Wechsel Scheiben/Belag

Diskutiere Wechsel Scheiben/Belag im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Moin Zusammen, nächste Woche werden die Michelin Super Sport montiert. Da die Räder runter müssen und die Beläge fritte sind (2.Satz Original)...

  1. #1 Jim Clark, 11.04.2013
    Jim Clark

    Jim Clark 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Moin Zusammen,

    nächste Woche werden die Michelin Super Sport montiert. Da die Räder runter müssen und die Beläge fritte sind (2.Satz Original) und ich noch ATE Ceramic vom M3 im Keller habe, werd ich die nehmen.

    Da die Scheiben jetzt 16.000 km runter haben, dachte ich mir das sich teuere Bremsbeläge dafür nicht mehr lohnen.

    Daher will ich mir Performance Friction Beläge und neue Scheiben bestellen und "bereit legen". Welchen Belag von PF soll ich nehmen ? (90% Stadtverkehr, Rest NS) und welche Scheiben bestellen ? Und wo ???

    Danke für Tips.

    Chris
     
  2. #2 kampfschachtel, 11.04.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    die org. Scheibe macht gut 80tkm, wenn die nicht gerade mit superabrasiven Pads runterraspelst. Mach dir die Endless MX72 rein und du hast die nächsten 60tkm "ruhe im Karton", ob auf der Strasse oder Track. Nun nicht ganz Ruhe, nen bischen Quietischen werden die schon, wenn nicht Glück gehabt.
     
  3. #3 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Ganz klar, der Performance Friction 08 stellt den aktuellen performance Standart :daumen: Er funktioniert einwandfrei ob auf der Strasse oder noch besser auf der Rennstrecke. Er hat einen gleich hohen Reibkoeffizienten wie der 01er, jedoch bis zu 10% weniger Verschleiß an der Scheibe. Das macht sich besonders bei kalten Belag und Scheibe bemerkbar:wink:

    Der Endless MX72 funktioniert meiner Erfahrung nach nicht mit J Hock, geschlitzten oder gelochten Scheiben. Alo folglich nur mit glatten Scheiben. Ist nämlich ein Strassensportbelag. Ich habe ihm mit AP Scheiben auf dem GTR gefahren, anfangs ok, aber nach ein paar heißen Runden deutliche Ablagerspuren von Zementit trotz enormer Bremskühlung. Der organische Anteil löste sich auf und der Belag bröckelte. Der M20 funktionierte da viel besser im direkten Vergleich :wink:
     
  4. #4 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Scheiben betellste beim Forumshändler, nämlich die OEM oder Performance Friction 2-teilige:wink::mrgreen:
     
  5. #5 kampfschachtel, 11.04.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Hab ich und auch viele meiner Bekannten andere Erfahrungen gemacht, der mx72 funktioniert prächtig ohne Probs zb auf nem M3e36 Tracktool mit gelocht/geschlitzt immer Anschlag gefahren seit mehr als 25tkm drinne und hat noch 50%.
    Könnte aber sein das deine GTR Anlage und die Scheibe für den Belag ungeeignet war da bereits pures hardcore Trackteil. Der PFC 08 is auch gut und deutlich günstiger.
     
  6. #6 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Möglich ist vieles, dazu muss man aber auch sagen, dass der M3 e36 und noch als Tracktool wahrscheinlich 500kg weniger wiegt:mrgreen: Da funktioniert alles ein wenig anders:wink:

    Dr MX72 ist ein Sportbelag, für Maximum Attack auf dem Track aber nicht geeignet, da doch lieber M20 oder MA45B für Endurance. Preislich aber wahrscheinlich doppelt so hoch.
     
  7. #7 M-Speedy, 11.04.2013
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Original Bremsscheiben und PFC 08 funktioniert echt gut.
    Fahre die auch samt Stahlflex.
    Frag mal Fuchsröhre (Lightweight). Der Marc macht nen guten Kurs für die Stopper. :wink:
     
  8. Nikko

    Nikko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Fahre die gleiche Kombination und bis jetzt mehr als glücklich damit.
     
  9. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    What? :shock::shock::shock:

    Meine war an der Va nach 30tkm runter. Mit Originalbelägen!
     
  10. #10 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Du bist aber auch ne Wildsau auf der Strecke und Strasse. Kein Respekt vor dem original Material:lach_flash: Da kann man nicht einfach so reintreten in die Kiste:mrgreen::mrgreen::wink::wink: Jetzt schon mit PF Belägen :mrgreen::daumen:
     
  11. #11 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Ich habe auch noch ein Satz PF 08er übrig...für einen verhandelbaren Kurs...und ich bin am Samstag bei der VLN und der Satz liegt in meinem Kofferraum, falls ihn jemand direkt mitnehmen möchte :mrgreen::mrgreen::daumen:
     
  12. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus
    Hab heute mal bei Zupin angerufen.
    Da gibt's die PFC 08 zu folgendem Kurs:

    VA 918.08 201,-
    HA 919.08 181,-

    Preise sind jeweils plus Märchensteuer.

    Haben die Beläge nicht an Lager, bestellen aber zweimal die Woche bei PF.
     
  13. #13 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Das kann nicht sein. Der hintere Belag ist letztes Jahr sogar teurer gewesen als der vordere. Für die Preise bekommst du keine 08er Mischung. Eventuell die Z-Rated:mrgreen:

    Wie auch immer:daumen:
     
  14. advevo

    advevo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe viele belage getested.

