Wechle 18" Reifen/Felgenkombi auf 116i (122PS)

Diskutiere Wechle 18" Reifen/Felgenkombi auf 116i (122PS) im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hi, ich habe vor 2 Wochen einen 116i (Händler) und dazu noch einen Satz Felgen Typ 182 (18") + Reifen (Pirelli) gekauft. Folgende Kombi:...

  1. #1 slecram, 27.02.2011
    slecram

    slecram 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-32683
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    Hi,
    ich habe vor 2 Wochen einen 116i (Händler) und dazu noch einen Satz Felgen Typ 182 (18") + Reifen (Pirelli) gekauft.

    Folgende Kombi:
    Vorderachse:
    BMW Style 182 7,5x18 EH2+ mit 215/40/18
    HinterachsE:
    BMW Style 182 8,5x18 EH2+ mit 245/35/18

    Dachte immer die wären rundrum 215er :roll:

    Ich habe die Befürchtung, dass die Reifenkombi mit den 245ern hinten meinem 116er zu viel Leistung klaut und überlege ernsthaft die Kombi zuverkaufen und mir was anderes zu kaufen!

    Was für eine Kombi wäre ratsam / bzw. was darf ich fahren?
    Hatte jetzt an 215er rundrum gedacht. Bei 18" sollte es schon bleiben.
    Was für eine Felge kommt dann in Frage? (ET, ?J)

    Gruß und danke für die Antworten ;)
     
  2. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    215er rundrum gibt es nicht!
    Wenn, dann 225er in 17" (225/45-17) oder 18" (225/40-18).

    Fahre Deine neuen Felgen mit den 215/245er. Der Rollwiderstand der Reifen
    ist von Marke zu Marke unterschiedlich und wird wahrscheinlich genauso
    viel ausmachen, die etwas breiteren Reifen.
    Ich würde mir für die 10 bis maximal 20mm breiteren Reifen nicht so viel
    Gedanken machen. Damit bist Du nicht wirklich langsamer. Macht vielleicht
    1km/h aus. Nichtsdestotrotz weden die PS des 116er die Reifen nicht
    überfordern.

    Also, ich würde sie einfach fahren und gut!
     
  3. #3 slecram, 27.02.2011
    slecram

    slecram 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-32683
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    18" sollten es schon bleiben. Das für eine Breite hätte eine optimale Felge für einen 225er Reifen?
    Wieso darf ich keinen 215er? Aufgrund des Fahrzeugscheines?

    Das sagt der mit dem 135 :lach_flash:
    Nein, jetzt mal im ernst. Die Wendgeschwindigkeit ist mir relativ, da ich sowieso fast nie auf der Bahn bin. Mir geht es dann eher um die Beschleunigung.

    Und die Unterhaltung wäre auch noch günstiger in Bezug auf Neubeschaffung.
     
  4. perli

    perli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Andi
    Du kannst ja diese Reifen verkaufen und vorne 205er und hinten 225er auf deine Felgen aufziehen. Musst du nicht mal eintragen. Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken weil ich einen 118d vfl fahre, also die gleichen ps wie du. Bin die Felgen mit 215/245 schon gefahren und man merkt schon dass etwas an Leistung verloren geht. :(
     
  5. Cjris

    Cjris Guest

    seh ich auch so!

    auch der durchzug wird sich nicht bedeutend ändern.
     
  6. #6 Pjay0402, 15.03.2011
    Pjay0402

    Pjay0402 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Spritmonitor:
    sieh es positiv du hast auf der antriebsachse noch mehr Grip :unibrow:
     
  7. #7 slecram, 15.03.2011
    slecram

    slecram 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-32683
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    An was für ne Kombi hattest du denn genau gedacht?
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Reifenbreite hat keinen Einfluss auf die Beschleunigung (solange man ausreichend Grip hat). Das wird hier manchmal sehr falsch bewertet.
    Viel mehr macht das Gewicht aus, was man mitschleppt! Ein voller Tank
    kann beim 116i schon mal ein paar 1/10tel kosten. Beim 130er habe
    ich das mal ausgemessen (0-200 -> s. entsprechenden Thread).

