei Jahren einen 123d, da ich aber mittlerweile auf weniger als 15 000 km / Jahr komme, bin ich auch am überlegen zum 125i zu wechseln.
    Gründe sind u.a. eben auch der Motor, als auch die Form. Man hat sich halt so langsam satt gesehen, v.a. da das schon mein zweiter 1er ist.
    Das 1er Coupe sehe ich selbst in der Münchner Umgebung relativ selten. Und mittlerweile gefällt mir das richtig gut (mit M-Paket).

    Ich fahre auch hauptsächlich Landstraße, mir ist aber klar dass ich trotzdem deutlich mehr verbrauchen werde. Habe mich auch schon eingelesen und im Endeffekt musst Du es einfach selbst wissen, ob Dir der 125er das wert ist.
    Ich für mich persönlich (mit halbwegs vergleichbarer Situation) habe mich innerlich schon dafür entschieden. :) :)
     
  5. #4 massimo, 11.01.2012
    massimo

    massimo 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hachenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marcel
    Ist wie immer die gleiche Sache... Entweder klang und im oberen drehzahlbereich mehr Durchzug oder sparsamer unterwegs mit dem 23er wobei der obenrum ja auch gut geht durch den 2. Lader.. Aber einiges weniger verbraucht... Denke vom anschaffungspreis 125i und 123d Coupe dürfte sich da nicht viel tun...
     
  6. #5 Paganini, 11.01.2012
    Paganini

    Paganini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    reine vernunftsentscheidung!
    Den einzig wahren Grund sich nen 125 zuzulegen ist der Sound und der geile Motor. In allem anderen überwiegt wohl auch bei deiner Jahresfahrleistung der Diesel bzw. kleinere Benziner ^^
    also für 8Liter auf 100km musst du schon kämpfen und deinen Gasfuß gut im Griff haben. Möglich ist es, aber dafür würd ich mir keinen 125 zulegen.
    Allerdings rein emotional ist der 125 ein must-habe:blumen:

    Grüße Flo
     
  7. #6 fleX_88, 11.01.2012
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    nimm lieber nen 135i dann gleich. Des Geld ist gut investiert...
     
  8. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Dann aber nochmal 5k draufknallen.
    Oder zum selben Preis Abstriche bei der Ausstattung machen...... :eusa_doh:
     
  9. #8 118d_Hro, 11.01.2012
    118d_Hro

    118d_Hro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke ein 123d Coupé scheint die beste Wahl zu sein!aber nur mit Automatik und Lenkrad Schaltung:) dürfte in einem Jahr mehr als bezahlbar sein oder was denkt ihr ?
     
  10. #9 massimo, 12.01.2012
    massimo

    massimo 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hachenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Marcel
    Nächstes Jahr was billiger als jetzt aber die 'guten' mpaket mit Ausstattung Coupés halten sich ganz gut im Preis..
     
  11. #10 nox, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof
    @118d_Hro

    Ich fahre auch einen E81 118d (Schalter) und möchte ebenfalls auf ein Coupe wechseln. Bei mir wird es aber ein 125i werden, da ich mittlerweile unter 15.000km im Jahr fahre.

    Ich weiß nicht, ob du das Coupe bereits getestet hast. Wenn nicht, hoffe ich, dass dir die nächsten Zeilen etwas helfen können. Ich habe nämlich heute einen 125i (Automatik) testen dürfen...

    Ich bin grundsätzlich mit meinem 118d sehr zufrieden. Ausreichend Power hat er für österreichische Verhältnisse (max. 150km/h auf der Autobahn) auf jeden Fall. Klar, mehr geht immer.
    Da ich aber mittlerweile wie oben schon erwähnt unter 15000km pro Jahr fahre lohnt sich der Diesel nicht mehr. Schon gar nicht, seitdem der Diesel teurer ist als der Benzin. Ein Wechsel auf einen Benziner steht also im Raum. Da der Verbauch von einem 120i zu einem 125i kein großer Sprung ist, steht für mich nur der 125i zur Frage (135i zu teuer).
    Der Motor ist überragend. In jeder Lage souverän, aber nie aufdringlich. Laut wenn man es braucht, ruhig beim cruisen. Die Automatik mit den Schaltpaddels harmoniert ebenfalls sehr schön mit dem Motor. Ich war nie ein großer Fan der Automatik... ab heute schon!
    Bei meiner Testfahrt von über 70km durfte ich den Wagen auf der Landstraße und in Ortsgebieten bewegen. Ehrlich gestanden wurde der von mir teilweiße ganz schön getrieben und ich bin auf einen Verbrauch von etwa 11,3 gekommen. Top! Hätte mit deutlich mehr gerechnet...
    Der Wagen macht Spaß, der will getreten werden. Er ist aber genauso angenehm als Reisemobil, in welchem du ruhig und ohne Höllenlärm Kilometer abspulen möchtest.
    Das nur soviel ganz kurz zum Motor, da du ohnehin den 23d kaufen möchtest, welchen ich noch nicht gefahren bin. Sicher auch ein toller Motor mit ordentlich Turbobums... aber ohne bzw. mit wenig Emotion.
    Zur Coupe Form muss ich sagen, dass ich sie verglichen mit meinem E81, erwachsener finde. Der steht einfach deutlich strammer da. Gefällt mir, war aber vor der Testfahrt und der direkten Gegenüberstellung der Fahrzeuge schon klar. Beim Öffnen der beiden Kofferraumklappen war dann etwas (erwartete) Enttäuschung aufgetreten. Das ist eben der große Vorteil vom Hatch. Solltest du wirklich des öfteren sperrige Güter transportieren, schau dich nach dem E81 23d um. Ich habe das Glück, das mein Dad zur Not den Kombi hat. Flache, lange Gegenstände lassen sich aber sicher ohne Probleme transportieren.
    Die Sicht nach hinten ist sehr ähnlich bei den beiden Autoformen. Da das Coupe aber mit PDC in Verbindung mit Navi-Prof ausgestattet war, hatte ich da keine Probleme. :lol: Ohne PDC könnte es beim Coupe aber anfangs schwierig sein, da ich mir bei der Abschätzung sehr schwer getan habe.
    Die Form des Coupes könnte aber für Mitfahrer ab 180cm zum Problem werden. Ich mit meinen 188cm konnte hinten nicht aufrecht sitzen. Solltest du oft zu dritt oder viert unterwegs sein, wäre das ein überlegenswertes Kriterium, welches bei meiner Entscheidung nicht wichtig ist.
    Die Dumbo-Spiegel mögen ja optisch gesehen Einigen hier ein Dorn im Auge sein, aber rein vom widergespiegelten Sichtfeld übertreffen sie die alten Spiegel um ein vielfaches. Da war ich wirklich enorm überrascht. Das aber nur als kleines Detail am Rande.
    Außerdem durfte ich noch zwei unterschiedliche Fahrwerksabstimmungen testen.
    E81: M-Fahrwerk, HR Federn, 17" RFT WR
    E82: Standardfahrwerk, 17" RFT WR
    Da hab ich erstmal gemerkt, wie bretthart mein 1er ist und das vl ein M-Fahrwerk reichen würde. Mit dem Standardfahrwerk kann ich aber nicht leben. Nicht, wenn du mal ein M-Fahrwerk gewohnt bist. Es ist zwar weit besser, als die ganzen Fahrwerksabstimmungen von Audi, VW etc., aber mir noch zu schwammig.

