wechsel der bereifung = leistungsverlust?

Diskutiere wechsel der bereifung = leistungsverlust? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin würde gerne die felgen/reifen wechseln. fahre momentag auf 16er mit 195/55... umsteigen möchte ich auf... 8,5 x 18 Zoll + Nankang...

  1. #1 macn00b, 29.08.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Moin würde gerne die felgen/reifen wechseln.

    fahre momentag auf 16er mit 195/55...


    umsteigen möchte ich auf...

    8,5 x 18 Zoll + Nankang NS-2 225/40 ZR18 92Y

    fahre einen 116i 1,6...


    ratsam oder eher nicht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 29.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Fährst du einen 130 oder einen 116??

    Bei meinem alten 316i E36 hat man den Unterschied zwischen 185er und 225er Reifen schon deutlich gespürt. Ich würde es aber trotzdem tun, sieht halt besser aus.
     
  4. #3 LightingMcQueen, 29.08.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Was ist ein 1,6 ???

    Die Räder passem zu einem 116i wohl nur im Stand.

    Der Rollwiderstand ist schon deutlich höher - so mit + 0,5 bis 1,0 Liter Sprit muss man rechnen :shock:

    "Nankang" ... ist das ein Markenhersteller?
     
  5. #4 Küstenflitzaa, 29.08.2009
    Küstenflitzaa

    Küstenflitzaa 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Fabian
  6. #5 BMWlover, 29.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, es gibt natürlich weniger Vortrieb (hält sich aber in Grenzen) und auch der Verbrauch steigt um nen guten halben Liter.

    Und wieso Nankang reifen? Der Reifen ist ein so sicherheitsrelevantes Teil, wieso spart man daran?
     
  7. #6 Bender82, 29.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ach ja, da stehts ja, nen 116.. aber wieso steht im Profil dann 130?

    Nankang Reifen würde ich nicht kaufen... das sind doch so chinesische Billigreifen oder? Da hättest mit nem Fiat Panda mit ordentlichen Reifen nen besseres Fahrverhalten.
     
  8. #7 BMWlover, 29.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, das sind Asia Reifen... Schau das obige Video an, dann sieht man was die Teile leisten... :roll: Warum darf sowas in D überhaupt verkauft werden :roll:
     
  9. #8 Turbo-Fix, 29.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das frage ich mich auch :twisted:
    lebensgefährlich diese China Reifen :shock:
     
  10. #9 LightingMcQueen, 29.08.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also ich würde eher zu kleinen Rädern raten, die dafür aber einen Test-bewährten Reifen haben ...!
     
  11. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hui, das video ist echt erschreckend, also in sachen sicherheit sollten 30€ pro reifen "mehr" dennoch eine gute investition sein.
     
  12. #11 macn00b, 30.08.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    booooooooooooooar hammer, solche dinger müssten verboten werden... ich kenne mich damit net aus und gehe davon aus die dinger gut sind...

    wohl doch nicht...

    das ist son angebot von felgenoutlet.de
     
  13. Gepro

    Gepro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Aus dem Grund kommen bei mir nur gute Reifen auf ein Auto, denn was sind ein paar Euros gegen ein Leben? Man stelle sich folgendes Szenario vor: Man fährt auf der Landstraße, es beginnt zu regnen und nach einiger Zeit kommt man in eine Kurve. Wie im Video schwimmt das Auto einfach geradeaus weiter und auf der anderen Fahrbahn kommt einem ein LKW entgegen, der einen frontal mitnimmt.

    Wobei es gilt ja generell, auch bei guten Reifen: Straße nass - Fuß vom Gas! Straße trocken - drauf den Socken! :driver:

    Noch etwas: Ich finde auch, dass solche Reifen verboten gehören! :haue: Der Wettbewerb der Hersteller ist dadurch ja trozdem noch gegeben, denn es gibt durchaus genug gute Reifenhersteller.
     