    Pfc 01 06 und 08 pagid RST3 und pagid RS29.

    Der Pagid RST3 ist unglaublich auf die Rennstrecke. Aber die quietschen ganz viel. Ich habe mir noch keine compromis gefunden.

    Ich fahre auf die strasse am liebsten original. Aber auf die rennstrecke ist die PFC 08 gut aber der gibt nicht das hartes bremspedal wie pagid gelb oder RST3.
     
  15. #15 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Probiere mal den PF 01, unglaublich lautes quietschen und braucht viel Temperatur. Dafür funktioniert es unglaublich gut für den Preis. Ähnlich ist der MA45B, den bin ich im direkten Vergleich gefahren. Wenig Unterschied, Haltbarkeit konnte ich nicht austesten.

    Den RST3 bist du aber nur auf der Vorderachse gefahren, Hinterachse gibt es den nicht, oder?
     
  16. #16 Mike@wtcc, 11.04.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Auf Grund deines Preises habe ich meinem 08er auf 235euro gesenkt. Ich bin aber der Meinung das dir kein 08er angeboten wurde von Zupin:mrgreen::wink:
     
  17. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus
    Hi Mike,

    hab extra nach der 08er Mischung gefragt, aber noch nicht bestellt ...
     
  18. advevo

    advevo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    15
    Mike RST3 vorderachse und PFC08 Hinterachse jetzt.

    01 habe ich auch gefahren aber der versliessen mir zu schnell und schwer fur die scheiben
     
  19. #19 M-Speedy, 02.09.2013
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht mit den 2-teiligen PFC-Scheiben mit PFC 08 Bremsbelägen.

    Ich fahre diese Kombination jetzt ca. 2000 Km.
    Davon hauptsächlich auf der Straße und einige Runden Nos.
    Das wichtigste vorweg..... kein Nachlassen der Bremse bei hoher Belastung.

    Kaltverhalten ist sehr gut.
    Nach wenigen Bremsungen packen die Dinger schon richtig zu.
    Quietschen nur ein wenig kurz vor dem anhalten.
    Sehr schonend zu den Bremsscheiben.
    Sonst im normalen Straßenverkehr problemlos zu fahren.

    Auf der Nos brauche ich immer eine Runde, um erstmal den "Straßendreck" von der Scheibe zu fahren.
    Danach macht es einfach Spass die Kurven anzubremsen.
    Bremst immer mit dem gleichen Druck.
    Die Verzögerung ist echt gut und konstant.
    Der Druckpunkt ist nicht so hart wie bei anderen Belägen, z.B. Pagid, kann man aber gut kontrollieren.
    Die Bremsgeräusche sind zwar (kontruktionsbedingt) hörbar, halten sich aber im Rahmen.

    Kleiner Nachteil:
    Hauptsächlich bei kalter Bremse "klacken" die Beläge im Sattel.
    Nach Rücksprache mit Raeder sind die Halteklammern der Beläge die Ursache.
    Die sitzen nicht so stramm wie andere.

    Ich fahre die Kombi nur auf der VA, HA ist Serie mit ATE Belägen.

    Ach ja. Kleine Geschichte am Rande.
    Meine kleine Rennsemmel war bei meinem :icon_smile: zur Inspektion.
    Der Werkstattmeister machte eine kurze Probefahrt und fragte mich, welche Bremsbeläge auf dem Auto sind.
    Auf die Frage warum er das wissen wolle, antwortete er, dass er normal gebremst hätte wie bei jedem anderen Auto und ist durch die Verzögerung fast gegen die Frontscheibe geflogen. :mrgreen:

    Kurz, ich bin zufrieden.
    Habe jetzt standfeste Bremsen und keine schlagenden Bremsscheiben mehr.
     
Thema:

Wechsel Scheiben/Belag

Die Seite wird geladen...

Wechsel Scheiben/Belag - Ähnliche Themen

  1. Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?

    Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?: Hallo, Kurze Frage habe einen bmw 118d n47 Motor aus dem Baujahr 2007 er hat 160.000km gelaufen jetzt muss die Steuerkette dran glauben aber...
  2. Microfilter Wechsel

    Microfilter Wechsel: Ich habe eine Frage zum Microfilter, ich fahre ein 118 D F87 EZ 01.2008 mit Klimaautomatik. Jetzt steht wieder ein Ölwechsel Service an und mein...
  3. Hilfe für VDD Wechsel N46B20 benötigt !

    Hilfe für VDD Wechsel N46B20 benötigt !: Hallo Kollegen, bräuchte Hilfe beim Wechsel der Ventildeckel Dichtung beim N46b20 120i VFL Dachau / München West Wissen vorhanden bräuchte eben...
  4. [E87] Differential undicht nach Wechsel Wellendichtring

    Differential undicht nach Wechsel Wellendichtring: 130i vFL 265 PS, BJ 2006/ 120.000 km Habe wegen leicht undichtem Simmering auf der linken Seite des Hinterachsgetriebes den Wellendichtring...
  5. E87 klackert trotz wechsel der Steuerkette

    E87 klackert trotz wechsel der Steuerkette: Die Steuerkette meines 1er's wurde von dem Verkäufer (vor etwa 30-40t Km) gewechselt. Nun habe ich seit etwa einem halben Jahr dieses Rasseln:...