[E82] Wechsel vom 130i zum 125er!!???

Diskutiere Wechsel vom 130i zum 125er!!??? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute!! Ich wollt mal höhren wie Ihr mitm 125er coupe zufrieden seid!? Im moment fahre ich noch den 130i, aber irgenwie wills mit dem...

  1. #1 Adrian130, 26.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Hey Leute!!



    Ich wollt mal höhren wie Ihr mitm 125er coupe zufrieden seid!?
    Im moment fahre ich noch den 130i, aber irgenwie wills mit dem nicht klappen, hab mit dem nur ärger--> sihe beitrag Probleme mitm 130i!

    Meine grösste sorge ist, wie Ihr euch jetzt bestimmt fragt, warum ich von
    265PS auf 218 wechseln würde!? Ebend das ist es was mich auch nachts nicht ruhig schlaffen lässt! Wie gefällt euch den der 125motor, und ist es zum vergleich zum 130er ein grosser unterschied den man bereuen wird!?

    Danke für eure ehrlichen:-P antworten

    gruss adrian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    2
    Naja uns als Coupe Fahrer wirst immer als zufrieden grinsend sehen. :mrgreen:
    Ein Coupe eben!

    Und zum Motor: (wie schon oft besprochen)
    Kurz gesagt: 130i = 125i :mrgreen: (der selbe Motor, eben nur von BMW auf 218PS "gedrosselt")

    Die Lösung dafür ist aba ganz einfach:
    Zum nächsten Chip-Tuner z.Bsp. ms-chiptuning (zu Marcel zwinker) :wink:
    oder Digi-Tec
    ^^Und dann entfesselst du das 130i-Monster (mit sogar optimierten Leistungswerten) :unibrow:
     
  4. #3 Pulpator, 27.10.2011
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    +1 :icon_cool:
     
  5. #4 subsicxx, 27.10.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    +2
     
  6. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Auch ohne eins zu besitzen +1
    Denn so wuerd ich es auch machen, wenn ich mir endlich das 125i cabby holen wuerde
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Jo, wie die Jungs schon sagen, der 130i und 125i Motor sind identisch. Nur ums noch zu vervollstaendigen, die einzigen Hardwareaenderungen sind die groeßeren Bremsen beim 130i und ein kuerzer uebersetztes Hinterachsdifferential. Sonst ists wirklich gleich!
     
  8. #7 Kingfisher, 27.10.2011
    Kingfisher

    Kingfisher 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Harzer Vorland
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Da kannst Du nichts falsch machen, sondern nur gewinnen!!! :mrgreen:
     
  9. #8 Adrian130, 27.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Hallo

    Erstmal danke für eure antworten!
    Ja das mimt coupe das stimmt, schon alleine das Platzangebot im vergleich zum 130 i gegenüber coupe ist riesieg! Probiert's mal aus, 1 er Dreifüße und coupe!!

    Das wegen Motor ist Ja schön ung gut, aber wie schaut das finanziell aus, wie viel müsste ich da investieren um auf die 265 ps zu kommen und wie schaust mit der Garantie aus?. Weil ich ja motorsteuerung ändere!? ich denke das Problem mit der Bremse ist recht simpel!. Peerformence drauf und gut ist, oder wie seht ihr das?.
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Bei Marcel sollte das nen guten Tausender inklusive TUEV kosten soweit ich weiß.
     
  11. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    - Motor: ca. 1.000€
    - Bremsen: PP ~1.000€ (VA) alternativ ANlage vom 335i/d passt 1:1 habe ich drauf, 300€ gebraucht mit unter 10tkm
    - Garantie musst du mit dem jeweiligen Anbieter klären, die von BMW entfällt natürlich - ich habe es bei meinem Neuwagen machen lassen, und habe es keine Sekunde bereut - zu einem Motorschaden kann es aus meiner Sicht aufgrund der Optimierung nciht kommen, da der Motor nicht künstlich hochgezüchtet wird, und die Maschine die selbe ist wie beim 130i
    - wenn du den 130i gewohnt bist, wirst du die 218ps nciht fahren wollen, das ding fühlt sich wie zugeschnürt an:wink:
     
  12. #11 MR barchetta, 28.10.2011
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Ich hab's bereits während der Garantiezeit machen lassen. Und wenn nicht ein Garantiefall am Motor/Antriebsstrang/Kupplung auftritt, wird das von BMW nicht wahrgenommen (auf alle Fälle haben sie mir mein löchriges Cabriodach ohne Diskussion auf Garantie gewechselt).