    Alles in allem bin ich total begeistert von dem 125i. Trotz der paar angesprochen Details, die mir nicht gefallen haben (z.B. Fahrwerk, Dumbo's), habe ich mich in den Wagen verliebt. Am Gebrauchtwagenmarkt muss man wohl ein paar Abstriche machen. Es war ein schwerer Gang, den ich antreten musste, vom Coupe zu meinem E81. Umso mehr freue ich mich, wenn ich im Laufe des Jahres einen 25i anmelden darf. :D
     
  12. #11 fleX_88, 03.02.2012
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ins Qp bekommst auch viel in Kofferraum rein.

    Du kannst die Rückbank komplett umlegen, so hab ich schon Wäscheständer und Fahrräder transportiert.
     
  13. #12 mahatmanich, 03.02.2012
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    An die 125i Coupé - Interessenten:

    Meiner wird ab Ende April bei meinem Freundlichen stehen. Ich schätze, dass das Interesse an diesem Auto hier regional recht groß sein wird. Deshalb würde ich hier, falls jemand Interesse hat, Bescheid geben, sobald das Auto übergeben wird. So kann jemand aus diesem Forum hier sich das Ding wenigstens mal ansehen, bevor es den Einheimischen hier zum Fraß vorgeworfen wird.

    ca. 38.000 Kilometer, makellos und 3 Jahre alt.
     
  14. #13 _Chris_, 03.02.2012
    _Chris_

    _Chris_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Wirklich schade dass das ein Jahr zu früh ist... wäre genau meine Wunschausstattung in aw mit leder terra...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schnoig2, 23.02.2012
    Schnoig2

    Schnoig2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    So mein erster Beitrag hier, hab nen 125i (04/09) seit April 11 und liebe ihn. Ich fahre jeden Tag 25km nach Zürich zur Arbeit (Landstrassen /Stadtverkehr) und bin auch schon 2 mal mit meinem Schätzchen nach Amsterdam geblocht.

    Und mein Fazit:

    Ich bleib beim Spruch von Det von Grip (Rtl2)

    "Unter 6 Zylinder steig ich net ein"

    xD

    Diesen 125i werde ich fahren bis er auseinanderfällt! Mindestens noch 10 Jahre.
     
  17. #15 makkakrani, 24.02.2012
    makkakrani

    makkakrani 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    M.
    Spritmonitor:
    ich schließ mich dem ganzen hier an.... ich hab n 120d und will n 125i entdrosselt oder 135i....

    vom verbrauch her ist es zwar das doppelte, ich denke schon dass es ne krasse Umstellung wird, vorallem an Anfang wird bestimmt schön viel Benzin verbrannt... aber was Solls.

    es ist nur ne frage der zeit und des Geldes bis ich n 6zyl unterm hintern hab. Auch wenns teurer ist. es ist einfach geiler.

    und der wirkliche Grund der dahinter steht ist, die Finger stinken nach m tanken nicht mehr nach Diesel.... hahaha ^^
     
Thema: Wechsel von 118d auf 125i Coupe ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i coupe automatik test

    ,
  2. bmw 125i probleme

Die Seite wird geladen...

Wechsel von 118d auf 125i Coupe ? - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung

    Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung: Hat jemand schonmal das Haubenschloss beim E87 gewechselt? Über dem Schloss befindet sich ein Träger. Sichtbar sind 6 Schrauben. Müssen alle 6...
  3. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  4. [E87] Nach Dämpfer Wechsel Fahrwerkshöhe

    Nach Dämpfer Wechsel Fahrwerkshöhe: hallo zusammen :) ich weiß mein erster Beitrag und direkt so viele Fragen sorry ;) ich fahre einen e87 mit komplett MFW. Die original Stoßdämpfer...
  5. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...