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    lieber bisschen schmaler oder kleiner dafür gute Markenreifen... Reifen ist sicher DAS Produkt wo der Unterschied von billig zu Marke so groß wie kaum woanders ist...
     
  15. #14 Bender82, 30.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Na wenigstens konnten wir dich noch überzeugen.
     
  16. #15 Sternspeiche, 30.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    "Ich fahr ja vorsichtig." omg, die Frau hat ja keine Ahnung...
    Für ein gutes Produkt muss man eben immer noch mehr zahlen als für Müll.

    zum Thema Reifenbreite: mehr als 205er würd ich nicht nehmen beim 116i.
    Meine 195er Winterräder sind sogar schon verbrauchsärmer unterwegs als die 205er Sommerräder.
     
  17. #16 Küstenflitzaa, 30.08.2009
    Küstenflitzaa

    Küstenflitzaa 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Also mal so unter uns - wer sich ein schönen BMW 1er leisten kann, braucht auch nicht kleinlich bei der Reifenmarke sein :wink:

    Ich bin bis jetzt immer mit Dunlop oder Pirelli bzw im Winter Michelin gefahren - diese China-Reifen kann man sich ans Fahrad machen - wobei man hier auch sagen muss - Only for Sporty People :lol:
     
  18. #17 Alpinweiss, 30.08.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wenn wir hier schon unter uns am Plaudern sind, da der 1er in Basis zu den günstigsten Fahrzeugen im Leasing am Markt zählt, würde die hier angesprochene Reifenmarke ins Schema passen ;)

    BTT, durch andere Reifen leistet dein Motor weiterhin 122PS ;)
     
  19. #18 Sternspeiche, 30.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    ich habs mir verkniffen :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stuntdriver, 30.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ach sch*** auf die Sicherheit, wir kümmern uns lieber um CO2-Werte, Umweltzonen und beschränken uns bei Reifen darauf daß sie weniger Sprit verbrauchen und schreiben das dann fest. Ein Limit für Bremswege, oder andere Performanceaspekte? Das rettet doch keinen Baum! :roll: Das sind wieder diese Punkte an denen ich abfällig die Begriffe "Politiker" und "EU" in den Raum werfe.

    BTT: 205er in 17" verbessern sicher auch die Optik - ohne die dahinterliegende Bremsscheibe optisch winziger als nötig erscheinen zu lassen und den Benzinverbrauch stark zu erhöhen.
     
  22. #20 Alpinweiss, 30.08.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    ...die machen aber bei zu geringem Preisunterschied zu den 18ern vor der Eisdiele weniger her ;)
     
Thema:

wechsel der bereifung = leistungsverlust?

Die Seite wird geladen...

wechsel der bereifung = leistungsverlust? - Ähnliche Themen

  1. (N47D20) Welche Ersatzteile benötige ich zum Steuerketten Wechsel?

    (N47D20) Welche Ersatzteile benötige ich zum Steuerketten Wechsel?: Hey Leute Ich habe vor in zwei Wochen meine Steuerkette zu Wechseln und wenn ich schon mal dabei bin, würde ich auch das...
  2. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  3. plötzlicher Leistungsverlust !!

    plötzlicher Leistungsverlust !!: bei meinem 335 GT leuchtete heute die Motor - Warnlampe auf. Fehlerspeicher weist folgende Nachricht aus: Engine / Motor: - Fehler:...
  4. Leistungsverlust und Motor läuft nach

    Leistungsverlust und Motor läuft nach: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe folgendes Problem und möchte mal fragen ob einer von euch sowas auch kennt. Hatte es schon letztes Jahr, aber da...
  5. BMW M135i XDrive Leistungsverlust u. Zittern des Wagens

    BMW M135i XDrive Leistungsverlust u. Zittern des Wagens: Hallo liebe BMW Freunde, Ich bin ganz neu hier und habe da einiges wo ich erlich gesagt ratlos bin. Ich habe mir vor 4 Monaten ein M135i XDrive...