    Bisher musste sich von den Entdrosselten noch niemand über einen Motorschaden beklagen, und ich bin sicher, wir würden's hier drin lesen, wenn's so wäre.
     
  13. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Der 130i hat ne andere ansaugbrücke soweit ich weiss. (was nicht heissen soll das er besser geht), aber identisch sind die nicht.
    Sie teilen sich den gleichen motorblock, das mit sicherheit.
     
  14. #13 TierparkT0ni, 30.10.2011
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Weiß jemand, wie die optimierten Leistungsunterschiede (0-100 km/h) von einem 125i QP und Cabrio sind?
     
  15. #14 Kingfisher, 30.10.2011
    Kingfisher

    Kingfisher 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Harzer Vorland
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    0-100km/h geht ca. 0,4-0,5 Sek schneller als vorher.
    Von 100-200km/h gewinnst Du ca. 4-5 Sek. gegenüber der Serie.
     
  16. #15 fleX_88, 30.10.2011
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    6,5 Sek wird vom Werk angegeben im serien Zustand.

    Nach der optimierung wirds aber wohl kaum schneller sein.

    Der kleine Zeitunterschied ist für den Laie nur schwer messbar.
     
  17. #16 MR barchetta, 30.10.2011
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    ...dafür sehr gut spürbar!

    Ging vor der Entdrosselung die Beschleunigung ab 3000 U/min wie eine Turbine mit immer gleichem Druck von sich, kann nach der Entdrosselung ab rund 4000 U/min nochmals ein deutlicher Zuwachs registriert werden.:icon_cool:
     
  18. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    +1

    YEAH:mrgreen:
     
  19. #18 Clubfreak, 30.10.2011
    Clubfreak

    Clubfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Leipzig
    Vorname:
    Marcel
    ab 4000 gibts nochmal nachschlag\:D/
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Die DISA ist beim 130i 3stufig geregelt. Beim 125i wird das per Software aber auch freigeschaltet. Vorher ist es nur 2stufig.

    Ich glaube nur, dass das Getriebe auch noch einen Unterschied hat. Ich hab ein 130i Differential bei mir liegen. Wenn ich mal Zeit und Lust habe, dann lasse ich das auch einbauen. Dass die Übersetzung aber dann genau wie beim 130i ist, das denke ich nicht.
     
  22. #20 pousa13, 01.11.2011
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    also die AB Sportscar hat mal nen digitec 125er gemessen - 6,0 von 0-100
    das is sehr deutliches 130er niveau
    und ich liebe mein coupe und finde nach wie vor, das der gemachte 25er "aggressiver" als der 30er ist. ich bin den 30er schon oft gefahren und finde ihn immer wieder sahne, aber meiner kommt mir vom ansprechen und drehverhalten einfach noch ne spur giftiger vor. kann an der feinabstimmung der 30er software liegen - kurz gesagt, es ist einfach geil und ein genuß :D
     
Thema: Wechsel vom 130i zum 125er!!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i getriebeübersetzung

    ,
  2. 130i cpoupe

    ,
  3. 130i software on 125i

Die Seite wird geladen...

Wechsel vom 130i zum 125er!!??? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  2. (N47D20) Welche Ersatzteile benötige ich zum Steuerketten Wechsel?

    (N47D20) Welche Ersatzteile benötige ich zum Steuerketten Wechsel?: Hey Leute Ich habe vor in zwei Wochen meine Steuerkette zu Wechseln und wenn ich schon mal dabei bin, würde ich auch das...
  3. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  4. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...
  5. Nach Scheinwerfer wechsel DSC,DBC, reifen pannen anzeige ausgefallen.

    Nach Scheinwerfer wechsel DSC,DBC, reifen pannen anzeige ausgefallen.: Hey Leute Habe mir Heute Die Depo Scheinwerfer eingebaut in meinem BMW 123d Coupe (Ohne Xenon) Der Wechsel der Scheinwefer klappte ohne probleme....