    Aber 245er ist für einen 116er überbewertet. Auch beim 130er braucht man
    es nicht. Und der 135er dreht beim 245er genauso durch, wie beim 225er Hinterreifen.

    Rundrum 225er auf 18" Felge fährt sich dafür in der Kurve einfach nur gut!
    Fahre ich aktuell und bin damit sehr zufrieden - auch mit deutlich mehr als 300PS
     
  9. #9 slecram, 15.03.2011
    slecram

    slecram 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-32683
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcel

    Meinst wenn ich jetzt 215/245 auf 7,5/8,5 fahre und dann auf 225 auf 8J gehe, dürfte sich das vom Gewicht/Rollwiderstand her doch wieder aufheben??
    Was ich hinten wegnehme, packe ich vorne wieder dazu. Bei den Reifen, sowie bei der Felge.
    Oder habe ich jetzt nen Denkfehler?

    Vorteil wäre natürlich bei ner 8er Felge mit 4x225er, dass ich beliebig von vorne nach hinten wechseln kann (und bei nicht laufrichtungsgebundenen sogar beliebig)
     
  10. #10 perli, 15.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2011
    perli

    perli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Andi
    Ich hätte an 205er vorne und 225er hinten gedacht. Diese Mischung ist von bmw für deine Felgen eingetragen. Einziges Problem dass nur Dunlop einen 205/40/18 Reifen baut und der kostet um die 160euro. Beim hinteren hast du kein Problem. 225/40/18 ist ein gängiger Reifen und daher billig. Er mein dass du 225er rundum auf deine Felgen verbaust. Muss dann aber eingetragen werden, sollte aber kein Problem sein, haben schon viele hier im Forum gemacht. mfg
     
  11. #11 Marcelo87, 15.03.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    ich halte nicht so wirklich was von mischbereifung... ich werde mir 225/40 - 18" rundum holen....
     
  12. #12 Emty, 15.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    halloooo..
    also habe mir 4x225/40/ 18 zoll 8j Felgen rundrum gekauft .
    ich bin voll zufrieden,einfach nur gut,kann es nur weiter empfehlen!!
     
Thema: Wechle 18" Reifen/Felgenkombi auf 116i (122PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 116i 0-200 122ps

    ,
  2. merkt man bei 122 ps 245/35 r18

Die Seite wird geladen...

Wechle 18" Reifen/Felgenkombi auf 116i (122PS) - Ähnliche Themen

  1. BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er

    BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er: Hallo, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch meinen schönen BMW Performance 269 Komplettradsatz zum Kauf an. Es sind die Originalfelgen...
  2. 18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?

    18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?: Welche Erfahrungen gibt es bei den Sommerreifen ? Gerade bei den Hinterreifen ist die Auswahl an neutralen Reifen nicht so groß. Viele haben...
  3. 116i Bj. 2005 Elektronikprobleme

    116i Bj. 2005 Elektronikprobleme: Moin, ich habe folgende Probleme mit der Elektronik...was könnte es sein? Batterie? Ich bin ganz ehrlich, ich bin ein absoluter Laie was Autos...
  4. 18 Zoll in Optik M163 Kreuzspeiche / CSL (??)

    18 Zoll in Optik M163 Kreuzspeiche / CSL (??): moin, hab mal die suche bemüht und vor allem fragen zur montierbarkeit von M163 Kreuzspeiche oder CSL-Felgen in 19 zoll gefunden. ich bin nun...
  5. Upgrade Turbolader 116i

    Upgrade Turbolader 116i: Hallo zusammen, Ich möchte mir nun einen Upgrade Turbolader zulegen, hat jemand hier schon Erfahrungen gemacht und kann mir etwas empfehlen?...